finanzen.net

es kann los gehen!

Seite 2831 von 2855
neuester Beitrag: 15.05.20 22:01
eröffnet am: 30.06.17 21:44 von: RV 10 Anzahl Beiträge: 71365
neuester Beitrag: 15.05.20 22:01 von: EVO4F Leser gesamt: 12228831
davon Heute: 308
bewertet mit 79 Sternen

Seite: 1 | ... | 2829 | 2830 |
| 2832 | 2833 | ... | 2855   

07.04.20 19:33

414 Postings, 591 Tage evotraderzaster

ganz sauber bist du nicht, das sind doch milchmädchenrechnungen, null Ahnung von Evo, aber Müll posten. jeder von uns kann ganz gut selber entscheiden wie er mit der aktie umgeht  

07.04.20 19:54
1

86 Postings, 1089 Tage alerichIch schaue

hier nur ca. ein Mal im Monat rein und stelle fest, dass dieser Thread immer noch an infantilität dazugewinnt. Früher dachte ich dass es nicht schlimmer werden kann.
Da habe ich mich doch sehr getäuscht .......
Es ist doch noch möglich einen BigTwin oder einen Goldjungen mit noch inhaltsleererem Abgesondere zu toppen.  
Ich könnte schreien vor Glück, wenn es nicht so traurig wäre.
Dafür begeistert mich unser Objekt der Begierde immer mehr !  

07.04.20 20:25

261 Postings, 4897 Tage geierwalliLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 09.04.20 16:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

07.04.20 20:27

261 Postings, 4897 Tage geierwalliDie Longies haben wieder Glück.

Bald können Sie für 20? nachkaufen  

07.04.20 20:50

261 Postings, 4897 Tage geierwalliEvotec ist bei den Zock-Aktien in Top 10

gelistet.  Man erkennt das an einem 5 Jahres-Chart.
10? hoch. 10? runter.  7? hoch. 7? runter.

Da kann man nur den Kopf schütteln wenn man jetzt noch langfristig einsteigt.
Ich habe nichts gegen langfristige Anleger aber hey bitte. warte auf die 6? wenigstens.
Evotec ist rein Lotto. Nicht mehr. Nicht weniger.

Oder kaufe für 25?  um im Sommer 2020  für 16? zu verkaufen.
Das wäre auch eine Option.  

07.04.20 22:42

414 Postings, 591 Tage evotradergeierwalli

du und zaster könnt euch die Hand geben, einer weniger Ahnung wie der andere  

08.04.20 08:53

261 Postings, 4897 Tage geierwalliich bin short seit 22,95. Ziel sind 2? Gewinn

2? Gewinn kann man erzielen wenn man auf fallende Kurse setzt.
Also ein Gewinn, den ein langfristiger Anleger in 3 Jahren nicht schafft.

Was in 3 Jahren nicht funktioniert, funktioniert oftmals in 3-5 Tagen.  

08.04.20 09:10

261 Postings, 4897 Tage geierwalliLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 09.04.20 11:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

08.04.20 09:11

9017 Postings, 1957 Tage BigtwinLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 09.04.20 11:54
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

08.04.20 09:20

9017 Postings, 1957 Tage BigtwinLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 09.04.20 16:15
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

08.04.20 09:24
1

207 Postings, 459 Tage PelhamIch

werde das Gefühl nicht los, dass hier zwei arg gebeutelte Hartz 4 Empfänger versuchen sich gegenseitig Mut zuzusprechen. Na dann...  

08.04.20 09:26

9017 Postings, 1957 Tage BigtwinLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 09.04.20 11:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

08.04.20 09:27

261 Postings, 4897 Tage geierwalliLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 09.04.20 11:54
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

08.04.20 09:29

9017 Postings, 1957 Tage Bigtwinhier longies

ich war damal der einzige der die eier hatte zu kaufen .auf meine frage wer noch gekauft hat..war keiner in der lage hier zu rufen.....ihr sitzt immer noch auf eueren minus depotte rum ..hahaha

bigtwin
beweise....ich bin seit 3.65--4,20 mit 25 tsd stück dabei  
Angehängte Grafik:
ek_17_00.png (verkleinert auf 40%) vergrößern
ek_17_00.png

08.04.20 09:30
1

211 Postings, 65 Tage Mysteryl@Pelham

möglicherweise schreiben hier aber auch verkannte Genies, deren Autismus zwar keine vernünftige Satzbildung zulässt, aber deren Zahlenverständnis weit über den normalen menschlichen Verstand hinausgeht... wir werden es vermutlich nie erfahren ...  

08.04.20 09:31

170 Postings, 1139 Tage keuleneuGroßer Zwilling, Geier, Zaster....

...ich schaue hier nur alle paar Wochen rein, in der Hoffnung, doch irgendwann einmal sinnvolle Sachen zu lesen. Aber weit gefehlt, die Zahl der hirnlosen Spinner wird leider immer größer. Wie könnt ihr nur einen derartigen Schwachsinn von euch geben. Diesen Mist glaubt ihr doch selbst nicht.  

08.04.20 09:33

977 Postings, 7282 Tage zasterWalli ich wurde bedient zu 22,94. Ziel 21,3?

mit Teilverkauf.  Zweites Ziel offen schätze 20,x.
Jetzt hoffen wir auf weitere Push-Beiträge nachdem wir verkauft haben.  

08.04.20 09:38

977 Postings, 7282 Tage zasterkeuleneu warum sollen wir lügen?

Wir haben uns für das Traden entschieden. Es werden volatile Aktien ausgesucht und damit Geld verdient.
wirecard,Evotec usw.  

Der Vorteil hier ist, dass wir aufgrund den vielen Pushern(EUCH) es einfacher haben
teuer einzusteigen und günstig zu verkaufen.

Ihr tut mir Leid. Die Welt entwickelt sich weiter aber manche Menschen nicht.  

08.04.20 10:43

9017 Postings, 1957 Tage BigtwinLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 09.04.20 16:04
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

08.04.20 11:04

9017 Postings, 1957 Tage BigtwinLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 09.04.20 16:06
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

08.04.20 11:15

261 Postings, 4897 Tage geierwalliKennst du die Wissenschaftler

die etwas beweisen und 20 Jahre lang daran glauben und irgendwann nach 20 Jahren
meinen "es ist genau das Gegenteil"

So sehen manche aus, wenn Ihr Depot von einem Tag auf den anderen 50% verliert.
Man gewöhnt sich.
Wenn ein langfristiger Anleger wirklich dem Unternehmen vertrauen würde dann hätte er
keine Push-Beiträge nötig.  
Die Leute im Forum sind keine Longies.  Die sind nicht investiert. Glaube mir.
Dafür gibt es nur eine Bezeichnung "Pusher".
Lac10 keuleneu Byblos crossover, tecmax usw usw

Sie arbeiten tatsächlich für uns Trader. Genauso wie Werner Lanthaler.
https://www.finanznachrichten.de/...ere-investoren-sind-long-617.html

Wenn wir Traden, flippen alle Longies aus. Aber wenn Werner tradet, wird er geliebt :))

Ich war früher ein langfristiger Anleger. Seit 26 Jahren trade ich nur noch.
Seitdem habe ich mein Depot verXfacht.
Habe für die Enkelkinder ein langfristiges Depot sowie zaster. Wenn Sie älter sind, sollen Sie es traden.

Es gibt keinen Grund für eine langfristige Anlage. Die Zahlen war schlecht bis mittelgut. Der Kurs steigt nur weil Dax steigt. Nicht mehr. Nicht weniger.

Falls eine Übernahme kommt, oder eine hervorragende News gibt, wird der Kurs 10? steigen.
Sowas passiert 1mal in 10 Jahren. und selbst dann sinkt der Kurs wieder, weil viele Leute verkaufen.

Schaut euch die anderen Unternehmen an, die aufgrund News und Übernahmen gestiegen sind.
1 von 100 Unternehmen steigen und halten Ihren Kurs.  99 fallen.

Fazit: Spiel Lotto und trade Evotec
 

08.04.20 11:18

261 Postings, 4897 Tage geierwalliZwilling die 20? wird voraussichtlich nächsten

Dienstag kommen. Diese Woche maximal 21,3
aber es ist alles möglich.
Evotec fällt oftmals grundlos 5?. Ich kann mir sogar 18? vorstellen  

08.04.20 11:22

977 Postings, 7282 Tage zasterSieht nach 21? aus

08.04.20 14:43

776 Postings, 188 Tage Lanthaler51Sieht eher nach 12? aus, Evotec ist überbewert

Und wenn der Dax auf 5000 fällt oder tiefer, steht Evotec unter 10? meinen Meinung.

DAX unter 5000 Punkten möglich
BÖRSE am Sonntag: Der DAX ist im Krisenmodus. Sollten Anleger davon ausgehen, dass mögliche Schreckensszenarien mittlerweile in die Kurse eingepreist sind oder könnte es weiterhin steil bergab gehen?

Friedrich: Wir sind in einer Rezession und sind schon in der Deflation. Wenn daraus eine globale Depression werden sollte mit vielen Arbeitslosen, dann haben wir das Ende der Fahnenstange in den Aktienmärkten noch nicht gesehen. Dann ist auch ein DAX unter 5000 Punkten möglich ? oder sogar tiefer. Weltweit senken die Notenbanken die Zinsen und schießen aus allen Rohren. Ob das die Märkte beruhigt und zu einem Melt up führt steht noch in den Sternen

Quelle


https://www.focus.de/finanzen/boerse/...lt-aufwachen_id_11821876.html  

08.04.20 15:52

1000 Postings, 1689 Tage ichhier0815@Lanthaler

Schreibst du die gleichen Zitate in jede Diskussion rein? Wenn der DAX fällt, sinken die Werte der meisten Aktien (zumindest größtenteils die, die im DAX sind ;-). Ist doch völlig normal. Wo der Tiefpunkt dieser Krise sein wird (oder ob wir ihn bereits gesehen haben), wissen wir vielleicht in zwei Jahren. Wenn du eine Aktie überbewertet findest, such dir doch einfach eine andere.  

Seite: 1 | ... | 2829 | 2830 |
| 2832 | 2833 | ... | 2855   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Airbus SE (ex EADS)938914
Allianz840400
TUITUAG00
BayerBAY001
Carnival Corp & plc paired120100
CommerzbankCBK100
Deutsche Telekom AG555750
Apple Inc.865985