Morgen wird der Dax die 7800 knacken

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 11:42
eröffnet am: 23.09.07 21:04 von: acker Anzahl Beiträge: 25
neuester Beitrag: 25.04.21 11:42 von: Silkeqixka Leser gesamt: 3354
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

23.09.07 21:04
2

5115 Postings, 5641 Tage ackerMorgen wird der Dax die 7800 knacken

und dann ist der Weg Richtung 8500 nur noch eine Frage der Zeit.


Mit Break der 7800 ist die Korrektur bereits beendet.  

23.09.07 21:27
2

692 Postings, 6513 Tage BarbarossaDas hättest du wohl gern oder?:)

23.09.07 22:03

4560 Postings, 7859 Tage Sitting BullHmm

EON auf ATH... und EON zieht den Dax



 

24.09.07 13:10

5115 Postings, 5641 Tage acker15 Pünktchen noch

gegen 15.00 Uhr gehts los!  

26.09.07 14:51

5115 Postings, 5641 Tage acker2 tage später, aber das sieht gut aus

 

26.09.07 14:58

1847 Postings, 6213 Tage MeierWas passiert erst wenn die deutschen Haderer

merken, dass es trotz des Geschwafels um die US-Immobilienkrise neue ATH in den USA gibt.  

26.09.07 14:59

14644 Postings, 7379 Tage lackilu7850 sind möglich ( Heute)

26.09.07 15:06

3030 Postings, 6016 Tage ORAetLaboraklar, entweder Ausbruch oder Sturz...

Mich würde eher interessieren das amerikanische pcr und Dax pcr...

Trotzdem ist es nicht normal, dass der Dax tagelang mit der 7800 kämpft...  

27.09.07 15:11

5115 Postings, 5641 Tage ackerSollte der Break auch morgen Bestand haben,

würde heißen mittelfristiges Kaufsignal.  

27.09.07 15:17

14644 Postings, 7379 Tage lackilubin gespannt was bei den Amis heute so abgeht

27.09.07 15:18

811 Postings, 5035 Tage The_PlayerJe höher wir noch steigen...

...desto tiefer wird der Sturz sein

Ich glaube nicht das die Immobilienkrise schon ausgestanden ist und auch sonst gab es genügend negative Nachrichten die unbeachtet blieben.

Mal abwarten was der Oktober bringt, mein Tipp: DAX -10% (sprich wir werden wieder die 7100...7300 sehen)

 

27.09.07 15:25
1

7845 Postings, 7186 Tage all time highDAX


Ich finde es auch besonders erstaunlich, wie alles schlechte beiseite geschoben wird.
Ich kann mich noch erinnern, wie europäische firmen, bei einem Euro/USD von 1,14 mit problemen, beim export gesprochen haben.
Darunter solche blue chips wie, NOK,ERICY,Daimller,VW etc.

Jtetzt stehen wir bei 1,42 u. alles ist in bester ordnung......

mfg
ath

PS. sicherlich, jetzt wurde auf einmal alles richtig "gehedged", aber verstehen tue ich es trotzdem nicht.
HAb zwar einmal ein buch darüber gelesen, dass einige firmen mit börsenspekulationen höhere gewinne, wie mit der eigenen produkten machen (darunter auch PG,oder die ehemalige gilette etc., aber so ganz durchblicken wird da wohl niemand.....
 

27.09.07 15:26

11417 Postings, 6367 Tage fuzzi08Player - woher?

Du scheinst ja ein erfahrener Hase zu sein. Also, wie kommst Du auf 7.100?
Oder ist es am Ende doch wieder nur nachgequasselt, was Du in der "Börse
für Hausfrauen" in der Fleischereizeitung gelesen hast???  

27.09.07 15:42

35997 Postings, 5124 Tage börsenfurz1Der Teuro ist Gift für unsere Exportwirtschaft!



Die Immobk. ist noch lange nicht beendet!

Die Deutsche Bank muss im Okt. noch Farbe bekennen wieviel Sie in den Sand gesetzt haben usw.!

Wer also glaubt das wir den Okt. ohne Korrektur überstehen der lebt schon hinter den sieben Bergen bei den zieben Zwergen!

Die Zinssekungspah. verpufft früher oder später und es gelten wieder nur die nackten Zahlen!

Die werden erschrecken!  

27.09.07 17:47

7114 Postings, 7259 Tage KritikerOh-ja schlimm, schlimm, ich tausche

meine Aktien in Kisten mit Konserven und 'nen Sack Reis, 1 Ster Holz dazu, damit komme ich gut über den Winter.
Keiner hat mehr Geld -es ist ja so hoffnungslos!

Ich erinnere mich an anno 1950, die Leute saßen vor Suppe & Tee und jammerten vor sich hin; - und die Anderen tranken Sekt und feierten ihre 1. Million.

In der Ruhe liegt die Kraft - und
in der Krise liegt die Chance! - Kritiker  

27.09.07 17:53

811 Postings, 5035 Tage The_Playerfuzzi08

Hab keine Fleischereizeitung und "Börse für Hausfrauen" ist mir auch völlig unbekannt

 

01.10.07 20:53

5115 Postings, 5641 Tage ackerDer Dow mit neuem ATH

da muss der Dax trotz hohem Euro nachziehen.  

03.10.07 12:13

3817 Postings, 5977 Tage SkydustHeute geht ja

mal wieder gar nix.  

12.10.07 20:39

5115 Postings, 5641 Tage ackerDie 8000der Marke ist zurück erobert

nun steht bald ein neues ATH auf dem Plan.  

12.10.07 20:52

14644 Postings, 7379 Tage lackilujo,nächste Woche 8170 !

 
Angehängte Grafik:
chicka~15.gif
chicka~15.gif

02.11.07 15:25
2

3817 Postings, 5977 Tage SkydustDAX kommt endlich runter

eeeeendlich  

02.11.07 15:34

525 Postings, 5214 Tage GurbetDAX Performance

DAX:5000 oder 10000?!!  

05.11.07 13:33

1 Posting, 4976 Tage Gumulz8500 ?!

...der dax hat einen schwachen einstieg zum montag hingelegt, aber ich denke nach bekanntwerden weitere verluste bei der citygroup ist das schwierigste überstanden.zwar stehen in dieser woche noch zahlreiche unternehmensbilanzen ins haus...aber ich bin diesem optimistisch gegenüber. die anleger sind unsicher und zurückhaltend,dennoch glaube ich an die jahresendrallay...die 8500 sind drin!!!!  

05.11.07 21:39

3817 Postings, 5977 Tage Skydustglaub ich

nicht ;)  

09.11.07 18:36

676 Postings, 5155 Tage Carsten.86Glaub ich auch nicht

Das wird so ein Querschläger und irgendwo landen.  

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln