finanzen.net

Like buying Apple in 1997,buy Organovo today .....

Seite 6 von 26
neuester Beitrag: 20.04.15 12:06
eröffnet am: 10.10.12 09:06 von: Chalifmann3 Anzahl Beiträge: 632
neuester Beitrag: 20.04.15 12:06 von: Dahude82 Leser gesamt: 116995
davon Heute: 2
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 26   

12.11.13 16:12

21124 Postings, 4722 Tage Chalifmann3#125

Bin mal gespannt,wann modern Meadow IPO geht,die haben das nämlich wirklich vor,also Fleisch aus dem 3D Drucker zum Verzehr massenhaft zu produzieren ! Die McWürg verwöhnten Amis fressen doch alles,warum also kein Druckerfleisch ? Anschliessend bei Starbucks noch einen Kaffee,apropos aktienraketenmässig könnte Organovo der dritte im bunde sein: McDonalds - Starbucks - Organovo ,3 Aktien die reich gemacht haben bzw noch werden !

MFG
Chali  

12.11.13 16:33

21124 Postings, 4722 Tage Chalifmann3interstallar overdrive !

Organovo zweistellig bei 10,50 Dollar,Glückwunsch an alle,die mit meinem tipp bei 2 dollar noch dabei sind und sich nun fragen: Wann wird Organovo dreistellig ?

hm ??  

12.11.13 16:40
1

5069 Postings, 3498 Tage GropiusHast ein gutes Näschen bewiesen !

12.11.13 16:43
2

21124 Postings, 4722 Tage Chalifmann3Hey !

Wir haben toptrendaktie Tesla Motors gerade in der Threadperformace abgehängt und auf Platz 2 verwiesen:

Tesla Motors  139,605 $  -3,52%  
Perf. seit Threadbeginn:    +329,67%  
 
Organovo Holdings  10,2324 $  +13,32%  
Perf. seit Threadbeginn:   +406,55%  

Fazit: Es gibt immer noch mehr Menschen,als es elektroautos gibt,demnach werden wir Tesla bald auch in der Marktkapitalisierung abhängen !!! Oder ist meine Rechnung zu einfach ???

Chalif "Milchmädchen"

 

12.11.13 16:51

6715 Postings, 3844 Tage extrachiliErinnert mich schon...

...irgend wie ein wenig an Frankenstein und Co. Passt auch gut zu zur Jahreszeit, Halloween.

Heute in der Spitze mit 15% im Plus auf 10,54 $, aktuell knapp unter 10,- $ = 7,43 ?. Jetzt sind wohl erst mal Gewinnmitnahmen angesagt. Wen wundert's?  

12.11.13 16:58
1

21124 Postings, 4722 Tage Chalifmann3aus der Organovo Produktion brandaktuell

zu Halloween,für alle die an der börse kopflos durch die Gegend laufen:

 
Angehängte Grafik:
image.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
image.jpg

12.11.13 17:43

21124 Postings, 4722 Tage Chalifmann3das Phantom der Oper

vorher .................................................................­nachher  
Angehängte Grafik:
k-medium.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
k-medium.jpg

13.11.13 16:33

6715 Postings, 3844 Tage extrachiliKaum zu glauben,...

...aber das Ding will weiter über die 10,- $. Bin gerade ausgestiegen und hab mir mein Gewinn gesichert! Hat sich echt gelohnt!
 

13.11.13 16:42

21124 Postings, 4722 Tage Chalifmann3die rundumerneuerten Organ-ganoven

Ich hatte dieses Gedicht schon mal gebracht,aber jetzt, wo nicht nur Erfolg in der Petrischale,sondern auch Erfolg im Depot der aktionäre angesagt ist,sollte es noch einmal gebracht werden:

Er verlachte jede Zeile
aus dem Werbungs-Wellness-Quatsch:
So ein Käse, Körperteile
brauchen weder Schlamm noch Matsch!

Anti-Aging, Fangopackung
danach sehen Menschen aus
wie ein Moorhuhn nach Entschlackung.
Nein, das ist kein Augenschmaus.

Doch bei einem Preisausschreiben
glückte ihm der Hauptgewinn:
Fast zwei Wochen darf er bleiben
auf der Beauty-Farm am Inn!

Moor- und Collagen-behandelt
als auch hydro-therapiert
fühlte er sich wie verwandelt -
fast zur Schönheit hin mutiert.

Und am letzten Tag befand er
dass die Werbung Recht behielt:
Nach zwei Kurlaubswochen stand er
da wie aus dem Ei gepeelt ....

MFG
Chali  

13.11.13 18:29

23 Postings, 2353 Tage luckydinnerbin seit dem Kurs von 5,5 ? dabei

und werde auch so schnell nicht mehr aussteigen. Ich denke diese Aktie hat die goldenen Zeiten noch vor sich. Danke Chali für den Tipp.

mfg  

13.11.13 18:42

21124 Postings, 4722 Tage Chalifmann3hi luckydinner

Das mit den goldenen Zeiten hab ich bei Getgoods.de auch gedacht und bin gestern eingestiegen,heute schon wieder raus mit minus 50% ,junge junge !!

 
Angehängte Grafik:
smilie_wut_037.gif
smilie_wut_037.gif

13.11.13 18:54

23 Postings, 2353 Tage luckydinnernicht gut.

habe getgoods ne weile verfolgt und bin mir grad nicht sicher was da abläuft. denke aber, dass der laden in den nächsten tagen dicht macht. zum zocken natürlich ein traum...hat sich grad kurz auf 50 cent wieder erholt...die Frage ist echt was da läuft. Übernahme?  

13.11.13 18:55

438 Postings, 2420 Tage jordgubbe1und ich bin bei 7 Euro bei

Organovo ausgestiegen ??

Warum?  

Doofheit!!?

Ich hatte einfach nicht das passende Gefuehl fuer die Aktie und hab Gewinne mitgenommen!  

13.11.13 19:00

438 Postings, 2420 Tage jordgubbe1Die Charttechnik ist etwas Schönes

und auch der Trend is your friend  aber
Fundamental sollte man auch schauen

und fuer mich sind die 3D Vereine super gelaufen  

13.11.13 19:00

23 Postings, 2353 Tage luckydinnerbei 7 nochmal nachgelegt.

habe mich in den letzten 2 Wochen etwas intensiver mit Organovo beschäftigt und sehe auf jeden Fall einen Zukunftsmarkt der noch lange nicht reif ist.

@jord:und ich hab bei 7 heute Mittag nochmal nachgelegt :)

mfg  

13.11.13 19:04

21124 Postings, 4722 Tage Chalifmann3jordgubbe

Wie heisst der wohl abgedroschenste börsenspruch überhaupt ? An Gewinnmitnahmen ist noch keiner gestorben ! Also was solls ? Schau dir mich an,ich als Threaderöffner bin selber bei Organovo noch garnicht zum zug gekommen,aber sollten wir noch mal Kurse kleiner gleich 2,50 dollar sehen bin ich sicher auch dabei ! Nunja, das kann nagtürlich auch nach hinten los gehen,wenn Organovo in 2014 den Megadeal mit L'oreal  macht,die brauchen nämlich dringend menschliche Hautpartien für ihre Versuche,weil die POrobanden ausgehen,wie ich gehört habe, ....... tja !  

13.11.13 19:28

21124 Postings, 4722 Tage Chalifmann35 crazy Technologies from 3d Bioprinting

Organovo (NYSEMKT: ONVO  ) has made headlines this year for its revolutionary tissue engineering platform, more commonly referred to as 3-D bioprinting. The company can add a tremendous amount of value to the pharmaceutical industry in the drug discovery process in the next several years and is targeting longer-term revenue streams with its ability to grow cancer tissues and human organs for transplantation. However, focusing solely on these great advances sells short the broader impacts that industrial tissue engineering and 3-D bioprinting platforms can have on society. What are some less-publicized applications within reach of the disruptive technologies?

1. Pharmaceuticals, vaccines, and anti-toxins
While Organovo aims to reduce the number of unforeseen toxicity issues with drugs in phase 3 development -- and even those already on the market -- Johnson & Johnson (NYSE: JNJ  ) and Parabon Nanolabs are developing a platform for printing pharmaceutical compounds. The Essemblix Platform will strap active pharmaceutical payloads to specially designed DNA scaffolds, which then self-assemble into larger macromolecules. The technology can be tailored to accommodate multiple types of pharmaceuticals in one multifunctional macromolecule and allows precise control over each subcomponent.

The active pharmaceutical ingredients involved will still need to be created with traditional manufacturing, but precisely "printing" nano-pharmaceuticals represents a major step forward for medicine. It will also pave the way for more flexible bioprinting technologies. In the future, 3-D printers will download vaccines and medications from the Internet and then use standard chemical building blocks to print doses in your own home. There are quite a few quality control issues to work through, but J. Craig Venter, the private hand behind the Human Genome Project, is already dreaming up prototype technology.

2. Hair growth
Pfizer (NYSE: PFE  ) had an instant blockbuster on its hands when it launched Viagra in 1998. It brought in more than $2 billion at its peak and enjoyed a wildly successful life by tackling one of the biggest problems associated with aging. While the patents for the drug expired in Europe several months ago, they remain intact in the United States through 2020 -- although half of its sales occur internationally.  

There are plenty of differences, but imagine the market opportunity that exists for a successful therapy that could regrow hair. It might sound like a promise from a late-night infomercial, but it, too, is a reality with 3-D bioprinting. Scientists at Columbia University have pioneered a technology that could one day delay or end baldness. It isn't yet ready for human testing, but the breakthrough was achieved by moving away from 2-D cell culture practices and into 3-D conditions. Sound familiar?  

3. Bones
Tissue engineering doesn't have to be confined to soft tissues. A professor of pharmacy at the University of Nottingham in England named Kevin Shakeshaff is developing the technology to print replacement bones from living cells. That would represent a major step forward from the titanium 3-D-printed jawbone transplanted into an 83-year-old woman in the Netherlands last summer -- although that's impressive in itself.

Shakeshaff's printer first builds a scaffold with similar characteristics of bone that is coated with bone cells. The scaffold dissolves in about three months as new bone growth takes its place and function. The technology is still some years away from being clinically practical or acceptable, but we may very well see 3-D printed living bone transplants within our lifetime.  

4. Animal products (food)
Using tissue engineering to create sustainable animal products such as meat may seem novel and futuristic, but Winston Churchill actually saw it coming. "Fifty years hence, we shall escape the absurdity of growing a whole chicken in order to eat the breast or wing, by growing these parts separately under a suitable medium," he wrote way back in 1931. His timing may have been off, but Modern Meadow is proving he was at least right in principle.

The company, founded by Andras Forgacs and his father Gabor Forgacs, who also co-founded Organovo, has developed the technology needed to grow meat without the need to slaughter animals. While the global meat industry represents an enormous multibillion-dollar market opportunity, the crazy thing is that similar technology could produce every animal product consumed by humans today. That includes gelatin and isinglass for food consistency, fats for food additives, honey, honeydew, and more.

5. Animal products (non-foodstuff)
Why stop at the animal products that can be shoved into our mouths? Leather, scales, animal fats, hairs, and more are also capable of being sustainably produced with tissue engineering technologies. In fact, leather is the first commercial target of Modern Meadow and Andras Forgacs, who gave an amazing TED talk explaining the needs and benefits of sustainable leather. If you doubt the feasibility of the technology consider watching the video below in which Forgacs displays actual leather products created with his platform

Chali  

13.11.13 19:48
2

438 Postings, 2420 Tage jordgubbe1chalifmann3 und luckydinner

chalifmann3  du eröffnest einen Thread und bist überzeugt von der Aktie und steigst gar nicht ein  und bei so einem Mist wie  getgoods steigst du ein??

Chalifmann muss ich dich verstehen oder verstehst du dich selbst

Lucky Dinner mein Problem war ich habe 12 Aktien und das reicht
hatte auch ueberlegt bei 6,50 nachzukaufen aber dann habe ich gedacht
komm du hast Gewinn gemacht  Die Aktie hast du nur gekauft wegen dem Trend als verkauf mit schönem Gewinn

Ist okay aber hinterher ärgert man sich trotzdem  

14.11.13 17:17
2

21124 Postings, 4722 Tage Chalifmann3Housten,haben wir ein Problem ?

Der Weltraum - unendliche Weiten... Wir schreiben das Jahr 2013. Dies sind die Abenteuer des Raumschiffs U.S.S. Entenpreis-Organovo, Das mit seiner inzwischen 35 Enten starken Besatzung seit 5 Jahren unterwegs ist, Um neue Welten zu erschließen, neues Leben und neue Zivilisationen. Viele Lichtjahre von Entenhausen entfernt, Dringt die Entenpreis-Organovo in Kursphantasien vor, die nie zuvor ein Mensch gesehen hat.

Der Kapitän der Entenpreis, Keith murphy Duck, war zu keiner Stellungnahme zu der bekanntgewordenen Einschätzung des Arivaboard Dummpushers "Chalifmann3"bereit, der behauptet hatte, das Kursziel läge mehr als ?dausend Lichtjahre" von Entenhausen entfernt. Duck zeigte sich zwar überrascht und erfreut über die entstandene Euphorie, betonte aber, dass man mit den Beinen im Wasser bleiben würde.

Major tom and ground control
 

14.11.13 17:42
1

23 Postings, 2353 Tage luckydinnerich komm gar nicht klar.

alles richtig gemacht..gestern nochmal nachgekauft und heute fast 15% im Plus.

Chalifmann ich feier dich so. Ohne dich wäre ich glaub ich nicht auf die Aktie gekommen ;-)  

14.11.13 18:05
1

21124 Postings, 4722 Tage Chalifmann3Chalifmann Statuen aus dem 3D Drucker ?

14.11.2013 San diego,California - (Newswire) Organovo Holdings (Übersetzung)

Das Unternehmen gibt bekannt,dass die ersten Statuen  noch im laufenden Quartal ausgeliefert werden sollen. Die Produktion für den Massenmarkt läuft auf Hochtouren. Lieferengpässe können nicht ausgeschlossen werden.Umsatz- und Gewinnschätzungen dürften in Kürze drastisch nach oben korrigiert werden....  
Angehängte Grafik:
375px-michael_jackson_sculpture.jpg
375px-michael_jackson_sculpture.jpg

14.11.13 18:07

438 Postings, 2420 Tage jordgubbe1na und ich hab alles falsch gemacht

lach so ist das Leben!  Das wären ein paar schöne Scheine mehr gewesen!

Gestern auch Paion gekauft bei 1,60 und heute bei 2,21 verkauft

auch wieder zu früh   lach aber die Scheine waren zu verlockend!  

14.11.13 18:18

21124 Postings, 4722 Tage Chalifmann3hey jord !

Mensch,für 12 Organovo aktien konntest du dir mehr als 50 Paion aktien leisten,WOW !!!

Hauptsache,es lohnt sich !!  
Angehängte Grafik:
smilie_shop_028.gif
smilie_shop_028.gif

14.11.13 18:20
1

21124 Postings, 4722 Tage Chalifmann3alle Organovo Longs bitte zum fototermin !

 
Angehängte Grafik:
smilie_be_118.gif
smilie_be_118.gif

14.11.13 18:23

675 Postings, 2571 Tage cash-money-brother@Chalifmann3

Wie lautet deine Kurseinschätzung für die nächsten 1-2 Jahre? Könnte einen Hype wie bei Tesla geben...  

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 26   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Airbus SE (ex EADS)938914
Lufthansa AG823212
Allianz840400
NEL ASAA0B733
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Apple Inc.865985
Amazon906866
Infineon AG623100