finanzen.net

Löschung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 15.11.13 16:38
eröffnet am: 14.11.13 23:15 von: Dr.Bob Anzahl Beiträge: 14
neuester Beitrag: 15.11.13 16:38 von: Multiculti Leser gesamt: 1526
davon Heute: 2
bewertet mit 10 Sternen

14.11.13 23:15
10

9685 Postings, 2851 Tage Dr.BobLöschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 15.11.13 12:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Nachtretereien bitte einstellen!

 

 

14.11.13 23:22
11

3097 Postings, 3503 Tage BafoEnd verwechselt "moderieren" mit "stänkern"

14.11.13 23:24
2

44542 Postings, 6933 Tage SlaterDie vier Vorstände

Haben ganz dicke Eier, die singen sogar so lange mit, bis die Titanic untergegangen ist.  

14.11.13 23:35
6

14474 Postings, 2655 Tage willi-marluser-moderator ist ein widerspruch in sich!

hobby-moderatoren, die ariva-mitarbeiter unterstützen
und somit kosten sparen sind nur okay, wenn sie absolut
nicht in talk-threads posten.
selbst bei aktien-threads wird es problematisch, da dort unmengen
von dummpuschern und bashern unterwegs sind und eine sachliche
diskussion zwangsläufig durch persönliches pöbeln ausartet.

für zielführend würde ich nur eine sehr sehr große konsequenz im
beurteilen von regelverstößen ansehen. natürlich verbunden mit
einer gleichbehandlung aller agierenden mods.
so wie es im ihub z.b. passiert. da wird JEDE persönliche attacke
gnadenlos moderiert. und nicht wie hier, wo ein nb als liberaler fast alles
durchgehen lässt, ly mal so oder so oder mittels blutrausch ganze
seiten moderiert und mal eben z.t. 5 leute grundlos wegsperrt.
st hat da in meinen augen noch den besten stil des moderierens,
wober auch er mal was androht und dann doch keine traute hat.
beispiele kann ich liefern, falls es jemand genau wissen will.  

14.11.13 23:42

176175 Postings, 6623 Tage GrinchWer lesen kann ist klar im Vorteil...

temporär gesperrt...

Aber Postings wie #1 werden von mir auch dem Vorstand vorgelegt...

Tja... Knieschuss!  

14.11.13 23:46
1

44542 Postings, 6933 Tage SlaterIch dachte, das ist ein Fall für

Deine Anwälte  

14.11.13 23:51
1

176175 Postings, 6623 Tage GrinchSlater... etwas an dir beeindruckt mich wirklich..

die Hässlichkeit deiner Seele personifiziert sich vollständig in deinem Äusseren.

Man du schausst aus als ob du krank wärst...  

15.11.13 00:10
1

44542 Postings, 6933 Tage SlaterDie Anwälte

Kommen die irgendwann an oder gibt es gar keine?  

15.11.13 00:22
5

23589 Postings, 3737 Tage alice.im.börsenlandist doch überall das gleiche

mit unbezahlten ehrenämtern...die einen machens weil sie daran interessiert sind in ner gemeinschaft mitzuwirken oder mitzugestalten...dem rest gehts nur ums ego  

15.11.13 00:24
4

23589 Postings, 3737 Tage alice.im.börsenlandwelche vorraussetzungen braucht ein

untermod...

man muß zeit haben wenn die metas schönheitsschlaf halten und weiter?  

15.11.13 10:52
2

14474 Postings, 2655 Tage willi-marldie folgen sieht man ja auch deutlich....

wenn user-mods fröhlich posten UND moderieren......
dann gibt es natürlich zig andere, die sich ungerecht behandelt fühlen.
ja vielleicht sogar auch hin und wieder zurecht.
dann melden diese user die user-mods (im moment auch wieder....)
und das ganze schaukelt sich hoch.
also eines ist klar:              user-mods ist ein holzweg mit sackgasse.  

15.11.13 11:00
3

19520 Postings, 6873 Tage gurkenfredkack die wand an.....was ihr für sorgen habt.

15.11.13 15:27
3

14474 Postings, 2655 Tage willi-marlist es richtig, dass gesperrte mods

weiter moderieren können?
das system ist dann aber in meinen augen mehr als fragwürdig!?!
wenn ein hobby-mod sich zu worten hinreißen lässt, die von meta-mods
als sperrwürdig erachtet werden.... also quasi vorbestraft sind danach,
wieso dürfen die dann überhaupt noch moderieren?
ein richter, der im knast landet, findet sich garantiert nicht mehr im
gericht wieder; jedenfalls nicht höher sitzend unter dem wappen......  

15.11.13 16:38

8287 Postings, 3858 Tage MulticultiNaja ,inzwischen

weiss der dümmste was in Foren abläuft,wer die kleinste Kleinigkeit von sich
preisgibt ist bald für alle ein offenes Buch,warum regen sich einige hier auf????????  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
CommerzbankCBK100
EVOTEC SE566480
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
K+S AGKSAG88
Amazon906866
Plug Power Inc.A1JA81