finanzen.net

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 8468
neuester Beitrag: 22.10.19 11:45
eröffnet am: 02.12.15 10:11 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 211676
neuester Beitrag: 22.10.19 11:45 von: Berliner_ Leser gesamt: 24642184
davon Heute: 9350
bewertet mit 228 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8466 | 8467 | 8468 | 8468   

02.12.15 10:11
228

Clubmitglied, 26883 Postings, 5346 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8466 | 8467 | 8468 | 8468   
211650 Postings ausgeblendet.

22.10.19 08:56
3

171 Postings, 19 Tage steinihopeGuten Morgen zusammen!

Interessante Frage:
Kürzlich, am 04. Sept. 2019 hat SH Aufsichtsratsvorsitzende Mrs. Sonn vor einem hoch besetzten Untersuchungsausschuss des Südafrikanischen Parlaments Ihre Intention wiederholt: "restore shareholder value". Warum vor diesem Parlament? Weil der Südafrikanische Pensionsfonds (kurz PIC) eine hohe Anzahl an Aktien an unserer SH Holding hält.

So jetzt die Frage:
An welchen Wert wird Mrs. Sonn wohl denken? 6 Cent? 10 Cent? 30 Cent? Vielleicht sogar 1,50?? Welcher Wert wäre dieser gewagten Aussage von Mrs. Sonn überhaupt der Rede wert?

Fazit:
Ihr merkt, das SH Management hat wohl einen Ass im Ärmel und ich meine für mich gefunden zu haben, welcher das ist. Nämlich massive Buchwertzuschreibungen und Stabilisierungen der operativen Geschäfte in Verbindung mit einer sehr günstigen Umschuldung. Die Buchwertzuschreibungen sind zwingende Voraussetzungen für eine günstige Umschuldung.  

22.10.19 08:59

1627 Postings, 685 Tage SeckedebojoIch helfe mal kurz

Verbindlichkeiten - werden regelmäsisg bedient ( z.B. monatliche Haushyothek )
Schulden - werden nicht bedient ( z.B. 10.000.- Euro geliehen aber nicht zurück gezahlt )

Grüße

looooong...    

22.10.19 09:04
3

282 Postings, 595 Tage StPauliTradeMoin zusammen

die MF Zahlen wurden medial nirgendwo aufgegriffen. Das ist doch den Profis nicht verborgen geblieben.
Aber jedes zucken nach oben wird abverkauft. Speziell auf Xetra wird der Kurs im Geld nach unten gezogen obwohl es in letzter Zeit im Orderbuch mehr Käufer gibt als Verkäufer. Sind dass die verbliebenen schwachen Hände?

Und wieder rattert es auf Xetra damit hier blos nix nach oben geht. Sorry aber hier werden die Kleinanleger echt abgezogen!

Warum gibt LdP dem Aktionär ein Interview.... lässt mir keine Ruhe. Medial ist Steinhoff weiterhin sehr zurückhaltend. Warum nimmt er sich die Zeit für dieses Interview?

Wann kommt nach dieser ewig langen Konsolidierungsphase der Ausbruch?

Warten.... irgendwann kommen schon News.
Grüße
Long  

22.10.19 09:13
12

185 Postings, 142 Tage WasseruhrSteinihope

War es auch zwingende Voraussetzung, dass du Hardcore pushen willst, wo nix zu pushen ist? bei einem ek von 20,5 Cent mit 500k Aktien reinzugehen und dann einen Buchverlust von fast 70% zu erleiden? Ich denke, dass jeder hier begriffen hat, was dein Ziel ist. Es ist auch legitim, dass du versucht den Verlust zu beseitigen.

Warum sollte man jemanden gehört schenken, der bei der Aktie Steinhoff nur Verlust erlitten hat und jetzt im Dauereinsatz pusht?

Es war auf jedenfall angenehmer, als du noch stiller Mitleser gewesen bist.  

22.10.19 10:05
1

571 Postings, 580 Tage AndiLatteIch denke, dass

ein EK 20,5 nicht so schlecht ist. Wer nach dem Crash eingestiegen ist, der hat auch schon weit darüber gekauft und sehr lange waren wir im 17-25 Cent Bereich.

500k Aktien ist eine Hausnummer. Wenn es hier gut geht, dann könnte Steinihope wohl (in einigen Jahren) eine schöne Dividende einfahren, die eventuell sogar zum Leben reicht.

Reich an Geld wäre er dann nicht, aber reich an Zeit.

Also aus meiner sicht ist sein EK okay und die Stückzahl nicht schlecht.
Klar könnte es besser sein...  

22.10.19 10:45
1

3710 Postings, 599 Tage STElNHOFFAndi

könntest Du mir meine dividende bei 700k Stück kurz ausrechnen?
Herzlichen Dank im Voraus!  

22.10.19 10:57
1

1 Posting, 811 Tage Wolf1976Gedanke und Überzeugung (teilweise eher Hoffnung)

Ich habe mehr als Steinihope, mein EK liegt unterhalb der 20,5Cent. Ich glaube fest an ein Recovery vom Börsenwert, nicht zurück auf Fake-Value-Level vor der Krise (Kursimplusion), denke aber in Richtung 50Cent innerhalb weniger Monate, gefolgt von einem stetigen Anstieg. Mein Bankberater sagt ich wäre verrückt, ich sage wenn nicht wagt, hat schon verloren. Ich hoffe ich habe Glück mit meinem Invest und alle anderen hier mit mir. Börsenverluste gönne ich hier keinem, Leute wie Szene gönne ich aber eine saftige Erkältung  

22.10.19 10:59
1

282 Postings, 595 Tage StPauliTrade1610 orders auf xetra hört ja gar nicht mehr auf

22.10.19 11:02

3710 Postings, 599 Tage STElNHOFFStPauli

0,5 Cent Trader, sind schon seit fast 2 Jahren am Werk................  

22.10.19 11:05

282 Postings, 595 Tage StPauliTradedie müssen ganz schön viel Pulver haben..

22.10.19 11:05
2

3710 Postings, 599 Tage STElNHOFFEin Zwischenbericht

über den stand der Restrukturierung
Wir haben eine einigung, oder auch nicht, mit den Klägern vor augen............ oder einem Teil der Kläger
Zinsverhandlungen mit den Gläubigern stehen im Raums
usw usw.


HALLO STEINHOFF ................. HÖREN SIE MICH?  

22.10.19 11:07

282 Postings, 595 Tage StPauliTradeIch lach mit tot wenn jetzt eine News kommen würde

22.10.19 11:08
3

Clubmitglied, 8686 Postings, 2049 Tage Berliner_StPauliTrade #211654

ich erlaube mir deine Frage (siehe unten), hier bei euch im Reichen-Thread zu beantworten:

"Warum gibt LdP dem Aktionär ein Interview.... lässt mir keine Ruhe. Medial ist Steinhoff weiterhin sehr zurückhaltend. Warum nimmt er sich die Zeit für dieses Interview?"

ganz einfach, weil DerAktionär auf der Börse ganz wichtig ist.

(shatoi, sorry, ich weiß schon, du magst den DerAktionär nicht, weil er hier nicht mit-pusht. aber trotzdem solltest du deren NEWS lesen... wenn du weiterhin gut informiert werden möchtest)

 

22.10.19 11:21
2

3710 Postings, 599 Tage STElNHOFFSt Pauli

Wir kommen dann alle, das gibt eine riesen Party auf dem Friedhof  

22.10.19 11:22
3

1877 Postings, 1029 Tage Hai123456Berliner

hör endlich auf mit deiner Schleichwerbung für den Aktionär.
Das nervt und ist auch lt. Ariva-Regelwerk nicht zulässig.
Mit freundlichen Grüßen
Hai  

22.10.19 11:25

3710 Postings, 599 Tage STElNHOFFKramp-Karrenbauer

Übernimmt den Job von Frau soNn  

22.10.19 11:28

154 Postings, 53 Tage JacksAssDerAktionär

Nach meiner persönlichen Meinung hatte Louis du Preez Mitleid mit dem genannten Blatt. Wollte den halt auch mal Zugang zu Fakten geben!  

22.10.19 11:30
1

3710 Postings, 599 Tage STElNHOFFLDP

Soll sich bei Ariva anmelden  

22.10.19 11:30

Clubmitglied, 8686 Postings, 2049 Tage Berliner_Jack

Louis du Preez sollte lieber Mitleid mit den Steinhoff-Depotleichen-Eigentümer haben ;-)  

22.10.19 11:36
1

154 Postings, 53 Tage JacksAssIch bezweifle, dass

Louis du Preez jemals von dir gehört hat! Warum sollte er also Mitleid zeigen?  

22.10.19 11:37
1

Clubmitglied, 8686 Postings, 2049 Tage Berliner_Hai1-6

ich brauche dem DerAktionär keine Werbung zu machen!
Die sind schon bekannt genug!
Außerdem Ariva selbst veröffentlicht gerne deren realistischen NEWS und Analysen.

Hättet ihr schon damals den DerAktionär nicht ignoriert, hättet ihr heutzutage viel mehr cash gehabt (gutes Kapital statt Depotleichen)  

22.10.19 11:40

3710 Postings, 599 Tage STElNHOFFWirecard

Wäre vom höchstand bis jetzt prozentual dieselbe Depot Leiche  

22.10.19 11:41

3710 Postings, 599 Tage STElNHOFFZumindest bei mir

22.10.19 11:44
1

1877 Postings, 1029 Tage Hai123456Berliner

Wenn der Aktionär keine Werbung braucht, warum macjst du es dann.
Und warum wurden eigentlich Redakteure vom Aktionär wegen Marktmanipulation verurteilt.
Für mich ein unseriöses Dummblättchen
Was meint ihr?
Mit freundlichen Grüßen
Hai  

22.10.19 11:45

Clubmitglied, 8686 Postings, 2049 Tage Berliner_JackAss

ES GEHT DOCH NICHT UM MICH!

mein EK inzwischen deutlich unter 8c. (ich weiß, der ist immer noch viel zu hoch, und den werde ich höchstwahrscheinlich nie wieder sehen) ist nicht so mega schlimm wie der von:

Steinhoffs größten Aktionär:
Pensionsfonds des südafrikanischen Staats (The Government Employees Pension Fund, Ende Juli: 286.243.576 Aktien)

Wie viel Kohle des Südafrikanischen Volkes wurde von Steinhoff verbrannt?
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8466 | 8467 | 8468 | 8468   
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: MarketTrader, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Deutsche Telekom AG555750
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Allianz840400
Infineon AG623100
SAP SE716460