Warum fällt ERDGAS so EXTREM ?

Seite 290 von 292
neuester Beitrag: 25.04.21 18:56
eröffnet am: 12.10.10 16:49 von: frankkassel Anzahl Beiträge: 7292
neuester Beitrag: 25.04.21 18:56 von: Sandraeufna Leser gesamt: 723137
davon Heute: 141
bewertet mit 18 Sternen

Seite: 1 | ... | 288 | 289 |
| 291 | 292  

29.01.19 19:23

1762 Postings, 3988 Tage leonardo50618Lohnt es sich jetzt reinzugehen

01.02.19 20:29
1

10824 Postings, 3668 Tage MCASHMNabend :-)

... für den Moment sollte man aufpassen!
Erdgas gab es schon immer im Überfluss, nur rechtfertigt man mit dieser Begründung den Preisnachlass!
Der Preis kann zwischen 1 und 12$ stehen!
Professionelles abziehen der Banken, wie überall anders!  

01.02.19 20:31

10824 Postings, 3668 Tage MCASHMGaps übers Wochenende von 6-10%

Mafia-Reif!
Keinem juckts und fertig! :-)

Casino halt!  

07.02.19 13:21

10824 Postings, 3668 Tage MCASHMMahlzeit :-)

Ich habe mich mal kurzfristig dazu entschieden, eine Longposition reinzuwerfen.
Bis zur Veröffentlichung lass ich diesen laufen
Wenn wir bis dahin die 2,70$ meistern bleibe ich eventuell Long!
Es ist schwierig mit dem Hintergrund, dass der Kurs auch genausogut unter 2$ stehen könnte.
Nur Aufgrund der Volatilität der letzten Wochen kann auch ein Rebound eintreten, dass ist der ganze Reiz an dieser Sache!  

06.05.19 11:55
1

11495 Postings, 1892 Tage raider7USA melden Gas Reserve-stand nicht mehr

Lügenkartenhaus scheint zusammenzufallen,,,

https://www.ariva.de/erdgas_nymex-kurs/news

steht sicherlich sehr schlecht um die USA

Versuchen vergeblich um an das Öl + Gas von Venezuela zu gelangen um es zu stehlen,,,

Problem ist, dass Russland + China + Cuba ua  zu Maduro stehen,, also Pech für die USA...  

05.11.19 08:53

9682 Postings, 1731 Tage USBDriverErdgaspreis ist über den Tief von 2009

XD0002745517

Das bedeutet, dass ein Abschluss mit Ukraine oder nicht Gazprom nur reicher macht und sie mehr verdienen bei Vertragsabschluss als vorher.  

13.12.19 18:04

11495 Postings, 1892 Tage raider7hi USBDriver

ich rechne für nächstes Jahr mit Gaspreisen von 300 bis 400$?

Gazprom wird jetzt immer mehr Gas nach Europa liefern Müssen weil eigene Gasförderer bis auf einen alle wegfallen werden..

Gazprom wird deshalb seinen Anteil auf +50% steigern Müssen..

China der Freund bezahlt 350

https://de.sputniknews.com/politik/...hina-bei-350-bis-380-US-Dollar/

Also dürfte der Europa Preis +350 liegen.



 

16.12.19 16:15

9682 Postings, 1731 Tage USBDriverWeißt du, warum du mit 350-400 gut liegst raider?

Weil der europäische Gaspreise sich per TTF in Niederlande gehandelt wird zwischen 6-8.  

30.12.19 14:42

156 Postings, 3692 Tage ZappalotWarum fällt ERDGAS so EXTREM ?

02.01.20 12:10
1

873 Postings, 4217 Tage martincsdudas frage ich mich auch

Frohes neues Jahr zusammen,

Warum ist Erdgas so günstig?

Wenn China doch 350$ pro 1000 Kubikmeter bezahlt müsste der Preis hier doch bei 8,75$ liegen oder übersehe ich etwas?

Viele Grüße  

06.01.20 14:35

10824 Postings, 3668 Tage MCASHMMahlzeit!

Vieeleicht jetzt der richtiger Einstiegsmoment. :-)
4-6$  

16.01.20 21:02

1592 Postings, 1335 Tage Sagg ChatooDas Tief aus dem August rückt näher

langsam kommt es in den Kaufbereich.  

16.01.20 21:06

1592 Postings, 1335 Tage Sagg Chatoolecker Scheinchen

Schritt für Schritt in Tranchen einsteigen!
Hebel 3,8, KO 1,65
https://www.godmode-trader.de/produkt/...olling-de000vl6k1t7,27747835

keine Empfehlung, reine Information.  

17.01.20 10:55
1

1592 Postings, 1335 Tage Sagg Chatoomöglicherweise wird das Augusttief

nochmals unterschritten.
Umso schöner wird der Kaufdruck danach.
Alles steigt nur Natgas fällt, ein schöner Antizykler. ;-)  

20.01.20 09:58

1592 Postings, 1335 Tage Sagg Chatooerste Position wird eingelockt

schöner Abschlag heute 1,94 Dollar!  

20.01.20 10:07
2

1592 Postings, 1335 Tage Sagg ChatooDas Tief heute Nacht bei 1,87

http://www.stock-world.de/analysen/...efinden_uns_im_Landeanflug.html

Beim Erdgas lagen die Jungs immer ganz gut, hoffe das trifft auch diesmal zu!  

20.01.20 12:07

873 Postings, 4217 Tage martincsdusind 3$ im Jahr 2020 möglich?

Erdgas fiel heute auf ein neues Tief, möglich, dass es noch etwas runter geht pder?

Ich frage mich, ob Erdgas tatsächlich dieses Jahr noch 3$ sehen wird, habt ihr eine Meinung dazu?

Wäre der Kursverlauf positiver hätten wir einen kalten Winter?

Welche Auswirkung hat der Nordstream Streit mit USA und den Betreibern dessen auf den Preis?  

21.01.20 14:00
1

71 Postings, 2549 Tage SK71Moin

weiss jemand einen Schein ? möglich.wenig Rollverlust?  

21.01.20 17:41

2155 Postings, 817 Tage BioTradeErdgas

Der Markt wird noch vollkommen mit Erdgas überschwemmt werden. Ich doch ein Abfallprodukt beim fracking. Die Amis wissen doch gar nicht wohin mit ihrem Gas. Sehe hier Kurse unter einen $ für mehr als realistisch an.  

21.01.20 18:14

71 Postings, 3190 Tage alphastarETC auf Erdgas DE000PB6GAS5

Ist der attraktiv (tiefe Rollverluste)?  

21.01.20 19:33

71 Postings, 2549 Tage SK71danke

sieht gut aus. habe auch den im Blick RC0V17.  

24.01.20 12:59

2155 Postings, 817 Tage BioTradeErdgas

Short weiter ausgebaut: PF3NAS

Rechne mit Erdgaspreisen unter 1,30$ minimum. Die Fracker wissen gar nicht wohin mit dem ganzen Erdgas.  

24.01.20 16:43

873 Postings, 4217 Tage martincsdu@BioTrade

du scheinst Ahnung zu haben, du sprichst von Gas als Abfallprodukt beim Fracking. Zu welchem eigentlichen Zweck dient denn Fracking?  

29.01.20 20:03

156 Postings, 3692 Tage ZappalotGaspreis

Gaspreis - Ölpreis  ????

 
Angehängte Grafik:
chart_year_erdgasnymexrolling(1).png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_year_erdgasnymexrolling(1).png

Seite: 1 | ... | 288 | 289 |
| 291 | 292  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln