finanzen.net

Löschung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 30.10.13 19:52
eröffnet am: 16.04.13 09:12 von: DAXERAZZ. Anzahl Beiträge: 12
neuester Beitrag: 30.10.13 19:52 von: DAXERAZZ. Leser gesamt: 5773
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

16.04.13 09:12
1

14621 Postings, 2675 Tage DAXERAZZILöschung


Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 24.04.14 11:14
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen
Kommentar: Regelverstoß - beleidigend.

 

 

16.04.13 09:25
1

14621 Postings, 2675 Tage DAXERAZZIRocco meint

DAX Abwärtstrend intakt.
Neue Monatstiefs (7608) blieben bisher noch aus.

Tagesausblick:
Solange der DAX nicht unter 7608 fällt, ist eine 2. Zwischenrally bis 7885/7925 wahrscheinlich.

... neue Jahrestiefs (Ziel 7400) früher oder später auftreten dürften.

Unterhalb von 7608 ... begibt sich sofort auf Talfahrt bis 7535.

Quelle: http://www.godmode-trader.de/nachricht/...ance-Index,a3069192,b1.html  

03.05.13 10:22
4

14621 Postings, 2675 Tage DAXERAZZISchade, @erst QV ultimate = Zensur

Tja, leider erträgt erstdenkendannlenken keine anderen Ansichten! Wer ihm nicht nach dem Mund redet, fliegt halt raus.

Nun ja, eigentlich wollte ich zu @ammmi #48065 etwas sagen. Dann auf diesem Weg: @ammmi, was bei der Landbevölkerung oder dem selbstgewählten Umzug auf die grüne Wiese/Stadtrand/Land immer gerne vergessen wird. Das Leben ausserhalb der Stadt ist dank niedriger Grundstückspreise/Hauspreise deutlich günstiger als das Leben in der Stadt.

Eigentlich subventionieren die Steuerzahler dank Pendlerpauschale das Pendler-Häuschen im Grünen, und der "dankt" es dann mit Stau und Emmissionen bei der täglichen Fahrt in die Stadt und zurück. Inzwischen geht eben die Günstig-Rechnung nicht mehr auf, weil die Energiekosten explodiert sind. Aber da hilft kein Jammern - es haben sich schlicht die Bedingungen geändert - einst zum Vorteil der Pendler/Landbevölkerung - inzwischen zum Nachteil.  

06.05.13 08:49
1

14621 Postings, 2675 Tage DAXERAZZI@alle, OT: EDDL vs Mike / Francois - Nationalismus

Leider ist es mir nicht vergönnt, mich im Thread von EDDL zum Konflikt mit Mike zu äußern, aber Therion, leau und einige andere besonnene und kluge Geister haben mir bereits aus der Seele gesprochen. Insofern kann ich mir weiteres dazu sparen.

Gar nicht sparen will ich mir aber, dass jemand wie Francois hier ungeniert Ressentiments gegen Juden schürt, und das mit seinem Halb- oder Viertelwissen auch noch zu begründen versucht. Die Argumentationskette ist so alt wie falsch wie fatal. Hattest du keinen Geschichtsunterricht in der Schule, Francois, oder hast du weggehört, weil das schon damals nicht in dein Weltbild passte? Du solltest deine "Erkenntnisse" auch nicht aus den absurden Verschwörungs-Websites speisen, die hier zuletzt intensiv besprochen wurden - es sei denn, du glaubst jeden Müll, nur weil er im Netz zu finden ist.

Für gefährlich halte ich solche Haltungen besonders deshalb, weil z.B. in Ungarn - immerhin EU-Mitglied - ein nationalistische Partei wie Jobbik ihr krudes Gedankengut ganz locker im Parlament verbreiten darf und Gegner bzw. Kritiker mundtot gemacht werden oder Verfolgung durch den Staat erleiden müssen. Die Suche nach "Sündenböcken" - welcher Art auch immer - wird wohl wieder salonfähig, und für mich sind deine Äußerungen, Francois, nicht zu tolerieren. Dass du dich nicht alleine auf das Judentum beschränkst, hast du ja zuletzt auch bei Äußerungen über Türken und Araber unter Beweis gestellt.

Peinlicherweise bekommst du in beiden Fällen Rückendeckung oder Applaus. Dass du jemand, der nicht gegen das Judentum/Israel-USA wettert, die Männlichkeit absprichst, lässt mich an deinem Intellekt gänzlich zweifeln. Aber vielleicht passt das in das Bild, dass DU zuletzt hier über dich verbreitet hast: in Abwesenheit deiner Freundin auf Pornoseiten der Bachelor-Kandidatin S. Young gewesen zu sein, die du dann hier im Forum (war das fachmännisch oder gönnerhaft?) als - ich zitiere: "Die ist eine Sau..echt..." bezeichnet hast. Tja, wenn das dein Weltbild von Mann und Frau ist - dann wundert mich alles andere auch nicht.

Ich wünsche allen eine vorurteilsfreie Woche, genießt das Leben und lasst euch von den Rattenfängern nicht vereinnahmen.

PS: Damit erst gar kein falscher Eindruck entsteht, Kritik am Staate Israel ist genauso wichtig und richtig, wie an den USA, an Ungarn der Schweiz etc. oder unserem eigenen Staat! Aber genausowenig wie niemand auf die Idee kommt, Fehler unserer Poltiker mit einem christlichen Stempel zu versehen, genausowenig sollte dies pauschal beim Staat Israel passieren!  

06.05.13 08:51

14621 Postings, 2675 Tage DAXERAZZIAch ja, jahmanino, krass formuliert, aber Klartex!

06.05.13 10:20
1

14621 Postings, 2675 Tage DAXERAZZIFrancois noch immer nicht gesperrt?

Liebe Ariva-Moderatoren, ich hoffe, ihr lest mit und zieht Eure Konsequenzen!  

07.05.13 20:31
1

30558 Postings, 2975 Tage MHurdingdaxer

doch er wurde gesperrt - was überfällig war - meine Meldungen beantwortete er per bm mit Fäkalsprache und irgendeinem hinweis er würde mich noch nicht einmal zum schweinhüten o.ä. anstellen ich weiss es nicht mehr

wie ich schrieb gut das viele am rechten rand etwas unterbelichtet sind - gefährlich sind sie nur wenn sich mit obskurer Orientierung Intelligenz paart

unser glück das es da nur wenige im rechten raum von gibt - wobei das die eiegntlich traurigen gestalten sind - denn einem dummen kann man ggf seine Meinung ja nicht vorhalten

er versteht es halt nicht besser - findet sich ja nicht nur in der Politik wie hier eindruckvoll bestätigt wurde  

23.05.13 09:19

14621 Postings, 2675 Tage DAXERAZZI@francois

kennst du dieter nuhr?

warum muss ich bei deinen postings immer an sein zitat denken?:

"wenn man keine ahnung hat, einfach mal die fresse halten"


Fazit: U N E R T R Ä G L I C H !  

23.05.13 09:24

14621 Postings, 2675 Tage DAXERAZZI@Bohrinsel-Software - francois

Ehrlich gesagt bekomme ich Angst um die Nordsee, wenn ich mir ernsthaft vorstelle, dass jemand wie francois irgendwie mit der software für die dinger zu tun hat. falls real, hoffentlich nix sicherheitsrelevantes!  

24.05.13 12:28
1

14621 Postings, 2675 Tage DAXERAZZI@Kellermeister, wenn ich gewollt hätte

dass das öffentlich abläuft, dann hätte ich das auch als Posting schreiben können. Ich wollte dich aber nicht öffentlich angehen. Deshalb BM =  weil es persönlich ist.

Warum du das jetzt in den Thread stellst = ?? ... bestätigt mich in meiner Pubertäts-Vermutung! Oh mann!  

20.08.13 17:25

8186 Postings, 4136 Tage thai09freaking thread , 9 mofas auf 10 postings

ggg
kannst auch bei dir ueber thai schreiben ,
anstatt im peixthread...ggg  

30.10.13 19:52

14621 Postings, 2675 Tage DAXERAZZINein, da fakelt der eddl nicht lange

da kennt der nix, der Rächer der Enterbten, der Beschützer von Witwen und Waisen ... selten so gelacht ... ich seh ihn schon mit der FAKEL durchs Dorf laufen ... *ggg* ... aber vorher, da warnt der eddl ... 1 x, dann 2 x, aber dann ist echt Schluss ... grööööhl !!  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Varta AGA0TGJ5
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
PowerCell Sweden ABA14TK6
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
Aurora Cannabis IncA12GS7
BASFBASF11
ITM Power plcA0B57L