finanzen.net

Bodo Ramelow

Seite 1 von 17
neuester Beitrag: 05.08.20 11:51
eröffnet am: 07.02.20 11:12 von: WALDY_RE. Anzahl Beiträge: 405
neuester Beitrag: 05.08.20 11:51 von: WALDY_RE. Leser gesamt: 12389
davon Heute: 25
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17   

07.02.20 11:12
11

3670 Postings, 1961 Tage WALDY_RETURNBodo Ramelow

Das :

16. Februar 1956 in Osterholz-Scharmbeck
Ramelow ist seit November 2006 in dritter Ehe mit der Italienerin Germana Alberti vom Hofe verheiratet,einer Supervisorin und Organisationsentwicklerin bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung.
https://www.rosalux.de/

Ramelow beendete 1971 die Hauptschule
1999 kandidierte Ramelow, der im April 1999 der PDS beitrat, auf der Landesliste der Partei für die Landtagswahl in Thüringen.
Bodo Ramelow gehörte ab 2004 dem Bundesvorstand der Linkspartei an und wurde am 13. Dezember 2004 zum Wahlkampfleiter der damaligen PDS für die Bundestagswahl 2005 bestimmt.
DDR-Geschichte und deren Aufarbeitung
Dass es an der innerdeutschen Grenze einen Schießbefehl gegeben habe, sei nicht belegt.
Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz
Im Oktober 2010 wurde Ramelows Immunität vom Thüringer Landtag aufgehoben
Verstoß gegen Neutralitätspflicht
Ramelow habe seine ?Amtsautorität in Anspruch? genommen und ?die Grenzen der Zulässigkeit? überschritten.
Überwachung durch Verfassungsschutzbehörden
Der Verfassungsschutz, der ihn wegen seiner Kontakte zur Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) beobachtet hatte.
Zusammenschlüsse innerhalb der Linkspartei, namentlich die Kommunistische Plattform (KPF), das Marxistische Forum (MF) und die Linksjugend Solid als verfassungsfeindlich.

                                               https://de.wikipedia.org/wiki/Bodo_Ramelow


                                   DIE LINKE    so nennt sich die SED Nachfolgepartei zu Zeit

Eine Partei die im Geld schwimmt :

Das verschwundene SED-Vermögen
Über sechs Milliarden Ost-Mark in bar und zahlreiche Immobilien: Die SED war eine der reichsten Parteien Europas. 1989 steht sie vor dem Aus. Doch die Genossen kämpfen weiter - um Wählerstimmen, aber auch um das Milliarden-Erbe der DDR-Staatspartei. Bis heute fließen Gelder aus einstigem Parteivermögen in die neuen Länder.

Dennoch bleibt ein großer Teil des Altvermögens der früheren DDR-Staatspartei unauffindbar. Experten gehen von einem dreistelligen Millionenbetrag aus. Genau wird man das wohl nie erfahren.

https://www.mdr.de/zeitreise/sed-vermoegen-100_page-1_zc-43c28d56.html



                                                                                    HEUTE :

                                                Bodo Ramelow nach dem Schock in Thüringen

Bodo Ramelow, bislang Ministerpräsident von Thüringen, zeigt sich erschüttert und erzürnt über die Wahl seines Nachfolgers Thomas Kemmerich. "Es war ein schwarzer Tag für die Demokratie in Deutschland", sagt der Linkenpolitiker dem SPIEGEL. Er selbst habe "im Moment der Entscheidung Tränen in den Augen" gehabt. Bei Neuwahlen, sagte Ramelow nach der Rücktrittsankündigung des neu gewählten FDP-Politikers Kemmerich, sei er bereit, "meinen Hut in den Ring zu werfen". Er werde "mit dem Rückhalt der Menschen um die Staatskanzlei" kämpfen.
Der FDP und CDU macht Ramelow heftige Vorwürfe. "Diese Abstimmung ist offensichtlich vorbereitet worden", sagt er, "das war alles geplant". Er sei Teil eines widerlichen Spiels geworden. "Ich habe mich zum Trottel gemacht, weil ich dachte, ich rede mit Demokraten", sagt der bisherige Ministerpräsident. Stattdessen sei er "mithilfe von Faschisten abgewählt worden". FDP-Kandidat Thomas Kemmerich, CDU-Landeschef Mike Mohring und andere hätten "lieber mit Faschisten regieren wollen, als nicht zu regieren".



.............................................. Warum ich das hier schreibe ?

Weil es inzwischen Toll , Gut , Trendy , Chick , Mega ist das Leute mit SED Kader  Vergangenheit
SED STASI SPITZEL für diese Partei DIE LINKE im Bundestag sitzen .
Wozu ist eine Wahl da ?
Was hat FDP-Politiker Kemmerich falsch gemacht ?
Es hat sich jemand zu einer Wahl gestellt , und ist mit den meisten Stimmen gewählt worden .

Und es ist doch ganz offensichtlich das CDU & FDP lieber so ein rotes ZENSIERT ZENSIERT ZENSIERT
abwählen wollen wenn sie es können .
Genau das ist geschehen !
FAKT ist ....................................  und das kann jeder sehen das wir in unseren Land keine Meinungsfreiheit oder Demokratie haben .
Alles was den Rote Grün Mainstream nicht passt , brandaktuell die Demokratische Wahl in Thüringen,
wird in brauner Nazi Soße ertränkt und dann mit der Nazi Keule erschlagen.
Es ist einfach nur sehr traurig das der Deutsche das perfide Spiel der Linke nicht sieht !
Im gegenteil ,die gesprengten Ketten des SED Regimes werden den Deutschen wieder angelegt und er merkt es nicht .................................................................­...

Beste Beispiel :

Bodo Ramelow sagte am Mittwochabend: ?Genau 90 Jahre nachdem es in Thüringen schon mal passiert ist: sich von Herrn Höcke und dem Flügel wählen zu lassen. Das war offenbar gut vorbereitet. Eine widerliche Scharade. Höckes Flügel wurde gerade umfassend gestärkt.? Die Wahl Kemmerichs sei ?ein deutscher Tabubruch?. Vor 90 Jahren wurde in Thüringen die erste Landesregierung in Deutschland mit Beteiligung der NSDAP gebildet.
Dazu lud Ramelow zwei Bilder hoch: die Gratulation von Thüringens AfD-Chef Björn Höcke im Landtag an den gerade gewählten Ministerpräsidenten Kemmerich und den Handschlag von Adolf Hitler und dem damaligen Reichspräsidenten Paul von Hindenburg

https://www.tagesspiegel.de/politik/...ert-adolf-hitler/25510494.html  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17   
379 Postings ausgeblendet.

04.05.20 09:57

3670 Postings, 1961 Tage WALDY_RETURNWird es sich klären oder .......weil LINKE........

Gut vernetzte AktivistInnen von Berliner Antifa-Gruppen sagen, es gebe keine Hinweise, dass die TäterInnen aus ihren Reihen stammen könnten. ?Es waren keine Linken?, so ein Aktivist zur taz.

                         https://taz.de/Angriff-auf-Team-der-ZDF-heute-show/!5679810/


FAKT :

Staatsanwalt sieht linke Motivlage
Ermittler vermuten linke Täter
Nach Angaben der Polizei waren die Kameraleute und ihre Securitymitarbeiter unvermittelt von 20 bis 25 vermummten Personen angegriffen worden. Dabei sollen sie geschlagen, getreten und offenbar auch mit einer Metallstange attackiert worden sein.

https://taz.de/Angriff-auf-Team-der-ZDF-heute-show/!5679810/



Und jetzt mal was zum Nachdenken .............. 20 bis 25 vermummten Personen.
Und die  ANTIFA :?Es waren keine Linken?, so ein Aktivist

..............................  ob der Sache Nachgegangen wird ? Oder anders gesagt :

                    ES WAR KEINER DIESER LINKEN GEWALTTÄTER DER MIT DER ANTIFA SYMPATHISIERT
                    ODER SCHON MAL  -------   M  I  T  ----- DER ANTIFA AKTIONEN BESTREITET HAT ????????




Hey............. schaut nicht weg .......... fragt Laut als Bürger !
Wenn brutalste Gewalt gegen andere ausgeübt wird muss das lückenlos geklärt werden .
Und das gilt für jegliche Gewalt von jeglicher Seite !!!!!!!  

04.05.20 15:05

52080 Postings, 5294 Tage RadelfanBeleidigte Unterstellung oder wie seh ich das?

-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

14.05.20 10:59
1

3670 Postings, 1961 Tage WALDY_RETURNWas kommt als nächste Rote Glorreiche Idee ?

Wie jeder weiß, hat die SED, aus der die DIE LINKE entstanden ist ein Deutschland
an die Wand gefahren . Totalschaden .

Freie Marktwirtschaft ?

Lest selber :

-----------------------------

Katja Kipping, Vorsitzende der Partei Die Linke, fordert die Übertragung aller noch ausstehenden Bundesligaspiele im öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Dieser Schritt sei notwendig, "um zu vermeiden, dass die Fußballfans sich auf engen Raum bei denen versammeln, die Sky abonniert haben", sagte Kipping der Rheinischen Post.


https://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/...-im-free-tv.html



..................................... was kommt als nächstes ?   200 Euro ?Pandemie-Zuschlag"  

                                                                        *STIRNBATSCH*

Linke will 200 Euro ?Pandemie-Zuschlag? für Hartz-IV-Empfänger
Die Linke im Bundestag fordert angesichts der Coronakrise staatliche Sonderzahlungen für Arbeitslose und Geringverdiener. Es müsse auf Hartz IV und Sozialhilfe ?einen Pandemiezuschlag von 200 Euro pro Monat und Person? geben, sagte die Linke-Sozialexpertin Sabine Zimmermann

https://www.oldenburger-onlinezeitung.de/...-iv-empfaenger-39050.html


                                                       .............. geht Wählen !  

20.05.20 20:26
1

3670 Postings, 1961 Tage WALDY_RETURNMan sieht es und denk : So extrem dumm kann nur

 
                                                                                 der Deutsche sein !!!

Seht :

In Mecklenburg-Vorpommern wählten christdemokratische Abgeordnete eine Verfassungsrichterin, die eine vom Geheimdienst beobachtete linksextreme Vereinigung mitgegründet hatte.

......................... kennt Ihr noch  Thomas Kemmerich ? Was war da los !

Egal & weiter ............................

Eine Verfassungsrichterin im Konflikt mit dem Verfassungsschutz


https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-05/...-barbara-borchardt


https://www.welt.de/politik/deutschland/...alistischen-Richterin.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Antikapitalistische_Linke


........................ was stimmt mit dem deutschen nicht das er nicht schreiend auf die Strasse rennt ?
Haben Linke in Deutschland absolute Narrenfreiheit ?

Wenn es um LINKE geht eindeutig :   JA !

                                                                GEHT WÄHLEN !  

21.05.20 01:09

112 Postings, 89 Tage AgnelliaLöschung


Moderation
Moderator: olk
Zeitpunkt: 22.05.20 09:28
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: SPAM

 

 

22.05.20 08:23

3670 Postings, 1961 Tage WALDY_RETURN?Ende Gelände? als linksextrem eingestuft

Der Berliner Verfassungsschutz hat in seinem am Dienstag veröffentlichten Bericht für 2019 die Berliner Ortsgruppe der Anti-Kohle-Initiative ?Ende Gelände? mit etwa 30 Mitgliedern als linksextremistisch eingestuft.

Die Initiative sei linksextrem beeinflusst, sie stelle sich zwar als Klimaschutz-Akteur dar, hieß es in dem Bericht - dabei werde verschleiert, dass die tatsächlichen Ziele weit darüber hinaus reichten. Die Initiative habe öfter gezeigt, dass sie bei ?Aktionen des zivilen Ungehorsams? Gewaltanwendung ?mindestens billigend in Kauf nimmt?.

                                                                            REAKTION :

Auf die Einstufung durch die Behörde hatten Vertreter der Grünen und Linken empört reagiert - und die Abschaffung des Verfassungsschutzes gefordert.

"VS abschaffen!", twitterte der Innenexperte der Linken
Die Jugendorganisation der SPD sieht das hingegen wie Grüne und Linke: Jusos, Grüne Jugend und die Linke-Jugendorganisation Solid fordern, den Verfassungsschutz abzuschaffen.

https://www.tagesspiegel.de/berlin/...-gruene-und-linke/25849394.html


Ich könnte zu diesen ZENSIERT sehr viel schreiben aber es würde von den ZENSIERT sofort gemeldet werden *ggggggggggggggg*

Aber nur so zu Erinnerung was diese lieben sweety Blumenwedeler / Kinder der Erde so drauf haben :



https://www.nrz.de/region/niederrhein/...en-beworfen-id215386067.html

Sehr schöne Aufmahme ! Schaut es Euch in Ruhe an .....am besten mit einem Mettbrötchen in der Hand.

Ach und wer Bock hat kann dann ja : https://www.deutschlandsagtdanke.org/ anklicken
und schreiben wie sehr er doch wegen diesen Attacken entrüstet war und wie gut es war das die Politiker so hart reagiert haben  ........ man hört noch richtig den Aufschrei der Bevölkerung !

                                                                       *stirnbatsch*

................... waren ja keine Rechten !     *gggggggggggggggggggggggggggggggg*  

06.06.20 14:58

3670 Postings, 1961 Tage WALDY_RETURNLinke und SPD verhelfen AfD in Aufsichtsrat



..................... Und jetzt ? Hört die Erde auf sich zu drehen ? Kriegen Bodo & Anton einen Herzkasper ?


           MUHAAAAAAAAAAAAAAAAAAA  Lest selber :

                                            Linke und SPD verhelfen AfD in Aufsichtsrat

Das war so wohl nicht geplant: Weil sich SPD und Linke nicht damit anfreunden konnten, keinen Sitz im Aufsichtsrat der Markranstädter Bau- und Wohnungsverwaltungsgesellschaft zu bekommen, verhalfen sie unfreiwillig der AfD in den Aufsichtsrat.

https://www.lvz.de/Region/Markranstaedt/...en-AfD-in-den-Aufsichtsrat

Ps.
Natürlich eine Sache der inneren Sicherheit das so was nie im ÖR erscheint !

                                     *gggggggggggggggggggggggggggggggggggggggg*  

10.06.20 10:47

3670 Postings, 1961 Tage WALDY_RETURNGegen Linksextremisten

Ich freue mich schon auf das Ergebnis !


Polizei durchsucht Wohnungen in Leipzig
Im Stadtteil Connewitz rückten am Mittwoch bewaffnete Beamte an. Bei dem Einsatz geht es um Ermittlungen gegen Linksextremisten.
Leipzig. Die Polizei hat am Mittwochmorgen in Leipzig mehrere Wohnungen und Objekte durchsucht, hauptsächlich im Stadtteil Connewitz. Die Soko "LinX" sei im Einsatz, sagte Tom Bernhardt, Sprecher des Landeskriminalamtes (LKA), in Dresden.
Connewitz gilt als links-alternativ geprägter Stadtteil. Immer wieder gibt es dort Auseinandersetzungen mit der Polizei. Dazu kommt eine Reihe von Baustellenbränden und Angriffen auf neugebaute Gebäude, die das LKA dem linksextremen Spektrum zuordnet. (dpa)

https://www.saechsische.de/...x-leipzig-linksextremismus-5212929.html

 

10.06.20 19:00

3670 Postings, 1961 Tage WALDY_RETURNRazzia gegen linksextreme Szene in Leipzig

SAUBER !


Der Sprecher des Landeskriminalamts, Tom Bernhardt: ?Die konzertierte Durchsuchungsaktion steht im Zusammenhang mit Ermittlungen gegen mehrere Beschuldigte in unterschiedlichen Ermittlungsverfahren, unter anderem wegen des Tatvorwurfs des Landfriedensbruchs in einem besonders schweren Fall, der gefährlichen Körperverletzung und der Sachbeschädigung.?

GUT DAS SCHLUSS MIT DEM LINKEN KUSCHELKURS IST
ANTIFA EINE KUSCHELGRUPPE ?
ANTIFA = TERRORORGANISATION
ANTIFA = ORGANISIERTES VERBRECHEN
ANTIFA = BRUTALSTE GEWALT GEGEN ANDERS DENKENDE

Neben Durchsuchungen an der Wolfgang-Heinze-Straße oder Biedermannstraße wurden Einsatzkräfte auch an der berüchtigten Stockartstraße gesehen.

KAMPF DEM LINKSFASCHISTEN


Bernhardt: ?Bei den Durchsuchungen konnten neben diversen pyrotechnischen Gegenständen, Hieb- und Schlagwaffen, geringen Mengen Betäubungsmittel auch Schlagschutzbekleidung und diverse Kommunikationstechnik sichergestellt werden. Die angetroffenen beschuldigten Personen wurden erkennungsdienstlich behandelt.?


Die ?Soko LinX? (Sonderkommission Linksextremismus) in Sachsen ist zuständig für die Aufklärung und Verfolgung linksextremer politischer Straftaten. Sie wurde im vergangenen November parallel zur bereits existierenden ?Soko ReX? (verfolgt rechtsextreme Straftaten) beim LKA installiert.

Nach BILD-Informationen geht es bei dem Einsatz am Mittwoch in Connewitz darum, linksextreme Strukturen in Leipzig zu durchleuchten. Polizei und Staatsanwaltschaft kündigten für den frühen Nachmittag eine Erklärung an.

https://www.rnd.de/politik/...nnewitz-26NXCHJUZS3EHD63PCOWEACQDE.html
https://www.bild.de/regional/leipzig/leipzig-news/...172870.bild.html


...................... nicht vergessen ! Die Linksfaschooooos greifen in Hamburg selbst Kleinkinder
mit Steinen & Farbbeuteln an . Selbstverständlich nur in der Gruppe aus der Gruppe  !

https://www.sueddeutsche.de/panorama/...com-20090101-191213-99-129557

KAMPF DEM LINKSFASCHISTEN !
 

10.06.20 19:11

3670 Postings, 1961 Tage WALDY_RETURNLinksradikalen Terror gibt es bis heute

Der militanten Antifa fehlen im Vergleich zur RAF nur die prominenten Gesichter. Sie pflegt aus Feigheit die Praxis, ihre Gesichter zu vermummen und ihre Namen geheim zu halten. Was sich oft Antifa nennt, droht ununterbrochen mit Gewalt und Anschlägen etwa gegen Politiker oder Polizisten, sie steht für sinnlose Sachbeschädigungen in enormer Höhe. Gleichwohl monierte die ehemalige Bundesministerin Renate Künast (Grüne) jüngst im Bundestag, dass die Antifa in den letzten Jahrzehnten nicht ausreichend vom Staat finanziert worden sei. Sie sei es leid, seit Jahrzehnten dafür zu kämpfen, «dass NGO und Antifa-Gruppen, die sich engagieren, nicht immer um ihr Geld ringen müssen und nur auf ein Jahr befristete Arbeitsverträge abschliessen können». Dafür gab es Beifall von Bündnis 90?/?Die Grünen, von der Linken und von Abgeordneten der SPD. Man darf die Frage stellen, ob die Antifa so etwas ist wie eine verbeamtete RAF, eine Terrorgruppe mit Geld vom Staat unter dem Deckmantel «Kampf gegen rechts».


https://www.nzz.ch/meinung/...f-ist-tot-es-lebe-die-antifa-ld.1558667  

10.06.20 19:18

3670 Postings, 1961 Tage WALDY_RETURNZu #390

   https://www.nzz.ch/meinung/...f-ist-tot-es-lebe-die-antifa-ld.1558667  


                                                                    Kommentare

Für Linksintellektuelle und linke Medien steht fest: Im Kampf gegen Rechts ist alles erlaubt. Da kommt die Anifa gerade recht.

Etablierter Linksradikalismus heute unter dem Deckmantel "Kampf gegen Rechts "ist leider  eine Tatsache und täglich mehrfach werden wir alle über die deutschen Medien auf den Kampf gegen Rechts trainiert und eingeschworen.

Auffällig war dabei immer die Attitüde der Täter, die im krassen Gegensatz zu ihrer Dummheit und Brutalität stand. Das hat sich bis heute nicht geändert.

Die Linksautonomen, Antifa & Co., der militärische Arm von linken und grünen ? überaus ehrenwerten - Politikern haben es schon weit gebracht. Man hat den Eindruck, dass die verantwortlichen deutschen Politiker den Linksautonomen bereits Schutzgelder bezahlen, um persönlich nicht angegriffen zu werden.

Dass der deutsche Staat die Antifa mitfinanziert, ist absolut gestört. Besonders, wenn man die deutsche Geschichte bedenkt. Schliesslich wurden in Deutschland schon einmal halb-staatliche Schlägertruppen, die Angst und Schrecken verbreiteten, mit staatlichen Mitteln finanziert. Gut, dass das jetzt endlich an die breitere Öffentlichkeit gelangt.

#
ect ect ect ect ect ect ect :

                                                  Die RAF ist tot. Es lebe die Antifa?

https://www.nzz.ch/meinung/...f-ist-tot-es-lebe-die-antifa-ld.1558667  

10.06.20 22:05

3670 Postings, 1961 Tage WALDY_RETURNStellt Euch mal vor das würden NAZIs machen

Glatzen
Rechtsfaschisten
ULTRA RECHTE

oder wie auch immer aber eben :    RECHTESPACKEN


Ob Kleinkinder mit Steinen angreifen
oder
No-go-Area
oder
DROGENPARKS
oder
ständige Angriffe gegen Polizisten , Politiker , Staatsbedienstete

oder ganz AKTUELL :
                                   Vermummte randalieren  in Berlin

................. schaut Euch die Bilder an

Als Grund für die Verwüstungen nannten die Linksextremen, die sich mittlerweile zu den Ausschreitungen bekannt haben, ausgerechnet den Tod von George Floyd in den Vereinigten Staaten.


https://www.bild.de/regional/berlin/...n-neukoelln-71096306.bild.html

https://www.bild.de/regional/berlin/...reco.taboola.free.bild.desktop

Was wäre dann los wenn diese Gewaltorgien von RECHTS kommen würden !!!

 ................. Wahnsinn aber das der Linksfaschoooo mit purer Gewalt  regiert und wir nehmen es hin  

10.06.20 22:29

3670 Postings, 1961 Tage WALDY_RETURNAch .....und nicht zu vergessen !Wann habt Ihr das

letzte mal Bilder von Randalierenden  
NAZIs  
Rechtsfschisten
Glatzen
ULTRA RECHTE  ....... gesehen wie sie Plündernd & randalieren  in Berlin gesehen ?

Oder in Hanover..................... Hamburg........................... Leipzig oder wo auch immer ?

 

10.06.20 23:03

3670 Postings, 1961 Tage WALDY_RETURNAch.......und noch so ein Paradoxon

Stellt Euch mal vor das würden NAZIs machen
Glatzen
Rechtsfaschisten
ULTRA RECHTE
oder wie auch immer aber eben :    RECHTESPACKEN

                                                  -----Gewalt gegen alles und jeden -------


....... hätte dann jemand was dagegen wenn :
Im Wasserwerfer statt Wasser Säure wäre ?
Oder die Polizei einen Kessel ( https://de.wikipedia.org/wiki/Hamburger_Kessel ) durchführen würde ?
Oder Gummigeschosse ?
Oder einfach den Gummiknüppel benutz bis dieser glüht ?

Nein ?

Komisch ! Damit hat keiner Probleme weil diese RECHTFASCHOOOOS nur das bekommen was sie verdienen .

Aber jetzt stell Euch vor das würde man für LINKSFASCHOOOOOS befürworten.


 

24.06.20 09:20
1

3670 Postings, 1961 Tage WALDY_RETURNDer Adler ist gelandet ! Ich wiederhole: Der Adler

ist gelandet ...............................................


----------------------------  kennt Ihr ?Nordadler? ?

                                         Seehofer verbietet Neonazigruppe ?Nordadler?


Gut so !
Weg mit feinden der Demokratie !
Braune NAZISPACKEN !

Haben Eltern Schuld ?

siehe auch :        https://www.ariva.de/forum/erkennt-man-so-nazi-eltern-559874


Hmmmmmmmmmmmmmmmm................................................­......

Doch die Mutter,  in Brandenburg, ahnte dem Vernehmen nach nichts von den rechtsextremen Umtrieben ihres Sohnes.
Am Dienstagmorgen rückten Ermittler in drei Orten in Brandenburg an, unter anderem in der Wohnung der Mutter, wo der 18-Jährige noch wohnen soll, und an seiner Schule.

...................... keine Ahnung ?
Naiv
Dumm
Realitätsverweigerung ?

Ach......macht Euch selber ein Bild über die Mutti :

Ps.

Nach Angaben der Polizei Brandenburg wurden drei Stahlhelme, NS-Literatur, ein Laptop, Speichermedien und Mobiltelefone beschlagnahmt.


Aber jetzt zu der Mutti die Nix Narda Null wusste :

https://www.tagesspiegel.de/berlin/...soll-neonazi-sein/25943176.html



Noch eine Idee! Man sollte die "Adler " mit der ANTIFA in eine Großraumzelle  eintüten !

Da können sich die Faschoooooo Idioten dann vom Morgens bis Abends schön auf die Fresse hauen !  

12.07.20 20:52
2

3670 Postings, 1961 Tage WALDY_RETURNLinksfaschooo AHOI !

FOLGEN ?

:  Niemand wurde festgenommen.


                        Nach Durchsuchung in Berlin demolieren Randalierer Autos und Häuser


...................

Mutmaßlich linksextreme Randalierer haben in Berlin großen Schaden an Autos und Häusern angerichtet. Bis zu 50 Menschen demolierten in der Nacht zum Sonntag im Stadtteil Friedrichshain 19 Fahrzeuge und beschädigten 13 Gebäude, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Die Beamten vermuten demnach einen Bezug zur örtlichen linksextremen Szene, der für politische Delikte zuständige polizeiliche Staatsschutz ermittelt. An zahlreiche Fassaden wurden Schriftzüge zu den linken Wohnprojekten Rigaer 94 und Liebig 34 geschmiert. In der Rigaer Straße hatte die Polizei am Donnerstag Räume in dem Wohnprojekt durchsucht.

Die Randalierer, dunkel gekleidet und zum Teil mit Fackeln, zerstörten an den Autos größtenteils Scheiben. Auch die Fenster einer Bank und eines Lebensmittelgeschäfts wurden zerstört. In der Nähe stellten die Beamten zwei Verdächtige, einen 18-jährigen Mann und eine 23 Jahre alte Frau und nahmen ihre Personalien auf. Niemand wurde festgenommen. Zur Schadenshöhe machten die Beamten keine Angaben.

https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2020/07/...rasse-liebig34-.html

https://www.stern.de/panorama/weltgeschehen/...eigen-vor-9333950.html

https://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/...riedrichshain.html


...................................  aber keine Angst ! Gefahr droht nur von RECHTs(en)


 

12.07.20 20:59
2

3670 Postings, 1961 Tage WALDY_RETURNBartsch spricht von "Rassismus pur"

Jo Jo Jo !

                                                   Bartsch spricht von "Rassismus pur"



Die Aufarbeitung der Krawalle in der Stuttgarter Innenstadt beschäftigt weiter die Behörden - das Vorgehen sorgt indes für Irritationen. Laut einem Bericht der "Stuttgarter Nachrichten" soll der Stuttgarter Polizeipräsident Franz Lutz am Donnerstagabend im Gemeinderat angekündigt haben, er werde erwägen, die Stammbäume der Tatverdächtigen zu veröffentlichen. Lutz teilte dies mit, nachdem die CDU einen Antrag zum aktuellen Ermittlungsstand eingefordert hatte. Er kündigte offenbar ebenfalls an, bei Tatverdächtigen mit deutschem Pass mithilfe der Landratsämter deutschlandweit Stammbaumrecherche betreiben zu wollen.

Bei einigen Stadträten sorgte dies bereits für Kritik. "Wie viele Generationen muss man in Stuttgart leben, um als Bürger dieser Stadt anerkannt zu werden", fragt der Grünenstadtrat Marcel Roth. Auch der Linkenstadtrat Christoph Ozasek sieht etwaige Stammbaumrecherchen als problematisch an: "Die Äußerungen von Polizeipräsident Lutz offenbaren ein Weltbild, das mit den gelebten Werten in Stuttgart in offenem Konflikt steht."

"Ein Skandal, der umgehend gestoppt werden muss"

-----------------------------

LINKE  & GRÜNE   Hand in Hand wenn es um Verschleierung von Tätern geht die entweder :

Linksfaschisten sind
oder
Eben nicht Deutsche sind .............................  dann wird eifrig die Rassismus Keule +
                                                                                            Refugees Willkommen Lied gesungen !


https://www.spiegel.de/panorama/justiz/...74b5-484c-8393-19c6239c50e0


Ps.
Komisch ................ warum darf man ein Kind nicht beim Namen nennen ??????????  

18.07.20 02:49
2

3670 Postings, 1961 Tage WALDY_RETURNBodo Ramelow oder : Der Linke Prolet

Was für ein linker ZENSIERT .

Aber wie schon immer sagte jeder bekommt  das was er gewählt hat .

Und jeder weiß das diese Linke Partei die direkte Nachfolgepartei der SED ist .

-----------------------------

Ramelow zeigt AfD-Politiker den Mittelfinger

APPLAUSE !  Stellt Euch vor die /jemand von der AfD hätte das gebracht .
Aber Linke sind eben halt nur armselige Proleten .
Schaut Euch den Lebenslauf von von der Linke Zecke Ramelow an :

https://de.wikipedia.org/wiki/Bodo_Ramelow

Da passt der Finger als weiteres Highlight gut rein !!!!

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/...-4f4f-8531-92d11455bdd3

Ps,

Unterstützung erhielt Ramelow von Thüringens Linke-Fraktionschefin Susanne Hennig-Wellso. "Ein Stinkefinger ist die einzig anständige Reaktion auf einen Unanständigen", schrieb sie bei Twitter.
Hennig-Wellsow hatte in diesem Jahr selbst mit einer Geste für Aufsehen gesorgt, als sie dem überraschend zum Ministerpräsidenten gewählten FDP-Politiker Thomas Kemmerich im Februar einen Blumenstrauß vor die Füße warf.


------------------------  ich sage nur : Linke sind ganz einfach Proleten .
 

29.07.20 14:37
1

3670 Postings, 1961 Tage WALDY_RETURNWeiter so ! Denn unser Land , Deutschland gewinnt

Schön wenn sich die Ökoscharia & die SED Nachfolgepartei allen zeigen was sie drauf haben !





https://www.rnd.de/politik/...rkaltet-5EVQCG7E5VFTBB7KZKNEAYLVGY.html



.........................................  aber der Deutsche hat es einfach nicht besser verdient !
                                                    Stasi im Bundestag ,STASI Spitzel im Bundestag , und Grüne die :


?Revolutionärer Kampf?, beteiligte sich mit der sogenannten ?Putzgruppe? an Straßenschlachten mit der Polizei.          
Gegen den damals 28-jährigen Fischer wurde wegen Teilnahme an einer verbotenen Demonstration, Landfriedensbruch, Bildung einer kriminellen Vereinigung und sogar versuchten Mordes ermittelt

https://www.bild.de/politik/inland/...akte-fischer-42530370.bild.html


      Hey Hey Hey  .................................   und die werden gewählt ! Dumme deutsche Kartoffel
                                                                                                       MÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄH  

02.08.20 08:53
1

3670 Postings, 1961 Tage WALDY_RETURNVerfassungsschutzbericht & die ?Rote Hilfe?

                    Linke-Spitzenkandidat Schwarzendahl im ?SWR Aktuell Sommerinterview?


?Rote Hilfe?. Die Organisation taucht auch im aktuellen Verfassungsschutzbericht des Landes auf. Eine Sprecherin des Innenministeriums bestätigt dem SWR: ?Sie leistet Straf- und Gewalttätern aus dem linksextremistischen Spektrum politische und finanzielle Unterstützung.?


                                  Schwarzendahl sieht das im SWR-Interview nicht so eng


Er sei zwar aus der ?Roten Hilfe? ausgetreten: ?Nichtsdestotrotz ist der Verein, nur weil er im Verfassungsschutzbericht steht, ja nicht deswegen eine kriminelle Struktur. Es geht darum, Leuten, die Opfer von Polizeigewalt sind, in den Verdachtsfällen zu helfen.? Laut Verfassungsschutz hat die ?Rote Hilfe? 2019 zu Solidaritätskundgebungen für linke Demonstranten aufgerufen, die wegen Straftaten bei Demos gegen Rechts im pfälzischen Kandel vor Gericht standen. ?Ich kann mich natürlich nicht als Linker für alle Straftaten von Leuten aus dem linken Spektrum verbürgen.? Seine Partei lehne aber Gewalt grundsätzlich ab.

https://www.swr.de/unternehmen/kommunikation/...zendahl-2020-104.html



.................................................   Geil !   einfach nur GEIL ! Wir haben 20   20   und SED STASI SPITZEL
                                                               SED KADER ,Überwachung durch Verfassungsschutzbehörden
                                                               wegen seiner Kontakte zur Deutschen Kommunistischen Partei
                                                               Straftaten in wirklich allen Facetten bei der SED Nachfolgepartei die
                                                                                                   
                                                                                                           DIE LINKE

............................... und klar :

?Nichtsdestotrotz ist der Verein, nur weil er im Verfassungsschutzbericht steht, ja nicht deswegen eine kriminelle Struktur.



Määäääääääääääääääääääääh ....... dummes deutsches Schaf ! Blöde Kartoffel !  

02.08.20 12:15

3670 Postings, 1961 Tage WALDY_RETURNLinksfaschisten geht es um Gleichschaltung

Wenn solche Gewalt wie in Hamburg von Neonazis begangen worden wäre, hätten wir zu Recht eine ganz andere Debatte, und die Empörung wäre groß. In Hamburg haben wir Hass erlebt, Angriffe auf Leib und Leben von Polizisten, Brandstiftungen und Plünderungen. Das war eine neue Qualität

Wenn solche Gewalt wie in Hamburg von Neonazis begangen worden wäre, hätten wir zu Recht eine ganz andere Debatte, und die Empörung wäre groß. In Hamburg haben wir Hass erlebt, Angriffe auf Leib und Leben von Polizisten, Brandstiftungen und Plünderungen. Das war eine neue Qualität,

             Sie nennen die Gewalttäter Linksfaschisten und werden dafür heftig kritisiert?

Der Begriff der rotlackierten Faschisten stammt vom früheren SPD-Chef Kurt Schumacher. Man stelle sich vor, der Schwarze Block, der in Hamburg eine Spur der Verwüstung hinterlassen hat, würde politische Macht bekommen. Diesen Linksfaschisten geht es um Gleichschaltung. Es darf keine andere Meinung existieren. Sie haben einen totalitären Anspruch, der mit Gewalt durchgesetzt werden soll. Sie wollen eine andere Ordnung, nämlich Chaos und Anarchie statt Recht und Freiheit. Das ist für mich Faschismus.


https://www.nwzonline.de/interview/linksfaschisten_a_32,0,2474056.html


                                                                  STOPT FASCHISMUS

Ob Rechter
Ob Linker

................................... wer meint mit blanker, menschen verachtender, brutaler GEWALT
                                            seine Meinung / Ausrichtung  durchzudrücken ist nichts weiter als ein dreckiger
                                            FASCHIST !

Wobei die LINKSFASCHISTEN  durch Angriffe selbst auf Kleinkinder gezeigt haben das sie
nicht nur FASCHISTEN sind sonder besonders feige FASCHISTEN !
Wie muss sich das anfühlen Kleinkinder mit Steinen und Farbbeuteln  aus der Gruppe
anzugreifen ? Befriedigt das den LINKSFASCHOOOOO ?  Ich glaube ja , ja das er sich an der Angst
von Kinder ergötzt ................ aber so sind LINKE :

            LINKSFASCHOOOOOS sind und bleiben ein Haufen von dreckigen Feiglingen !


 

03.08.20 08:15
1

3670 Postings, 1961 Tage WALDY_RETURNSie habe es über Jahre versäumt, Vergütungen

Die Berliner Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Katrin Lompscher, ist zurückgetreten. Die Linke-Politikerin begründete dies am Sonntagabend in einer Mitteilung mit Fehlern bei der Abrechnung ihrer Bezüge aus Verwaltungsrats- und Aufsichtsratstätigkeit. Sie habe es über Jahre versäumt, Vergütungen für Aufsichtsratsposten in landeseigenen Unternehmen wie vorgeschrieben an die Landeskasse zurückzuzahlen.

AfD-Fraktionschef Georg Pazderski bezeichnete den Rücktritt als überfällig. ?Geld der Steuerzahler unrechtmäßig in die eigene Tasche zu stecken und nicht zu versteuern, ist unappetitlich und kann bei politischen Mandatsträgern nur das sofortige Karriereende bedeuten?, sagte er.


https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/...t-zurueck-16887598.html


 

04.08.20 21:58
1

3670 Postings, 1961 Tage WALDY_RETURNOberlinke als Steuerhinterzieherin

GEIL !

SOLIDARITÄT !


................................................. SED  STASI SPITZEL IM BUNDESTAG
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: Ausgehebelte Wahlen ::::::::::::::::::::::

Zu viel Kohle nebenher kassiert und nicht versteuert ? das klingt nach turbokapitalem Protzvillen-Raffke. Ist aber eine Linke! Katrin Lompscher (58), inzwischen zurückgetretene Bausenatorin der Hauptstadt.

                                           Von P. Tiede und J. Bockenheimer

Sie hat 15.427 Euro an Nebeneinkünften aus Aufsichtsratsposten kassiert ? und nicht versteuert. Zudem hätte sie einen Großteil der Summe an den Senat abführen müssen.

                                                                    B    Ä    N    G   !

Und grade hier bei ARIVA sind genug von diesen ZENSIERT die jeden Tag erklären warum
die SED Nachfolgepartei so GEIL sein soll !  DIE LINKE  /  SED 2.0

Aber SICHAAAAAAA !  Die Aktuelle Kamera ist ja schon wieder am Start für die Volksverdummung !
Wer sich mit dem Titel " ANTIFASCHIST " schmückt darf alles .......... Plündern Gewalt ACAB ANZÜNDEN


Jegliche Form von Faschismus ist generell abzulehnen . Aber die dumme deutsche Kartoffel rafft
nicht das :

                                Wo sind sie denn ............. plündernde NAZISPACKEN ?
                                Wer hat sie gesehen .......... Glatzen als Schlägertrupps ?
                                Wo sind die Bilder von brutalster Gewalt selbst gegen Kleinkindern ..... von RECHTEN?
                                Der Brandstifter aus der Rechten Szene ...............wo die BULLENWACHE brennt ?
                           

aber  bitte ............ Deh Deh Ärrrr 2.0 is comming !  I da House !

Die Make fällt :

                         Eine Oberlinke als Steuerhinterzieherin: Jawoll, dit is Berlin!

Lompschers Rücktritt ? durch Recherchen der Berliner B.Z.-Redaktion erzwungen ? wäre eine bundesweite Randnotiz. Wäre sie nicht die Mutter des Mietendeckels. Bei dem streiten Experten nur, ob er nur spätsozialistisch oder sogar verfassungsrechtlich heikel ist.

Lompscher hat sich im knallroten Berlin hochgearbeitet ? bis in den 14. Stock der Bauverwaltung. Dort brillierte sie vor allem in Anti-Kapital-Pose; wurschtete in Wahrheit aber doch nur gegen die Spätfolgen der Politik ihrer rot-roten Vorgänger an:

? Linke und SPD hatten Anfang der 2000er erst die soziale Wohnungsbauförderung in Berlin abgeschafft und Tausende Kommunal-Wohnungen an Heuschrecken verkloppt. Nur, um später Tausende im Paket wieder zurückkaufen zu wollen ? zur Freude der ?Miethaie?.

? Die Chefs der kommunalen Wohnungsbaufirmen schrieben einen offenen Brief gegen die ?Nicht-Bausenatorin? (?Tagesspiegel?).

? Die IHK rechnete vor: Unter Lompscher wurden pro Jahr nur halb so viele Wohnungen gebaut wie unter ihrem Vorgänger.

https://www.bz-berlin.de/berlin/...oberlinke-als-steuerhinterzieherin

                                                         *LooooooooooooooooooooL*

und der Deutsche ?  FRISST !  Frisst alles !

                                                          Muuuuuuuuuuuuuuhaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa  

05.08.20 11:31
1

3670 Postings, 1961 Tage WALDY_RETURNZweierlei Mass ...................................

Stellt Euch vor so einer von der ........ A........................f..................................D

hätte es vergessen :


BERLINER LINKEN-SENATORIN KATRIN LOMPSCHER ?VERGASS?, STEUERN ZU ZAHLEN
DER RÜCKTRITT VON LINKEN-LOMPSCHER
Mutter des Mietendeckels und Steuersünderin
Lompscher hatte ihren Rücktritt mit Fehlern bei der Abrechnung und Versteuerung ihrer Bezüge aus Tätigkeiten als Verwaltungs- und Aufsichtsrätin landeseigener Unternehmen begründet.

https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/...sionToLogin.bild.html

https://www.welt.de/regionales/berlin/...r-Nachfolge-geht-weiter.html

Ich wette mit Euch : Endlosschleife der Gutmenschen + Breaking NEWS in den ÖR +
                                        Campino mit Fisch Sahne + Grüner Sonderparteitag + Kirchenglocken




Ps.

-------------------Nach AfD-Anfrage: Berlins Bausenatorin Katrin #Lompscher tritt zurück. -------------

                                    Gute Arbeit von unserer @AfDFraktionAGH und  @Kristin_Brinke


https://twitter.com/GtzFrmming/status/...twcamp%5Enews%7Ctwgr%5Etweet


 

05.08.20 11:51

3670 Postings, 1961 Tage WALDY_RETURNZweierlei Mass ......................Teil 2

Hört HÖRT !

Die SED 2.0  / DIE LINKE :

Linken-Chefin Katja Kipping kritisiert die Anti-Corona-Demos vom Wochenende als "Aufruf zur Rücksichtslosigkeit". Das sagte sie im ZDF-Sommerinterview.

                      (  schön das GEZ Gebühren für die Aktuelle Kamera immer das sind )

Die Demonstrationen seien "ein Aufruf zur Rücksichtslosigkeit" gewesen, denn wer dazu aufrufe, "auch im Alltag nicht die Maske zu tragen", gefährde damit "nicht nur sich selber, sondern auch andere", sagt die Chefin der Linken. "Und deswegen kritisiere ich das aufs Schärfste."


Hey Hey Hey &  Jo Jo Jo !

Kennt ihr nicht alle die Bilder  von den Linke Massenveranstaltungen ?
Oder gar die wo in der Mosche oder auf dem Friedhof 100derte aber HUNDERTE keine Maske tragen ?

......................................... *STIRNBATSCH*      die Corona Überträger  sind ja ausschließlich
                                                                                           DEUTSCHE !  
Also die welche in Ihrer Freizeit mal eben ACAB rufen und dann Steine durch die Luft segeln lassen !
Oder die welche aus dem Urlaub den Virus in den Betrieb bringen !
Liest man ja in einer Tour !


................und bitte nicht vergessen : Für die DIE LINKE sitzen auch 2020 noch SED KADER und selbst
                                                                          SED STASI SPITZEL im Bundestag !


                                                                                    Und das ist FAKT !

Und weil es Faktisch ist hier nochmal :

                                      Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Staatssicherheit

                                             https://de.wikipedia.org/wiki/Diether_Dehm

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/...n-linken-a-1282072.html


Und gegen das Vergessen :  Ermordete Babys = SED   Erschossene Kinder = SED  Politische Morde=SED

                                                     und zwar EXAKT von jener SED die jetzt sich z.Z. so nennt

                                                                                           DIE LINKE

                                                  Kampf den LINKSFSCHISTEN ! Gegen das Vergessen !  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Plug Power Inc.A1JA81
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
Wirecard AG747206
Deutsche Telekom AG555750
Siemens AG723610
Lufthansa AG823212
NikolaA2P4A9