Cross IT Media AG - heute Übernahme ?

Seite 1 von 76
neuester Beitrag: 08.10.12 13:21
eröffnet am: 23.06.09 17:26 von: apfelrücken Anzahl Beiträge: 1889
neuester Beitrag: 08.10.12 13:21 von: traderphone Leser gesamt: 137979
davon Heute: 54
bewertet mit 11 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 76   

23.06.09 17:26
11

1455 Postings, 4578 Tage apfelrückenCross IT Media AG - heute Übernahme ?

oder ein wildes Spiel dubioser Zocker ????

Fakt: Meldungen schwirren seit heute herum, Voyager Capital übernehme mit einem Angebot von
0,666 ? die Altaktien, unabhängig von Haltezeit oder Kaufdatum.

Ein Märchen ?

Hier die links zu den Meldungen:
http://www.die-news.de/include.php?path=content/...p;contentid=104959

http://www.firmenpresse.de/pressinfo97430.html

http://www.pressrelations.de/new/standard/...uelle=0&profisuche=1

http://www.webreaders.de/2009/06/23/...edia-ag-1217682.html#more-7682


Nur ein Gespenst ?
Die nächsten Stunden zeigen die Wahrheit.
Wenn es stimmt, werden aus 0,054 ? mehr als das Zehnfache.

Hört sich echt bescheuert an.  Wer glaubt heutzutage noch an den Geldverschenker????

ausgegebene Aktien (Angabe ariva)
2,14 Millionen

Eure ernsthafte Meinung zu der angeblichen Übernahme bitte  

23.06.09 17:28
2

1455 Postings, 4578 Tage apfelrückenw:o sperrt den thread

23.06.09 17:32

12846 Postings, 5373 Tage d007007007...wenn die Meldung echt wäre, würden sich die

Leute um die Aktie reißen..., hier ist aber momentan Stillstand angesagt...??
-----------
Alles was ich schreibe ist meine ehrliche, momentane Meinung und soll nie eine Handelsauforderung an andere User darstellen.

23.06.09 17:35
1

75 Postings, 4744 Tage DROOMWTAFrage mich:

Wenn das stimmt, warum kauft der Investor nicht jetzt an der Börse zu?

Andererseits wurde vorhin ja gepostet, dass man wohl nach US-SEC.Recht nach Erreichen der 30%-Marke zunächst nicht mehr zukaufen darf. Irgendwelche Experten dazu hier im Forum?

Einerseits klingt die Meldung irgendwie zu schön, um wahr zu sein. Andererseits bietet das aktuelle Kursniveau natürlich auch exorbitante Chancen auf einen Ver1000facher. Was soll man tun....

Ich habe nur die Sorge, dass, wenn es wirklich stimmt, ich mich dann totärgere, heute nicht gekauft zu haben. Das Risiko nach unten scheint ja vergleichsweise gering. Hmmmm....  

23.06.09 17:37

1455 Postings, 4578 Tage apfelrückendas stimmt

klingt ja auch unglaubwürdig

Wer glaubt sowas, wenn nichtmal auf der hp von voyager etwas veröffentlich wurde.

Schonmal nachgeschaut: Auszug =


Geographies: Seattle, Portland, and California
We focus on funding first venture rounds in early and growth stage opportunities in the Pacific Northwest and California.  In the Pacific Northwest we focus primarily on the Seattle and Portland markets, although we will consider other opportunities in Washington, Oregon and British Columbia.  In California we look for early stage companies where we have strong domain expertise and can leverage the firm's strategic partnerships.

http://www.voyagercapital.com/about/

Da steht nichts von Europaambitionen...

 

23.06.09 17:42
1

75 Postings, 4744 Tage DROOMWTAJa, in der Tat.

Andererseits: Eine Expansion könnte schon Sinn machen.

Der Microsoft Deal von denen kann sich jedenfalls sehen lassen!
http://www.voyagercapital.com/investment-portfolio/exits.php  

23.06.09 17:53
1

691 Postings, 4685 Tage Stockiiiiiija das kann schon sein

dass dies alles strategisch usw. sinn machen würde-aber für mich ist die Art und Weise wie die Nachrichten publiziert und mit dem starken nachdruck beworben werden einfach ein Indiz dafür, dass da irgendwelche dubiosen Macher die Fäden im Hintergrund ziehen.
-----------
The value of shares and the income from them can go down as well as up. Past performance cannot be relied upon as a guide for future performance.

23.06.09 17:56

1455 Postings, 4578 Tage apfelrückenund leider werden...

wir dies glaube ich heute nicht rausbekommen.
Abzocke oder Glücksgriff...

Habe an voyager gemailt, schon vor stunden. Leider keine Antwort  

23.06.09 18:17

422 Postings, 4554 Tage PressekodexDie Gesellschaft wurde bereits aufgelöst

Mit Beschluss des Amtsgerichts München – Insolvenzgericht- vom 29.06.2005 wurde die vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet und Herr RA Dr. jur. Michael Jaffé zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Am 29.08.2005 wurde das Insolvenzverfahren eröffnet und Herr RA Dr. jur. Michael Jaffé zum Insolvenzverwalter bestellt. Im Jahr 2007 führte die Insolvenzschuldnerin keinen operativen Geschäftsbetrieb mehr aus.

Quelle: Unternehmensregister.de

§ 262 AktG Auflösungsgründe.

(1) Die Aktiengesellschaft wird aufgelöst

 3. durch die Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Gesellschaft;

 

23.06.09 18:36

805 Postings, 5111 Tage KostolanyFANes bleibt spannend

meiner meinung nach sind die chancen 20 zu 80 das alles wirklich echt  ist.wenn das ding echt ist könnte das ding aber ruck zuck explodieren.Es muss jeder selbst entscheiden ob er das risiko eingeht
-----------
Die größte Spekulation der Welt wäre es, einen Politiker zu dem Wert einzukaufen, den er hat, und ihn zu dem Wert zu verkaufen, den er sich selbst einräumt. Zitat:Andre Kostolany

23.06.09 18:44

1455 Postings, 4578 Tage apfelrücken20 : 80

hört sich gut an. kann mich nur anschließen !  

23.06.09 18:45

12846 Postings, 5373 Tage d007007007...hier haben wir heute ganz schlechtes Kino

gesehen. Habe lange schon nicht so etwas beobachten müssen...!!
-----------
Alles was ich schreibe ist meine ehrliche, momentane Meinung und soll nie eine Handelsauforderung an andere User darstellen.

23.06.09 19:00

1455 Postings, 4578 Tage apfelrückenknapp 30 %

aller ausgegebenen Aktien wurden heute gehandelt (Frankfurt 604tsd von 2,14 Mio ausgegebenen).
Da hat sich jemand gegen die Mittagszeit (thx) ne goldene Nase verdient...  

23.06.09 19:07

1067 Postings, 4512 Tage -STEVE-Wieviele Threads denn noch?

jeder der nun eingestiegen ist, macht einen neuen Thread, nun fehlt nur noch Friends, dann haben alle einen Thread gemacht..... aber dumm wenn die Lemminge nun ausbleiben und die meisten auf den teilen hocken bleiben.....

@ DROOMWTA - 6 Monate hast du kein Posting verfasst, dann aber deinen Kollegen einen grünen heute gegeben und seit der gesperrt ist, bist du am bewerben dieser Luftpumpe..... Ein Schelm wer nun denkt, das du mehrere IDs unterhälst......  

23.06.09 19:15

1455 Postings, 4578 Tage apfelrückenes wird gekauft.....

18:59:27   bB  0,059   30000 frankfurt  

23.06.09 19:17

1067 Postings, 4512 Tage -STEVE-Pro Trade

einen Thread, dann werden ja noch einige Threads folgen..... 30 K man das sind ja fast 2 K Euro.....

Nun kommen die großen.....loool  

23.06.09 19:26
3

422 Postings, 4554 Tage PressekodexFrontrunning + Push = Lemmingfalle

Was versprecht ihr euch denn? Selbst wenn ein Mantel im Wege der übertragenen Sanierung übernommen worden wäre, hat der Aktionär überhaupt nichts davon. Die Dummen, die heute gekauft haben, sind, sofern Sie keine weiteren Dummen finden, die Gelackmeierten.  

23.06.09 19:32

805 Postings, 5111 Tage KostolanyFANwie gesagt meiner meinung

nach 20/ 80, es wäre allerdings gigantisch wenn irgend jemand das ding zu früh veröffentlicht hätteund morgen erscheint das ding auf der Homepage, ist aber nur spekulation!
-----------
Die größte Spekulation der Welt wäre es, einen Politiker zu dem Wert einzukaufen, den er hat, und ihn zu dem Wert zu verkaufen, den er sich selbst einräumt. Zitat:Andre Kostolany

23.06.09 19:32

1067 Postings, 4512 Tage -STEVE-Hoffentlich

bleiben die richtigen auf den Dingern sitzen.....  

23.06.09 19:36

1455 Postings, 4578 Tage apfelrückenalso macht dies

auszug "angebliche pressemitteilung" keinen sinn, richtig ?

"Voyager Capital verfolgt mit diesem Investment das Ziel, das Portfolio aus dem Bereich der digitalen Medien für einen Börsengang auf dem deutschen Markt vorzubereiten und durch eine bestehende Börsennotierung Zugang zum europäischen Kapitalmarkt zu erlangen."  

23.06.09 19:36

1067 Postings, 4512 Tage -STEVE-Kostolany

deine Meinung kennen wir ja, bist je bei 6 oder mehr erst eingestiegen, oder waren es die 8 sogar am TH.....?

Musst den Schrott ja nun wieder los werden..... loool  

23.06.09 19:38

1455 Postings, 4578 Tage apfelrücken@steve: grööööööööööööööööhl

23.06.09 19:43

1067 Postings, 4512 Tage -STEVE-Kostolany

deine Posting um 13:00 Uhr

"KostolanyFAN: so bin im boot                      13:00


nun hier die letzten 2 Trades bevor du geschrieben hast das du drin bist.....

12:59:22 0,08 48.000

12:59:16 0,079 35.000

das bedeutet das du nun mal eben 30 % Minus hat, da du das TH gekauft hast und der Verkäufer reibt sich die .... an denen ich den gerne aufhängen würde..... bitter, aber verständlich das du nun nur noch positiv reden darfst, aber Dummheit wird nun einmal sehr oft bestraft.....  

23.06.09 19:48
1

78 Postings, 4681 Tage Speedwayhätte hätte Fahrradkette

"wäre allerdings gigantisch wenn irgend jemand das ding zu früh veröffentlicht hätte..."

Hätte meine Tante Eier wäre sie jetzt mein Onkel ;-)  

23.06.09 19:52

805 Postings, 5111 Tage KostolanyFANich

habe ganz klar gesagt dass das spekulation ist....
ich bin im minus mit den 280? die ich investiert habe..
jetzt kannst du dich weiter daran aufgeilen steve viel spaß!
-----------
Die größte Spekulation der Welt wäre es, einen Politiker zu dem Wert einzukaufen, den er hat, und ihn zu dem Wert zu verkaufen, den er sich selbst einräumt. Zitat:Andre Kostolany

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 76   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln