finanzen.net

Löschung

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 01.12.11 09:48
eröffnet am: 04.11.11 15:34 von: geheimtipper Anzahl Beiträge: 68
neuester Beitrag: 01.12.11 09:48 von: chatter451 Leser gesamt: 7130
davon Heute: 2
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3  

04.11.11 15:34
1

854 Postings, 6952 Tage geheimtipperLöschung


Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 15.05.14 13:09
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen
Kommentar: Regelverstoß

 

 
Seite: 1 | 2 | 3  
42 Postings ausgeblendet.

04.11.11 17:28

1051 Postings, 4932 Tage lactobazillusverstanden?

04.11.11 17:42

422 Postings, 3276 Tage Angelacav21am montag gehts weiter

04.11.11 17:46

498 Postings, 3660 Tage mosquitoAch ja....

 

Wenn ich schon wieder die krassen 500 Stck Verkäufe sehe, weiß ich, dass ich hier nicht soooo falsch bin......

Jedesmal die Kursdrückerei, bevor richtig gezockt wird.......

 

04.11.11 17:53
2

1799 Postings, 3412 Tage OOSDFalschmeldung

Bewusste Irreführung, hier wird keine Insolvenz aufgehoben.

BAFIN eingeschaltet.  

04.11.11 17:53

498 Postings, 3660 Tage mosquito.

Das sind tatsächlich 11,50 Euro, mit denen der Kurs nach unten gezogen wird..... 

 

:-)

 

04.11.11 18:00

1051 Postings, 4932 Tage lactobazilluswenn ein Kurs mit 500 Stück "gedrückt" werden kann

,dann scheint ja nicht wirklich Nachfrage zu bestehen. Man Leute was soll man dazu sagen.  

04.11.11 18:03

1051 Postings, 4932 Tage lactobazillus59 % spread, ich sag mal -GEFANGEN - haha

04.11.11 18:03

498 Postings, 3660 Tage mosquitoDa muss man glaub nix zu sagen.....

 

Es handelt sich um ne Inso-Klitsche....

Zock, mehr nicht..... 

 

 

04.11.11 18:37

133 Postings, 3497 Tage TheologeBKN

BKN International AG’s portfolio was valued by the independent consulting firm “Rinke Media Consult GmbH” at EUR 62.5 million.


  Es ging doch nur um einen einstelligen Mio Betrag bzw. Forderung der Dresdner Bank  ............ BKN International AG’s portfolio aber wurde auf über  62 Mio €  taxiert.  Hier MÜSSEN doch Millionen übrig sein !

 

04.11.11 18:40

133 Postings, 3497 Tage TheologeVermögen

www.ad-hoc-news.de/...bkn-international-ag-deutsch--/de/News/20517248

 

Der Vorstand glaubt, dass das Vermögen  der Gesellschaft, die Verbindlichkeiten übersteigt und arbeitet eng mit  dem vom Gericht bestellten Verwalter, Herrn Rechtsanwalt Friedhoff,  zusammen, um den Wert  des Vermögens zu maximieren, Verhandlungen mit den Gläubigern zu führen  und die tägliche Arbeit während des Prozesses, welcher einige Zeit  dauern könnte, zu restrukturieren.

 

 

 

04.11.11 18:47

1051 Postings, 4932 Tage lactobazillusgeglaubt haben hier heute auch einige - und .....

sind reingefallen - gelle Tripper?  

04.11.11 19:00

1051 Postings, 4932 Tage lactobazillusder Trottel mit den 107000 stk hat tatsächlich

heute nachmittag 1000 ? verzockt - aber zumindest "all in'" . Gruß von mir - fliege nächste Woche für 22 tg nach kuba - naja für 1300 ? aber auch "all in"  

04.11.11 19:04

546 Postings, 3536 Tage FlyingPenguin...

Das war kein einzelner mit. Das waren mehrere kaeufe bei den 107000 stueck.  

04.11.11 19:07

2146 Postings, 3427 Tage Investisseurich kann die Pennytrades nicht mehr sehen

sinnloses Puschen ohne Wissen und Hintergrund!

Gru$$  

04.11.11 19:07

1051 Postings, 4932 Tage lactobazillusok - kollektives verzocken !?!

04.11.11 19:12
2

546 Postings, 3536 Tage FlyingPenguinnaja

Wenn einer was verzockt, dann scheint er sich das auch leisten zu koennen, sonst wuerde man sowas wohl nicht machen.

Der eine zockt, der andere faehrt in den urlaub ;) viel spass auf Kuba.



" sinnloses Puschen ohne Wissen und Hintergrund!"

Das gerade du das schreibst, das ist doch ironie pur ;)  

04.11.11 19:30

1051 Postings, 4932 Tage lactobazillusDanke - werd ich haben - ich war für Tripper

leider nur zur falschen Zeit hier. Auch wenn sich kaum einer an let`s buy it com, die Haffa Brüder oder comroad erinnern kann. Zocks, bei denen keiner glauben wollte was Wahr ist, was nicht Wahr sein kann.

Solche Dummpusher wie Tripper haben es viel zu leicht und sollen gesperrt werden.  

04.11.11 20:12

854 Postings, 6952 Tage geheimtipperbla bla bla Bazillus ! Ich habe blos auf die

Meldung aufmerksam gemacht . Da waren in der Spitze über 50 % Gewinn drin ! ! !  

04.11.11 20:26

2146 Postings, 3427 Tage Investisseurich kann die Pennytrades nicht mehr sehen

ohne sinn und verstand wird hier gepuscht, bemerkenswert, dass es noch so viele dumme gibt, die euch diesen Megadreck abkaufen!
wahnsinn

Gru$$  

04.11.11 20:28
1

1051 Postings, 4932 Tage lactobazillusDu hast aus einer amtl. Bekanntmachung eine Inso-

aufhebung gemacht. Anderen versucht klar zu machen dass jetzt noch eine günstige Bewertung vorliegt. Du hast Dir vor Deinem Posting Aktien gekauft und angeblich später noch "nachgelegt". Hallo, wenn ich Dir jetzt mal unterstelle dass alleine die Abzocke und die Hoffnung auf Lemminge dein Antrieb war, dann berichtige mich.

Ich denke Foren sollten zum Austausch und zur Nutzung von Info`s da sein. Wenn einer bei einer echten und guten Info vorher Aktien kauft ist dass natürlich völlig legitim. Aber allein zur Abzocke ist das nicht o.k..

Sollte ich mit meiner Darstellung Dir gegenüber falsch liegen bitte ich um Entschuldigung.

Gruß  

04.11.11 20:36

854 Postings, 6952 Tage geheimtipperIch habe die News so verstanden und danach auch

gehandelt . Jeder muss selber wissen was man handelt !  

04.11.11 20:56

1051 Postings, 4932 Tage lactobazillustschuldigung lt. deinem nickname (postings usw.)

bist du wohl doch nicht so der chronische pusher. hatte mich wohl "festgebissen". Mitglied seit 2001 - dann weißt du ja von was ich vorhin geschrieben habe. (let`s buy it, Haffas, comroad und co.)  

04.11.11 21:03
2

12420 Postings, 3507 Tage RudiniWas kann man d. Veröffentlichung falsch verstehen?

An keiner Stelle ist von Insolvenzaufhebung die Rede. Es geht vielmehr um einen völlig normalen Vorgang innerhalb des Insolvenzverfahrens.

Der Threadüberschrift ist daher eine Irreführung!  

04.11.11 21:08

12420 Postings, 3507 Tage RudiniSchade nur, dass ARIVA gegen solche Irreführungen

nichts unternimmt.

Wie oft steht in der jeweiligen Postingüberschrift "+++ NEWS +++" und dann liest man im Posting selbst nur, dass wenn diese kommen, der Kurs steigen wird. Selbst auf eine Meldung wird dann nicht mal mit einer Postinglöschung reagiert. Traurig, traurig, traurig...  

01.12.11 09:48

163 Postings, 3609 Tage chatter451Medienpenny's sind wohl wieder angesagt

BKQ (WKN: 529070) - da scheint sich wohl wieder was zu entwickeln - umsätze scheinen hier möglich zu sein.  

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Amazon906866
BYD Co. Ltd.A0M4W9
BayerBAY001
Daimler AG710000
CureVacA2P71U
Plug Power Inc.A1JA81
Ballard Power Inc.A0RENB
NIOA2N4PB
XiaomiA2JNY1
HelloFreshA16140
Siemens Energy AGENER6Y