Kakao

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 10:49
eröffnet am: 03.08.07 11:24 von: Carsten.86 Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 25.04.21 10:49 von: Karingcwya Leser gesamt: 10010
davon Heute: 3
bewertet mit 5 Sternen

03.08.07 11:24
5

676 Postings, 5197 Tage Carsten.86Kakao

Pilzbefall in Nigeria
(03.07.2007 16:48) (Landwirtschaft) Kakao

Kakaobäume sind sehr anfällig gegenüber Pilzen. Der größte Schaden entsteht durch ?black pod?, eine Pilzkrankheit, die auch als Schwarzfäule bezeichnet wird. Mit dieser Krankheit kämpft derzeit die Kakaoindustrie in Nigeria, welches der fünftgrößte Kakaoproduzent der Welt ist. Eine Prognose über einen möglichen Ernteausfall wurde bisher nicht veröffentlicht. Die Krankheit ist weltweit verbreitet und richtet jedes Jahr großen Schaden an. Der Ernteausfall auf betroffenen Plantagen kann dabei bis zu 50% betragen. Um 16:45 Uhr CET notiert der Juli-Kontrakt von Kakao bei 2.063 USD und legt auf die Nachricht hin damit um 20,00 USD oder 0,98% zu. (jl/FXdirekt)  

03.08.07 11:26
1

676 Postings, 5197 Tage Carsten.86Elfenbeinküste politisch instabil

Elfenbeinküste politisch instabil
(01.08.2007 16:14) (Landwirtschaft) Kakao

Die Preise für Kakao legten seit Ende November 2006 um rund 50% zu. Da die poltische Lage in der Elfenbeinküste weiterhin angespannt ist, könnte sich der Aufwärtstrend noch weiter fortsetzen, sagte ein Händler. Das westafrikanische Land ist mit rund 40% der weltweiten Produktion der größte Produzent der Welt. Um 16:00 Uhr CET notiert der September-Kontrakt von Kakao bei 2.128 USD und verliert damit 25,00 USD oder 1,29% gegenüber dem Schlusskurs des Vortages. Der Dezember-Kontrakt verliert aktuell 26,00 USD oder 1,32% und notiert bei 1.951,00 USD. (jl/FXdirekt)  

03.08.07 11:28
1

676 Postings, 5197 Tage Carsten.86Bullische Nachrichten aus Indonesien

Bullische Nachrichten aus Indonesien
(02.08.2007 13:03) (Landwirtschaft) Kakao

Aus Indonesien, dem drittgrößten Kakaoproduzenten der Welt, mehren sich die preistreibenden Nachrichten. So deuten schlechte Wetterbedingungen in Sulawesi, der bedeutendsten Kakao-Anbauregion des Inselstaates, darauf hin, dass die diesjährige Ernte um etwa 10% niedriger ausfallen könnte als im Vorjahr. Preistreibend könnte sich weiterhin die Situation in der Elfenbeinküste gestalten, wo die politische Lage weiterhin angespannt bleibt. Die Elfenbeinküste ist mit rund 40% der weltweiten Produktion der größte Produzent der Welt. Um 13:05 Uhr CET notiert der September-Kontrakt von Kakao bei 1.929,00 USD und legt damit 12,00 USD oder 0,63% gegenüber dem Schlusskurs des Vortages zu. Der Dezember-Kontrakt gewinnt aktuell 10,00 USD oder 0,51% und notiert bei 1.962,00 USD. (jl/FXdirekt)  

03.08.07 11:37
1

676 Postings, 5197 Tage Carsten.86Kakao wird im Trend teurer

03.09.07 11:27
2

896 Postings, 6847 Tage Feedbackhallo

die nachrichtenlage würde dafür sprechen das kakao in zukunft wieder teurer wird (chartlage vernachlässige ich hier)

was meint ihr? hat jemand einen geeigneten OS dafür?

take care

feedback  

28.02.08 16:34
1

491 Postings, 5434 Tage siggilederHast recht behalten Kakao ist

nun sehr viel teurer!  

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln