finanzen.net

Infineon-Shortideen-Lukratives surfen dieser Aktie

Seite 175 von 178
neuester Beitrag: 23.11.16 20:05
eröffnet am: 10.01.14 20:56 von: ShuttleDown Anzahl Beiträge: 4428
neuester Beitrag: 23.11.16 20:05 von: poolbay Leser gesamt: 400318
davon Heute: 42
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 173 | 174 |
| 176 | 177 | ... | 178   

08.12.15 21:52

2 Postings, 1639 Tage batwillfairchildLöschung


Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 09.12.15 10:11
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Regelverstoß - Verdacht auf unseriöse Neu-ID

 

 

10.12.15 12:53

8547 Postings, 1993 Tage MM41eins

steht fest. Infineon-aktie lief in diesem jahr sehr gut. nun die fette jahren scheinen vorbei zu sein. weltwirtschaft stagniert dramatisch, verschuldung ist enorm, gleichzeitg kämpfen alle branchen mit enormen überkapazitäten von unverkäufliche ware. darum würde ich mein engagement bei infineon ganz genau überprüfen wäre ich hier investiert. es kann passieren, dass man in einem zug 30 - 40 5 des geldes verliert.

wenn alle branchen leiden, es kann nicht wahr sein, dass es infineon so gut geht. Nein, hier wäre ich daher äußerst skeptisch und vorsichtig!!!

ich wiederhole nochmal: hier ist äußerste vorsicht geboten!!!!  

10.12.15 13:56

567 Postings, 4142 Tage sachlicherMM41 Vorsicht!

Mit solchen Pauschal Behauptungen wäre ich sehr vorsichtig. Insbesondere eine enorme Verschuldung zu erwähnen. IFX hat z.B.  ohne Kapitalerhöhung er kürzlich eine große Übernahme mit allerbesten Erfolg getätigt!
Gerade Infineon ist eben sehr, sehr breit aufgestellt und hat in vielen Bereichen trotz hier und da schrumpfenden Wirtschaftsdaten im noch viele lukrative, gewinnbringende Geschäftsfelder.
Mit der stagnierenden Weltwirtschaft ist wohl China gemeint? Hier sind immer noch hervorragende 7 % Wachstum vorhanden.
Solange die Energiepreise und vor allem die Zinsen so niedrig bleiben besteht eher die Tendenz  zu weiter guten Wirtschaftsdaten auf hohem Niveau.
An Aktien, vor allem  solchen wie IFX, wird man als Investor und Anleger über einen längerem Zeitraum nicht herum kommen. IFX deswegen, weil Sie trotz raketenartigen Anstieg in jüngster Zeit und trotz DAX Sturz von ca. 800 Punkten  eine derartige relative Stärke zeigt, dass es wohl keine vergleichbare Aktien im DAX zu finden gibt!  

14.12.15 09:58

8547 Postings, 1993 Tage MM41warum vorsicht?

Fakt ist: der weltwirtschaft stagniert spürbar, zumal ausnahmslos alle branchen kämpfen mit hohen überkapazitäten. Wirtschaftsmotor nr 1 in deustchland Autobranche ist wieder im krisenmodus. darum kann es nicht wahr sein, das Infineon immun gegen stagnierenden wirtschaft. Aus diesem grund und vielen anderen gründe ist auch bei infineon mit fallenden abstz zu rechnen. Die Aktie ist zwar immernoch stabil, man darf sich mit recht fragen - wie lange noch?  

14.12.15 10:46

567 Postings, 4142 Tage sachlicherMM41

Vorsicht deshalb, weil Ihre Behauptungen jeglicher Grundlage entbehren!
Weil keinerlei Quellenangaben zu Ihrem Horrorzenario  gerade für IFX  ersichtlich sind.
Weil IFX eben den  vorgenannten " alle " nicht angehört insbesondere keine hohe Überkapazitäten hat.
Weil IFX eben nicht nur in der Autobranche tätig ist.
Aufgrund der Autoabgasmeldungen ( VW)  hat IFX eher Potenzial dazu   Ihre hoch innovativen Chips mit noch höheren Margen an das Auto zu bringen!
 

14.12.15 10:58

5195 Postings, 3975 Tage andy0211ich verstehe sowieso nicht

wieso er sich überhaupt gedanken macht wenn er schreibt:"darum würde ich mein engagement bei infineon ganz genau überprüfen wäre ich hier investiert."
sowas sind doch nur leere worthülsen. was gibt es da zu prüfen? die börse spielt ihre eigene musik- wir sind doch nur mit.  

14.12.15 13:42

8547 Postings, 1993 Tage MM41ich habe etwas

näher aktionärsstuktur unter die pule genommen und kappiere jetzt warum IFX aktie so stark ist :)

nun ja egal was man denkt, ich persönlich werde die Aktie nicht einmal mit der Kneifzange anfassen, weil gesamtbranche nicht gut geht und jeder weiß, die branche ist eng miteinander verknüpft wie eine kette...hoffentlich ist IFX einezgänger und pfeift an lahmende wirtschaft :)

Ohne handlungsempfehlung!  

14.12.15 16:41

8547 Postings, 1993 Tage MM41halbleiterbranche

leidet stark unter überkapazitäten nur IFX zeigt die stärke. das wundert mich sehr.

wie schon mehrmals erwähnt, ich würde als hier sehr vorsichtig, denn halbleiterbranche ist übersättigt. Wie immer nur meine persönliche meinung ohne handlungsempfehlung  

14.12.15 17:29

567 Postings, 4142 Tage sachlichermm41

wo ist die Quellenangabe für die haltlosen Behauptungen?
Wo  genau sind die Überkapazitäten bei iFX?
Die vor kurzem veröffentlichen Zahlen und Ergebnisse sprechen eine ganz andere Sprache.
Nochmal zu mit schreiben IFX hat weit mehr zu bieten als nur Halbleiter. Genau die Halbleiter, welche IFX herstellt, sind eben nicht überprodziert.  

14.12.15 18:04

5195 Postings, 3975 Tage andy0211sachlicher,

vielleicht will er nur bissel provozieren- so liest sich das für mich, zumal er nach eigener aussage nicht mal investiert ist. und beweise bleibt er ohnhin schuldig.  

14.12.15 19:01
1

1386 Postings, 2465 Tage WählscheibeDas ist der Troll wiedermal im anderem Gewand

einfach nicht drauf eingehen.. Total sinnlos sein Geschreibsel  

14.12.15 19:05

56 Postings, 1797 Tage stksat|228870391Nun ich

habe IFX eben erst gekauft und bin der Meinung, dass diese neben SAP eine gute Aktie für 2016 sein wird.  

14.12.15 22:18
1

4 Postings, 1633 Tage UpyardLöschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 15.12.15 13:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID.

 

 

22.12.15 11:31

10 Postings, 1625 Tage GinzaLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 22.01.16 08:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unseriöse Neu-ID.

 

 

22.12.15 21:16

5195 Postings, 3975 Tage andy0211neue aktien verkauft

"Die neuen Aktien der Infineon Technologies AG wurden im Vorfeld als Teil der Vergütung entsprechenden Personen im Vorstand und Aufsichtsrat als Aktienoptionen gewährt und nun ausgeübt."

siehe http://www.it-times.de/news/...-infineon-technologies-114985/seite/2/  

05.01.16 11:35
1

10 Postings, 1625 Tage GinzaLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 22.01.16 08:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unseriöse Neu-ID.

 

 

05.01.16 15:26
1

8547 Postings, 1993 Tage MM41ich kann nur warnen

wegen enormen überkapazitäten im halbleiterbranche ist nicht clever gerade jetzt bei IFX einzusteigen. Es gibt zwar viele anzeichen, dass es im laufe des jahres eine belebung des marktes geben wird. darum würde ich zuerst vor dem einstieg eine korrektur abwarten. Ein Kurs zwischen 7 und 8 ? wäre für mich eine basis um ersten posi aufzubauen.  

05.01.16 17:23
1

5195 Postings, 3975 Tage andy0211MM41 warum wiederholst du dich

siehe http://www.ariva.de/forum/...dieser-Aktie-493823?page=174#jumppos4357
http://www.ariva.de/forum/...dieser-Aktie-493823?page=174#jumppos4358

sachlicher hat dir eine frage gestellt- siehe http://www.ariva.de/forum/...dieser-Aktie-493823?page=174#jumppos4359

ich würde eher vor deinem geschreibsel warnen. völlig ohne begründung bzw. belege.
du schreibst:"...ich persönlich werde die Aktie nicht einmal mit der Kneifzange anfassen..." brauchste dich doch nicht damit befassen. und das jeder weiß was du weißt, ist doch schon gelogen!!!  

06.01.16 09:26

10 Postings, 1625 Tage GinzaLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 22.01.16 08:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unseriöse Neu-ID.

 

 

06.01.16 09:44

3605 Postings, 4461 Tage sharpalsähm

schau mal siemens an, die ist auch um fast 6% heruntergegangen und dlg sieht auch etwas mau aus.

Dementsprechend muß man auch mal IFX betrachten. Dazu kommt ja noch, daß die aktie , um 15%, ein gap nach oben gebaut hatte.

Gruß Michael  

06.01.16 09:57

567 Postings, 4142 Tage sachlicherginza

sharphals hat recht
manch hier macht es  wie bei den meldungen zu silvester köln
tatsachen verdrehen obwohl ausschließlich  eindeutige beschreibungen vorliegen
ifx hatte noch konsoluliesrungsbedarf, bei so einen anstieg. und steht nach wie vor besser als die meisten aktien im dax seit der korrektur von 11800 punkten da.
bei ifx liegen eindeutig gute zahlen und aussichten vor.
auch wenn der ein odere andere dies gerne anders sehen würde und meint man müsse es wie zu den köln nachrichten nur lange genug schreiben und jede jegliche grundlage berichten.
meine meinung  

06.01.16 10:29

10 Postings, 1625 Tage GinzaLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 22.01.16 08:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unseriöse Neu-ID.

 

 

06.01.16 12:21

2161 Postings, 2404 Tage Spiridoeinfach mal abwarten

entscheidend ist es wo infineon 2020 steht. Immer noch 12€ oder 7-8€ wären da null Entwicklung.  

08.01.16 17:25

10 Postings, 1625 Tage GinzaLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 22.01.16 08:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unseriöse Neu-ID.

 

 

08.01.16 17:32

16 Postings, 1608 Tage KoerzimatLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 11.01.16 08:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID.

 

 

Seite: 1 | ... | 173 | 174 |
| 176 | 177 | ... | 178   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
TUITUAG00
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Allianz840400
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11
ITM Power plcA0B57L
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
TeslaA1CX3T
Carnival Corp & plc paired120100
CommerzbankCBK100