finanzen.net

Nordex vor einer Neubewertung

Seite 1471 von 1479
neuester Beitrag: 19.02.20 21:01
eröffnet am: 20.06.13 10:12 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 36964
neuester Beitrag: 19.02.20 21:01 von: ulm000 Leser gesamt: 8615689
davon Heute: 1914
bewertet mit 92 Sternen

Seite: 1 | ... | 1469 | 1470 |
| 1472 | 1473 | ... | 1479   

06.01.20 09:59

7 Postings, 184 Tage Happiness is a dec.Übernahme

Kann mir jemand erklären was es bedeutet wenn ich das Übernahme Angebot meiner Aktien von Acciona nicht annehme?
 

06.01.20 11:32

690 Postings, 629 Tage Dat wedig nichDie Wüstensöhne....

....ich habe mal versucht zu ergründen, ob Nordex im Nahen Osten irgend etwas in der Pipeline hat. Hab Nichts gefunden, weiß hier von Euch jemand mehr?  

06.01.20 11:34
1

983 Postings, 3085 Tage Flaterik1988... oh man ey

Eg ist dein post kein buchstaben wert xD.
Aber was solls, ich denke dor sollte klar sein das nordex mit dem gesamtmarkt fällt... und das umso mehr da es sich um eine risikoreiches mid cap  unternehemen handelt  

06.01.20 12:26

208 Postings, 189 Tage Egbert_reloadedIrrationale Ängste

Da haben die Stopp-Loss-Setzer sich wie schon so oft selbst rausgekickt. Welche Auswirkungen auf Nordex hätte denn ein eskalierender Konflikt zwischen dem Iran und den USA? Meiner Meinung nach keinerlei negative: Nordex macht keine Geschäfte mit dem Mullah-Regime, ein konfliktbedingter steigender Ölpreis spricht im Zweifelsfall eher für als gegen Investitionen in Hersteller von Windkraftanlagen und könnte die Nachfrage nach dieser Technologie zusätzlich ankurbeln.  

06.01.20 13:09
1

563 Postings, 833 Tage Teebeutel_Sehe ich auch so

Wieder viele Ängstliche hier, amüsant das seit Freitag die Amerikaner relativ wenig verloren haben währendessen bei uns alles abrauscht lol  

07.01.20 09:06

91 Postings, 939 Tage LithiumnextDezember 2019

Nordex: Im Dezember insgesamt Aufträge über 308 MW an Land gezogen...
 

07.01.20 10:31
1

208 Postings, 189 Tage Egbert_reloadedNicht ganz korrekt

In EUROPA im Dezember 2019 neue Aufträge über 308 MW. Vermute mal, da kommt aus dem "Rest der Welt" auch noch der eine oder andere Auftrag.  

07.01.20 10:32

30 Postings, 98 Tage RenepleifussOk

Ist aber nicht viel oder?  

07.01.20 12:11

983 Postings, 3085 Tage Flaterik1988Börse zum verrückt werden

Auf einmal schein diese Wiederstandzone kein Problem mehr zu sein? Gestern Mein Knock out mit +/-0€ verkauft... Überlegte auch nachzukaufen, bin aber davon ausgegangen, dass zunächst die 11€ oder sogar die 10.20€ wieder angelaufen werden...
Pustekuchen... Börse ist und bleibt zu großen teilen weiter ein Glücksspiel  

07.01.20 17:25
1

563 Postings, 833 Tage Teebeutel_Schade

Eröffnung abverkauft :(  

07.01.20 17:44

3325 Postings, 835 Tage MarketTrader"Eröffnung abverkauft :("... und ins kursminus :-)

07.01.20 22:07
1

20 Postings, 211 Tage miki999Experten kurszielle

Goldman und experten und kursziele :)
Die haben im Juni Tesla won 200 dolar auf 158 herabgestuft und das zum vierten mahl im Jahr,und wo bitte ist Tesla jetzt ;)
ABER WIR HIER BEI NORDEX SCHAUEN DIE GOLDMAN KURSZIELE WIE DIE HEILIGE SONNE
ALLES NUR KURSBEEINFLUSSUNG WOHL GEWOLT  

08.01.20 08:07

91 Postings, 939 Tage Lithiumnext172 MW

Neuer Auftrag aus den Niederlanden.
 

08.01.20 11:50

563 Postings, 833 Tage Teebeutel_Aufträge jucken nicht

Auf die reagiert der Kurs aktuell gar nicht mehr. Scheint wohl andere Faktoren zu geben. Die kommenden Zahlen?  

08.01.20 11:54

690 Postings, 629 Tage Dat wedig nichAch...

...Nordex war doch immer schon sehr volatil. Da muss mann locker bleiben.  

08.01.20 12:08
2

2716 Postings, 2745 Tage US21Nordex

Dass Nordex fällt war doch klar. Dafür gibt es 2 Gründe. 1. Der Gesamtmarkt und 2. Der Chart.
Die Aktie hat seit längerem eine Unterstützung im Bereich 12 Euro. Die wurde gerissen. Es gab lehrbuchmäßig einen Intraday Pullback, und danach hat die Aktie die 12 nicht wiedererobert. Also gibt es nur den Weg nach unten.



 

08.01.20 12:09

677 Postings, 714 Tage Geldpatewann kommen die Zahlen von Nordex

08.01.20 12:27
1

2716 Postings, 2745 Tage US21Nordex

Selber nachsehen geht schneller als fragen. 24 März  

08.01.20 14:08

107 Postings, 806 Tage Newcomer_2017Welche Zahlen?

letzes Jahr wurden am 15.01.2019 die offiziellen Auftragszahlen mit einem Ausblick für 2019 gemeldet. ich bin gerade wieder rein und bin gespannt ob so ne Meldung wieder kommt und ob die sich so wie letztes Jahr auf den Kurs auswirkt.  

08.01.20 14:25

2716 Postings, 2745 Tage US21Nordex

Anfang letzten Jahres waren die Aussagen Anfang Januar auch noch eine positive Überraschung. Dieses Jahr kennen alle die gute Auftragslage. Darum sind ja auch die Auftragsmeldungen der letzten Tage (wie schon oft davor) gleich verpufft.  

08.01.20 14:28

107 Postings, 806 Tage Newcomer_2017Ulm

was macht Lust auf Nordex? für mich ist die hohe Kursschwankung der Reiz. Egal zu welchem Kurs ich hier eingestiegen bin, ich konnte ich immer mit weit mehr als 20 % Gewin wieder vekaufen. Allerings musste ich auch zweimal die 7.xx erleben was umgekehrt auch einen Verlust von mehr als 20% bedeutet hätte. Da muss mann dann auch die Nerven dazu haben. Ich habe diese Nerven nicht es wirkt sich auf meine Laune und mein Wohergehen aus. Nachdem ich jetzt als "Learner bei Doing" mehrere größen ausfindig gemacht habe die den Kurs im Wesentlichen beeinflussen fehlt momentan meine liblingsgröße "ULM". Ich vermisse dich, oder einfach nur Danke für die vielen Fakten.  

08.01.20 14:37

107 Postings, 806 Tage Newcomer_2017Stimmt, Aufträge interessierert niemanden mehr

Die Frage lautet: macht Nordex Gewinne und wenn ja wieviel.? Ich als Unternehmer sage nur, die Aufträge der Krisenjahre haben ein der Situation angemesenes wenn auch nicht zufridenstellendes Ergebniss gebracht. Jetzt sind die Auftragsbücher voll und da wird keine Windmühle mehr zu schaf kalkulierten Preisen verkauft.  

08.01.20 17:04
4

15384 Postings, 4167 Tage ulm000Löschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 14.01.20 13:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage

 

 

Seite: 1 | ... | 1469 | 1470 |
| 1472 | 1473 | ... | 1479   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750
PowerCell Sweden ABA14TK6
Deutsche Bank AG514000
Varta AGA0TGJ5
Daimler AG710000
Plug Power Inc.A1JA81
Apple Inc.865985
Amazon906866
SteinhoffA14XB9
ITM Power plcA0B57L
CommerzbankCBK100