darf man nicht mal mehr Abendbrot essen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 11:42
eröffnet am: 24.07.07 23:16 von: Cadillac Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 25.04.21 11:42 von: Jessikaxjfsa Leser gesamt: 765
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

24.07.07 23:16

1806 Postings, 6285 Tage Cadillacdarf man nicht mal mehr Abendbrot essen

ohne 15.000 ? zu verlieren?

Wer da mit einem PUT auf den DAX ab 7820 bis 7688 dran war, kann glücklich sein. War leider ab ca. 19:00 Uhr nicht dabei und hatte dann nur große Augen.

Hallo Ihr alle: wer hat es verpasst und wer nicht und wann seid Ihr noch mutig rein?

(Bei 7709 hatte ich keinen Mut mehr und dennoch fiel es auf 7688 DB DAX Indikation: Bei 10.000 Stück wären auch das nochmal 2.100 ? gewesen).

Wie erkennt man rechtzeitig einen Trend? Wie geht es nun weiter?  

25.07.07 06:45

1806 Postings, 6285 Tage Cadillacheute LONG oder SHORT ?

Amazon ist + 11% gestiegen (nachbörslich). Die Märkte sind extrem volatil.

Wie wird es sich heute ab 8:00 Uhr entwickeln?

Steigt unser DAX wieder, nachdem er überproportional verlor?

oder

Fällt er, da wichtige Marken durchbrochen sind.

Lang und Schwarz hat sich bereits drei Mal in seinen Prpgnosen (Daily Trader) vertan.  

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln