finanzen.net

Löschung

Seite 50 von 51
neuester Beitrag: 24.01.11 19:28
eröffnet am: 19.08.10 16:50 von: Schaunwirma. Anzahl Beiträge: 1267
neuester Beitrag: 24.01.11 19:28 von: Schaunwirma. Leser gesamt: 89363
davon Heute: 3
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | ... | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 |
| 51  

11.01.11 16:46
1

2489 Postings, 3430 Tage ArchonNettes Ding Heute...

Da haben sich welche gefreut, die bedient wurden... ;) 1 Impuls reicht und alle zitrigen schmeißen... aber das muss ja jeder für sich selbst wissen... Von mir bekommt ihr jedenfalls keine!!!  

11.01.11 17:02
1

1434 Postings, 3329 Tage atlanticich

würde mal sagen, verkauft alle, bis News kommen, dann kann man kaufen

 

11.01.11 18:23

11119 Postings, 3656 Tage bashpusher999#1226

"Von mir bekommt ihr jedenfalls keine!!!"

Von mir auch nicht, ich fasse so einen Mist erst gar nicht an. *gg*

-----------
Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil!

11.01.11 18:25
1

2489 Postings, 3430 Tage ArchonWas willst

du dann hier Kindchen?  

11.01.11 19:18
4

184 Postings, 3656 Tage wiesel470NO RISK NO FUN !!

wenn die's ne Briefkastenfirma sein sollte bekommen wir das schon selbst mit, und müssen auch selbst damit Leben   und an all die nichtinvestierten Schlaumaier und Propheten ....habt ihr nichts besseres zu tun? ..habt ihr kein Geld, oder seid Arbeitslos? Also Leute, wenn ihr es euch nicht leisten könnt hier mit zu spielen, erspart uns doch wenigstens euer dasein denn was sachliches zum Thema kann man von euch eh n icht erwarten!

jeder ist sein eigenes Glück Schmied, du kannst dein eigener Seegen oder dein eigenes Unheil sein

 

11.01.11 19:42
4

194 Postings, 3352 Tage EngelsanwärterNa dann ...

... habe gerade mal für ein wenig Taschengeld nachgekauft. Irgendwie könnt's ja doch was sein und 0,04 ist jetzt nicht gerade ein Jahreshoch. Wenn die News, die kommen sollen, was werden, stehen wir schnell beim 3-fachen. Nur meine Meinung aber als Zock, warum nicht?  

11.01.11 20:46
2

11119 Postings, 3656 Tage bashpusher999#1229

Zusehen, wie Ihr Neunmalklugen Eure Kohle den Profizockern in den Rachen schmeißt.  
-----------
Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil!

12.01.11 02:02
1

46 Postings, 3270 Tage NattyLöschung


Moderation
Moderator: ks
Zeitpunkt: 12.01.11 16:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: beleidigend

 

 

12.01.11 09:53
1

8 Postings, 3768 Tage Gaudino@Natty

Wenn man hier andere User beleidigt und sich selbst über andere stellt, sollte der entsprechende Text dazu im Bezug auf Rechtschreibung und Grammatik einigermaßen korrekt sein.

Denk mal drüber nach....  

12.01.11 10:04

10715 Postings, 3398 Tage sonnenscheinchen@1233

der Staat hat nix davon, da die Leute mit diesen Werten nur Verluste einfahren.
Falls sie mal jemals Geld mit was erzocken, können sie es verrechnen. Der Staat zahlt somit auch noch einen Anteil an dem Geld, dass hier Betrügern und Abzockern in den Rachen geworfen wird.
Aber es gibt anscheinend Leute, die ihr Geld lieber an Betrüger weiterreichen, als es zB der Krebshilfe oder den SOS Kinderdörfern zu geben.  

12.01.11 10:14
3

425 Postings, 3249 Tage Geldscheffler..an alle Dummbasher..

..was kümmert Ihr euch, wo wir unser Geld investieren?

Das Risiko eines Hot-Stocks ist doch allen bekannt und jeder muss das für sich abwägen!

@sonnenschein: wenn Du so sozial engagiert bist, dann hast Du in diesem Forum absolut nicht verloren, sondern solltest Dich um sozial schwache kümmern.

Aber keine Sorge, das Feuerwerk kommt noch!  

12.01.11 10:15
4

10715 Postings, 3398 Tage sonnenscheinchenim Moment kümmer ich mich doch schon

um die geistig Schwachen....  

12.01.11 12:20

11119 Postings, 3656 Tage bashpusher999Löschung


Moderation
Moderator: ks
Zeitpunkt: 12.01.11 16:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

12.01.11 13:00

1109 Postings, 6728 Tage trottel@sonnenschein

du solltest dich mal mit steuerecht befassen bevor du so einen mist hier schreibst... seit wann zahlt der staat denn... man kann verrechnen wenn man gewinne eingefahren hat... und das nur bis zur grenze wie man gewinne einfährt... das bedeutet man zahlt in der regel immer mehr... der staat schenkt einem nix... also bleib auf dem teppich  

12.01.11 14:15

10715 Postings, 3398 Tage sonnenscheinchentja trottel

und da mit Grünergy auf jeden Fall Geld verloren
wird, zahlt der Staat also fleißig drauf. Da müssen seriöse Anlagen erstmal den Gewinn erwirtschaften, um den sicheren Verlust hier auszugleichen.

Deswegen zahlt er ja auch nur, "falls mal wer etwas erzockt mit diesen Buden."
Wer lesen kann ist klar im Vorteil! Unter dem Aspekt hast du deinen Nick nicht schlecht gewählt...  

12.01.11 15:17

10715 Postings, 3398 Tage sonnenscheinchenLöschung


Moderation
Moderator: ks
Zeitpunkt: 17.01.11 19:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - Meldediskussion.

 

 

12.01.11 15:22

1109 Postings, 6728 Tage trottelLöschung


Moderation
Moderator: ks
Zeitpunkt: 12.01.11 15:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: beleidigend

 

 

12.01.11 16:32

4756 Postings, 4374 Tage SchaunwirmalSonnenschein

das war bis freitag erst mal dein letzter beitrag ist ja nicht aus zu halten mit dir.
meinungen ja aber persönliche angriffe = NO GO
-----------
Wer den Euro nicht ehrt ist die Millionen nicht wert.

12.01.11 17:47

2489 Postings, 3430 Tage ArchonWunderschönen Guten Abend...

Immer noch am streiten...

Meine Ansicht für den Abend:

I think there's a difference between a gamble and a calculated risk.

für die Gegenseite trifft wohl eher zu:

I don't gamble, because winning a hundred dollars doesn't give me great pleasure. But losing a hundred dollars pisses me off.

Dann mal noch nen schönene Abend...  

12.01.11 17:49
1

1434 Postings, 3329 Tage atlanticArchon

bitte schreibe nur auf deutsch, wir sind nicht in Kanada

 

12.01.11 17:52

1434 Postings, 3329 Tage atlanticsagt

mir lieber, ob sich der Kurs endlich stabilisiert hat, oder gehts nächste Woche, wieder runter (heute ist der DAX, ca 1,6%) im Plus und was passiert hier (nichts).

 

12.01.11 18:10

41 Postings, 3210 Tage neodon@Archon

Ist auf das Anschreiben an das EERC eigentlich eine Response gekommen?
Hatte selbst überlegt, das EERC anzuschrieben und es dann gelassen.
Gab es eine Antwort, oder habe ich die Info nur übersehen?

Für Deine Antwort vielen Dank vorab!  

12.01.11 18:26
1

2489 Postings, 3430 Tage ArchonEnglisch ist

Weltsprache und jeder der an der Börse ist sollte diese auch beherschen! Und diese 2 Phrasen versteht jeder Realschüler!

@Neodon: ne hab keine Antwort erhalten! Habe aber auch einen Prof pers. Angeschrieben! Evtl darf man mir auch nicht antworten aufgrund Insiderhandel!  

12.01.11 18:29

4756 Postings, 4374 Tage SchaunwirmalAchon

und was ist mit den sonderschülern ?? hä hä
ne aber wir sind in Deutschland oder ?
also ich kann auch kein englisch.
aber gibt ja google
-----------
Wer den Euro nicht ehrt ist die Millionen nicht wert.

12.01.11 19:03

1434 Postings, 3329 Tage atlanticwer

hat heute 300 000 TStück verkauft (an die Wand), hast wenigstens mit Gewinn verkauft?

 

Seite: 1 | ... | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 |
| 51  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Thomas CookA0MR3W
Amazon906866
Allianz840400
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
adidasA1EWWW