Bulle frisst Bär!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 10:07
eröffnet am: 19.05.07 18:48 von: Solarparc Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 25.04.21 10:07 von: Sophiasvvia Leser gesamt: 5166
davon Heute: 4
bewertet mit 2 Sternen

19.05.07 18:48
2

4358 Postings, 5889 Tage SolarparcBulle frisst Bär!

So Leute,

nachdem die US-Immobilien-Krise nun wohl doch

nicht so hart kommen wird, wie von einigen Experten

prognostiziert und China weiter kräftig wächst, würde

ich sagen, wir vergessen den Crash und satteln um

auf den Bullen ;-) Die Rallye geht weiter!!! Bin jetzt Bulle!!!

 

Der TecDax hat bei 850 Punkten anscheindend einen

Boden gebaut! Dow Jones, Nasdaq, Dax rennen weiter

zu neuen Höhen! Da hat der TecDax jetzt wohl einiges

aufzuholen! Ich rechne mit 1000 Punkten bis 2008!

 

Viel Erfolg!!!

 
Angehängte Grafik:
TecDax.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
TecDax.png

19.05.07 18:51
2

68699 Postings, 6296 Tage Anti LemmingNa denn kann's jetzt ja endlich

WIRKLICH abwärt gehen ;-))  

19.05.07 18:52

4358 Postings, 5889 Tage SolarparcAntiLemming

Du Fuchs, du!  ;-)  

19.05.07 18:54

13197 Postings, 5527 Tage J.B.:0))))))))))))))))

Servus, J.B.



 

19.05.07 19:00

68699 Postings, 6296 Tage Anti LemmingDas Tief deutete sich an, als Du

das Auto gepostet hattest, das Du mit den Short-Gewinnen kaufen wolltest ;-))

http://octane.de/Geschafft_t289723?pnr=3275110#jump3275110  

19.05.07 19:14

4358 Postings, 5889 Tage SolarparcNaja...

für mich hat sich die Wende erst
am Freitag deutlich gemacht. Wir
standen bis dahin in einem intakten
Abwärtstrend, doch am Freitag wurde
dieser unterbrochen... aufgrund positiver
Wirtschaftsdaten, dem anhaltenden Boom in
China, in den USA, in Osteuropa und natürlich
in Deutschland ;-) Der Chart von Dax, TecDax,
MDax, Dow Jones, Nasdaq, Hang Seng etc. scheinen
nun wieder in einem stabilen Aufwärtstrend zu sein.

Die Rallye könnte noch ein paar Tage weiter gehen ;-)
 

19.05.07 20:39

9108 Postings, 5259 Tage metropolisDer Crash kommt definitiv

... und zwar am Montag. Jetzt wo du Bulle bist und 1000 Punkte im Tecdax prophezeihst ist das sonnenklar! Werde es gleich in den Newsticker der Deutschen Börse eingeben...

Doch halt: Vielleicht ist das nur ein Finte von solarpac dem Schlaufuchs. Sozusagen ein Bär im Bullengewand um sich in die Herde einzuschleichen und dann richtig zuzuschlagen. solarpac, du überrascht mich.

Oder doch nicht? Dann wären 1000 Punkte bis 2008 aber zu konservativ. Sag eher: 1000 Punkte bis Juli!  

19.05.07 21:23

645 Postings, 5257 Tage Dinatio@solarparc

laut fachleuten verschiedener Banken stehen wir in einem intakten Aufwärtskorridor zwischne 7375 und 7800.

*6*:"bis dahin in einem intakten -Ab-wärtstrend (???), doch am Freitag wurde
dieser unterbrochen???
Welcher Abwärtstrend????

Der Trend war klar positiv und anscheinend muss man entgegen deiner Meinung  handeln und Montag den Bären aus dem Gatter lassen...

Deine meinung war falsch und daher diese Antwort... Intakte Abwärtsbewegung ist lächerlich...

Ich gehe nächste Woche ganz klar short mit geringem Hebel und ende Mai wird aus dem Hebel eine Short-brechstange... Das, was in China läuft (Blase) ist m.E. ein Fass ohne Boden und der einzige Unterschied zu unserm neuen Markt ist, dass die Chinamänner zu Chinakrachern werden könnten, wenn deren Kleinkapital an der Börse nüx mehr wert ist und rebellieren. und es an die Regierung geht.. Bei uns wurden die Köüfe in den Sand gesteckt; glaubenicht, dass das dort so auch ist...abwarten...

Sowas würde den Dax auf bis zu 6500 runterschießen, ein gefundenes Fressen für die Leute darstellen,die investieren müssen und bleibe gespannt auf die nächsten Wochen...

Montag ist ein kleiner entscheidender Tag und kann nur jedem OS-Inhaber raten, früh aufzustehen...

Ob der Hype dort anbleibt und wirklich auf 5000 steigt ...ich glaube nicht;


 

20.05.07 14:58

142 Postings, 5277 Tage ArgonBulle oder Bär

Habe mich Freitag mit einem Short und Stop Loss 7700 eingedeckt.

Inzwischen glaube ich daß es zu früh war. Dafür spricht das der Dow Jones Freitag abend nochmal nach oben gegangen ist. Das bedeuted meistens das der Dax hinter her rennt.

Mit etwas Glück bleibt er vielleicht unter 7700, aber ich habe das komische Gefühl das er das nicht tun wird ...

 

20.05.07 15:11

1847 Postings, 6255 Tage Meierich halte die schwelle auch für

riskant. Aber vielleicht kommt ja noch eine kleine Gegenbewegung.  

20.05.07 16:01
1

9108 Postings, 5259 Tage metropolisJetzt short zu sein

ist hochriskant, denn der Widerstand wurde am Fr. durchbrochen. Die nächste Woche gehört den Bullen und da sind sicher bis zu 7800 Punkte drin.  

20.05.07 21:03

142 Postings, 5277 Tage ArgonTraderXYZ

Mein großes Idol :)

Letzte Woche noch die Nr. 1 (gut, inzwischen nur noch Nr. 3) unter den Börsenspiel Tradern scheint sich ziemlich sicher zu sein das der Dax Montag fällt.

Er hat Freitag 22:00 Uhr für 800.000? einen Short auf den Dax gekauft. Und das mit einem Stop Loss von 7620 sowie einem Hebel von über 500. Das hat er gekauft nachdem(!) der Dow Jones von 18-20 Uhr weiter nach oben ging.

Das gibt mir wieder ein klein wenig Hoffnung das er etwas mehr weiß als ich. Nur mit Glück kommt man schließlich nicht von 10.000? auf 11 Mio.

Es könnte aber auch ein reiner Verzweiflungsakt sein nachdem er Freitag 2 Plätze verloren hat und inzwischen nur noch die Nr. 3 ist.

Tja, Montag werde ichs wissen.  

20.05.07 21:15

9108 Postings, 5259 Tage metropolisSekt oder Selters

Dann wird er Montag abend entweder Platz 1 oder Platz 1000 sein. Zocken auf hohem Niveau.  

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln