Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 11487 von 12331
neuester Beitrag: 06.05.21 00:02
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 308258
neuester Beitrag: 06.05.21 00:02 von: nicnac72 Leser gesamt: 46950986
davon Heute: 6814
bewertet mit 288 Sternen

Seite: 1 | ... | 11485 | 11486 |
| 11488 | 11489 | ... | 12331   

22.01.21 21:18
3

4588 Postings, 1097 Tage walter.eucken@viking

nun haben diverse fonds tatsächlich eine untergrenze, aber nicht bei 20c.

bei nicht wenigen fonds steht in den verhaltensregeln neben einem mindestrating bei anlagen noch so einiges mehr wie zwingend eine aktuelle bilanz, etc. und manchmal steht auch, um spekulationen in pennystocks zu unterbinden, eine mindestbetrag pro aktie von 1 euro/dollar.

aber bis dahin ist es erstmal ja noch meilenweit.

;-)  

22.01.21 21:22

3888 Postings, 1967 Tage hueyDie nächsten Wochen......

..... werden entscheidend und richtungsweisend sein.

Die Warterei muss endlich beendet werden!

Huey  

22.01.21 21:26
15

614 Postings, 3215 Tage jef85Berechtigte Hoffnungen

Entwicklung Pepco, Pep und Ackermanns seit September 2016

Gestern bin ich auf den Fake Jahresbericht 16 gestoßen (bei Google Anual Report 16 Steinhoff eingeben)

Die Anzahl der Stores war nicht gefälscht und da sieht man wirklich, wie stark die profitablen Töchter expandieren:

                                  30.9.16                   Heute
Pepco                           975                      2316

Ackermanns Pepkor     577                       861
Pep Pepkor                   1990                     2384

Bei Pepco sind die bereits bekannten künftigen Neueröffnungen mit drin. Mit zukünftig 500 Neueröffnungen pro Jahr bei Pepco erreichen wir recht schnell eine Anzahl von über 3000 Pepco Stores. Mit Dealz und Poundland kommt die Pepcogroup dann zügig auf über 4000 Stores. Das war eigentlich das längerfristige Ziel für die Pepco Group.

Wenn ich das alles sehe und LDPs Aussage vom 13.08.19 anhöre, habe ich definitiv berechtigte Hoffnungen: ?Wenn wir dieses Geschäft fördern, kann es ein Morgen geben. Und dass die Steinhoff-Beteiligung kein Hindernis für dieses Wachstum ist.?

Und wir sehen, es ist kein Hindernis.  

22.01.21 21:26
8

4588 Postings, 1097 Tage walter.euckenfazit

mit jedem kommenden schritt den steinhoff macht, dürfen jeweils wieder neue fonds einsteigen.

diejenigen, die aktien halten um sie an leerverkäufer zu verleihen, sind jetzt schon dabei.
die spekulanten unter den fonds kommen mit dem settlement.
die grossen menge an fonds wird mit dem rating einsteigen dürfen.
die ganz konservativen (etf und ähnliches) dürfen erst ab 1 euro kaufen.

fazit für privatanleger: im wahrscheinlich kommenden aufwärtstrend nicht zu früh verkaufen. the trend is your friend...  

22.01.21 21:40
1

2658 Postings, 2029 Tage VikingLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.01.21 11:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

22.01.21 21:43

1086 Postings, 577 Tage Terminus86@Walter.Eucken

Und irgendwann werden auch die Fonds, die den MDAX abbilden, zugreifen ;)  

22.01.21 21:47
1

548 Postings, 1010 Tage numi76S dax Neubesetzung

Weiß einer wann die neue sDaX  Neubesetzung stattfindet  

22.01.21 22:14
1

525 Postings, 454 Tage Stadtwerke1März

22.01.21 23:34
1

7426 Postings, 7614 Tage ByblosDer Kurs hat sich mit 0,072? in Position gebracht

Könnte jetzt ganz schnell weiter hoch gehen, wenn am 26/27.01. gute News kommen.
Vielleicht wird dann ja der eine oder andere Sortseller covern und für zusätzlichen Auftrieb sorgen.
Keiner weiß, wie hoch die Leerverkaufsquote bei Steinhoff ist und das macht die Sache so spannend.
Aber erst einmal ein schönes Wochenende in Vorfreude auf die kommenden Handelstage.

Be strong and stay very very long!

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

23.01.21 02:36
1

6899 Postings, 1069 Tage BobbyTHLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.01.21 10:58
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Nutzerhetze

 

 

23.01.21 03:29
1

6899 Postings, 1069 Tage BobbyTHPersönlich halte ich nichts

von Analysten. Aber es gibt hier ein paar Unbedarfte die gerne Rosarot sehen und lesen wollen.

https://www.finanztrends.de/...off-aktie-bullen-auf-der-ueberholspur/  

23.01.21 09:29

6804 Postings, 1161 Tage STElNHOFFes ruckelt

Zwar ein wenig, Aber wir schaffen das.  

23.01.21 09:32

1145 Postings, 1634 Tage jaschelSteinhoff

Der Kurs hat sich seit Oktober immerhin  verdoppelt.....langsam geht es aufwärts!  

23.01.21 09:41

29 Postings, 104 Tage GuttiosLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 27.01.21 09:08
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Doppel ID

 

 

23.01.21 10:03

6804 Postings, 1161 Tage STElNHOFFgottSei Dank

Hatte ich bei 3,6 Cent eine Eingebung, Und konnte meinen eK noch mal Um 35% senken  

23.01.21 10:10

578 Postings, 1203 Tage Calibeat1Diese ewig gestrigen

schauen nur nach hinten statt die jetzigen Chancen und das neu aufgestellte sh zu sehen... so wie es aussieht warten wir auf den baldigen Startschuss für unser Juwel...  

23.01.21 10:41
2

17 Postings, 1007 Tage smakkieSTEINHOFF

Das ist eine Lüge, weil ich alle 3.6 cent habe. Und ein EK 4.8 cent  

23.01.21 11:09

4709 Postings, 1233 Tage Manro123Mein EK ist 1,5Cent ;)

23.01.21 11:12
7

2051 Postings, 1612 Tage shatoi3,6 ct

Wenn man all jenen Glauben schenkt, die zu 3,x c't ihre shares gekauft haben, kommt man bei Steinhoff sicher auf 8 Mrd Anteile. Einfach nur lächerlich. Ich selbst habe gerade einmal 5% meiner shares zu solchen Kursen gekauft und auch nur deshalb, da ich permanent auch zu 4 und 5 und 6 c't gekauft hatte. Und natürlich initial zu 34ct. Aber wen interessiert das? Richtig. Keinen. Wer hier zu 5 c't kauft und 7 schmeißt steht schlechter, als der ein EK zu 15 c't hat und warten kann bis zu den 50 c't. Kaufen ist leicht, verkaufen wesentlich schwieriger  

23.01.21 11:26

17 Postings, 1007 Tage smakkieShatoi 3.6 ct

richtig. zu viele Leute schreiben zu viel B?s.  Wenn wir nächste Woche um 30% steigen, wird es ein weiteres Dutzend geben, die behaupten, gerade an bord gegangen zu sein. Long  

23.01.21 11:30
1

3935 Postings, 1066 Tage DrohnröschenLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.01.21 11:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

23.01.21 11:52
3

155 Postings, 176 Tage DoofhansDrohnröschen

... Hat gespamt? Omg meine Welt geht unter.
Mein EK ist 2,8 Cent und ich habe alle Anteile von Talismann  

23.01.21 12:01

373 Postings, 118 Tage halfordCharttechnik

sieht sehr gut aus denn der Dezember Symmetrische Keil wurde nach oben verlassen und das mitten im Lockdown
und bei fallenden Märkten LOOONG  

23.01.21 12:03
2

1179 Postings, 1034 Tage Ricky66@shaoti

...und man darf gespannt sein, wie viele  Foristen von heute, die ihre Posts mit "Long oder strong long...etc." beenden dann, bei vielleicht 50c, hier noch vertreten sein werden. Das wird jedenfalls sehr spannend. Werden es die sein, die schon seit 3Jahren und mehr hier gefangen sind, ihre Depots durch unzählige Nachkäufe anschwellen haben lassen, oder sind es am Ende die Neueinsteiger mit ihren Tiefstkursen und kleinen Zockerpositionen. Ja, verkaufen ist in der Tat viel schwerer als kaufen....  

23.01.21 12:38

15084 Postings, 3127 Tage silverfreakyDiese Privatleute

werden den preis eh nicht treiben.Wenn dann schon Institutionelle.  

Seite: 1 | ... | 11485 | 11486 |
| 11488 | 11489 | ... | 12331   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln