finanzen.net

Lieber schweigen als Migranten in Verruf bringen?

Seite 30 von 30
neuester Beitrag: 12.02.17 18:57
eröffnet am: 05.07.16 08:34 von: jajco1 Anzahl Beiträge: 744
neuester Beitrag: 12.02.17 18:57 von: Gerd_209 Leser gesamt: 28827
davon Heute: 7
bewertet mit 31 Sternen

Seite: 1 | ... | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 |
 

08.12.16 09:13
3

3411 Postings, 3446 Tage jajco1Südländer rauben verletztes Opfer

Berlin. Ein 35-Jähriger wurde von einer Gruppe Männer in der Linie U7 zusammengetreten. Mithilfe zweier Fahrgäste konnte er die U-Bahn schließlich verletzt verlassen. Am Bahnhof Rathaus Spandau täuschten zwei Südländer vor, ihm Hilfe leisten zu wollen, doch dann raubten sie den Verletzten aus.


http://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/...egel-Opfer-aus.html  

08.12.16 09:14
4

3411 Postings, 3446 Tage jajco1Uni-Vergewaltiger ist ein Flüchtling

Bochum, NRW. Der Vergewaltiger zweier chinesischer Studentinnen wurde gefasst. Es ist ein 31-jähriger irakischer Asylbewerber, der seit Ende 2015 mit Frau und zwei Kindern in einer Flüchtlingsunterkunft lebt. Wegen der äußersten Brutalität geht die Polizei in einem Fall von einem Mordversuch aus. Er lauerte im Gebüsch bereits auf neue Opfer.

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/...hte-sie-a1992820.html  

13.12.16 16:01
2

3411 Postings, 3446 Tage jajco1Mörder von Freiburg war schon bekannt

Der mutmaßliche Mörder und Vergewaltiger von Maria L. soll einem Medienbericht nach ein vorbestrafter Gewalttäter sein. Der Verdächtige soll in einer Mainacht 2013 auf der griechischen Insel Korfu eine 20-jährige Studentin überfallen und eine Steilküste hinabgeworfen haben. Das Opfer überlebte den Angriff wie durch ein Wunder, verletzte sich aber schwer.



http://www.focus.de/panorama/welt/...ewalttaeter-sein_id_6347322.html  

25.12.16 18:11
2

3411 Postings, 3446 Tage jajco1so siehts aus

Erstens darf kein Zusammenhang hergestellt werden zwischen dem Terrorattentat von Berlin und der massenhaften Migration nach Deutschland, von Nordafrika, Arabien oder Afghanistan.
Zweitens darf kein Zusam­menhang hergestellt werden zwischen dem terroristischen Attentäter und dem Islam.
Drittens darf kein Zusammenhang hergestellt werden zwischen der Willkommenskultur für Migranten und dem eklatanten Versagen der deutschen Sicherheitsbehörden.


http://www.focus.de/politik/deutschland/...inter-2016_id_6404292.html
 

25.01.17 08:59
3

4742 Postings, 7226 Tage n1608Dunkelhäutige vergewaltigen Schwedin live auf

07.02.17 11:16
4

4742 Postings, 7226 Tage n1608Flüchtling: Sozialbetrug in ungeahnten Ausmaßen

Sudanese mit 7 Identitäten kassiert über ? 20.000 und kommt mit Bewährungsstrafe davon. Konnte die Abschiebung so verhindert werden? Ein Schelm wer Böses dabei denkt.

http://www.bild.de/bild-plus/regional/hannover/...onToLogin.bild.html  

07.02.17 16:33
1

3411 Postings, 3446 Tage jajco1Zwölfjährige von dunkelhäutigen Männern belästigt

In der Nähe des Mittelaltermarktes wird ein Mädchen von mehreren Männern unsittlich angesprochen. Passanten greifen ein, sodass sich die Täter entfernen. Die Polizei sucht Zeugen.


http://www.stuttgarter-nachrichten.de/...-4587-92e6-8fa6a1521801.html  

07.02.17 16:34
1

3411 Postings, 3446 Tage jajco138-Jährige in Linden vergewaltigt

Hannover
. Die Polizei sucht nach einem 25 bis 30 Jahre alten Afrikaner. Der Mann steht im Verdacht, am Freitagabend am Faust-Gelände eine 38-jährige Frau vergewaltigt zu haben. Das Opfer war gegen 21 Uhr zu Fuß am Ufer der Ihme in Richtung Küchengarten unterwegs.


http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/...ge-in-Linden-vergewaltigt  

07.02.17 16:34
1

3411 Postings, 3446 Tage jajco1Mann belästigt 17-Jährige und bricht ihr die Nase

Dortmund. Die Polizei hat einen mutmaßlichen Schläger festgenommen. Er soll eine 17-Jährige bedrängt und ihr die Nase gebrochen haben. Einen Mann aus Kalkar, der zur Hilfe eilte, schlug er bewusstlos. Kurz zuvor war der Geschlagene Opfer von Taschendieben geworden.


http://www.rp-online.de/nrw/panorama/...ht-ihr-die-nase-aid-1.6587405  

07.02.17 16:35
1

3411 Postings, 3446 Tage jajco1Rumäne geht auf Wache und verprügelt 6 Polizisten

Völlig ausgerastet: Ein 30-Jähriger ging in München auf eine Polizeiwache und griff die Beamten dort mit Faustschlägen und Tritten an. Erst sieben Beamte konnten ihn bändigen.


http://www.bz-berlin.de/panorama/...ache-und-verpruegelt-6-polizisten  

07.02.17 16:37
1

3411 Postings, 3446 Tage jajco1Schwarzfahrer würgen und verprügeln Schaffner

NRW. Drei afrikanische Schwarzfahrer haben im RE1 bei der Fahrkartenkontrolle Mitarbeiter der Bahn gewürgt, verprügelt und mit einer Bierflasche angegriffen. Anschließend griffen sie Bundespolizisten an. Trotzdem wurden sie umgehend wieder auf freien Fuß gesetzt.

http://www.waz.de/staedte/bochum/...bahnmitarbeitern-id209505307.html  

07.02.17 16:38
3

3411 Postings, 3446 Tage jajco1Scheiß Deutsche wir bringen euch um

Düsseldorf. DRK-Mitarbeiter zu beschimpfen und ihnen mit dem Niederbrennen der Halle zu drohen, war Normalität. Als die Messehalle dann tatsächlich abbrannte, fanden das einige Bewohner ?lustig und prima? und filmten es mit ihren Smartphones.


http://nrw-direkt.net/scheiss-deutsche-wir-bringen-euch-um/  

07.02.17 16:39
1

3411 Postings, 3446 Tage jajco1Junge Mutter wird angegrabscht

Deggendorf, Bayern. Eine 35-jährige Mutter schob nachmittags ihr Kleinkind im Kinderwagen. Plötzlich näherte sich ein Araber, griff ihre Hände und leckte diese mit seiner Zunge ab. Die Frau riss sich los und ging schnell weiter. Er lief hinterher und grapschte ihr ans Gesäß.




http://mobil.wochenblatt.de/nachrichten/...ngegrabscht;art1147,421269  

07.02.17 16:57
2

7325 Postings, 1962 Tage PankgrafNur kein Neid aufkommen lassen

...ist alles wervoller als Gold...

haben wir ein Glück...  

08.02.17 18:45
5

2268 Postings, 3259 Tage tobiraveJa hier bei ariva muss jeder schweigen, der etwas

sagt was negativ für Ausländer sein könnte!

Es muss nicht sein, einen Ausländer in Verruf bringen, es kann auch etwas positives sein, was jedoch die wenig gebildete Scharr von sogenannten "Moderatoren" nicht versteht, es wird gelöscht und gesperrt.

Also die Alternative ist nicht, "schweigen " oder  "in Verruf" bringen, sondern wohl "schleimen" gegenüber Ariva und so schreiben wie es diese ariva Leute wollen, auch ne, das kann man nur versuchen, weil man nie weiss, was angeblich nicht regelkonform sei  - denn die offiziellen Regeln gelten schon lange nicht mehr, weil 90 % der Löschungen nicht aufgrund der Regeln stattfinden.

Hier wird zensiert, wohl nach Meinung einiger sogenannter "Moderatoren".  

12.02.17 18:09
3

3411 Postings, 3446 Tage jajco1Nigerianer Gesucht. 22 jährige erstochen

12.02.17 18:26
3

3230 Postings, 4873 Tage LimitlessDoch alles Geschenke

diese Menschen lt. ...........  unseren Regierenden !  

12.02.17 18:57
2

455 Postings, 5018 Tage Gerd_209die verurteilten Straftäter

könnte man doch mal zum Erziehungsurlaub nach Damaskus schicken. Dort soll es doch ein sehr bequemes und ruhiges Gefängnis geben. Man wäre auch näher an der Heimat, falls ein zu erwartendes Begräbnis zuhause stattfinden soll.
#muss ich jetzt die Ironie ausschalten ?
-----------
die Bretter die die Welt bedeuten
haben viele vor dem Kopf

Seite: 1 | ... | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
BASFBASF11
Aurora Cannabis IncA12GS7
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Deutsche Telekom AG555750
TUITUAG00