Thielert Aufhebung der Insolvenz ?

Seite 1 von 179
neuester Beitrag: 13.04.21 09:21
eröffnet am: 08.01.09 09:14 von: Spezi123 Anzahl Beiträge: 4466
neuester Beitrag: 13.04.21 09:21 von: extrachili Leser gesamt: 523869
davon Heute: 36
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
177 | 178 | 179 | 179   

08.01.09 09:14
3

152 Postings, 5088 Tage Spezi123Thielert Aufhebung der Insolvenz ?

PRESSEMITTEILUNG
THIELERT-Insolvenz Lichtenstein/Sachsen
THIELERT schafft den Turnaround
Lichtenstein/Sachsen, 7. Januar 2009 – Der Insolvenzverwalter des Flugzeugmotorenherstellers „Thielert Aircraft Engines GmbH“ (TAE), Bruno M. Kübler, hat eine positive Bilanz des Jahres 2008 gezogen. Das Unternehmen hat nach der Insolvenzanmeldung im April 2008 den Turnaround geschafft und schreibt wieder schwarze Zahlen. Kübler ist es zudem gelungen, trotz der Insolvenz keinen einzigen Mitarbeiter zu entlassen. „Dass TAE es gerade in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten ganz ohne Personalabbau wieder in die Gewinnzone geschafft hat, ist besonders erfreulich“, betonte Kübler.
Kübler verhandelt weiterhin mit potenziellen Investoren „Die Verhandlungen laufen auf Hochtouren“, sagte der Insolvenzverwalter. „Dabei haben sich in den vergangenen Wochen neue Interessenten gemeldet, so dass die Verhandlungen noch einige Zeit brauchen werden.“ Bei den Interessenten handelt es sich überwiegend um Investoren aus der Luftfahrtindustrie, darunter auch zwei Rüstungsunternehmen. Für letztere ist es laut Kübler besonders wichtig, dass TAE in der Lage ist, neue militärische Anwendungen der Motoren zu entwickeln und schnellstmöglich die erforderlichen Zulassungen zu erhalten. Kübler betonte, dass er bei den Verhandlungen nicht unter Zeitdruck steht und Wert darauf legt, dass die Interessenten eine nachhaltige Lösung für das Unternehmen bieten.
Durch die technische Weiterentwicklung der Motoren konnten seit Oktober letzten Jahres auch die Preise für Ersatzteile und Wartungsarbeiten wieder gesenkt und die Intervalle für die Wartung von Verschleißteilen verlängert werden. „Dass wir den Kunden dieses erste Zwischenergebnis präsentieren konnten, war sehr wichtig“, erklärte der international renommierte Triebwerksexperte Prof. Günter Kappler, der von Kübler ins Unternehmen geholt wurde und gegenüber den Luftfahrtbehörden als verantwortlicher Betriebsleiter („Accountable Manager“) fungiert. „Wir wissen, dass wir die Betriebskosten noch weiter senken müssen und arbeiten intensiv daran, die Motoren noch wirtschaftlicher zu machen“, so Kappler.
Nachdem bei Einleitung der Insolvenz die Produktion kurzzeitig ins Stocken gekommen war, ist TAE inzwischen wieder ausgelastet und liefert weltweit Motoren und Teile an Abnehmer aus der allgemeinen Luftfahrt sowie Antriebe für Aufklärungs-Drohnen.
Pressekontakt:
Sebastian Glaser
möller pr GmbH
Fon: +49 (0)221 80 10 87-80
Email: sg@moeller-pr.de
www.moeller-pr.de
▪ Seite 2
Über die Thielert Aircraft Engines GmbH
Die Thielert Aircraft Engines GmbH ist der weltweit führende Anbieter von zertifizierten Kerosin-Kolbenflugmotoren für die Allgemeine Luftfahrt. Als zertifizierter Entwicklungs-, Herstellungs- und Instandhaltungsbetrieb der Luftfahrt erlangte das Unternehmen weltweit als erstes die Zulassung für einen Kerosin-Kolbenmotor. Thielert AG – Pressekontakt: Sebastian Wentzler
Tel: +49 (37204) 696 1270 – presse@thielert.com
Web: www.thielert.com
 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
177 | 178 | 179 | 179   
4440 Postings ausgeblendet.

23.03.21 13:57

7922 Postings, 4213 Tage extrachiliMichel,...

...wolltest Du nicht die Tochtergesellschaften aufzählen?

Von Dir aufgeführte mutmaßliche Tochter-Unrenehmen der Thielert AG:
- Thielert Zahntechnik GmbH, Eickener Str. 71, 45525 Hattingen (Dentallabor) haben
  leider keine Webseite...
- TAE-Aerospace https://www.taeaerospace.com
- hast Du noch mehr solche Tochterunternehmen auf Lager...? LOL

"Thielert:                     kein aktueller Kurs verfügbar"

Thielert ist insolvent, die Aktien sind wertlos und nicht mehr an den Börsen gelistet! Somit können sie nicht mehr gehandelt werden...    

24.03.21 08:24

7922 Postings, 4213 Tage extrachiliNichts gehaltvolles...

...von Michel. Er hält dagegen die Zugriffe, auf diesen Thread, für bedeutungsvoller, als die Fakten. Von seiner angekündigten Liste, über Tochterunternehmen, keine Spur. Wie immer, wird von ihm nur lauwarme Luft verbreitet.

Dabei ist doch alles geklärt! Die Insolvenz ist durch! Die Aktionäre müssen ihre Hoffnungen begraben und gehen wie erwartet leer aus.
Aber mal ehrlich... Das war doch von Anfang an klar. Zu glauben, eine Abteilung außerhalb einer Insolvenzabwicklung zu verkaufen und den Erlös den Aktionären zu kommen zu lassen... wie naiv ist das denn? Das hätte für eine riesige Klagewelle, der Gläubiger gesorgt, deren Forderungen nur zu einem geringen Teil beglichen wurden.

Deshalb gibt es das Insolvenz-Gericht, welches für eine eindeutige Rechtslage sorgt. Das müssen hier im Thread erst noch ein paar User begreifen lernen.

"Thielert:                     kein aktueller Kurs verfügbar"

Thielert ist insolvent, die Aktien sind wertlos und nicht mehr an den Börsen gelistet! Somit können sie nicht mehr gehandelt werden...    

24.03.21 20:17

2807 Postings, 1763 Tage michelangelo321Liebe Thielert-Gemeinde .

Auch wenn der Trockenschuß-Sockenschuß  sich hier immer noch  seinen letzten Zahn lockerquatscht  wird er auch nie ein THIELERT-AKTIONÄR !
Was wurde aus den damaligen Tochterunternehmen der in den USA  extra aufgestellten CENTOURION Aircraft Engines GmbH ???   ;-)LOL,muhahaha  

24.03.21 20:21

2807 Postings, 1763 Tage michelangelo321Heute mit mir 444 USER !

Ein guten Wisky, Wodka,Pfeffi  wert !  Die Bundeskanzlerin und alle Mitläufer / Überbezahlten  laufen rückwärts,aber leider viel,viel zu spät !!!!!!!!!!!!  

24.03.21 23:02

7922 Postings, 4213 Tage extrachiliManche User...

...sind einfach unfähig zu begreifen, dass die Thielert AG nicht mehr existiert und die dazugehörigen Aktien keinen Pfifferling mehr wert sind. Michel redet ständig etwas verwirrt daher.
Behauptet, dass ein Dentallabor aus Hattingen, Namens Thielert Zahntechnik GmbH und ebenso ein Service-Unternehmen Namens TAE-Aerospace" (Tasman Aviation Enterprises, Queensland), Tochterunternehmen der Thielert AG wären.
Mal ehrlich,... wie dämlich muss man denn dazu sein, um so einen Mist anderen Usern als die Wahrheit zu verkaufen.
Centurion Aircraft Engines AG & Co. KG aus Lichtenstein/Sachsen, ist das in den USA? LOL
Michel, beweis doch mal, dass Du nicht schon wieder lügst und stell mal den Link dazu! Also ich hab im WWW nichts über Centurion Aircraft Engines GmbH gefunden, nur über Centurion Aircraft Engines AG & Co. KG

Michel bezieht sich wahrscheinlich auf diesen Bericht, von 02.04.2009 den sie am 05.02.2020 nochmals eingestellt haben.
https://www.fliegermagazin.de/news/...ines-upgrade-auf-centurion-2-0/

Michel, Du bist ein Schwätzer und Märchen-Erzähler!

"Thielert:                     kein aktueller Kurs verfügbar"

Thielert ist insolvent, die Aktien sind wertlos und nicht mehr an den Börsen gelistet! Somit können sie nicht mehr gehandelt werden...  
 

24.03.21 23:27

7922 Postings, 4213 Tage extrachiliAch Michel...

...um es Dir leichter zu machen! Die Centurion Aircraft Engines AG & Co. KG wurde 2009 gegründet und 2013 wieder aufgelöst. Das war mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit die Militärabteilung, von dem Kübler gesprochen hatte, dass sie damit überleben konnten. 2013 wurden keine weiteren Aufträge mehr angenommen, um den Verkauf an AVIC nicht zu gefährden. Dabei wurde das Unternehmen wahrscheinlich aufgelöst und ist in die Insolvenzmasse übergegangen. Das würde auch Sinn machen. Hier enden auch sämtliche Spuren der Centurion Aircraft Engines AG & Co. KG. Such mal im Internet. Wenn Du was findest, einfach hier einstellen...

Und hier noch ein extra... "LOL, muhahaha, muuuuhahaha, hahahahaaa..." wegen Deiner absoluten Ahnungslosigkeit. Du weißt ja gar nichts, Null, nada... LOL

"Thielert:                     kein aktueller Kurs verfügbar"

Thielert ist insolvent, die Aktien sind wertlos und nicht mehr an den Börsen gelistet! Somit können sie nicht mehr gehandelt werden...  

 

26.03.21 07:30

7922 Postings, 4213 Tage extrachiliMichel ein...

...Aktionär? Normalerweise ist ein Aktionär bestens über sein Invest informiert. Schließlich will man ja wissen, ob das Geld gut angelegt ist. Bei Michel hingegen wird uns immer wieder bestätigt, dass er absolut nichts weiß! Haut aber immer wieder Behauptungen raus, die absolut realitätsfremd sind.

Dabei ist die Sachlage eindeutig und vom Insolvenzgericht Hamburg bestätigt. Die Schulden übersteigen um fast das 10 fache, das Insolvenzvermögens.
Somit ist es eindeutig, dass die Aktionäre keinen Cent mehr sehen. Selbst wenn noch irgend woher Geld fließen würde, hätte das keine Auswirkungen auf die Aktien, denn es werden immer zuerst die Gläubiger bedient, Kredite der Banken, Lieferanten mit offenen Rechnungen, Forderungen von Logistikunternehmen usw. und ganz am Ende, wenn dann noch was übrig bleibt, bekommen noch die Aktionäre die letzten Krümel. In diesem Fall bleibt nach der Verteilung ein Schuldenberg von über 116 Mio. ? übrig. Also absolut keine rosigen Aussichten für die Aktionäre.

Nur der Michel will das nicht wahrhaben! Niederlagen muss man auch akzeptieren können! Wer das nicht kann, kämpft aussichtslos gegen Windmühlen!

"Thielert:                     kein aktueller Kurs verfügbar"

Thielert ist insolvent, die Aktien sind wertlos und nicht mehr an den Börsen gelistet! Somit können sie nicht mehr gehandelt werden...    

27.03.21 20:13

2807 Postings, 1763 Tage michelangelo321Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.03.21 09:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

27.03.21 21:29

12915 Postings, 3683 Tage RudiniWieviele User heute, Michel?

28.03.21 09:47

7922 Postings, 4213 Tage extrachiliMichel, der Realitätsverweigerer...

...egal wo Michel seine idiotischen Behauptungen aufstellt, es handelt sich immer um Insolvenz-Buden, bei denen nichts mehr zu holen gibt. Das gleiche kann man bei Conergy sehen! Auch ein leerer Aktienmantel, bei dem der Michel seine irrwitzigen Behauptungen verbreitet, aber alles seit Jahren abgewickelt ist.
Der michel spuckt immer nur große Töne, konnte aber noch nie einen Beweis liefern.
Also was soll der ganze Schwachsinn?

 

29.03.21 09:12

7922 Postings, 4213 Tage extrachiliMichel's ständiges...

...Bla Bla. Nur leeres Geschwätz und Hinhalte-Parolen. Der Typ hat absolut keine Ahnung und rennt hier seit 8 Jahren krampfhaft einem Traum hinter her, der sich nie erfüllen wird. Absolut lächerliche, idiotische Beiträge! Vollkommen ohne Inhalt! Nichts, was auch nur ansatzweise Sinn machen, oder Möglichkeiten aufzeigen würde. Alles nur Wunschdenken und aus den Fingern gesogen!

Die Realität sieht so aus:

"Thielert:                     kein aktueller Kurs verfügbar"

Thielert ist insolvent, die Aktien sind wertlos und nicht mehr an den Börsen gelistet! Somit können sie nicht mehr gehandelt werden...    

01.04.21 22:16

2807 Postings, 1763 Tage michelangelo321Liebe Thielert-Gemeinde

Die Endabrechnung naht!      Diese Auftragsschreiberlinge konnten glaube ich keine Aktienverkäufe  von  den  noch  Aktionären  abluchsen ! Danke für Eure  Stabilität . Nun schauen wir der Aufklärung entgegen!  

01.04.21 22:18

2807 Postings, 1763 Tage michelangelo321Rudini Du Vollpfosten mit extrachili seid .....

am Ende angelangt und habt nix erreicht.Heute über 400 User Rudi .  

01.04.21 23:10

12915 Postings, 3683 Tage RudiniWieviele User heute um 0 Uhr, Michel?

Bitte dran bleiben!  

03.04.21 23:42

2807 Postings, 1763 Tage michelangelo321Heute 505 interessierte USER !

03.04.21 23:45

12915 Postings, 3683 Tage RudiniJetzt schon 523 User.

Man ist das spannend...  

04.04.21 02:04

7922 Postings, 4213 Tage extrachiliMichel,...

...ist schon lustig, dass Du die Realität permanent verweigerst. Du wirst es vielleicht noch merken, dass sich im Leben manche Dinge nicht ändern lassen, vorausgesetzt, Dein Verstand ist überhaupt in der Lage, solche Sachverhalte zu begreifen. Doch den Schwachsinn, den Du mit jedem Beitrag von Dir gibst, lässt mich allerdings an dieser Fähigkeit bei Dir zweifeln.  
Zähle mal schön weiter die bedeutungslosen Klicks der User, wenn Du glaubst, dass es ein Beweis für Deine idiotischen Behauptungen ist und Dich glücklich macht. Aber ändern wird es an der Sachlage nichts...

"Thielert:                     kein aktueller Kurs verfügbar"

Thielert ist insolvent, die Aktien sind wertlos und nicht mehr an den Börsen gelistet! Somit können sie nicht mehr gehandelt werden...    

04.04.21 19:13
1

857 Postings, 2095 Tage Ratu MarikaThielert heute: Monatshoch spielend durchbrochen!

Zumindest was die Anzahl Tagesbesucher des Threads betrifft.
Das lässt die Herzen aller Aktionäre höher schlagen. Öhm... zumindest jener, welche wissen, dass ihr Geld futsch ist, aber sich trotzdem an den meisterlichen Ergüssen unseres hochbewunderten Oberpinslers immer wieder von Neuem erfreuen können.

Tjach, wenn die Anzahl täglicher user den Aktienkurs widerspiegeln täte, hätte da nicht Adam in der sixtinischen Kapelle ein klatschendes "high five" erhalten?

Diejenigen, welche keine der wertlosen Aktien besitzen, helfen natürlich gerne beim Mitzählen der Besuche.  Es sind jetzt schon über 618!!!! (UNFASSBAR:IN WORTEN SECHSHUNDERTACHTZEHN!!!!)
Da könnte man als Aktionär glatt schwindlig werden, wäre die Thielert- Position nicht schon vor 10 Jahren im Depot auf NULL geschwunden.

Möge dieser dadaistische Faden noch laaaaange Zeit weiterbestehen.


 

04.04.21 20:08
1

857 Postings, 2095 Tage Ratu MarikaVervielfachung innert 24h von 1000% locker möglich

Da ja nicht mehr ganz 350 Interessierte für die Erreichung von 1'000 Neugierigen für heute an diesem Sonntag, an welchem eierlegende Hasen nix gescheiteres zu tun haben, als Eier, welche sie nachweislich nicht selbst gelegt haben - also sehr wahrscheinlich irgendwo gestohlen haben , idiotischerweise auch noch in fremden Gärten zu verstecken, in diesem lustigen Thread fehlen, bin ich mir sicher, dass bis morgen abend, am börsengeschlossenen Ostermontag die seit mehr als 10 Jahren nicht mehr handelbare Thielert- Aktie sich im Kurs von Null locker von diesem Niveau aus VERTAUSENDFACHEND kann.
Dies ist weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung und erinnert den mündigen Anleger daran, dass es vielleicht unpassend sein könnte, gerade heute einen Kaninchenbraten der erweiterten Verwandtschaft als Delikatesse zu servieren.  

09.04.21 08:11

7922 Postings, 4213 Tage extrachiliNa Michel,...

...was sagt Dein Kontostand? Immer noch im Minus? Da wird sich auch nichts daran ändern, zumindest nicht durch Thielert...
Dafür hast Du bestimmt ein tolles Besucherzahlen-Konto. Nur blöd, dass man sich davon nichts kaufen kann!

"Thielert:                     kein aktueller Kurs verfügbar"

Thielert ist insolvent, die Aktien sind wertlos und nicht mehr an den Börsen gelistet! Somit können sie nicht mehr gehandelt werden...  

09.04.21 21:33

2807 Postings, 1763 Tage michelangelo321Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.04.21 11:30
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

11.04.21 08:10

7922 Postings, 4213 Tage extrachiliDas Einzige, was...

...man von der Thielert Aktie bekommen kann, sind Kopf- oder Bauchschmerzen. Ein leeres Konto haben die Anleger ja schon länger... LOL, muhahaha

Zitat von unserem Bachele: "...Hat aber NIX von der THIELERT AKTIE..."

"Thielert:                     kein aktueller Kurs verfügbar"

Thielert ist insolvent, die Aktien sind wertlos und nicht mehr an den Börsen gelistet! Somit können sie nicht mehr gehandelt werden...  

12.04.21 22:13

2807 Postings, 1763 Tage michelangelo321Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.04.21 21:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

12.04.21 23:15

12915 Postings, 3683 Tage RudiniWieviele User heute, Michel?

13.04.21 09:21

7922 Postings, 4213 Tage extrachiliOh, michel...

...redet mal wieder von sich selber in der dritten Person #4464, erster Satz. Und ich gebe ihm Recht, da wird sich auch nichts daran ändern. Er kam schon so auf die Welt und hat seitdem nichts dazu gelernt... LOL

"Thielert:                     kein aktueller Kurs verfügbar"

Thielert ist insolvent, die Aktien sind wertlos und nicht mehr an den Börsen gelistet! Somit können sie nicht mehr gehandelt werden...
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
177 | 178 | 179 | 179   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln