finanzen.net

LION E-Mobility AG - eine Perle mit großer Zukunft

Seite 88 von 90
neuester Beitrag: 29.05.20 19:24
eröffnet am: 29.10.17 09:40 von: juche Anzahl Beiträge: 2226
neuester Beitrag: 29.05.20 19:24 von: Tiktak Leser gesamt: 406611
davon Heute: 27
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 84 | 85 | 86 | 87 |
| 89 | 90  

18.03.20 08:34

8664 Postings, 5663 Tage juche@Halbgott

"geringe Gewinne in Aussicht gestellt"...

Na ja, es handelt sich lt. LION um eine hohe einstellige Marge, also gehe ich von ca. 8 % aus.

Das wären für 2020  knapp 700.000 Euro und für die Folgejahre mindestens 800.000 Euro jährlich. Das ist für LION schon ein gutes Geschäft.
Die ersten Lieferungen sind schon erfolgt und somit gibts auch schon die ersten Einnahmen.  

19.03.20 17:45

8664 Postings, 5663 Tage juchekaum Handel heute bei LION

insgesamt nur 7000 Stück, aber wenigstens ein Plus beim Schlußkurs von 9 %

1,80 Euro  

20.03.20 11:46

377 Postings, 932 Tage TiktakDer Kindergarten

drüben ist ja wieder in Hochform. Sollen doch endlich verkaufen, und weiterziehen.
Allen anderen schönes Wochenende und bleibt gesund.  

20.03.20 21:15

8664 Postings, 5663 Tage juche@Tiktak

genau, Gesundheit ist das Wichtigste.

Auch ein schönes Wochende und auf die im Call angekündigten baldigen guten News von Lion
 

23.03.20 16:04

8664 Postings, 5663 Tage jucheBusiness Update für März 2020

ist soeben gekommen  

25.03.20 10:31

8664 Postings, 5663 Tage jucheOrderbuch füllt sich auf im bid

01.04.20 10:28

8664 Postings, 5663 Tage jucheOrderbuch sieht man

schon bis 53 Euro rauf :-)

     53,50                 990          §
    22,200               3.333          §
     5,500                 300          §
     4,100               1.510          §
     4,000               1.890          §
     3,600              10.000          §
     3,500               2.300          §
     2,300                 500          §
     2,000               2.000          §
     1,950           2.000
§
 

05.04.20 09:46

8664 Postings, 5663 Tage jucheaktuelle Stellenangebote

bei LION Smart; Arbeit gibt´s offenbar genug:

https://www.lionsmart.com/karriere/

Schöne Osterwoche, auch wenn uns der Virus zu schaffen macht! In Österreich soll die Wirtschaft nach den Osterfeiertagen wieder schrittweise hoch gefahren werden, dann sollte das Gröbste überstanden sein.  

08.04.20 18:44

8664 Postings, 5663 Tage jucheLION twittert:

Nachfrage nach E-Autos geht in Deutschland durch die Decke:

https://twitter.com/LIONEMobility/status/1247860962788507649  

08.04.20 18:51

41 Postings, 217 Tage EtaflyHui

Da hat aber jemand dick Eingekauft kurz vor Handelsschluss. Auf mehrere Börsenplätzen quasi zeitgleich. Da könnte was im Busch sein  

09.04.20 07:14

8664 Postings, 5663 Tage juchedabei hatte der Blitzkäufer noch Glück,

dass in Frankfurt 10.000 Stück zu 2,70 Euro gestanden sind; über Xetra hätte er dafür bis zu 3,60 Euro zahlen müssen....  

09.04.20 11:33

41 Postings, 217 Tage EtaflyUnd heute geht es genau so weiter

Definitiv was im Busch  

09.04.20 11:47

185 Postings, 1628 Tage Mustang66im Busch muss nichts sein.

Nur da die Nachfrage nicht abreist bei Elektroauto in Deutschland könnte der Hauptgrund schon sein. Den jetzt ist die Gefahr vom Tisch das durch das billige Öl der Absatz bei Elektroauto weg bricht schon mal nicht gekommen. Das dürfte den Sektor Elektroauto jetzt doch deutlich aus der Krise bringen wobei er gar nicht erst da rein gefahren ist.
 

09.04.20 13:32

8647 Postings, 3407 Tage halbgottt@Etafly

warum sollte etwas im Busch sein?

Der Aktienkurs stand bei 1,90 kurz bevor der Deal ,mit Lion Electric verkündet wurde, das war jetzt gerade, also Weihnachten 2019

Anschließend explodierte der Aktienkurs regelrecht, die Nachricht war ja auch wirklich sehr gut. Es gab aber auch Gewinnmitnahmen, kein Wunder. Und als sich herausstellte, was der Deal in allen Einzelheiten bedeutete, hatte sich das weiter beruhigt. Dennoch war der Aktienkurs durchgehend im Plus seit Verkündung dieses Deals.

Dann kam die Corona Krise und infolgedessen sind alle Aktien rasant abgestürzt, als gäbe es kein Morgen mehr. Auf dem Höhepunkt dieser Krise, stand die Lion E-Mobility Aktie bei 1,55. Aber was zum Geier hat Lion E-Mobility mit der Corona Krise zu tun? Im Business Newsletter hatten sie sich ja explizit dazu geäußert. Davor hatten sie sogar verkündet, daß der Deal mit Lion Electric völlig planmäßig verlaufen würde. Wir erwarten hier also eine Umsatzverzehnfachung (!!!!) in sehr kurzer Zeit.

Gestern hatte Lion E-MObility folgendes getwittert:
Boom trotz Corona! - Nachfrage nach E-Autos geht in Deutschland durch die Decke
https://twitter.com/LIONEMobility

Das dürfte von Bedeutung für das 30% Joint Venture TÜV SÜD sein.

Nun erholen sich alle Aktien vom Corona Schock, sehr deutlich und schnell sogar. Die Lion E-Mobility Aktie macht nichts anderes. Wenn die Aktie im Verhältnis viel zu stark gefallen ist, dann ist ein sehr schnelles Steigen die unmittelbare Folge, es sei denn es gäbe tatsächlich irgendwelche direkten Auswirkungen bedingt durch Corona.

Wenn Du aber trotzdem irgendwas Diffuses vermutest, dann schau Dir mal das Orderbuch an. Dort standen 50.000 Stück im Verkauf bei 70 Euro. Warum macht jemand so etwas, welchen Sinn könnte es haben? Immerhin hätte diese Order ein Volumen von schlappen 3,5 Millionen. Denkt derjenige ernsthaft, irgendjemand würde sie ihm zu 70 Euro abkaufen??? Es könnte sein, daß sie in den Verkauf gestellt wurden, damit der Broker sie nicht verleihen kann. Bei sehr kleinen Aktien ein oft beobachtetes Phänomen. Wenn wir das alle machen würden, könnten keine Leerverkaufsaktivitäten mehr stattfinden. Wenn es bei so einer großen Position gemacht wird, steigen die Gebühren für Leerverkäufe sehr deutlich.
 

09.04.20 15:20

41 Postings, 217 Tage EtaflyInteressant

Hatte mich auch schon gefragt was so eine Order soll.

Das der Kurs wieder dorthin läuft wundert mich nicht. Ich finde eher das Handelsgeschehen interessant. In den letzten Tagen wurden immer relativ große Stückzahlen in sehr kurzer Zeit an allen Börsen gekauft. Das sieht so aus, als wolle jemand eine große Position aufbauen und zwar relativ schnell ohne den Kurs zu sehr zu bewegen. Da geht man über alle Börsen gleichzeitig. Sowas machen normalerweise nur Profis.

Wo siehst du den Kurs zum Ende des Jahres? Ich denke es könnte schon mit etwas Glück in Richtung der alten Hochs gehen  

09.04.20 16:26

8647 Postings, 3407 Tage halbgotttKursentwicklung

Kursentwicklung ist spekulativ. Ich sehe Lion E-Mobility nach wie vor als eine kleine, interessante Depotbeimischung mit guten Tradingchancen. Die demnächst anstehende Umsatzverzehnfachung könnte sehr interessant werden, zumal ich das Argument, daß BMW weitere Kunden vermitteln könne, direkt nachvollziehen kann. Dazu die Sachlage rund ums 30% TÜV SÜD Joint Venture, gerade jetzt, wo der E-Automarkt boomt.

Befürchtungen von Mustang, daß dieser Markt wg billigem Öl einbrechen könne, hatte ich nie. Die Autobauer haben zahlreiche Modell in der Pipeline, das bedeutete jahrelangen Vorlauf, dazu die 6000 Euro Prämie. Dieses Rad wird man nicht zurückdrehen können, was der Ölpreis macht, ist ziemlich egal.  

09.04.20 21:26

8664 Postings, 5663 Tage jucheOrderbuch plötzlich wieder prall gefüllt

damit auch wieder ordentliche Umsätze möglich. Heute über 50.000 Aktien gehandelt und ein schönes Plus von über 10 %.
Der Deal mit den BMW-Batterien an Lion Electic ist sehr wichtig für die laufende Finanzierung, aber es geht jetzt darum, dass die LIGHT-Battery durchschlägt.
Im Dezember wurden die Testbatterien an die - lt. LION - zahlreichen Interessenten ausgeliefert. Somit waren jetzt ca. 4 Monate Zeit, um die Batterie ausführlich zu testen. Da erwarte ich mir demnächst eine Erfolgsmeldung.
Dann gibt´s eine Neubewertung :-)

Wünsche ein Frohes Osterfest, trotz Einschränkungen;  aber bei uns geht´s  schon wieder aufwärts.

Juche  

23.04.20 07:01

8664 Postings, 5663 Tage jucheRuhe vor dem Sturm ?

Gestern schon das zweite Mal diese Woche, dass kein einziges Stück über Xetra gehandelt wurde. Das gibt´s wohl auch nicht so oft bei einer Aktie...

Sollte sich wieder ändern, wenn die beim letzten Investorencall angekündigte positive News kommt.  

26.04.20 08:34

8664 Postings, 5663 Tage jucheUnternehmenskalender

am Donnerstag kommen die finalen Jahreszahlen für LION Smart

https://www.lionemobility.de/de/investoren  

28.04.20 16:50

377 Postings, 932 Tage TiktakKann ja nur gut sein

28.04.20 18:07

8664 Postings, 5663 Tage juche@Tiktak

schöne Meldung, da entwickelt sich ein gutes Zusatzgeschäft - und wenn die LIGHT-Battery demnächst serienreif ist, könnte man anstatt der BMW-Batterie die Busse und Lastwagen mit der leistungsstärkeren LIGHT-Battery ausrüsten.
Wichtig ist jetzt einmal, dass man in Nordamerika ins Geschäft gekommen ist.  

30.04.20 06:09

377 Postings, 932 Tage TiktakHGB Zahlen der LION Smart GmbH

Seite: 1 | ... | 84 | 85 | 86 | 87 |
| 89 | 90  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: maladez, niovs

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
TUITUAG00
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
ITM Power plcA0B57L
Carnival Corp & plc paired120100
CommerzbankCBK100
Allianz840400
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M