BB-Trading und was daraus so erwächst

Seite 4 von 180
neuester Beitrag: 24.11.11 21:51
eröffnet am: 23.08.11 23:29 von: flatfee Anzahl Beiträge: 4476
neuester Beitrag: 24.11.11 21:51 von: Skorpion01 Leser gesamt: 159648
davon Heute: 20
bewertet mit 36 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 180   

24.08.11 15:20
1

326 Postings, 3725 Tage caeliferaASWB2: Bei 90

richtig ist ws langfristig Geld bringt.... ich denke gerade am Anfang ist es wichtig sich klare Regeln zu geben und diese zu traden. Die Idee mit der ersten Kerze im BB drin scheint mir in diesem Fall sinnvoller - die Dynamik lässt dann auch schon gut nach und die schnellen Indikatoren (z.B MACD 3,7,3 - ist ansonsten viel zu zappelig ) melden dann auch schon alle kleine Verkaufssignale...  
Angehängte Grafik:
bb24.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
bb24.png

24.08.11 15:21

28770 Postings, 4611 Tage flatfeeaswb2

was macht man jetzt? du meinst in bezug auf den "unglücklichen" shorteinstieg?

sl hinnehmen -ich weiss nicht was ich gemacht hätte-wahrscheinlich indikatoren angeguckt und gesagt scheiss drauf und verbilligt ABERhier gilt eserstmalnureingespürfürden 5erzu entwickeln was bei trotz vorhandener erfahrung gedauert hat

also KANN ES NUR SL HEISSEN -wir sind rechts im chart just in time blind - alles andere wäre ggf hoffen  

24.08.11 15:21

28770 Postings, 4611 Tage flatfeeaswb

ga-kann dich nicht bewerten wie auch cae  

24.08.11 15:28
1

705 Postings, 3807 Tage ASWB2Vielen Dank für die hilfreichen Tips

Mit Sl ist klar.Den kann ich ertragen, weil ich erfahren musste, was kein SL und Aussitzen für Folgen haben kann.

Wie Du schon erwähnt hast,Flat, wäre Alles andere Schönreden.

Ich hatte die Antwort mit der ersten Kerze drinnen nicht gelesen gehabt.

Schreibe also weiter an meinem Regelwerk, nach dem ich dann wie schon gepostet üben werde, bevor ich mich mit ersten Realtrades

probiere.Quasi Drill auf Papier um im "Ernstfall" immer gleich handeln zu können.

Also SL immer Idealeinstieg -9, auf starke Resis achten, erste Kerze drinnen.....

 

 

24.08.11 15:39
1

28770 Postings, 4611 Tage flatfeejep

und im hinterkopf haben -papertraden kann wichtig sein ABER es kann nicht die eigene psychologische stärke oder schwäche beim realtrade nachbilden - aber das hatte ich dir ja bereits gemailt

erst das reale traden wird zeigen ob man hierfür geeignet ist deshalb mein hinweis ganz zu beginn an hoger112 das dies hier ggf NICHT der richtige anfang ist

alsorisikohinweis: wenn man glaubt man ist so weit-positionen klein halten am anfang mit sl ruhig spielen - gucken wo komme ich rein -trades vorbereiten in der kaufmaske wenn gekauft verkauf vorbereiten

und dann ? glück und erfahrung verdienen und sammeln

ich brauche ne pause - jetzt ;-))  

24.08.11 16:29

28770 Postings, 4611 Tage flatfeeetwas offtopic

24.08.11 16:30

326 Postings, 3725 Tage caeliferahier wäre es in die Hose gegangen

high ist 14P über open, aber die 5700 waren auch ein wichtiger Widerstand. Bei mir hat SL -9 gezogen. Bin dann in die erste Kerze im BB rein und nach Abbrall an EMA9 mit +11 Punkten raus macht +2 Punkte :-)  
Angehängte Grafik:
bb24.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
bb24.png

24.08.11 17:01
1

2390 Postings, 3715 Tage Nautill@ caelifera

bin bei von dir gezeigten Setup short mit 5731 (SL 10) rein gegangen. Leder SL zu schnell nachgezogen... ( der kleiner schisser) deswegen nur 5 punkte +. Und nun könnte man sich in den aller wertesten beißen:o)  

24.08.11 17:02
1

2390 Postings, 3715 Tage NautillNachtrag

erst die Kerze im BB abgewartet.  

24.08.11 17:04

28770 Postings, 4611 Tage flatfeenautil

warum in den hintern beissen (natürlich weiss ich es;-))) aber gewinn ist gewinn  

24.08.11 17:06

326 Postings, 3725 Tage caelifera@ Nautill

ging mir ja genauso, aber Abprall an der EAM9 und die Hammerkerzen - Pluspunkte sind Pluspunkte und hinterher ist man immer schlauer... sl auf KK lassen wäre im Nachhinein schlauer gewesen - aber irgendwnn muss man ja eh verkaufen :-)
Regel: Trauere nie einem entgangenem gewinn nach, vor allem nicht wenn Du im Plus bist  

24.08.11 17:07

2390 Postings, 3715 Tage Nautill@ flatfee

stimmt ! aber 100%)  

24.08.11 17:18
2

2390 Postings, 3715 Tage Nautill@ flatfee

ich muss nochmals für dieses auch für ein Neuling nachvollziehbares HS und die Erklärung Danken! Ich hoffe sehr das hier noch weiter so geht, mit Info austauschen!
Mit denen ganzen markanten Punkten und so weiter komme ich zwar noch nicht ganz klar, da noch keine Erfahrung und Information da ist. Aber ich denke daran sollte nicht liegen... kommt Zeit, kommt auch Rat.  

24.08.11 17:52
1

28770 Postings, 4611 Tage flatfeenautil

die erfahrung macht es

ich nehme übertreibungen nun seit 5 jahren war - seit ~2jahren sehr intensiv im 5er und werde auch noch manchmal völlig überrascht - positiv wie negativ - ein 100%ansatz gibt es nicht aber es ist viel besser als so manches andere

undesgibt leute diesindbegeistert geben es dannaber auf-aus zeitgründen,weil stress usw usw

es ist EIN ansatz - aber zumindest einer der konsequent verfolgt positiv verläuft  

25.08.11 02:20
3

28770 Postings, 4611 Tage flatfeeund zur nachtsession mein lieblingsthema

die gier, die gier ...

wir hätten heute 84punkte und unter missachtung einer erweiterten üb -9 gemacht

ergbnis also 75punkte - ich empfehle 1000scheine= 750,- brutto 4 punkte spread bereits berücksichtigt und gebühren ~24,-ggf kostenfrei

ergo netto ~725,- an einem tag

es gibt tage die laufen deutlich besser und tage die laufen schlechter

das ziel bestimmt man nur selber - rechnet es auf wochen,monate hoch dann sieht es beeindruckender aus ggf als jahresrendite das verhindert die gier UND LÄSST EUCH JEDEN PUNKT WERT SCHÄTZEN

andere werden erzählen dass sie 200 punkte pro tag gemacht haben - ihr sagt ich mache nur 20 ABER DAS SEIT XY JEDEN TAG 5x die woche, 200 tage im jahr

so märchen ende !? denn das wären bei hebel10 (1000 scheine) 200 pro tag,1000 die woche,4000 im monat - 48.000 im jahr vor steuern

sucht euch nen zeitungsaustragejob fürs we und am ende des jahres holt ihr euch die abgeltunsgsteuer anteilig zurück

spässle .... oder doch nicht ? EstG §32d Nr 6 in verbindung anwendung §2 - geht natürlich nur bei geringen Einkünften und Gewinnen  

25.08.11 07:52
1

705 Postings, 3807 Tage ASWB2Guten Morgen

zum Thema Gier haben wir einen Trade gestern noch ausgelassen.

Den Einstieg um etwa 16:05 und Ausstieg um 16:35 ohne Gier 17:00 Uhr mit Gier ???

Leider musste ich da weg, sodass ich nichtmal den Papertrade mitmachen konnte.

Aber: Neuer Tag - neue Trades

 

25.08.11 08:05

28770 Postings, 4611 Tage flatfeemoin

allen viel glück heute - bsple wären heute schön-ich werde erst heute nachmittag dazustossen  

25.08.11 08:06
1

28770 Postings, 4611 Tage flatfeeja da bin ich short gegangen

aber aus anderer motivation heraus - s drüben qv - bnr  

25.08.11 08:13
1

2390 Postings, 3715 Tage NautillMorgen zusammen

@A2WB2 warum ausgelassen)
hier hat caelifera doch was geschrieben dazu
http://www.ariva.de/forum/...aus-so-erwaechst-447795?page=3#jumppos82  

25.08.11 08:35

559 Postings, 4079 Tage bgabflat

bsple wären / s drüben qv - bnr ???  

25.08.11 08:41

705 Postings, 3807 Tage ASWB2Nicht berücksichtigt

war gemeint.

Die Gier wäre hier gewinnbringender gewesen, als zB  Ziel ema9, an welches ich mich wohl gehalten hätte.

 

25.08.11 09:43
2

326 Postings, 3725 Tage caeliferaEröffnung

war nix heute -9 Punkte( -15 bei mir) - xetra Kurse bekomme ich wohl erst kurz nach 9:00
Dann hatte ich die erste Kerze im BB mit erweiterten SL versucht -15
Summe -30 aber nur sehr kleine Einsätze  
Angehängte Grafik:
bb25.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
bb25.png

25.08.11 09:50

705 Postings, 3807 Tage ASWB2Tja

auch das wäre im nachhinnein betrachtet ein schöner Trade mit wahrscheinlich Tagesziel gewesen.

Nur wie hätte ich den Traden können/ sollen, wenn eine Kerze fehlt. Danke Cortal

 

 
Angehängte Grafik:
fehlt_was.jpg
fehlt_was.jpg

25.08.11 11:08

28770 Postings, 4611 Tage flatfeenur kurz

eröffnung xetra -9 folgekerze -9 bisher sonst keine weiteren übertreibungen bisher

ergo -18  

25.08.11 11:34

28770 Postings, 4611 Tage flatfeenoch keine übertreibung

ansonsten sehr langweilig heute  
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 93%) vergrößern
unbenannt.jpg

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 180   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln