finanzen.net

Potential ohne ENDE?

Seite 1 von 1519
neuester Beitrag: 08.08.20 07:17
eröffnet am: 11.03.09 10:23 von: ogilse Anzahl Beiträge: 37958
neuester Beitrag: 08.08.20 07:17 von: s1893 Leser gesamt: 5536911
davon Heute: 783
bewertet mit 70 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1517 | 1518 | 1519 | 1519   

11.03.09 10:23
70

19 Postings, 4206 Tage ogilsePotential ohne ENDE?

Kann mir mal jemand erklären warum dese Aktie in Deutschland so weinig gehandelt wird?
Wenn ich das richrig raus gelesen habe ist der Laden doch nen halbstaatlicher Immobilienfinanzierer, das heißt doch er kann defakto nicht Pleite gehen. Und bauen werden die Leute in den USA wenn der Spuck vorbei ist auch wieder. Also müsste der Laden doch in eins zwei Jahren wieder richtig abgehen! Oder was meint Ihr?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1517 | 1518 | 1519 | 1519   
37932 Postings ausgeblendet.

29.07.20 22:04

1888 Postings, 3328 Tage oldwatcherSiehe #37919

30.07.20 19:46
3

516 Postings, 554 Tage BigbqqZahlen q2 sind

30.07.20 21:28
2

7906 Postings, 5561 Tage pacorubiomoin

heute von 16 auf  20% erhöht  

01.08.20 14:35

1888 Postings, 3328 Tage oldwatcherhttps://seekingalpha-com.cdn.ampproject.org/v/s/se

03.08.20 22:36

1888 Postings, 3328 Tage oldwatcherJetzt wenden sich auch Republikaner...

...von Trump ab.
Hoffen wir mal, dass unser Liebling noch VOR der Wahl erstrahlt, danach ist wahrscheinlich Tote Hose  

04.08.20 08:28

106 Postings, 2450 Tage Helmut DietrichHallo Fully, hallo Union.

Seid Ihr noch dabei? Eure Analysen fehlen sehr! Wie ich bereits geschrieben habe: Es fehlt zur Zeit der " rote Faden" im Nachrichtengemenge von F&F.

Was Trump anbelangt, so hat Bolton gestern darauf hingewiesen, dass 100 Tage vor der Wahl eine Ewigkeit sind und sich alles ändern kann.

Vielen Dank.
 

04.08.20 15:44
10

2701 Postings, 2553 Tage FullyDilutedHelmut Dietrich

Was soll man denn gerade analysieren?
Die Kommentarperiode zu Calabrias Kapitalregel geht noch bis zum 31. August und wird vielleicht verlängert.
Irgendwann vor der Wahl wird höchstwahrscheinlich ein 4. amendment zwischen Calabria und Mnuchin eingegangen. Dabei wird hoffentlich der Wert des SPS von Mnuchin auf 0 Dollar gesenkt. Dieser Schritt würde dann sämtliche relevanten Klagen ad acta legen. Ansonsten kommt Collins' Hearing vor dem Obersten Gericht irgendwann im ersten oder zweiten Quartal 2021. Richterin Sweeney wird wahrscheinlich auf das Urteil des Obersten Gerichts warten, so wie alle anderen Richter.
Eine Kapitalregel und eine Löschung des SPS würden dann den Weg für ein Entlassen der Firmen aus den Conservatorships per Consent Decrree ebnen. Es wäre möglich, wenn auch unwahrscheinlich, dass Calabria die Firmen vorher entlässt.

Wir müssen uns halt noch ein wenig gedulden. Zur Überbrückung der Zeit empfehle ich dir, Collins' Kommentar zur Kapitalregel durchzulesen. Nix Besonderes - aber dort wird ersichtlich, dass Collins ein Stammaktionär ist. Ein Vergleich, der an den Stammaktionären vorbeigeht, ist also nicht denkbar!
Collins schreibt nicht viel, nur, dass er den SPS gelöscht sehen will und niemand eine Dividende bekommen soll, bis die Firmen vollständig rekapitalisiert sind, außer Vorzugsaktionäre, die bei einer Kapitalerhöhung neue Vorzugsaktien erworben haben.
Zur Erinnerung: Eine Kapitalisierung durch die Ausgabe von Vorzugsaktien ist für die Stammaktionäre am günstigsten. Allerdings hat Calabria das Verhältnis von Stammaktien zu Vorzugsaktien in der Kapitalstruktur in seinem Kapitalvorschlag ziemlich limitiert.
Hier ist ein Link zu Collins' Kommentar, dort angekommen muss amn dann noch den Link unter  "Attachments" anklicken:
https://www.fhfa.gov//SupervisionRegulation/Rules/...?CommentId=15558

Ich bleibe dabei: Bis Ende des Jahres werden Nägel mit Köpfen gemacht. So lange sollte man auf jeden Fall ausharren. Zocken ist legitim, aber riskant. Denn sollte Calabria und Mnuchin wider meiner Erwartung zeitnah mit dem 4. amendment aufschlagen, fährt der Zug schneller ab, als man schauen kann. Das könnte eventuell, je nach Inhalt, eine richtige Rakete geben! Und die allermeisten Vereinbarungen, die ich sehe, bergen richtig Potential für uns.

Und Biden? Ich glaube, der wäre froh, wenn er nie mit Fannie zu tun hätte. Er hat noch nichts über FnF gesagt. Calabria hat von Bidens Seite her noch keinen Druck erfahren. Vielleicht dürfte er sogar weitermachen. Eh wurst, sobald die Firmen von ihm entlassen worden sind - per Consent Decree, kurz vor Weihnachten. (-;  

04.08.20 17:05
4

1888 Postings, 3328 Tage oldwatcherKaum meldet sich fully...

...steigt der Kurs  

04.08.20 17:14

106 Postings, 2450 Tage Helmut DietrichVielen Dank Fully für Deine Arbeit

und Dein Verständnis.  

04.08.20 17:37

31 Postings, 290 Tage Benidooldwatcher

...der Kurs steigt, weil Fully endlich nachgekauft!  

04.08.20 17:40

31 Postings, 290 Tage Benido..."nachkauft" meinte ich!

04.08.20 20:39
1

2967 Postings, 1909 Tage s1893Zug verpasst? Fully?

Meinst du das Fully, siehe Grafik? Ich glaube das Trump Mnuchin und Calabria das Spiel 2020 zu ENDE spielen werden.

Schreibt Trump nicht ab! Trump wird Biden und die Demokraten in Dreck ziehen wie noch nie ... meine Vermutung. Ne andere Chance hat er nicht mehr.

Über 3 Monate vor der Wahl ist nix entschieden. Und wenn es so läuft wie Fully es beschrieben hat kann auch Joe Biden nixmehr dran ändern. :-)

Wie geht's dem VfB Fully? Warst beim Training?  
Angehängte Grafik:
img_20200804_202958.jpg (verkleinert auf 87%) vergrößern
img_20200804_202958.jpg

05.08.20 22:06
3

1888 Postings, 3328 Tage oldwatcherNa also...

...da sind sie wieder, die 2 Dollar.  

05.08.20 22:29
4

2967 Postings, 1909 Tage s1893@oldwatcher

Wo soll der Kurs auch hin. Alles wartet auf den Showdown. Mein Gefühl irrt hoffentlich nicht...ich bin voll drin...wie Fully sagt, die können zeitnah um die Ecke kommen und Fannie befreien...da bin ich voll bei fully..

Jedenfalls, Calabria und Mnuchin werden uns vorher nicht anrufen wenn es los geht :-)  

06.08.20 13:29
3

7906 Postings, 5561 Tage pacorubioMoin

diese Woche von 20% auf 33,3333% erhöht
der August wird heiss wie gesagt
schöne Restwoche allen  

06.08.20 16:45
1

2967 Postings, 1909 Tage s1893Zug fährt..GRÜN

Wieder die klare 2 $ erreicht...

 
Angehängte Grafik:
fnlfytrain2.gif
fnlfytrain2.gif

06.08.20 16:54

7906 Postings, 5561 Tage pacorubioso

passt doch alles kurs steigt leicht, auf in den Spekulationsnorden.......  

06.08.20 16:57

7906 Postings, 5561 Tage pacorubio@supra

supra du bist wie immer infra  

06.08.20 16:58

7906 Postings, 5561 Tage pacorubio@supra

aber trotzdem geiler nickname  

06.08.20 17:07
1

7906 Postings, 5561 Tage pacorubios1893

respekt dass du schon bei 100% bist, da wird natürlich schon gute"ernte" eingefahren, vermute ich.
ich bin noch zu vorsichtig leider da beim letzten mal(2017) zu früh erhöht hatte und der kurs gen 0,90 euro rutsche musste ich so massivst nachkaufen, da kam ich schon ins schwitzen, unabhängig von der fetten"Ernte " danach, die mich auch in Schwitzen gebracht hat.......
jetzt ist die situation ne andere als 2017 und davor, Phantasie ist gegeben durch mögliche in kürze kommenden news und entscheidungen,
aber mein bauchgefühl erlaubt mir noch nicht mehr als die 33,3333% ;-).......
bis nächste Woche.........  

06.08.20 20:26
2

2967 Postings, 1909 Tage s1893Paco

Ich bin paar Tage nachdem der Kurs wegen Corona von 4 $ runter ist zwischen 2,7 und 3,2 mit ein paar verkäufen mit 80% der Anteile raus. Dann wieder knapp unter 1,50 Anfang/Mitte Mai rein. Konnte mit 60% vom Verkaufs-Kapital wieder gleichviel kaufen wie ich davor hatte, ich bin entspannter als jemals zuvor.

Im Prinzip bin ich Safe. Trotzdem würde ich die shares nicht halten wenn ich der Meinung wäre die sind weniger wert wie 2 $. Dann müsste ich jetzt mit über 30% plus schon wieder raus gehen.
Ich halte ja schon einige Fannie und Freddies...

Wenn alle Stricke reissen und f&f gar nicht released wird müsste ich die Lage neu bewerten.
Aktuell gehe ich aber davon aus der Plan wird in welcher Form auch immer umgesetzt. Dazu ist auch eine Einigung in mehreren Bereichen nötig wo wir nicht leer ausgehen.

Ich bin ehrlich das ich von Corona etwas profitiert habe weil ich mit guten Geld raus bin und wie schon einmal vor knapp zwei Jahren kurz vor Calabria kam unter 1,50 rein bin. Es gab schon öfters diese markanten Punkte und Fannie und Freddie erholte sich oft bis 3-5 $...aber nie darüber raus. Dann kam immer was dazwischen...irgendwie wirkt es gesteuert...

Ich kann mir nicht vorstellen das wenn es normal läuft wir unter 5 $ hier rausgehen...meine denke geht auf über 10$ nach wie vor...

Alles nur meine persönliche Meinung und keine Empfehlung zu handeln.


 

07.08.20 10:22

7906 Postings, 5561 Tage pacorubios1893

ich glaube ach noch an eine 5 oder 10 bei fnma......
schönes Wochenende allen.......  

07.08.20 21:46

516 Postings, 554 Tage BigbqqDa ist was

Im Busch... irgendwas passiert....  

08.08.20 07:17

2967 Postings, 1909 Tage s1893@BIGBQQ

Naja, irgendwann werden die Trump Handlanger zum Angriff übergehen müssen...vielleicht schlägt er ja zwei Fliegen mit einer Klappe?

Free Fannie und bisserl was von den alten Zeiten aufdecken als Joe Biden Vice war...

:-)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1517 | 1518 | 1519 | 1519   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Amazon906866
BayerBAY001
Deutsche Telekom AG555750
Ballard Power Inc.A0RENB
Plug Power Inc.A1JA81
AlibabaA117ME
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11