finanzen.net

Zukunft: Infineon

Seite 103 von 122
neuester Beitrag: 15.11.19 09:22
eröffnet am: 14.03.08 15:38 von: uli777 Anzahl Beiträge: 3044
neuester Beitrag: 15.11.19 09:22 von: GrünerMann Leser gesamt: 446398
davon Heute: 444
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 101 | 102 |
| 104 | 105 | ... | 122   

26.07.19 09:23
1

12931 Postings, 3665 Tage 1chrManche...

.... müssen beim Zocken (Kurz raus und wieder rein) auch beachten, dass eventuell 25% Kapitalertragssteuern anfallen, d.h. in meinem Fall dass der Kurs schon um 1 Euro einbrechen muss, damit ich bei der selben Liquidität wieder reinkommen kann... das heisst, ich werde wohl einfach drin bleiben.

Aber das Risiko dass am Tag der Quartalszahlen ein Massaker passiert, ist durch den gesunden Rücksetzer gestern schonmal deutlich gesunken... Man muss die positiven seiten sehen ;-) und was Infineon in den letzten 6 Wochen zugelegt hat ist schon atemberaubend.

 

26.07.19 12:57
1

1936 Postings, 1009 Tage Aktienvogel1chr

...sind gerade auch meine Überlegungen. Mir raucht aber schon der Kopf vom Rechnen. Sollte der Kurs brutal einbrechen, hätte ich besser einen meiner Calls verkauft. Ich glaube aber irgendwie auch nicht an einem massiven Einbruch...  

26.07.19 16:40

623 Postings, 654 Tage Newbie12bin

auch am grübeln ob ich meine Reserve wieder raus hau. Hab die Tage mit nem größeren Rücksetzer gerechnet.
Nächste Woche kommen die Q Zahlen, lauern wohl alle drauf und wollen nix abgeben :).
Maximal Montag bleibt wohl noch für einen Rücksetzer.
 

26.07.19 18:28

1936 Postings, 1009 Tage Aktienvogel..ich

werde Montag abwarten. Ggf. steigen wir auch noch leicht bis Donnerstag. Dürfte jetzt reine Psychologie sein. Vielleicht haben ein paar Leute Angst am Donnerstag nicht dabei zu sein. Oder sind es genau so viele die Angst haben dabei zu sein ;-)
UBS ist jedenfalls optimistisch  

26.07.19 19:04

5790 Postings, 5763 Tage alpenlandUBS Ziel 23.50

26.07.19 21:25

623 Postings, 654 Tage Newbie12tja

Bei 17,8€ jetze die Pos zurück gekauft.
Gab die Tage zuviele gute Zahlen ausm Techbereich, viele Lagen über den Erwartungen und ich will den Push nächste Woche nicht verpassen und sollts doch runter gehen ists halt Pech.
Manchmal trifft ja nicht das ein was man erwartet, denke mal viele erwarten nen Rückgang, vieleicht kommt der genau deswegen nicht?
Hab gelernt das der Kurs oft das Gegenteil davon macht was man erwartet.

Meine Prognose ist das Infineon unterschätzt wird.
Zudem hat VW gute Zahlen gebracht, der Markt scheint sich wieder belebt zu haben. Zudem kommen jetze auch dort die ersten E-Auto`s, noch mehr Chips die verbaut werden. Das ist ja der Kern von Infineon.
Das sollte wohl nen Umsatz gut über 2 Milliarden geben dieses Q.  

26.07.19 21:57

3514 Postings, 1368 Tage poolbayLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 30.07.19 17:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

26.07.19 22:50

1936 Postings, 1009 Tage AktienvogelPoolbay

Danke!! Jetzt bitte noch WB dann ist es keine Vermutung mehr.  

28.07.19 18:24
1

340 Postings, 733 Tage mamajuana1968Rücksetzer

Sollte es noch vor den Zahlen am Do einen Rücksetzer geben, und ins SL rutschen, kann ich diesem Szenario ganz entspannt entgegen sehen, denn knapp 20% Gewinn sind mir auf jeden Fall sicher. Würde dann nach den Zahlen zu einem günstigem Zeitpunkt wieder einsteigen. Ich sehe die Infineon-Aktie noch in diesem Jahr bei über 20 EUR. In diesem Fall wären dann meine Verluste aus dem vorschnellen Verkauf meiner alten Posis mehr als kompensiert.  

29.07.19 09:02

3514 Postings, 1368 Tage poolbayLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 30.07.19 17:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

29.07.19 10:00
1

5790 Postings, 5763 Tage alpenlandAnalyse

Die Aktie des Chipherstellers konnte sich in den vergangenen beiden Wochen nicht ganz überraschend sehr gut entwickeln.
 

29.07.19 16:20

3514 Postings, 1368 Tage poolbayLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 30.07.19 14:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Provokation

 

 

30.07.19 09:05

3514 Postings, 1368 Tage poolbayLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 30.07.19 17:24
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Spam

 

 

30.07.19 09:20
1

138 Postings, 963 Tage ElgoImmer die gleichen

Und sobald es Grün wird meldet man sich garnicht.
Kann man solche Leute nicht einfach sperren die absoluten Mist verbreiten?
 

30.07.19 10:19

340 Postings, 733 Tage mamajuana1968Aus meiner Sicht

kann es nur gut sein, wenn der Kurs bis zu den Zahlen weiter fallen würde. Habe gestern erst mal alles zu 17,50 EUR mit 20% Gewinn abgestoßen und werde nach den Zahlen wieder einsteigen - ich denke mal dass wir auf absehbare Zeit bei Infineon Kurse um die 20 EUR sehen werden.  

30.07.19 10:29
1

12931 Postings, 3665 Tage 1chrSehe ich auch so

Ideal wäre dass alle morgen abend raus sind, die die letzten 4 Euro nur gezockt haben und ungut auf Zahlen reagieren könnten die unter den Erwartungen liegen....
Wenn die Zahlen dann besser als geplant werden sollten, umso besser.
 

30.07.19 10:51

3514 Postings, 1368 Tage poolbayLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 31.07.19 12:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

30.07.19 15:24

79 Postings, 995 Tage docman99Schlechte Vorzeichen...

für morgen. Da muss man leider ehrlich sein.  

30.07.19 15:27

623 Postings, 654 Tage Newbie12naja

War am Freitag wohl doch zu voreilig, najaschauen wir mal wo der Tiefpunkt ist. 1x kann ich noch nachkaufen, mal schan was sich morgen so tut.  

30.07.19 15:35

12931 Postings, 3665 Tage 1chrGap war bei 16,46

https://www.ariva.de/forum/...ft-infineon-323310?page=100#jumppos2508

Ich deke das Gap ist nun in Reichweite. Werde dort mal eine Kauforder reinsetzen....  

30.07.19 17:23

23639 Postings, 3637 Tage WeltenbummlerLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 31.07.19 13:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

31.07.19 09:47

623 Postings, 654 Tage Newbie12moin

moin
Schaut nicht nach nem weiteren minus heute aus, war wohl der Tiefpunkt gestern schon erreicht?
Wenns gut läuft, könnten die Verluste von gestern heute wieder ausgeglichen werden.
Bin da echt auf morgen gespannt.  

31.07.19 11:16

12931 Postings, 3665 Tage 1chrTiefpunkt oder nicht ....

.... werden wir morgen erfahren, wenn die Erwartungen mit dem tatsächlichen Ausblick abgeglichen werden. Denke dass alle Leute die wie #2568  denken nun raus sind. Denke nicht dass wir heute noch grossartige Bewegung sehen, ausser es passiert irgendwas externes.
Interessanterweise ist das Gap nicht abgearbeitet worden, das ist unüblich.... aber kann natürlich passieren.
 

31.07.19 12:35

73 Postings, 360 Tage donleutQ3

welche Zahlen werden für Q3 eigentlich erwartet?  

31.07.19 12:54

23639 Postings, 3637 Tage WeltenbummlerLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 31.07.19 13:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

Seite: 1 | ... | 101 | 102 |
| 104 | 105 | ... | 122   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Weltenbummler

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
Scout24 AGA12DM8
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Aurora Cannabis IncA12GS7
Allianz840400
BASFBASF11
K+S AGKSAG88
BMW AG519000