finanzen.net

IKB heist der heiseste Hot-Stock-Zock....

Seite 66 von 67
neuester Beitrag: 16.03.18 08:03
eröffnet am: 13.10.10 11:22 von: brokeroderpo. Anzahl Beiträge: 1663
neuester Beitrag: 16.03.18 08:03 von: Unity76 Leser gesamt: 214791
davon Heute: 20
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 |
| 67  

15.09.16 10:04

33 Postings, 2036 Tage Unity76@trawek ..Eigentlich schon..

aber bis jetzt ist noch keine Meldung raus. Wie viel hat denn LS nun?  

28.09.16 15:05

2859 Postings, 3158 Tage Der Bankerdie

haben keine 95% :-))  

28.09.16 16:52

33 Postings, 2036 Tage Unity76@Banker: Quelle?

 

28.09.16 18:46

2859 Postings, 3158 Tage Der Bankervermutung

28.09.16 21:30

99 Postings, 4665 Tage ManexcoVerkauforder aufgegeben.....

.....1,20 Euro bis zum 30.09.2016. Mal sehen ob sie zugreifen werden....Das ist mir der Spaß wert....    

04.10.16 08:33

1201 Postings, 3093 Tage trawekwie lange

geht noch der Handel mit IKB? Sollte doch zum 30.09 eingestellt werden, oder?  

05.10.16 14:10

10282 Postings, 1458 Tage Potter21@Manexco #1630, Deine Order wurde nicht

ausgeführt, oder? VG Potter  

11.10.16 13:05

277 Postings, 3944 Tage SimonWAbgelehnt

bzw. storniert. Ist bei meinem Verkaufauftrag zumindest erfolgt. Ich denke auch, dass er nicht die notwendigen Anteile einsammeln konnte ...  

11.10.16 23:22
1

99 Postings, 4665 Tage ManexcoHallo,

die Verkauforder lief tatsächlich am 30.09.2016 ergebnislos aus. Ein Versuch war es allerdings wert. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die den Sack schon zu haben. Vielleicht rettet uns ja tatsächlich irgendeine vertragliche Frist und die geraten noch unter erheblichen Zeitdruck und hierdurch bedingten Kaufdruck.

Hab da alle Zeit der Welt.  

14.10.16 23:22
1

99 Postings, 4665 Tage ManexcoNeue Order 1,20 Euro für Hamburg aufgegeben....

wurde auch sogar angenommen. Läuft bis 14.11.2016. Tja, also wenn es alle so machen würden, könnten das sogar klappen....  

19.10.16 18:00

219 Postings, 4874 Tage ThomasZuernTermin für die außerordentliche Hauptversammlung:

die Gesellschaft gab den 2. Dezember 2016 hierfür bekannt. An diesem Tag wird der Squeeze-Out -gemäß § 327a u. ff. AktG - beschlossen. Wie hoch wird die von dem Hauptaktionär der IKB bezahlte Barabfindung sein?  Nochmals 55 Cent oder etwas mehr oder weniger?  

20.10.16 08:23

1201 Postings, 3093 Tage trawekTermin

Quelle bitte.  

24.10.16 08:42

330 Postings, 2530 Tage snug_hoodiePharisäer

Welcher Verräter verscherbelt denn hier seine letzten IKB Aktien für unter 55 Cent?
Wisst ihr was, ich squeeze am Ende noch alle raus, auch LoneStar.
HARR HARR HARR!

(Buchverluste machen wirr im Kopf)  

24.10.16 12:02

33 Postings, 2036 Tage Unity76Aktuelle Verkäufe

eigentlich sollte der Handel gestoppt sein. Das Delisting war für den 30.09.2016 geplant!

So lange kann auch kein Squeeze durchgeführt werden.  

24.10.16 16:54

1201 Postings, 3093 Tage trawekhat LS

keine 95% dann gibt es auch kein Squeezeout.
Da die LS Posaunen bisher nicht geblasen haben
gehe ich davon aus, dass noch einiges fehlt.  

25.10.16 13:48

50 Postings, 3953 Tage tekeKaum aus der Mittagspause zurück..Baem

Weisst eventuell jemand warum der Kurs explodierte?  

25.10.16 13:56

33 Postings, 2036 Tage Unity76noch nicht..

wahrscheinlich handelt es sich um eine Nachricht, die noch nicht publik ist..  

25.10.16 15:19

50 Postings, 3953 Tage tekeschade.. Ich habe meine Stücke noch.

Und die halte ich auch.  

25.10.16 19:25

219 Postings, 4874 Tage ThomasZuernIKB wird nur in Hamburg weiter gehandelt. In

Hannover fand am 3.10.2016 die letzte Kursfeststellung statt. An allen anderen Börsen wurde die Notierung von IKB ebenfalls eingestellt. --- Mit der Durchführung des Pflichtangebots hat Lone Star die 95-Prozent-Schwelle überschritten. Es haben etliche IKB AG-Aktionäre angedient. --- Die genauen Zahlen zur Annahme des Pflichtangebots wurden noch nicht veröffentlicht. Heute gingen in Hamburg 37.000 IKB-Aktien zu 0,62 ? um. Nochmals wurden 3.731 Stück zu 0,615 ? gehandelt. Bis zur außerordentlichen Hauptversammlung können siebzig oder achtzig Cent noch möglich sein? ---- Ein Barabfindungspreis wurde von Lone Star noch nicht genannt. Steigt der Kurs jedoch in Hamburg, muß Lone Star die Barabfindung nach oben anpassen, sofern die Höhe noch nicht veröffentlicht worden ist. --- Tag der Hauptversammlung ist der 2. Dezember 2016.  

25.10.16 21:19

99 Postings, 4665 Tage ManexcoTheorie und Praxis...

Theoretisch sollten die 95% längst voll sein. Praktisch war das offensichtlich nicht umsetzbar. Also wurde Meyer reinzitiert. Der durfte sich was anhören.....und der Kurs explodierte hinterher, weil Meyer nun alles kaufen durfte was greifbar war...immerhin ist ja der Zeitplan einzuhalten ist.....

Fiktive Geschichte eines explodierenden Kurses....  

26.10.16 02:07
1

2 Postings, 1333 Tage teManStrategie ...

... sollte doch sein, seine IKB-Bestände zu halten, solange es noch geht. Denn mit jedem weiteren Quartal wird die Gesundung der Bank voranschreiten und damit der Wert der Anteile steigen, oder nicht?  

26.10.16 21:09
1

99 Postings, 4665 Tage Manexco02.12.2016 ist Ende

https://www.ikb.de/ueber-uns/investor-relations/hauptversammlung

0,49 Euro. Das war es dann wohl, wenn nicht noch ein Wunder geschieht...  

27.10.16 14:36

219 Postings, 4874 Tage ThomasZuernDas Ende kann noch verzögert werden!

Auf der außerordentlichen Hauptversammlung werden einige IKB AG-Aktionäre noch Widerspruch zur Niederschrift abgeben. Dann muß Lone Star noch einen Monat warten, bis der beschlossene Squeeze-Out ins Handelsregister eingetragen werden kann. Zudem können Anfechtungsklagen den Zwangsausschluß retardieren. ---- Weiß jemand, welche Barabfindung von Lone Star beim Squeeze-Out bezahlt werden wird?  

31.10.16 13:01
1

33 Postings, 2036 Tage Unity76@TZuern: Meine auch daß es 0,49 EUR sind..


Ich denke, daß die 4 %, die im Streubesitz sind, nicht so einfach das lächerliche Angebot hinnehmen werden. Das ist nun der harte Kern, der bis zum bitteren Ende bleibt.

Die außerordentliche Hauptversammlung wird turbulent. Darauf können sich alle erstmal einstellen.

 

31.10.16 13:35
2

33 Postings, 2036 Tage Unity76Fakt für mich ist..

der harte Kern wird dies nicht akzeptieren. Das Angebot ist einfach eine Beleidigung. Hier haben noch Investoren zu Kursen vor der Pleite (knapp 30 EUR) gekauft. Die Aktie von der Börse herauszunehmen, war nur ein billiger Trick damit LS noch billiger kauft. 8,5 % waren davor im Streubesitz. 8,5 % von ca. 633 Mio. Aktien sind ca. 53 Mio. Aktien. Das eigentliche Angebot wäre realistisch bei 2,5-3,00 EUR gewesen. So macht LS den Deckel mit nur 50 Mio. zu.

Damit LS aus dem IKB Engagement raus kommt, das ist das was Sie auch schnellstens möchte, wird Sie das Angebot nochmal anpassen müssen. Eine andere Exit-Alternative gibt es nicht für LS.  

Seite: 1 | ... | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 |
| 67  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
XiaomiA2JNY1
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Amazon906866
BayerBAY001
Allianz840400