f-h Oni BW sb & Friends-TTT, Donnerstach 25.11.04

Seite 4 von 14
neuester Beitrag: 25.04.21 11:29
eröffnet am: 25.11.04 06:03 von: first-henri Anzahl Beiträge: 335
neuester Beitrag: 25.04.21 11:29 von: Anjaafbga Leser gesamt: 16817
davon Heute: 2
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 14   

25.11.04 11:03

1036647 Postings, 6393 Tage moyaDAX-Future, der "Inside Day"

DAX-Future, der "Inside Day"
börsen-profi-online

Wolfgang Süßenguth (börsen-profi-online) berichtet von einem im DAX-Future (FDAX) vorliegenden ?inside day?.

Gestern habe sich der FDAX in einer kleinen Spanne von nur 32 Punkten bewegt und blieb innerhalb der Spanne des Vortages, somit liege ein so genannter "inside day" vor. Damit würden die Tagesextreme (Hoch 4.168, Tief 4.108,50) vom 23.11.2004 wichtig. Ein Bruch der Tagesextreme vom 23.11. führe nach Angaben Süßenguths mit hoher Wahrscheinlichkeit zu einem gut nutzbaren Schub in die jeweilige Bruchrichtung.

Da allen großen Kapitalsammelstellen an noch höheren Jahresschlusskursen gelegen sei, würden diese alles in ihrer Macht stehende tun, dass der FDAX bis Jahresende über 4.200 steht. Die Versicherungen brauchten sogar ganz dringend hohe Jahresschusskurse, damit sie sich wenigstens von einem Teil ihrer erheblichen "Stillen Lasten" ihren Bilanzen trennen könnten und nicht wieder eine Versicherung dem Sicherungsfonds der Versicherer zur Last falle. Die Höhe der st illen Lasten werde vom BAFIN mit Argusaugen verfolgt.

Bis zur Jahresschlussbörse seien es nur noch 25 Handelstage. Charttechnisch gesehen seien die Bullen immer noch im Vorteil. Erst Kurse unter 4.070 verschlechtern die charttechnische Situation der Bullen. Das Ziel der Bullen sei das Erreichen und Überschreiten des bisherigen Jahreshochs 4.209, was das Tor bis vorerst 4.250 öffne. Bevor das Jahreshoch 4.209 noch mal in Angriff genommen werden könne, müsse jedoch erst der Widerstand 4.170 überwunden werden.

Charttechnische Unterstützung erfahre der FDAX bei 4.110 / 4.090 / 4.070 und Widerstand bei  4.140 / 4.155  / 4.170 / 4.190 / 4.210 / 4.250.

Gruß Moya

 

25.11.04 11:15

12639 Postings, 6624 Tage backwashda war er wieder, der klassische 11-uhr-move!

sauber ab 10:30 eingefädelt - respekt, meine herren!

...be happy and smile  http://www.anmeldung.boerse-total.de

 

25.11.04 11:20

1633 Postings, 6613 Tage fugifast immer das

gleiche Spiel, wenn die Amis nicht am Start sind, gehts up  

25.11.04 11:22

12639 Postings, 6624 Tage backwashjo, aber wenn man es doch weiß :-)

perfektes abräumen der ko´s, da freut sich die ko-map-regel :-)

...be happy and smile  http://www.anmeldung.boerse-total.de

 

25.11.04 11:23

188 Postings, 6101 Tage Mind ExplorerKauf WKN 243667 zu 1,48

Kleine Position

Greetings  

25.11.04 11:26

188 Postings, 6101 Tage Mind Explorer@BW

Ja, wie heute morgen gesagt! :)

Ich bin aus Long draussen und beginne vorsichtig mit Short-Aufbau.

Erinnerst du dich ( Handelsspanne 4120-4160 P. )...das obere Ende haben wir erreicht.

Greetings  

25.11.04 11:27

12639 Postings, 6624 Tage backwashklar mind, aber du warst doch bearish!?!

werde mit dem umtausch meiner longs in shorts noch einen moment warten

...be happy and smile  http://www.anmeldung.boerse-total.de

 

25.11.04 11:30

2881 Postings, 6131 Tage marcbmschau mal einer die Nasdaq-Future-Schraube an...

da wird mal wieder heftig gedreht  

25.11.04 11:31

5444 Postings, 7970 Tage icemandr1cc8 kk ,24 sl knapp ueber 60

Glaub nicht, dass die 60 auch noch ohne anlauf durchgeht!



Gruss Ice  

25.11.04 11:32

1633 Postings, 6613 Tage fugihmm,

wäre vorsichtig mit shorts, wenn die 4160 fällt ist weiter long on  

25.11.04 11:33

5444 Postings, 7970 Tage iceman@fugi: ich bin ja auch long!!!

25.11.04 11:33

2881 Postings, 6131 Tage marcbmLS0A5A kk ,47 o. T.

25.11.04 11:37

2676 Postings, 6557 Tage sam76hallo zusammen,

na das ist man kurz weg und der Daxl steigt. Wenn die 60 nicht hält holen die Emis sich auch noch die 75 er ;)

siehe opening wir laufen ca 2% hinterher!

Gruss sam

 

25.11.04 11:48

570 Postings, 6361 Tage istvan4kauf 781648 0,59

25.11.04 12:02

12639 Postings, 6624 Tage backwashgeht da langsam die luft raus?

die 60 ist ein harter brocken. ab 63 wird es wieder spannend nach oben, ab ca. 50 könnte man shorten. mein fahrplan zumindest :-)

...be happy and smile  http://www.anmeldung.boerse-total.de

 

25.11.04 12:04

12639 Postings, 6624 Tage backwashein wahres wort:

"Es gibt keine plausible Erklärung für die Kursgewinne im DAX (Xetra: Nachrichten) ", sagte ein Händler. "Allerdings sind die Umsätze so gering, dass schon wenige Marktteilnehmer mit geringen Investitionen viel bewegen können". Der Euro stieg am Vormittag erstmals über 1,32 US-Dollar. Der Druck auf den Dollar halte an, sagten Händler. Die Defizite des US-Staatshaushalts und des amerikanischen Leistungsbilanzdefizits seien weiter besorgniserregend.

heads up!

...be happy and smile  http://www.anmeldung.boerse-total.de

 

25.11.04 12:10

2881 Postings, 6131 Tage marcbm#91..wie wahr...

ich kann mir auch gut vorstellen, dass aufgrund des zu diesem Zeitpunkt aussagelosen Nasdaq-Futures der Dax getrieben wird....  

25.11.04 12:20

51 Postings, 6113 Tage TimTurboPCR ist doch wieder gesunken und

euro knabbert an der 1,32 und hat sie...

vielleicht ein turn....  

25.11.04 12:21

91 Postings, 7722 Tage GsibergerHallo die Runde.

Wenn das DAXEL jetzt nicht langsam fällt, dann "nie" mehr.
? auf 1.3223
Gruß GB  

25.11.04 12:23

12639 Postings, 6624 Tage backwasheuro, gold, bufu steigen seit wochen -

und sind für den dax kein hindernis. warum sollte es gerade jetzt so kommen? ohne signal kein einstieg!

...be happy and smile  http://www.anmeldung.boerse-total.de

 

25.11.04 12:27

5444 Postings, 7970 Tage icemanDR1CC8 vk ,28 (,24)

25.11.04 12:29

188 Postings, 6101 Tage Mind Explorer@backwash: BM und Hinweis

Du hast zwar Recht, bislang hatte das noch keine Auswirkung und man sollte wohl immer ein Signal zum Eionstieg abwarten, aber:

Die Auswirkungen können ganz schnell kommen und dann sollten wir eine heftige Bewegung nach unten sehen, denn ein Euro bei 1,323 und das Öl bei knapp 44 sind einfach stark belastend.

Das wir heute Emi-Time haben und die 4150er abgeholt werden würden, das war abzusehen.

Ich möchte nur gerne sehen, was passiert, wenn die Futures ( wo die wohl herstammen heute? :) ) wieder auf Normalniveau zurückkommen.

Verstehen wir uns bitte nicht falsch, mittelfristig bin ich ebenfalls Bulle, aber für die letzten Novembertage wäre ich sehr, sehr vorsichtig.

Greetings  

25.11.04 12:33

12639 Postings, 6624 Tage backwashdas ist vollkommen korrekt, ME!

aber nur, weil die fakten stimmen, heißt es noch lange nicht, dass die börse auch so reagiert. ohne ein echtes short-signal bleibt long on. und weil das so ist, ist short im moment (ohne signal) risikoreicher und im sinne des chance/risiko-verhältnisses nur eine sache für echte profis. hier zählt einzig und allein exaktes timing...

also, warten wir auf das nächste signal, egal ob long or short :-)

...be happy and smile  http://www.anmeldung.boerse-total.de

 

25.11.04 12:35

91 Postings, 7722 Tage GsibergerBW Hallo

Aber langsam wird es schmerzhaft. ? bei 1,3235
Gruß GB  

25.11.04 12:35

25951 Postings, 7338 Tage Pichelstimmt, ich bleib auch draußen ;-)

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 14   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln