ausgeknockt ???

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 25.04.21 00:15
eröffnet am: 16.02.09 22:01 von: JamesGER Anzahl Beiträge: 47
neuester Beitrag: 25.04.21 00:15 von: Jessikaccwra Leser gesamt: 6697
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2  

16.02.09 22:01
1

17 Postings, 4668 Tage JamesGERausgeknockt ???

hallöchen,

wieso wurde das papier ausgenockt obwohl die börsen geschlossen sind und die schwelle bei weitem noch nicht erreicht ist.

dankeee  
Seite: 1 | 2  
21 Postings ausgeblendet.

17.02.09 14:34

4524 Postings, 4568 Tage woodstock99@tafkar

bist du dir da sicher????????????
-----------
Ein neuer Tag, neues Glück, sieh nach vorne nie zurück, den gestern war heute noch morgen

17.02.09 15:06
1

1662 Postings, 4840 Tage madschuhSo für die Anfänger hier!!

Basispreis: 7.675,000 Pkt.
Knock-Out-Schwelle:§7.675,000 Pkt.
Knock-Out-Schwelle erreicht:nein


Ist aber bei eröffnung = Gammel Over!  

17.02.09 15:07

3309 Postings, 4801 Tage kirmet24...

ja, aber wertlos ist er nicht, in 24min könnte es ja noch wieder über KO gehen. :)  

17.02.09 15:14

4121 Postings, 6717 Tage hippeland#30

Quatsch!
SAP wird in wenigen Minuten ein Übernahmeangebot für Microsoft abgegen.
Gleichzeitig legen Daimler ein Angebot für GM und Ford sowie die Metro ein Angebot für Wal-Mart vor. Sollst mal sehen, wie der DOW über die 8.000 schießt.

;-)
-----------


-hippeland-

17.02.09 15:16
3

1322 Postings, 7681 Tage PM@tafkar

kannst du ja auch.

"werden alle vom Indexsponsor veröffentlichten" bezieht sich auf die Zeiten, in denen Dow Jones einen Indexkurs berechnet. So lange Dow Jones nur während der US-Börsenzeiten Kurse stellt (siehe Dow Jones Index Regelwerk), kann der Schein auch nur dann ausgeknockt werden. Den offiziellen DJI Kurs kannst du ua. hier bei Ariva einsehen - wir haben aber auch die Indikationen, nur der vom Börsenplatz "Indizes DJ" ist offiziell.

Kompliziert wird es erst bei Währungsscheinen, weil da für die Knock-Outs meist keine offiziellen Kurse (z.B. EZB) herangezogen werden, sondern irgendwelche Intrabankenkurse, wobei der Schein dann ausgeknockt wird, wenn mindestens X Handelspartner der Emittenten einen entsprechenden Kurs stellen.

Außerhalb der Handelszeiten kann sich aber eine Situation wie jetzt ergeben, dass der Emittent mit einem KO direkt bei Eröffnung rechnet und den Schein daher nur zu 0,001 Euro zurück nehmen will. Er kann ja seinen wegen des ausstehenden Knock-Out-Scheines offen gehaltenen Hedge auch erst bei Börseneröffnung schließen. Da ist klar, dass er nicht noch 10 Cent für den Schein bezahlen will, wenn er damit rechnet, bei der Auflösung des H

bye, Paul.
-----------
bye, Paul.

17.02.09 15:19

4524 Postings, 4568 Tage woodstock99@madschuh

also du sagst mir jetzt damit das die knockouts-schwellen nur bei offiziellen börsenstart erreicht werden können???
knockout schwelle erreicht würd ich sagen ja !!!!!
-----------
Ein neuer Tag, neues Glück, sieh nach vorne nie zurück, den gestern war heute noch morgen

17.02.09 15:21

5883 Postings, 6477 Tage tafkardanke paul, ich hätte nie gedacht,

dass der emittent die freiheit des "damit rechnens" besitzt.
ich zahl ja auch den heutigen wert und nicht das, womit ich morgen rechne.  

17.02.09 15:22

1662 Postings, 4840 Tage madschuhder Kanditat erhält 100 Punkte

KO's können ausbörslich nicht geknockt werden, außer du hast Trinkhaus-scheine mit einem X vorne dran,die können auch außerbörslich KO gehen!

Aber wenn ich so schau= dein Schein ist Gammel Over!  

17.02.09 15:27

4524 Postings, 4568 Tage woodstock99@madschuh

dann muß ich heut noch zu meinem bänker gehen um ihm eine aufs ........... hauen....  ...
mir wurde es so erklärt des es darauf  ankommt welcher emittent, welcher knockout ( z.b. bei rohstoffen wird anderes verfahren als bei anderen aktien usw )

und nu???
-----------
Ein neuer Tag, neues Glück, sieh nach vorne nie zurück, den gestern war heute noch morgen

17.02.09 15:29

1662 Postings, 4840 Tage madschuhna dann verklopp ihn mal!

die Kohle ist weg,alles!!!!!!!!!!! Soviel zum KO-handel,hoffe es war nicht viel?  

17.02.09 15:32

4524 Postings, 4568 Tage woodstock99also wenn du mich meinst

ich hatte das ding doch gar nicht :)).....

ich bin jetzt aber total verunsichert ... wem soll ich jetzt glauben???
weisst du das 1000%???
wie gesagt z.b. hat er gesagt bei rohstoffen kann ich auch übers we hopps gehen......
-----------
Ein neuer Tag, neues Glück, sieh nach vorne nie zurück, den gestern war heute noch morgen

17.02.09 15:37

1322 Postings, 7681 Tage PM@woodstock99

die Aussgabe, dass die KO-Scheine außerbörslich nicht ausgeknockt werden können, bezieht sich auf die Handelzeiten der Referenzbörse. Währungsscheine können zum Beispiel rund um die Uhr ausgeknockt werden, während Rohstoff-KOs von der jeweiligen Terminbörse abhängig sind und klassische DAX-KO-Scheine nur zwischen 09:00 und 17:30 wertlos werden können. (siehe Hinweis auf die speziellen "X-Turbo-Scheine von HSBC")

bye, Paul.
-----------
bye, Paul.

17.02.09 15:37

1662 Postings, 4840 Tage madschuhIch weiß es 1000%ig

Knock-Outs eignen sich nur für erfahrene Anleger. Denn bei Erreichen oder Unterschreiten (Call) bzw. bei Erreichen oder Überschreiten (Put) des Knock-Out-Schwelle kann die Wertlosigkeit eintreten. Wer also in Knock-Outs investiert, muss damit rechnen, dass sein Knock-Out wertlos wird.Egal, ob es sich um einen Knock-Out auf Aktien, Indices oder Wechselkurse,Rohstoffe handelt  

17.02.09 15:53

4524 Postings, 4568 Tage woodstock99danke paul,

also ich werd mal meinen bänker besuchen und ihn fragen was er eigentlich gelernt hat.....
-----------
Ein neuer Tag, neues Glück, sieh nach vorne nie zurück, den gestern war heute noch morgen

17.02.09 15:53
1

1662 Postings, 4840 Tage madschuhder war sicher Bäcker vorher!!

17.02.09 15:59

4524 Postings, 4568 Tage woodstock99:)

ist ja fast dasselbe oder bäcker oder bänker...


nur das ich mittlerweile einen bäcker mein geld anvertrauen würde als einem bänker......
-----------
Ein neuer Tag, neues Glück, sieh nach vorne nie zurück, den gestern war heute noch morgen

24.02.09 19:53

3817 Postings, 6012 Tage SkydustNew York: Freundlich - Schnäppchenjäger

trotzen Konjunkturdaten
16:39 24.02.09

NEW YORK (dpa-AFX) - Die wichtigsten US-Aktienindizes sind am Dienstag gestützt von Schnäppchenjägern freundlich in den Handel gestartet. Nach dem Fall des Dow Jones auf den tiefsten Stand seit Oktober 1997 griffen Anleger bei einigen Titeln wieder zu, sagten Händler. Enttäuschende Konjunkturdaten begrenzten allerdings das Aufwärtspotential. Im Februar war das vom Conference Board ermittelte Verbrauchervertrauen deutlich stärker gesunken als von Experten erwartet und hatte ein neues Rekordtief erreicht.  

05.03.09 01:03

3817 Postings, 6012 Tage SkydustIndizes dank China-News sehr fest

22:34 04.03.09

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsenindizes haben sich am Mittwoch dank positiver Nachrichten aus China von ihren jüngst markierten Mehrjahrestiefs erholt und über zwei Prozent gewonnen. Zwischenzeitlich hatten die Gewinne sogar mehr als drei Prozent betragen, bevor der Markt in der letzten halben Stunde wieder ein gutes Stück zurückfiel. Dass China von offizieller Seite eine Ausweitung seines vier Billionen Yuan (463 Milliarden Euro) schweren Konjunkturprogramms in Aussicht stellte und der Markt auf eine deutliche Erholung der dortigen Wirtschaft hofft, stützte laut Experten die Kurse.  

05.03.09 21:55

3817 Postings, 6012 Tage SkydustRegierungs-Task-Force soll Opel retten

21:55 05.03.09

Detroit, MI (aktiencheck.de AG) - Aktuellen Presseberichten zufolge hat sich in die Verhandlungen über die Zukunft von Opel, der Tochter des angeschlagenen US-Automobilkonzerns General Motors Corp. (GM) (Profil), jetzt auch Bundeskanzlerin Merkel eingeschaltet. Dies berichtet das "Handelsblatt" am Donnerstag in seiner Online-Ausgabe.

So habe Merkel am Donnerstag mit GM-Europa-Chef Forster telefoniert, hieß es in Kreisen des Kanzleramtes. Zudem werde es am Freitag zu einem Treffen von führenden Regierungsvertretern im Kanzleramt mit GM-Vize-Chef Fritz Henderson kommen, so die Zeitung. Dabei sollen an dem Treffen für die Bundesregierung Wirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg, Kanzleramtschef Thomas de Maiziere und Finanzstaatsekretär Jörg Asmussen teilnehmen. Henderson werde den Angaben zufolge von Forster und Opel-Chef Hans Demant begleitet. Wie es weiter heißt, hat auch Vizekanzler Steinmeier sein Opel-Engagement intensiviert und die die Gründung einer "Opel"-Task-Force vorgeschlagen, der sowohl Vertreter des Bundes, der Länder und der Wirtschaft angehören sollen.

Die GM-Aktie notiert derzeit an der NYSE bei 1,84 Dollar  

24.04.21 02:32

9 Postings, 92 Tage AnnehvknaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:16
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 08:57

10 Postings, 92 Tage JulianaslaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 09:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 13:33

8 Postings, 92 Tage JanakgymaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 14:04

9 Postings, 92 Tage SilkevqmqaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:12
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 23:50

8 Postings, 92 Tage KristinqtwqaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 00:15

9 Postings, 91 Tage JessikaccwraLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:47
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln