finanzen.net

Zukunft: Infineon

Seite 99 von 116
neuester Beitrag: 14.10.19 19:00
eröffnet am: 14.03.08 15:38 von: uli777 Anzahl Beiträge: 2898
neuester Beitrag: 14.10.19 19:00 von: Elgo Leser gesamt: 420098
davon Heute: 41
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 96 | 97 | 98 |
| 100 | 101 | 102 | ... | 116   

02.07.19 11:29
2

1910 Postings, 977 Tage AktienvogelLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 03.07.19 13:03
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

02.07.19 13:18

641 Postings, 3810 Tage aurinLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 03.07.19 12:07
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 12 Stunden
Kommentar: Unterstellung

 

 

03.07.19 09:37
1

23354 Postings, 3605 Tage Weltenbummlersieht nach klassischer bullenfalle aus.Ziel bleibt

03.07.19 09:40
1

23354 Postings, 3605 Tage WeltenbummlerKleine Unterstützung liegt bei 15,10 ?

03.07.19 10:59

1910 Postings, 977 Tage AktienvogelWeltenbummler

03.07.19 11:23

1910 Postings, 977 Tage Aktienvogel..lupenrein

abgeprallt an 38 Tage Linie  

03.07.19 11:23

641 Postings, 3810 Tage aurinWelti es ist doch ganz einfach:

Jede Woche nun einen guten Euro zurück nach oben, dann eine Woche Vola dazwischen als Bestätigung und schwupp sind wir im August halbwegs wieder dort wo wir hingehören. Alles andere ist unbegründetes Wunschdenken für deine Puts oder Leerverkäufe. Der Vorstand interessiert sich auch nicht die Bohne für den aktuellen Kurs bzw, haben die den Abschlag zu dem die Bigs gerne die KE Aktien nachkaufen wollten wohl erahnen können und das nahtlos geschluckt. Also sollte das aktuelle Geschehen auch am Otto-Normal-Anleger nahtlos vorbeigehen. Ausser dass es arg zum Nachkauf anregt stört mich die aktuelle Übertreibung nach unten jedenfalls wirklich kein Stück. Aber vermutlich bin ich auch nicht normal :)
 

03.07.19 11:28

23354 Postings, 3605 Tage WeltenbummlerLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 03.07.19 12:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

03.07.19 11:31

23354 Postings, 3605 Tage WeltenbummlerLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 03.07.19 12:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

03.07.19 11:51

23354 Postings, 3605 Tage WeltenbummlerLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 03.07.19 12:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

03.07.19 12:21
1

12906 Postings, 3633 Tage 1chrSanktionen aufgehoben

03.07.19 16:39

134 Postings, 906 Tage IndiaHotelWeltenbummler

Setzt du hier tatsächlich auch Geld auf fallende Kurse oder laberst du nur? ;-) ich war seit Montag im Put KA0AKZ drinnen, bin aber vor 30min raus... ich muss zugeben dass ich es nervlich nicht mehr ausgehalten habe. Traue diesem Kurs jederzeit zu in die Höhe zu schießen.  

04.07.19 11:54

2005 Postings, 798 Tage BigBen 86@Indiahotel

Und sonst geht es Dir gut ? Wer kauf sich denn einen Put mit einem solch engen KO ? Das ist ja reinster Selbstmord !  

04.07.19 13:02

78 Postings, 963 Tage docman99Interessant

https://news.guidants.com/#!Artikel?id=7489472

Daimler und BMW arbeiten meines  Wissens seit Jahren mit Infineon zusammen. Ganz zweifellos wird Infineon auch bei diesem Projekt eine wichtige Rolle spielen.  

04.07.19 18:16

194 Postings, 169 Tage MangaturDie Presse redet vom

Übernahmeschock verdaut.

Der Kurs fiel jedoch schon vom Juli 2018 ab und erholte sich dann bis April wieder.
Dann kam die Schocknachricht (:-)), ich halte dies für einen guten strategischen Schachzug,
dass die Übernahme kommen wird und es wurden viele Aktien ausgegeben.

Hat die Ausgabe der Aktien den Kurs zusammenbrechen lassen oder die Meldung zur
Übernahme?

Wer ist in diesem Thema tiefer drinnen?
 

04.07.19 19:00

5714 Postings, 5731 Tage alpenlandDer Aktionär schreibt

04.07.19 21:10

194 Postings, 169 Tage MangaturJa genau, das meinte ich

Woran lag der enorme Kursrutsch,
Übernahmeschock oder Aktien-Verwässerung?
 

05.07.19 12:26

641 Postings, 3810 Tage aurinWie wäre es mit fehlender Intelligenz & Weitsicht

einiger sog. Anleger? :)

Neim im Ernst. Das war einfach ein gefundenes fressen für einige Haie und wenn ich einer der Big Player wäre würde ich es mir vermutlich auch nicht nehmen lassen den Kurs bestmöglich runterzuprügeln bevor ich mir die neu emittierten Aktien ins Depot hole. Ist auf lange Sicht einfach nur ein weiterer übertriebener Test nach unten der sich in ein paar Jahren vermutlich sogar optisch gut im langfrist-Chart macht.

 

05.07.19 14:35

194 Postings, 169 Tage MangaturWie sehen die US-Daten aus,

gut oder schlecht für Infineon?  

05.07.19 15:52
1

12906 Postings, 3633 Tage 1chrAlso echt

Deine Hausaufgaben musst Du schon selber machen.  

05.07.19 15:57
1

194 Postings, 169 Tage MangaturHier sind sie, es spricht für

eine lockerere Geldpolitik, gut für Infineon

https://www.finanzen.net/termine/wirtschaftsdaten/usa

 

05.07.19 20:32

603 Postings, 622 Tage Newbie12also

zu der Aktienausgabe
mit Bezug auf:
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...iten-verbreitung-7200323
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...iten-verbreitung-7661154

wurden 112.997.723 Aktien ausgegeben, die Summe wird wohl irgendwo um die 2 Milliarden liegen +- einigen hundert Millionen.
Demnach dürfte der Part wohl schon fast abgeschlossen sein, wenn nicht sogar schon abgeschlossen ist.
Also kann damit gut sein das wir den Tiefstpunkt schon gesehen haben.

Zitat:
"Woran lag der enorme Kursrutsch,
Übernahmeschock oder Aktien-Verwässerung?"

Alles meine persönliche Meinung:
Der Kursrutsch beruht auf Insiderwissen und Aktien Verkauf von Infineon.
Die Insider werden große Anteile verkauft haben was nach den Q Zahlen zum Absturz führte, der 2. Absturz geht wohl auf den Verkauf der Infineon Aktien zurück und weniger auf den Übernahmeschock.

Ich warte jetzt erstmal die Q Zahlen ab, bis dahin lasse ich jetze das ganze einfach laufen.
Die News sind ja eher positiv, halte es gar für möglich das der Umsatz nach oben korrigiert wird. Spätestens wenn die Übernahme abgeschlossen ist, (schaut danach aus das die wohl beschlossene Sache ist) könnte sich die warterei auszahlen.  

08.07.19 11:00

3514 Postings, 1336 Tage poolbayLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 08.07.19 12:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

08.07.19 11:03

3514 Postings, 1336 Tage poolbayHeute könnte / sollte

die 16 endgültig nach unten fallen!

Märkte stehen auf Anschlag - sollte zeitnah korrigieren!

Und was mit der Chipsbude bei fallenden Märkte passiert sollte klar sein!

Überproportional teilhaben sag ich nur!

Danke Ploss - Du hast es wieder mal geschafft!

Schon 16,03 - Herrlich!  

08.07.19 11:31

134 Postings, 931 Tage ElgoLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 08.07.19 12:14
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

Seite: 1 | ... | 96 | 97 | 98 |
| 100 | 101 | 102 | ... | 116   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
BASFBASF11
SAP SE716460
Aurora Cannabis IncA12GS7
TUITUAG00
Allianz840400