drehen wir heute wieder?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 13:09
eröffnet am: 02.03.07 09:41 von: Feedback Anzahl Beiträge: 21
neuester Beitrag: 25.04.21 13:09 von: Simonetxhla Leser gesamt: 1850
davon Heute: 3
bewertet mit 1 Stern

02.03.07 09:41
1

896 Postings, 6902 Tage Feedbackdrehen wir heute wieder?

japan sagt schonmal nach unten. die futures in usa sehen auch nicht so berauschend aus.
was meint ihr? sehen wir heute die 6500??

finde zur zeit spricht einges dafür
gegenstimmen *G*?????

take care

feedback  

02.03.07 09:54

896 Postings, 6902 Tage Feedbackhinzukommen

schlechte unternehmenszahlen.
dell
novell
telekom
haben nicht wirklich gute zahlen abgeliefert.

eon kriegt wohl seine übernahme nicht hin.
downgrade von henkel.

 

02.03.07 11:14

896 Postings, 6902 Tage Feedbackhat sich

erledigt.

wir haben gedreht *G* jetzt ist nur die frage ob wir im minus bleiben und an die 6500 rankommen.
 

02.03.07 11:21
2

365 Postings, 6753 Tage rotezahlwir drehn schon seit tagen ! am rad 8 )

man sind wir alle flippig ...    

06.03.07 10:19

896 Postings, 6902 Tage Feedbackna

haben wir die 6500 doch gesehen *G* zwar nen tag später aber immerhin.
heute will ich mal auf 6400 wer ist dabei?*fg* denke doch usa wird uns dabei helfen :-)

hab ne menge kohle frei und will doch noch etwas günstiger rein *G*.

take care

feedback
 

14.03.07 09:47

896 Postings, 6902 Tage Feedbackdachte ich

doch glatt ich hätte den einstieg verpasst aber wohl doch nicht *G* mein kurzfrist dax ziel bleibt die 6200 sollte die marke gebrochen werden denke ich gehts max. bis 6000 zähler zurück. danach sind die zittrigen hände wieder draußen und es kann wieder "gesund" nach oben gehen.

bin bulle aus leidenschaft aber man muss den bären ja auch mal wieder die möglichkeit geben was zu verdienen. meint ihr nicht *G*???? solange danach wieder 4 jahre bullenmarkt herrscht :-)

take care

feedback  

14.03.07 09:49

12990 Postings, 6051 Tage WoodstoreTja Feedback

Es muss zwischen Bullen und Bären einfach ab und zu
gesunde Kompromisse geben.

Eine Hand wäscht die andere und beide das Gesicht!

Woodstore
-----------------------------------
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.  

14.03.07 09:56

21405 Postings, 5708 Tage JorgosKlar drehen wir wieder !

Der Kursverfall ist doch vollkommen an den Haaren herbeigezogen. Die Aktien sind absolut unterbewertet nach 4 Jahren Kursanstiegen, die Wirtschaft brummt, das Klima kippt, alles gut !
Am Rad drehen wir sowieso alle, sonst würden wir hier nicht posten.
.................................................................­.......................

Meine persönliche Meinung: Wir sehen dieses Jahr die 7000 nicht mehr, zu mindestens nicht am Jahresende !

... um den Witz vorwegzunehmen: Einige werden natürlich sagen: Klar wir sehen die 7000 nicht mehr weil wir schon bei 8000 oder 9000 sind. Dies wollte ich aber mit dem Satz nicht ausdrücken !  

14.03.07 10:49
4

896 Postings, 6902 Tage Feedbackna so

pessimistisch seh ich das nun wieder nicht *G*

wir kühlen etwas ab aber die gewinne der unternehmen sind bei weitem mehr gestiegen als die kurse. (bei einigen firmen nicht bei allen)
ich denke schon das wir ende des jahres die 7000 sehen und mit einem guten 4ten quartal auch darüber. usa wird wohl nicht so weich landen wie viele meinen aber auch nicht so hart dass es dramatisch wär. japan hat seine strukturen stark verändert. die unternehmen wollen nicht nur noch marktanteile wie in den 80ern sondern legen den augenmerk mehr auf den gewinn. da die alte garde langsam verschwindet und die "jungen" aus den fehlern gelernt haben. china, brasilien, indien, russland werden weiter wachsen. vielleicht nicht so schnell wie die letzten jahre aber das ist auch gut so. (russland könnte aus der reihe tanzen aber selbst wenn putin als "alleinherrscher" aus der nächsten wahl geht heißt das ja nicht das er damit der wirtschaft schadet. nur weil man kein demokrat ist, ist man ja noch lange kein schlechter wirtschaftler *G*)

historisch gesehen könnten wir im dax bis zu den 9000 wandern und wir wären noch nicht zu teuer aber das glaub ich kaum.
denke
dax ende des jahres 7000-7200
nikkei ca 20.000
dow ca 13000-13500
(wobei ich im dow die größten probleme sehe)

nur meine meinung

take care

feedback

ps: bin bis auf cinemaxx und gci aus allem raus und werde das wohl auch bis zu den 6200-6000 bleiben.

 

14.03.07 10:55

4722 Postings, 7718 Tage Biomedi@feedback: Gut analysiert. Tritt Putin wieder an? o. T.

14.03.07 11:06

896 Postings, 6902 Tage Feedback@ biomedi

es wird ja über einen von ihm designierten nachfolger gesprochen
auch wenn putin davon spricht:
es werde ?keinen ausgewählten Nachfolger? geben, sondern ?Kandidaten.
Darüber hinaus, setzte Putin hinzu, werde er sich allerdings seine Rechte als Bürger Russlands nicht nehmen lassen, beizeiten deutlich zu machen, welcher der Kandidaten ihm besonders zusage.

das war mitte februar. ich kann mir aber nicht vorstellen das er in diesen zeiten nicht in der zentrale der macht sitzen will. bleibt für mich nur die folgerung. putin überlegt es sich und tritt an oder er findet einen schwachen der sich von ihm dirigieren lässt wie eine marionette. als "ex"spion (denke mal auch führungsoffizier) liegt ihm das sicherlich auch. jedenfalls steht für mich fest das die linie putin weitergeführt wird und das die besonders demokratisch ist kann man ja nun nicht gerade behaupten *G* oder?

 

14.03.07 11:10

4560 Postings, 7956 Tage Sitting Bullwir sehen

heute die 6400 von unten. Niemand rechnet damit, deshalb tritt es ein. Also: SEID SHORT!  

14.03.07 14:20

896 Postings, 6902 Tage Feedbackfutures

interessant finde ich das wir uns verstärkt nach unten bewegen wenn die us futures ins minus wandern. wandern sie wieder gehn schwarze null oder ins plus verlassen wir kaum die tiefststände.

feedback  

14.03.07 14:29

314 Postings, 5332 Tage adianIn schlechten Zeiten einsteigen

ich hoffe, daß die Indizies morgen wieder richtung Norden schauen. So elegant wie bei der momentanen Korrektur hab ich noch nie abgeschnitten. Mein Depotbestand war gestern gleich null und meine Kauforders wurden alle zu sehr günstigen Preisen ausgeführt ;-).
Nach dem Motto: kaufe in schlechten Zeiten und verkauf in guten Zeiten...  

14.03.07 14:44

314 Postings, 5332 Tage adianWer sagts denn

Futures im Plus ;-)  

14.03.07 14:46

787 Postings, 7233 Tage Milu_IIja

Dax zieht an, aber ich traue dem Frieden nicht wirklich. Gegen 16.00 Uhr sind wir schlauer, wo die Reise hingeht  

14.03.07 14:49
1

25951 Postings, 7393 Tage Pichel@adian

damit haste schon verloren:

"ich hoffe, daß die Indizies morgen wieder richtung Norden schauen. "  

14.03.07 15:54

14644 Postings, 7476 Tage lackiluJA o. T.

14.03.07 16:40

787 Postings, 7233 Tage Milu_IIunter 6.500

schlechtes Zeichen, hoffe es gibt kein Kursgemetzel wie Anfang März  

14.03.07 17:21

314 Postings, 5332 Tage adianImmer schön optimistisch bleiben o. T.

14.03.07 22:06

896 Postings, 6902 Tage Feedbackdenke

wenn japan bzw. der ganze asiatische raum nicht nach unten sackt. könnten wir zumindest bis zur dow eröffnung leicht im plus tendieren. gehts in asien morgen aber weiter so abwärts (viele charttechnische grenzen wurden ja bereits gebrochen) werden wir morgen nen dax von 6400 sehen.

take care

n8

feedback  

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln