finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 4290
neuester Beitrag: 30.03.20 15:41
eröffnet am: 02.02.19 15:54 von: GipsyKing Anzahl Beiträge: 107229
neuester Beitrag: 30.03.20 15:41 von: jeckedije Leser gesamt: 17640090
davon Heute: 12657
bewertet mit 144 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4288 | 4289 | 4290 | 4290   

21.03.14 18:17
144

6510 Postings, 7212 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4288 | 4289 | 4290 | 4290   
107203 Postings ausgeblendet.

30.03.20 10:15
2

1723 Postings, 3591 Tage wamufan-the-greatanschnallen

und am besten den Fallschirm auch mitnehmen. Für die Landung auf dem langersehnten Boden.

 

30.03.20 10:19
2

446 Postings, 971 Tage larrywilcox...

Als Wirecard Aktionär muss man den Thread hier mittlerweile meiden ! Lasst diesen Thread austrocknen und schreibt was vernünftiges in den anderen beiden aktiven WC Threads !!!  

30.03.20 10:25
1

1723 Postings, 3591 Tage wamufan-the-greatkleine Hilfe

Ich bestreite die Anlagequalität von Wirecard nicht. Es geht nur darum dass sich kein einziger Titel, bis auf wenige aus der Pharma mit Corona-Potential, der Nachrichtenlage und den düsteren Wirtschaftserwartungen entziehen kann.
Nehmt doch einfach die Dotcom-Blase und die Finanzkrise (Banken und anschließenden Staatsfinanzkrisen) zum Vergleich.  

Man geht generell davon aus dass die Coronageschichte alle vorherigen Einbrüche in den Schatten stellen wird.
Außer natürlich ein paar Experten hier, welche mit lustigen Begründungen dagegen halten.

Anbei ein Vergleich, vielleicht kommt man ja selber drauf.



 
Angehängte Grafik:
dax.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
dax.jpg

30.03.20 10:53
1

748 Postings, 390 Tage BagheeraDas ist uns longies schon klar

Aber jetzt ist es für die Meisten mit zuviel Minus verbunden, wenn sie verkaufen.
So gibt es nur 2 Möglichkeiten, die Zeit zu haben, zu warten und nachzukaufen.
Beides ist praktikabel und führt im Endeffekt auch zum Erfolg.  

30.03.20 10:58
5

5 Postings, 31 Tage MM83@ WAMUFAN

Das deine Grafik ein kleine Proportionalitätsverschiebung hat ist gewollt?

Bitte erklär uns, wie man einen solchen Vergleich anhand deiner Grafik korrekt deutet!  

30.03.20 11:04

162 Postings, 319 Tage Grüffelo IWieder ein GRund...

....Leerverkäufe schnellsmöglich zu verbieten........

https://www.zeit.de/2020/14/...strafe-justiz?utm_source=pocket-newtab

 

30.03.20 11:08
2

706 Postings, 154 Tage tseo2Längerfristig konnte fast nichts besseres

passieren.
Immerhin  hat die Kartenzahlung  sehr stark zugenmmen.
Online ebenfalls.

Und da sind iviele dabei,  die das vorher nicht gemacht haben.

Der Mensch  ist ein Gewohnheitstier.   Es werden also viele der  "Neukunden"  jetzt merken,  wie angenehm  online Bestellen ,  und Kartenzahlung   ist.

da werden also so einige Prozente  Marktanteill  verglichen zum Bargaldverkehr  hängen bleiben.

Das osllte ja längerfistig  denm Kerngeschäft von Wirecard eher helfen.

Kurz und mittelfristige Kursentwickliungen  kann derzeit wohl  niemand für irgendeine aktie machen.
Das aknn sich auch allles niochmal halbierne oder Vverteln.

In Italien beginne schon bürgerkrigsähnliche Szenarien zu drohen,  in den USA  kann demnächst alle smögliche passieren (da sind die "Spaziergänger"  alle bewaffnet....)
Hab keine ahnung,  wann der zeitpunkt zum einstieg  am besten sein wird.

Aber irgendwann gehts dann auch wieder rauf.... und die Leute werden Bargeld  noch für lange als  "ansteckungsgefahr"  wahrnehmen.
sind doch langfristig gute aussichten für wirecard.  
 

30.03.20 11:13
5

4662 Postings, 4655 Tage Obelisk@wanufan

jetzt nimm mal einen linearen chart, dann sieht der Rückgang schon ganz anders aus. Natürlich wird die jetzige Krise schwerwiegende Auswirkungen auf die Wirtschaft haben, Vielleicht auch länger als gedacht. Aber: in früheren Krisen hatte man Alternativen zum Investment in Aktien. Die hat man derzeit nicht wirklich und es ist unglaublich viel Geld im Markt.  

30.03.20 11:23
5

6510 Postings, 7212 Tage ByblosDas Glücksrad hat sich gedreht !

Siehe Ausschlußliste !  

30.03.20 11:30

228 Postings, 1036 Tage HolzfeldMann o Mann

..sind da teilweise Kleingeister unterwegs...( beschränkte, engstirnige Menschen ), mehr fällt mir dazu nicht mehr ein.  

30.03.20 11:37

896 Postings, 3559 Tage BOS67biker

klar hast du recht. auch wir hier in der Schweiz sind nicht von der Coronakrise verschont geblieben.  nur meine ich eher , das die Zeichen alle gut stehen und immer wieder positive News kommen , aber es passiert immer das Gegenteil! allein das kontaktlose bezahlen gerade in DIESER Zeit hätte Auftrieb geben müssen. ich hoffe es dreht sich bald zum guten !  

30.03.20 11:47
2

177 Postings, 48 Tage stressfishFehlender Auftrieb.

Ich lese immer vom fehlenden Auftrieb und ausbleibenden positiven Entwicklungen, dabei ist es doch gerade in dieser Krise etwas vermessen, einen schnellen und nachhaltigen Befreiungsschlag nach oben zu erwarten.

Wo soll dieser denn nun herkommen und wie sollte er sich im aktuellen Umfeld dann auch noch halten ? In diesem Zusammenhang hatte ich ja bereits abgesprochen, warum auch die Forderung nach baldiger Veröffentlichung des vollständigen KPMG Berichtes keine gute Idee ist.

Und schaut man einmal genauer hin, erkennt man doch tatsächlich einen Auftrieb. Noch vor Kurzem kämpfte der Wert um die Unterstützung bei 83, dann um die 90, derzeit prallt er an der 100 ab. Ist das nicht die ersehnte Aufwärtsbewegung ?  

30.03.20 12:49

278 Postings, 301 Tage ReztunebWann kommt denn

Der Bericht der Wirtschaftsweisen? Der muss bestimmt wieder herhalten um WDI in Sippenhaft zu nehmen.
Am Wochenende hat ein Produkt die Zulassung als Schnelltest erhalten in USA. Vielleicht kann man dann ja bald auch schnell auf Antikörper testen (quasi wie ein Diabetes Pinkeltest....)
Dann wüssten wir, wieweit die Durchseuchung ist und könnten mal wieder zurück in normales Fahrwasser.  

30.03.20 13:11

107 Postings, 103 Tage FruchtigsüssStressfish

Das up and down im wirecard Kurs hat nichts mit wirecard selbst zu tun.
Fast alle Aktien zeigen dies.
Es ist die vola im Markt.
War nur eine Technische Gegenreaktion.

 

30.03.20 13:25

1216 Postings, 142 Tage Aktiensammler12Stressfisch,

dies hatten wir leider zu oft... Dann ging's doch wieder runter..

Alles in allem weiss glaube ich momentan die ganze Welt nicht was sie tun soll...  

30.03.20 14:37

208 Postings, 44 Tage AktienKruemelWie mein Aluhut es mir gesagt hat

Olympia findet dieses Jahr nicht statt. Allerdings hat meint Hut stärkere Kurseraktion erwartet.  

30.03.20 14:41

989 Postings, 3977 Tage aurinGlühstrumpf für den "kreativsten Chart geht an....

....oh kann er gar nicht mehr in Empfang nehmen, ist leider gerädert worden. Naja war auf jeden Fall mal ein super Lacher. Wusste bis heute noch gar nicht dass man für Charts auch neuerdings Künstler sein muss, lernt man halt nie aus.

P.S: Bester Bericht des Tages steht im Nachbarthread, eingestellt von Birni früh "morgens". Mehr braucht man eigentlich aktuell auch nicht zu wissen wenn man parallel vielleicht noch ShareWiz's Aufsatz zu Gemüte führt. Zeit zum lesen sollten ja die meisten eigentlich dieser Tage haben. Wenn es mit dem Verstehen nicht so klappt: Einfach hier fragen ;)  

30.03.20 15:10

940 Postings, 7257 Tage LogoDax zu Wirecard

Kurs Wirecard Mal 100 = DAX?

also zb 99,50 x 100 = 9950 DAX
Somit ist der Wirecard-Kurs aktuell ca 3? oder 300 Punkte höher als der DAX.

In 4 Wochen wird er hoffentlich ca 30? oder 3000 Punkte höher als der DAX stehen: der DAX ist dann eingebrochen aber Wirecard stabil über 110.
Somit sollte sich Wirecard endlich vom DAX entkoppeln  

30.03.20 15:10

140 Postings, 45 Tage behmkeDass die Saudis...

das wirklich durchziehen, kann ich mir momentan noch nicht vorstellen. Die würden damit ja ihre eigene neue Volksaktie verbrennen.  

30.03.20 15:16

1174 Postings, 412 Tage Alterbar12Wirecard stark.

FINDE Wirecard macht sich gut. Bis zum Finale des KPMG Bericht steigt der Kurs auch noch etwas. Dann hauen die noch ein Super Q1 raus. Und dann haben wir noch unsere Shorties die Cover müssen da Wirecard doch und trotz Krise wächst.

Mal sehen.  

30.03.20 15:16
1

1007 Postings, 406 Tage TangoPauleIch spüre Schwingungen:-)

Oder auch Vibrationen;-)))
Das faule Stück möchte schon durch die 100 marschieren...
Ommmmmmmmm!  

30.03.20 15:25

1761 Postings, 1370 Tage MyDAXIch spüre Schwingungen:-)

Nimm das Händy aus der Hosentasche. Es läutet. MB ist dran.  

30.03.20 15:40

1979 Postings, 1042 Tage HamBurch...höchstwahrscheinlich werden wir

...nach der Krise alle wieder in Höhlen leben...und bargeldloser Kontakt wird dann mit
der Keule ausgeführt...




 

30.03.20 15:40

99 Postings, 613 Tage jeckedijeLV Verbot kommt

30.03.20 15:41

99 Postings, 613 Tage jeckedijesorry, Verbot kommt nicht

Quelle Onvista  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4288 | 4289 | 4290 | 4290   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: aktienmädel, BigMoney2020, BioTrade, Draghi1969, el.mo., Bigtwin, IQ 177, USBDriver, wamufan-the-great, zaster

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Allianz840400
Infineon AG623100
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
NEL ASAA0B733
Airbus SE (ex EADS)938914