Auf wieder fallenden Ölpreis setzen!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 13:22
eröffnet am: 21.07.07 23:03 von: Jessyca Anzahl Beiträge: 19
neuester Beitrag: 25.04.21 13:22 von: Lenaaenga Leser gesamt: 10826
davon Heute: 2
bewertet mit 7 Sternen

21.07.07 23:03
7

5208 Postings, 7251 Tage JessycaAuf wieder fallenden Ölpreis setzen!

In den letzten 2 Jahren wurden die Höchststände beim Öl Ende Juli Anfang August erreicht, der Anstieg wurde mit dem erhöhten Verbrauch in der Urlaubssaison und durch Beginn der Hurrikansaison begründet. Da das Ende der Urlaubssaison in Sichtweite ist und die Hurrikans durch den El-Nino-Effekt schwächer ausfallen werden, sollte man einen Put ins Auge fassen.

Durch El Nino kommt es seit mehr als 150 Jahren in zwei- bis siebenjährigen Abständen zu Umkehrungen der normalen Wettersituation. Diese natürliche Klimaanomalie ist aber nicht von uns Menschen gemacht, denn sie treibt ihr Unheil wahrscheinlich schon seit etlichen Jahrhunderten. Seit der Entdeckung Amerikas vor über 500 Jahren durch die Spanier sind El Niño-typische-Ereignisse durch schriftliche Überlieferungen bekannt.


Seid ihr gleicher Meinung und welcher Put würde sich da anbieten?  

22.07.07 01:09

1556 Postings, 5239 Tage Feliciohallo Jessyca - du siehst das ganz richtig -

bis Ende August long und ab da short. Die Charts der letzten Jahre beweisen es.

Ich habe z.B. Schlumberger Call und bin damit am Gewinnen. Bei ca. 1.23 gekauft (weiss ich nicht mehr aus dem Kopf) und steht jetzt bei ca. 1,55)

 

22.07.07 01:49
1

12829 Postings, 5412 Tage aktienspezialistdie Chancen hier sind gut und absichern

lässt sich auch gut :)  
Angehängte Grafik:
2007-07-22_014814.png (verkleinert auf 47%) vergrößern
2007-07-22_014814.png

24.07.07 09:53

5208 Postings, 7251 Tage JessycaDanke für die Beiträge!

Aber die Frage nach dem Put ist noch offen.

Wer hilft mit hier weiter?

LG

Jessy  

24.07.07 09:57

2324 Postings, 5587 Tage Ommeanachdems hier um Öl geht ...

Handelsblatt von heute ...
___________________________________________


:-))

Ommea
 
Angehängte Grafik:
2007-07-24_095129.png
2007-07-24_095129.png

24.07.07 10:02

12829 Postings, 5412 Tage aktienspezialistAA0GKY oder GS5G0Q finde ich ok

24.07.07 10:11

5208 Postings, 7251 Tage JessycaDanke

die schau ich mir mal an!

LG

Jessy  

24.07.07 10:38
3

2324 Postings, 5587 Tage Ommea@Jessyca: obige Scheine könnten ein Problem dar-

stellen: sie beziehen sich auf den forward-Future 06/2008 ein Future, der im extremen Contago liegt ...

du solltest dir als erstes im Klaren sein, um welchen Zeithorizont es sich bei dir handelt bzgl. des Puts und dann den entsprechenden Put zum entsprechenden Future suchen ...

obige 2 Scheine haben eine Laufzeit entsprechend dem zugeordneten Future bis 05/2008 da liegen aber noch mehr als 5 Future-Generationen dazwischen ... entsprechend hast du ein Wochenteta von -1,6% und eine zwangsläufig extreme impl. Vola bei über 30% ...

mit solchen Scheinen kann man nicht gewinnen ...

ich würde ehr empfehlen den Future zu shorten ...


___________________________________________


:-))

Ommea
 

24.07.07 10:42

2324 Postings, 5587 Tage Ommeaoben fehlt ein "n" in Contango und welcher Zeit-

horizont darfs denn sein ??

Wenn du nach mir gehst, je kürzer, je besser ... das Währungsrisiko mal völlig ausser acht gelassen ...

___________________________________________


:-))

Ommea
 
Angehängte Grafik:
2007-07-24_104034.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
2007-07-24_104034.png

24.07.07 11:06
1

2717 Postings, 5648 Tage PlatschquatschSaisonal - Zyklencharts Rohöl

 
Angehängte Grafik:
öl.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
öl.png

27.07.07 13:52

109 Postings, 5457 Tage sash07Das scheint mir alles zu einfach...

wo liegen die Risiken beim alljährlichem shorten?


 

27.07.07 14:02

1202 Postings, 6686 Tage DaxMix@sash07

dass es anders kommt als man denkt! (Timing)  

27.07.07 14:34

109 Postings, 5457 Tage sash07http://www.heise.de/tp/r4/artikel/19/19966/1.html

Alt aber gut!
Gleichbleiben Oilförderung in der stark wachsenen WEltwirtschaft und die Oilindustrie haut auch keine Fakten auf den Tisch, wieviel erdoil noch vorhanden is.
Ziemlich undursichtig das ganze...
Ich bleibe weiter am Ball ;-)  

27.07.07 14:50

1532 Postings, 5969 Tage hoettiähem

mag ja sein, dass ich gerade nen blackout habe, aber die argumentation gegen die os oben kann ich nicht nachvollziehen.

gerade weil der 2008er kontrakt im contango notiert wäre er doch als underlying besser geeignet als der aktuelle future. der rückgang des forwardaufschlages müsste doch dem os zugute kommen oder?

rollverluste aus dem kontraktwechsel dürfte es hier doch nicht geben oder???

wäre schön wenn mir das einer erläutern könnte! lerne immer gern dazu...

gruß  

07.08.07 08:26

3842 Postings, 5139 Tage SagittariusAWie geht es weiter ?

Brent Öl :

Unterstützung bei 74,50; Widerstand bei 78,15.....


was wird brechen ? ...also abwarten ist angesagt !  

07.08.07 16:03

1556 Postings, 5239 Tage FelicioPut auf Schlumberger DE000DB94D24

zu 0,30 habe ich am 27.7. gekauft mit VK 0,50.

Werde ihn dann wieder zurueckkaufen , wenn er gefallen ist. Ist ein Superschein. Schaut euch den mal an.

 

07.08.07 16:10

12829 Postings, 5412 Tage aktienspezialistalso ich finde die angegebenen Puts gar nicht sooo

übel ?  
Angehängte Grafik:
2007-08-07_160730.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
2007-08-07_160730.png

07.08.07 16:11

12829 Postings, 5412 Tage aktienspezialistder andere

 
Angehängte Grafik:
2007-08-07_160818.png (verkleinert auf 64%) vergrößern
2007-08-07_160818.png

19.08.07 19:46

109 Postings, 5457 Tage sash07Was sagt ihr zum Hurrikan Dean?

Kann er den Oilpreis stark beeinflussen oder auch ohne schäden davonziehen?  

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln