Der sterbende Rohstoff - Palmöl

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 13:05
eröffnet am: 23.10.13 20:54 von: 1O.OOO Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 25.04.21 13:05 von: Juliapchba Leser gesamt: 3665
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

23.10.13 20:54

1 Posting, 3003 Tage 1O.OOODer sterbende Rohstoff - Palmöl

Ein Shampoo ohne Palmöl? Noch ist diese Vorstellung eine Utopie, doch schon in zehn Jahren wollen Procter & Gamble, Unilever oder Henkel den Rohstoff künstlich ersetzen.

Der Rohstoff ist sehr volatil weshalb Spitzen immer wieder geshortet werden können. Innerhalb der nächsten zehn Jahre wird der Wert sich schließlich deutlich reduzieren.  

23.04.21 04:38

1 Posting, 153 Tage SusanneofuxaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.04.21 15:26
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Spam

 

 

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln