Löschung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 12.11.06 23:33
eröffnet am: 11.11.06 18:48 von: Bobby333 Anzahl Beiträge: 11
neuester Beitrag: 12.11.06 23:33 von: Scontovaluta Leser gesamt: 2206
davon Heute: 1
bewertet mit 7 Sternen

11.11.06 18:48
7

560 Postings, 5352 Tage Bobby333Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.05.12 12:16
Aktionen: Löschung des Beitrages, Löschung des Anhangs
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

11.11.06 19:20
3

29838 Postings, 5700 Tage ScontovalutaUnd die Studentinnen bei ARIVA müssen nebenbei

11.11.06 19:31
1

15618 Postings, 5839 Tage pfeifenlümmelDie in Minishorts sind die hübschesten! o. T.

11.11.06 19:49

29838 Postings, 5700 Tage ScontovalutaDas kommt bei uns auch bald, dank Studiengebühren.

11.11.06 19:53
2

31034 Postings, 6998 Tage sportsstarJa, ich seh mich auch schon in Pumps

und Spitze..

     greetz

     sports*

 

11.11.06 20:00
3

16572 Postings, 6709 Tage MadChartsporti, das ist erschütternd

Da ich den akademischen Nachwuchs dieses unsereren Landes unterstützen möchte, mache ich Dir ein Angebot:

Wenn Du auf dem nächsten ARIVA-Treffen in Pumps angestöckelt kommst, darfst Du Dich als mein Gast betrachten. Denn ich bin strikt dagegen, dass man hierzulande für Bildung seine ganzen Körper verkaufen muss. Jawohl!  

12.11.06 20:53
2

29838 Postings, 5700 Tage ScontovalutaMit Naturalien bezahlien!

Gabs schon immer, wenn die Zeiten strenger wurden.

ein_scontoposting_2006  

12.11.06 21:55

5497 Postings, 5362 Tage ostseebrise.No Prob: alles steuerlich absetzbar! *lol*

Wer in Australien in der Sexbranche arbeitet, kann seine "Arbeitsmaterialien" wie Vibratoren von der Steuer absetzen! Das bringt nur Vorteile!


Heißer Steuertipp in Australien: Vibratoren und G-Strings absetzbar

Sydney (dpa) - Es dürfte der heißeste Steuertipp Australiens sein: Wer "Down Under" in der Sexindustrie beschäftigt ist, kann G-String- Tangas und andere Reizwäsche als Arbeitskleidung absetzen.

Gleitmittel, Kondome, Vibratoren - sofern sie dem Einkommenserwerb dienen - dürfen ebenfalls geltend gemacht werden, heißt es in einem Merkblatt der Steuerbehörden, aus dem die australische Nachrichtenagentur AAP zitierte.

Bei Besuchen im Fitness-Studio, um den Körper in Schuss zu halten, hört den Angaben zufolge die Toleranz des Staats jedoch auf, wie auch bei Ausgaben für Make-up und Frisuren, sofern sie nicht für Bühnenauftritte nötig sind. Dagegen verschließen sich Australiens Steuerbehörden auch beim ältesten Gewerbe der Welt nicht dem allgemeinen Trend zur Heimarbeit: Wer für seine Kundschaft zu Hause ein Séparée eingerichtet hat, kann die Kosten einreichen.


.......................................
That?s it... let?s make some money now!


 

12.11.06 21:57

29838 Postings, 5700 Tage ScontovalutaHa, ha, absetzen und dann als Dufthöschen etc.

mit hohem Gewinn weiterverkaufen!

ein_scontoposting_2006  

12.11.06 23:23

9046 Postings, 7303 Tage taosWir sollten in Deutschland

die Studiengebuehren deutlich erhoehen.

Taos
 

12.11.06 23:33

29838 Postings, 5700 Tage ScontovalutaAbsolut krank: Krank, diese Ansicht!

Hände bereits abgestorben?
ein_scontoposting_2006  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln