Karstadt Quelle, auweia

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 13:24
eröffnet am: 13.12.04 19:04 von: Luki2 Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 25.04.21 13:24 von: Tanjaoftoa Leser gesamt: 2039
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

13.12.04 19:04

7538 Postings, 7447 Tage Luki2Karstadt Quelle, auweia

Jewish Claims Conference will 145 Millionen Euro von KarstadtQuelle

Essen (dpa) - Auf KarstadtQuelle kommen neue Forderungen zu: Im Streit um ein Grundstück aus dem ehemaligen Besitz der jüdischen Kaufhaus-Familie Wertheim will die Jewish Claims Conference Ansprüche in Höhe von 145 Millionen Euro gegen den angeschlagenen Konzern geltend machen. Das kündigte der JCC-Anwalt in Frankfurt an. Hintergrund sei ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichts, nach dem Liegenschaften im so genannten «Lenne- Dreieck» am Potsdamer Platz in Berlin unter das Gesetz zur Regelung offener Vermögensfragen fallen.



--------------------------------------------------
erschienen am 13.12.2004 um 18:39 Uhr
© WELT.de    

23.04.21 03:32

1 Posting, 97 Tage SarahorsbaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.04.21 15:38
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Spam

 

 

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln