finanzen.net

Setzt eurem Depot die Krone(s) auf.

Seite 7 von 12
neuester Beitrag: 18.02.20 15:09
eröffnet am: 14.12.06 11:34 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 287
neuester Beitrag: 18.02.20 15:09 von: Fender74 Leser gesamt: 91494
davon Heute: 63
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 12   

11.12.13 12:34

97360 Postings, 7281 Tage Katjuschana ja

erstens macht ein schöner Tag noch keinen Sommer.
und zweitens ging es mir um Chartanalyse. Indikatoren können nicht ab heute einen Aufwärtstren weisen. Der muss sich erstmal neu bilden. Fakt ist der Bruch des Aufwärtstrends. Jetzt mal abwarten wie das sich weiter entwickelt. Aktuell kein HJandlungsbedarf.
Erst oberhalb von 64 ? würde sich die technische Lage verbessern. Das heute ist ne Gegenreaktion im etwas überverkauften kurzfristigen Bild.  

11.12.13 21:44
1

4753 Postings, 5074 Tage proximaZumindest aber aktuell

eine interessante Situation.
Richtig, dass der heutige Kursverlauf nicht gleich den Abwärtstrend gebrochen hat und richtig ebenso, dass er eine Umkehr einleiten könnte.
In Bezug auf den Gesamtmarkt war Krones heute dafür aber sehr stark!
Und die ersten Indikatoren kündigen eine Trendwende an (Slow Stochastic und CCI im 3-Jahres-Chart), wobei der überwiegende Indikatorenteil nach unten zeigt.
Zumindest ist aber der erste Hoffnungsschimmer in Sicht.
 

03.02.14 17:59

11 Postings, 2224 Tage David Kahjetzt Krone aufsetzen

Mich juckt es in den Fingern, bei der nächsten Bodenbildung bei Krones reinzugehen. Der Momentane Absturz erscheint nicht mit Fakten unterlegt. Immerhin liegt das prognostizierte KGV für 2013 inzwischen bei nur noch knapp über 15 und die Kursziele selbst der zum Halten ratenden Analysten lassen das Papier inzwischen wirklich günstig wirken.

Oder meint Ihr, dass der Währungsverfall in den Schwellenländern Krones doch so schwer zu schaffen machen wird, dass ein Einstieg jetzt, um die 57,x zu riskant wäre?  

07.03.14 10:11

7146 Postings, 7416 Tage bauwiKrones setzt dem MDax die Krone auf! über 8% plus

Ein deutliches Signal!  Warum jetzt erst, erschließt sich mir nicht.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

25.03.14 16:30

558 Postings, 5865 Tage silberSonderdividende

04.04.14 17:48

558 Postings, 5865 Tage silberKrones auf Interpack - 8. bis 14. Mai 2014

Krones bringt 2014 ein Bündel an Innovationen mit zur Interpack

http://www.mm-logistik.vogel.de/verpackungstechnik/articles/436814/

Krones: Superleichte PET-Flasche zur Interpack

http://www.kunststoffweb.de/ki_ticker/...lasche_zur_Interpack_t227890  

29.05.14 20:10

47 Postings, 3075 Tage tamtamtamHier platzt auch bald die Blase ...

... wenn man nach den letzten Zahlen geht siehts nicht schlecht aus. Sieht man jedoch wie diese "Gewinne" erwirtschaftet werden - dann ist bald Schluß. Mehr läßt sich mit Kostenreduzierung beim Personal nicht erreichen wenn man den Umsatz zu Niedrigstpreisen beibehalten will ... Anlagen werden auf Kosten der Angestellten "verschleudert" ...  

16.07.14 19:36

388 Postings, 2922 Tage aurelius1963Morgen Break

Chart: Hammer, Volumen, Macd und News  

31.10.14 08:35

256 Postings, 1940 Tage MäcpommMmmhhh...

Trotz eigentlich guter Zahlen ist der Ausblick laut Analysten nicht so gut. Kursziele liegen bei nur 73 Euro. Siehe : http://www.ariva.de/krones-aktie  

31.10.14 12:23

1416 Postings, 5237 Tage Stock FarmerSorry, aber das ist nun wirklich

Unsinn!
Bis auf 2 Analysten (Lampe und Berenberg) liegen die Kursziele fast bei allen über 80 Euro.
Da die Ziele von Berenberg, 68? und Lampe 73? längst weit übertroffen sind, sind auch diese Analysen vollkommen obsolet.

Es gibt damit nur noch Buy - Empfehlungen für Krones mit Zielvorgaben jenseits der 80? oder knapp darunter. Nachzulesen hier:

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/krones-ag.htm  

31.10.14 12:29

1416 Postings, 5237 Tage Stock FarmerNachtrag:

Den obigen Link aufrufen und dann den Reiter "Empfehlungen" anklicken.

Dann Lampe und Berenberg wegdenken (Analysen überholt) und folgende Reihe ergibt sich:

Warburg: 81,50?
Commerzbank: 80?
Deutsche Bank: 80?
Independent Research. 86?
Nord LB: 76 ?
Hauck & Aufhäuser: 84?
Equinet: 83?
DZ Bank: 77 ?
etc. etc.

Soviel zum Thema.
 

31.10.14 12:32

1416 Postings, 5237 Tage Stock FarmerUnd weil Beitrag #159 ärgerlich ist,

gibts auch noch diesen hier, tagesaktuell:

Close Brothers Seydler: 82?

http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=86378

Basta!  

31.10.14 13:20

256 Postings, 1940 Tage MäcpommSorry

waren halt noch die alten Empfehlungen drin.  

31.10.14 14:47

1416 Postings, 5237 Tage Stock FarmerKein Problem,

und wenns so weiter geht können wir die 76? der Nord LB und die 77? der DZ-Bank auch bald streichen, weil wir jenseits der 80? sind und die Ziele damit obsolet...

Aber nur wenns so weiter geht.  

04.12.14 10:55

65 Postings, 1937 Tage valora14Bei Schwäche kaufen

Schon sehr gute gelaufen , aber bei Schwäche zukaufen, da gutes Unternehmen.
Hier noch eine Analyse:

http://www.investresearch.net/krones-aktie/

 

22.01.15 09:40

32283 Postings, 7166 Tage RobinUnterstützungen

bei Euro 80,5 - 80,7  ( 38 Tage Linie ) und Euro 79,8 - 80  

22.01.15 09:50

32283 Postings, 7166 Tage Robin38 Tage

bei ? 80,54  

22.01.15 09:54

32283 Postings, 7166 Tage Robindicke

Verkaufempfehlung von DZ BANK  

22.01.15 11:45

32283 Postings, 7166 Tage Robin38 Tage

Linie gefallen - jetzt Euro 79 - 79,50 ?  

22.01.15 12:03

5696 Postings, 5221 Tage FredoTorpedoist schon stark, wie die mit einer

Meldung den Kurs so drücken können.

Andererseits war ein Rücksetzter zu erwarten nach dem Anstieg der letzten 2 Monate. Und bis jetzt sieht's auch nboch nicht dramatisch aus.  

22.01.15 16:47

5696 Postings, 5221 Tage FredoTorpedoWenn dann alle Kunden der DZ- Bank

endlich ihre "Kronen" verkauft habe, sollte sich der Kurs wieder stabilisieren. Keines müsste mittelfristig von der Euro-Abwertung deutlich profitieren.  

23.01.15 08:37

10 Postings, 4351 Tage Gerry_LoboBei dem aktuellen Dollarkurs

ist das Geschäft der Krones AG ein Selbstläufer. Zu dem konnten Umsatz und Umsatzrendite weiter gesteigert werden.
Mittlerweile ist auch die Dividendenrendite interessant.  

23.01.15 10:00

32283 Postings, 7166 Tage Robinwird jetzt

die 38 Tage Linie ( im Bereich Euro 80,5 ) von unten nach oben durchbrochen?? wäre sehr positiv , dann gehts über ? 81  

30.01.15 10:44

5696 Postings, 5221 Tage FredoTorpedoDer Aufwärtstrend setzt sich fort, vielleicht

diente die Verkaufsempfehlung der DZ-Bank einigen Ihrer eigenen Großkunden, die den frühen Einstieg bei Krones verpaßt haben und nachträglich auf den Zug aufspringen wollten. Da müßte dann mal ein Verkaufsempfehlung als Zwischenbremse rausgehauen werden.  

12.03.15 09:15

32283 Postings, 7166 Tage Robinerste Unterstützung

bei Euro 88,5 - 89  

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 12   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750
PowerCell Sweden ABA14TK6
Deutsche Bank AG514000
Varta AGA0TGJ5
Daimler AG710000
Plug Power Inc.A1JA81
Apple Inc.865985
Amazon906866
SteinhoffA14XB9
ITM Power plcA0B57L
CommerzbankCBK100