Wo bekommt ihr eure Infos her?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 13:15
eröffnet am: 06.09.07 11:17 von: MarekMargas Anzahl Beiträge: 12
neuester Beitrag: 25.04.21 13:15 von: Sandranoxya Leser gesamt: 2678
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

06.09.07 11:17
1

131 Postings, 5692 Tage MarekMargasWo bekommt ihr eure Infos her?

Auf welcher Seite bekommt am schnellsten Informationen wie z.B. die Entscheidung der EZB heute oder irgendwelche veröffentlichungen von Daten aus den USA?  

06.09.07 11:25

1812 Postings, 5975 Tage loupluhttp://www.derivatecheck.de/termine/

 

06.09.07 11:25

4620 Postings, 5750 Tage Nimbus2007Bloomberg laufen lassen....

Der gelbe Balken ist immer mit am schnellsten da. ;)

P.S. Falsches Forum. *gg*

Lg  

06.09.07 11:26

4620 Postings, 5750 Tage Nimbus2007Das P.S. ziehe ich zurück...

Ist doch richtig...dachte es wär im Hot-Stocks Bereich. ;)

Lg  

06.09.07 11:30

131 Postings, 5692 Tage MarekMargas@ Nimbus

Welchen gelben Balken meinst du den?

Auf der Hauptseite?  

06.09.07 11:37

17100 Postings, 6236 Tage Peddy78N-TV läuft meist im Hintergrund, ansonsten natürl.

www.comdirect.de

News dort sind immer sehr aktuell und zeitnah.  

06.09.07 11:40

124 Postings, 5623 Tage Klabautermann52Hallo

Wann ist die Fed-Zinsentscheidung im September genau?

Oder

 

06.09.07 11:40

124 Postings, 5623 Tage Klabautermann52Hallo

Wann ist die Fed-Zinsentscheidung im September genau?

Oder

wo  

09.09.07 21:19

1556 Postings, 5613 Tage Felicioam 18.9. entscheidet die FED ueber die Zinsen

 

09.09.07 22:42
1

6023 Postings, 5634 Tage TommiUlmFED und die Zinsen - Vorsicht

Hallo,

ich würde mich auf keine Spekulation einer Zinssenkung einlassen und danach meine Handelsstrategie ausrichten.
Gab es schon ein Statement der FED zu einer Absicht die Zinsen zu senken ?
Nein!!!
Nur reine Spekulation die sogenannte Experten in die News gepostet haben um den DJ zu stützen, sonst hätte es am Freitag schon einen Crash gegeben.
Ein übles Spiel zur Zeit da es ja um viel Geld an den Börsen geht aber ich erinnere mich an ein Interview von Bernie in dem er sagte er werde sich auf keinen Fall von den Schwankungen an den Finanzmärkten in seinen Entscheidungen leiten lassen.
Vorsicht der Schuss könnte voll in den Ofen gehen.
Bernie ist es egal wenn der DJ um 1000 Punkte in den Keller geht, so habe ich Ihn verstanden.
Kühlen Kopf bewahren und sich nicht von den Dummschwätzern die eine Menge Geld für Ihr Gelaber und Ihren Wahrscheinlichkeitsrechnungen von den Banken kassieren.
Traue keiner Statistik die Du nicht selber gefälscht hast.
Ich rate jedem sich in den kommenden gefährlichen Tagen sich nur von seinem Bauchgefühl leiten zu lassen, die innere Stimme hat immer Recht, stimmts.


Gruss - Tommi

 

10.09.07 00:54

254 Postings, 5540 Tage JesusChristusRealtime Kurse?

Die Realtime Kurse, die man üblicherweise so kriegt sind ja meist die aus Stuttgart bzw. Lang & Schwarz. Für 'richtige Aktien', wie DAX-Werte etc. ist das ja meist ausreichend, aber für Explorer etwa, die ja in Frankfurt gehandelt werden, sind die Kurse absolut unzureichend. Kennt da jemand bessere Quellen? Man kann wohl für etwa 60 - 80? im Monat Realtime Kurse bei der neuen Börse in Frankfurt abonnieren (für Xetra und Frankfurt, mehr kostet auch mehr).
Hat da irgend jemand Erfahrungen mit oder kann was empfehlen?

RT-Kurse: http://www.finanzen.net/aktien/aktien_realtimekurs.asp  

23.04.21 06:51

1 Posting, 477 Tage InescliwaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.04.21 15:02
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Spam

 

 

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln