BCA MONTE D.PASCHI - gegr. 1472

Seite 2 von 2
neuester Beitrag: 06.07.21 13:04
eröffnet am: 05.08.08 01:52 von: Wetterwart Anzahl Beiträge: 45
neuester Beitrag: 06.07.21 13:04 von: tagschlaefer Leser gesamt: 22300
davon Heute: 3
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 |
 

16.04.13 16:08

3217 Postings, 6249 Tage DahinterschauerErfahrung ist anscheinend nicht alles

Wie kann eine Bank mit 541 Jahren Berufserfahrung im Derivategeschäft hereingelegt werden? Da muß vieles mittlerweile verloren gegangen sein, oder aber die Gier ist zu groß geworden.  

27.04.13 22:06

17558 Postings, 4766 Tage M.MinningerMonte Paschi wehrt sich den Staat

Italienische Krisenbank:
Monte Paschi wehrt sich den Staat
Italien als Hauptaktionär ? das will man bei der ältesten Bank der Welt mit allen Mitteln verhindern. Die milliardenschweren Nothilfen des Staates nahm die Traditionsbank in Siena noch an. Dann will man sich aber selbst helfen.....

http://www.wiwo.de/unternehmen/banken/...-sich-den-staat/8127382.html  

27.04.13 22:10

17558 Postings, 4766 Tage M.MinningerRichter lehnt Beschlagnahmung im ..

Kreise:
Richter lehnt Beschlagnahmung im Monte-Paschi-Skandal ab

Siena (Reuters) - Ein Richter hat die im Rahmen der Betrugsermittlungen gegen die italienische Krisenbank Monte dei Paschi di Siena angeordnete Beschlagnahmung von 1,8 Milliarden Euro bei dem japanischen Geldhaus Nomura Justizkreisen zufolge abgelehnt.
http://de.reuters.com/article/companiesNews/idDEBEE93Q01N20130427  

27.04.13 22:14

17558 Postings, 4766 Tage M.MinningerFür Monte-Paschi wird die Luft eng

Siena. Ein Richter hat die im Rahmen der Betrugsermittlungen gegen die italienische Krisenbank Monte dei Paschi di Siena angeordnete Beschlagnahmung von 1,8 Milliarden Euro bei dem japanischen Geldhaus Nomura Justizkreisen zufolge abgelehnt. Das sagten zwei mit dem Vorgang vertraute Insider am Samstag der Nachrichtenagentur Reuters. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen riskanter Derivate-Geschäfte, die das Überleben der ältesten Bank der Welt gefährdeten. Im Rahmen der Ermittlungen hatte die Staatsanwaltschaft Mitte April die Beschlagnahmung von 1,8 Milliarden Euro bei dem Bankhaus Nomura angeordnet. Eine Nomura-Sprecherin wollte sich zunächst nicht dazu äußern.

http://www.wiwo.de/unternehmen/banken/...rd-die-luft-eng/8133170.html  

29.04.13 21:19

17558 Postings, 4766 Tage M.MinningerNomura-Gewinn bei Monte ....

Gericht: Nomura-Gewinn bei Monte Paschi nicht unrechtmäßig

Ein Richter hat jetzt klargestellt, das sich die japanische Bank Nomura nicht regelwidrig bei der italienischen Bank Monte Paschi bereichert hat. Das Geschäft hatte einen Derivate-Skandal ausgelöst.......

http://www.wiwo.de/unternehmen/banken/...-unrechtmaessig/8141570.html  

20.05.13 09:56

4618 Postings, 3786 Tage FD2012Banca Monte dei Paschi di Siena

M.Minninger: Mein neuester Pfad, siehe im Forum von  DaBörsler; will das nicht wiederholen. Möchte jetzt mit 4/1, d.h. weiteren 120 k, BMPS erwerben und nenne aus meiner Sicht gute Gründe, da dies nach meiner Meinung kein Zock ist. Das Zusammenspiel von Banca d. Italia, EZB und der Regierung Letta, bei einem der größten Bondshalter in IT, der BMPS, kann man als "absolute Wette" bezeichnen, weil die Achse Paris - Rom dies befördert. denn Sparpläne sind out. Nur meine Meinung. Keine Aufforderung zum Kauf / Verkauf der Papiere. Für die Unterlegung im Depot aber m.E. geeignet, wie seinerzeit FMNA / FMCC <FNM / FRE>.  Noch frohe Pfingsten, auch am heutigen Montag! 

Bis bald: bitte weitere Infos - und mal ins Nachbarforum einsehen! 

 

24.05.13 17:56

4618 Postings, 3786 Tage FD2012BMPS / Kurse stabil - kaum niedriger -

M.Minninger: Das Papier zeigt sich äußerst stabil. Kaufreihen werden nur sehr schleppend bedient. Kaum Nachlässe herauszuhandeln. Aktuell habe ich hier schon gutes Geld investiert. Den Chart mal ansehen, spricht Bände. Dt. Börsen dabei negieren, daher eher Käufe am Börsenplatz Mailand. Bis bald!  Im konkurierenden Forum sind hierzu weitere Nachrichten hinterlegt / bei DaBörsler.

 

09.09.13 17:10

17558 Postings, 4766 Tage M.MinningerSchwierige Kapitalerhöhung

Die drittgrösste italienische Bankengruppe Monte dei Paschi di Siena muss ihr Grundkapital auf Geheiss der EU-Kommission um 2,5 Mrd. ? erhöhen.  ....

http://www.nzz.ch/aktuell/wirtschaft/...-kapitalerhoehung-1.18147332#  

09.09.13 20:53

17558 Postings, 4766 Tage M.MinningerÄltester Bank der Welt droht Verstaatlichung

Der italienischen Krisenbank Monte dei Paschi di Siena droht nach Einschätzung von Experten die Verstaatlichung. Die EU-Kommission hat der Bank eine hohe Kapitalerhöhung auferlegt, die es überfordern könnte.


Sollte das älteste Geldhaus der Welt die erforderlichen 2,5 Milliarden Euro nicht bei privaten Investoren einsammeln können, wäre die Regierung gefragt - die der Bank bereits Hilfskredite über 4,1 Milliarden Euro gewährt hat. Analysten halten es für unrealistisch, dass Monte Paschi am Kapitalmarkt die verlangte Summe zusammenbekommt.

http://www.cash.ch/news/top_news/rss/...t_verstaatlichung-3121366-771  

05.07.16 09:47
2

24454 Postings, 3090 Tage Galearisund was is` heut `los ?

18.02.20 17:03

6248 Postings, 4682 Tage tagschlaefermonte dei paschi könnte zum selbstläufer werden...

lasse ich einfach liegen :]
mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

18.02.20 19:38

490 Postings, 1767 Tage chrzentraleDran und drin bleiben Jungs !

20.02.20 11:13

6248 Postings, 4682 Tage tagschlaeferfür mich könnte diese aktie ein zweiter ethereum

werden ~ und dann noch die dividenden später :]
mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

06.07.21 13:04

6248 Postings, 4682 Tage tagschlaefernaja, gestern doch verkauf, mit verlust...

wegen möglicher ezb-negativzinsen in 1-2 jahren? denke ich hole das geld anderswo wieder rein...
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

Seite: 1 |
 
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln