Jugend- und Drogenfreie Zone

Seite 3 von 3
neuester Beitrag: 25.04.21 13:25
eröffnet am: 20.12.13 13:26 von: xArPax Anzahl Beiträge: 59
neuester Beitrag: 25.04.21 13:25 von: Sophietgola Leser gesamt: 27751
davon Heute: 5
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 |
 

07.01.14 10:29
1

910 Postings, 3771 Tage Knuschertier@xArPax / DAX

Die wollen beim DAX ihre Party auf Teufel komm raus, weiterfeiern!
Momentan wird alles daran gesetzt, die künslich heile Welt, aufrecht zu erhalten. Und deshalb ist es gut möglich, dass die Rally sogar noch weiter anhält!

Bin dann mal auf das böse Erwachen gespannt ........ aber von dem will ja keiner was wissen ;-)!  

07.01.14 12:59
1

3176 Postings, 3737 Tage xArPax@Knuschertier

Ohhh jaaa, da bin ich auch gespannt...

Es ist schon witzig, wie weiterhin ins gleiche Horn geblasen wird! Erst Artikel im neuen Jahr erscheinen und sehen Gold dieses Jahr nochmal gut 20% tiefer auf unter 1000$... Und der DAX ist angeblich weiterhin intakt auf dem Weg Richtung 10.000 und mehr...

Gestern kam übrigens auf einem der Ersten der Film "Margin Call"... Genau so wirds dann bald aussehen im DAX :D Irgend ein großer startet die Fahrt nach unten... Bisher glaub ja jeder noch rechtzeitig da raus zu kommen wenn es knallt ;)  

07.01.14 16:41

910 Postings, 3771 Tage KnuschertierFilm: Margin Call

Den Film habe ich vor einiger Zeit schon angesehen.
Mir fehlt aber das gewisse Flair, da gibt es bessere in die Richtung! Vorallem einer, aber der Name fällt mir grade nicht mehr ein.

Aber du hast recht, wir werden es knallhart erleben, ähnlich wie im Film. Solange schwimmen wir halt mit dem Strom und versuchen daran zu verdienen.
Und danach, wenn der Knall kommt, werden wir dem Erfinder der Put-Optionen ein Dankschreiben anfertigen!

Was sagst nun zum DAX ...... er dreht doch voll nochmal auf, das gibt es nicht.
 

08.01.14 09:26
1

3176 Postings, 3737 Tage xArPaxMorgen!

Also beim DAX bin ich immer noch raus... LEIDER! Es ist nämlich irgendwie dann doch "nur" die 50% und 38,2% Linie im Fib Retracement abgearbeitet worden... Eigentlich wollte ich an einer der beiden Short einsteigen, habs aber wegen dem Short Spiel gestern in Gold gelassen...

Weiß nicht ob ich jetzt noch Short gehen soll... Zu spät ist es noch nicht ;) Läuft tatsächlich alles nach Plan sollten wir jetzt auf mind. 9.200 fallen...  
Angehängte Grafik:
dax.png (verkleinert auf 41%) vergrößern
dax.png

08.01.14 10:15
1

910 Postings, 3771 Tage KnuschertierDAX

Auch guten Morgen!

Mit dem DAX wäre ich immer noch sehr vorsichtig. Er zeigte uns in den letzten Tagen immer wieder, dass er nicht klein zu kriegen ist. Ich schleppe seit gestern noch einen DAX-Call hinter mir her, aber ansonsten bin ich aus dem DAX momentan ganz raus.  

08.01.14 11:31
2

3176 Postings, 3737 Tage xArPaxLong würde ich allerhöchstens

bis 9.366 halten... Danach spricht so einiges für einen Rutsch auf 161% im Fib Retracement... Das wären so wie ich das sehe etwa 9.210...

Wie gesagt, es würde sich lohnen JETZT darauf zu spekulieren um den ganzen Weg mit zu machen...

Bin aber wiedermal Short im Gold... Es lässt mich nicht los ;)  

14.01.14 19:40
1

3176 Postings, 3737 Tage xArPaxNabend

da bin ich mal wieder...

Wie es aussieht, ging es doch nur bis 9.380 runter.... 100 Punkte hätten wir nach dem Post nach unten Short machen können... Schade :(

Heute sendet der DAX uns wieder dicke Long Signale... Wie seid ihr investiert? Ich bin weiterhin flat... Sowohl im DAX als auch im Gold...  

28.01.14 14:16
1

910 Postings, 3771 Tage KnuschertierDAX


 
Angehängte Grafik:
chart_20142801_132836.png (verkleinert auf 67%) vergrößern
chart_20142801_132836.png

31.10.14 20:17

1568 Postings, 2763 Tage pcpangehoere zwar rein

theoretisch praktisch nicht der Klientel an .

Sag jetzt aber einfach mal hallo  

Seite: 1 | 2 |
 
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln