finanzen.net

IPO´s, Dividendenstarke Papiere und Bluechip Board

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 20.11.18 14:18
eröffnet am: 01.10.18 11:25 von: Lay-Z Anzahl Beiträge: 40
neuester Beitrag: 20.11.18 14:18 von: fbo|2291178. Leser gesamt: 6448
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2  

01.10.18 11:25

151 Postings, 676 Tage Lay-ZIPO´s, Dividendenstarke Papiere und Bluechip Board

Dies ist ein Thread, in dem wir gesittet und mit Hand und Fuß über kommende lohnenswerte IPOs, Dividendenstarke Papiere und Bluechip diskutieren wollen. Jeder, der hier produktiv mitmachen möchte, ist herzlich willkommen.

Viele Grüße
Lay-Z  
Seite: 1 | 2  
14 Postings ausgeblendet.

01.10.18 15:21

514 Postings, 683 Tage fbo|229117837@Lay-Z

So eine Medizinische habe ich bereits im Portfolio
https://transenterix.com/

Die kostet mich leider nur Geld :-( Bin da eingesteigen mit damals 50000 und sie sind heute nur noch 544 Euro wert. Die haben erst nach Jahren mal die Freigaben erhalten. Das ist im medizinischen Bereich sehr schwierig.
Ich schau mir Magforce an. Aber wie gesagt schreib alles was du dazu hast. Umsatz, News etc  

01.10.18 15:56

151 Postings, 676 Tage Lay-ZOh, bin da erst am Wochenende drüber gestolpert...

Bin allerdings für den Job knapp 60 Std. pro Woche unterwegs, habe eine anstrengende Olle und zwei kleine Kinder, die am Wochenende unterhalten werden wollen. Darum muss ich immer schauen, wann ich mir Zeit für solche Recherchen nehmen kann... :)

Aber klar, ich schaue die kommenden Tage. Die Aktie ist von knapp 50 Euro auf jetzt 6,X Euro gefallen. Da ist richtig Luft nach oben, sollte das "neue Produkt" (sorry, bin da sooo tief noch nicht drin) nächstes Jahr tatsächlich zugelassen werden. Und danach sieht es wohl aktuell aus. Wie gesagt, ich recherchiere noch einmal. Aber sollte da was dran sein, ist das ein Kandidat für mein Depot.

Schaue aber momentan auch wie ein Blöder über den großen Teich auf das boomende Gras-Business (Cannabis), was da wächst. Beim ein oder anderen habe ich den Schuss bereits verpasst (und auch null mit gerechnet), aber da geht auch noch was...  

01.10.18 15:56

151 Postings, 676 Tage Lay-ZAnsonsten...

Ist Evotec ja auch bei vielen auf der Liste. Aber die Aktie ist in meinen Augen auch unberechenbar.  

01.10.18 16:10

514 Postings, 683 Tage fbo|229117837Zum Thema Canabis

Aktien ich habe mich am WE mal mit nem Kollegen darueber unterhalten der meinte solche Aktien sind in Deutschland nicht gelistet, man koenne Sie nicht erwerben. Schon mal probiert etwas zu ordern?  

01.10.18 17:23

151 Postings, 676 Tage Lay-ZNe, habe ich nicht.

Aber ComDirect bietet so viele Möglichkeiten - kann mir kaum vorstellen, dass man keine (z.B.) kanadischen Aktien kaufen kann. Ist am Ende des Tages inhaltlich auch nicht so viel anders als Pharma. :)  

02.10.18 08:04

514 Postings, 683 Tage fbo|229117837StenoCare

https://stenocare.dk/

Das ist die erste Firma in Europa welche an der B  

02.10.18 08:05
1

514 Postings, 683 Tage fbo|229117837StenoCare

https://stenocare.dk/

Das ist die erste Firma in Europa welche an der Boerse mit Arznei auf Canabisebene sein Glueck versucht. Angeblich schon auf dem Markt seitdem 26.09 Aber ich finde sich nicht als WKN zum kaufen.  

02.10.18 21:59

95 Postings, 3249 Tage Schneewittchen007StenoCare ist noch nicht auf dem Markt

sondern erst im Laufe des Oktobers.  Da das Unternehmen noch nicht gelistet ist, kann sie auch noch keine WKN oder ISIN Nummer haben. Also fleißig beobachten, die Website www.stenoCare.dk lesen und am Ball bleiben.  

02.10.18 22:19

95 Postings, 3249 Tage Schneewittchen007Canada hat den Cannabis-Aktienhandel legalisiert

Canada hat seinen Markt für Cannabis-Firmen geöffnet. An der Börse ist richtig was los. Auch bei Finanzen.net kann man CA-Aktien verfolgen und auch ordern. Ich mache das grundsätzlich über Tradegate, da ich bis 22 Uhr dort handeln kann. Wichtig, weil die US-Börse Nasdaq auch noch bis 22 Uhr (dt. Zeit) offen ist.
Schaut euch mal Aphria, Canopy Growth, Aurora Cannabis, Tilray, New Age Breveries, an. Aber Vorsicht, es werden täglich Firmen von der Börse genommen oder zugelassen. Nachdem ihr die Kurse gesehen habt, geht auf die Website der Firmen und schaut euch um, wie das Firmenportfolio aussieht. Ich habe eine Liste von Cannabis-Aktien im Web gefunden:   https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...icht-1027407030/2. Bitte, mit kleiner Posi max. 2000€ anfangen, nicht gleich übertreiben, da die Aktien sehr volatil sind.
Als erste europäische Cannabis-Aktie wird StenoCare (DK) demnächst zum Handel zugelassen.
Viel Spass!
Schneewittchen
 

04.10.18 07:58

514 Postings, 683 Tage fbo|229117837@Schneewittchen

Hast du da schon Erfolge erzielt mit den Positionen ? Ist find es ist schwierig eine gut rauszufinden. Gibt ja soviele. Dein Link geht leider nicht.  

04.10.18 08:31

29693 Postings, 4030 Tage Rico11Aston Martin

Aston Martin teilte am Mittwoch in London mit, daß der Ausgabepreis
bei 19 britischen Pund je Aktie liegen wird.

Die Märkte sprechen eher von einer zurückhaltenden Nachfrage.
 

04.10.18 09:10

514 Postings, 683 Tage fbo|229117837@Rico11

Hast du da ein paar Zahlen und Fakten worauf wir bauen k  

04.10.18 09:12

514 Postings, 683 Tage fbo|229117837Schau mal

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...oersendebuet-hin-6667152

Das finde ich sehr interessant. Ein Vergleich mit Ferrari die bereits eine Verdopplung hinter sich haben.  

04.10.18 09:17

514 Postings, 683 Tage fbo|229117837Konkurrent

Ferrari hat 40% verloren als sie an die Boerse gegangen sind und stehen jetzt bei 119. Aston Martin ist erst sein diesem Jahr wieder im wirtschaftlichem Plus. Es muesste man wissen wieviel Umsatz beide machen und in den letzten Jahren gemacht haben. Mal vergleiche ziehen. Da braucht man schon fundiertes wissen ueber Autos. wer kann da mitreden ?  

04.10.18 09:24

417 Postings, 926 Tage Bones62Cannabis-Aktien...

Hier ist mal ein Link. Die Liste ist sehr klein geworden für die die Schwierigkeiten machen.
Besitze selbst zwei, ist aber nicht so der Renner:/


http://www.clearstream.com/clearstream-en/.../settlement/a18120/98800  

04.10.18 09:30

514 Postings, 683 Tage fbo|229117837Löschung


Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 04.10.18 09:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

04.10.18 09:30

514 Postings, 683 Tage fbo|229117837@Bones

Was unterscheidet denn die Aktien welche in so kurzer Zeit von 22 auf 300 gestiegen sind von den anderen ? Da muss es doch was geben. Haben die mehr Kapital, oder ein besseres Medikament, Bauen die das nur an oder verarbeiten die das ? Sowas wuerde mich interessieren. Die erste in Europa waere ja interessant mal sich anzuschauen. In Kanada gibt es ja derzeit richtig viele.  

05.10.18 02:08

95 Postings, 3249 Tage Schneewittchen007Ich versuches nochmal:

Folgendes:

Die Liste der zugelassenen und die gestrichenen findest du auf www.boerste-online.de

Falls du den Link nicht öffnen kannst, dann gib folgenden Text auf Google ein:

<<< Statt 145 stehen derzeit nur noch knapp 50 Cannabis-Papiere auf der schwarzen Liste der Verwahrgesellschaft Clearstream Banking. Die offiziellen Listen, was Anleger wissen sollten. Von Annika Kintscher >>>

Man muß schon genau recherchieren. Hände weg von Tilray und Canopy Growth. Dort wird mächtig gezockt. Gewinne in D werden sofort über die Nasdaq eingesackt. Leerverkäufer und Day/Night-Trader.

Kleine Werte sind nicht so schnell angreifbar. Ich habe neben 48 "normalen" Aktien 2 Pos. an Cannabis: Aurora Cannabis und New Age Beverages.

Nicht zu große Posis anlegen bitte! Nur Spielgeld investieren.  

05.10.18 11:26

514 Postings, 683 Tage fbo|229117837@Schneewittchen007

05.10.18 23:00

95 Postings, 3249 Tage Schneewittchen007Aurora Cannabis und New Age Beverages

Bitte nicht die anderen Forenteilnehmer für die Recherche einspannen, sondern selber mal nach ein paar guten Aktien suchen und Input geben.  Man muß die Cannabis-Branche verstehen, sonst wird es zum Glücksspiel.

Hier also nochmal einen interessanten Link auf https://www.lynxbroker.de/artikel/die-besten-marihuana-aktien/ :

oder auf Google Text eingeben wie folgt:

--- Die besten Aktien, mit denen Sie 2018 von einer Rallye der Marihuana Aktien profitieren könnten ---

Klar habe ich schon gute Gewinne eingefahren, dazu gehört allerdings ein dickes Fell und die Sicherheit, daß man nicht gleich das große Zittern kriegt, wenn die Aktie mal 15% runtergeht. Dabei handelt es sich meist um Leerverkäufer mit ihrem Gefolge von vielen Kleinanlegern, die den Stress über einen längeren Anlagehorizont nicht aushalten können und vorzeitig den Verkaufsknopf drücken.

Nur wer 'Geld übrig hat- eben für solche Papiere - sollte Cannabisaktien kaufen. Das gilt auch für Lithium-Aktien etc.

Ich wünsche viel Erfolg!  

07.10.18 19:23

95 Postings, 3249 Tage Schneewittchen007FBO: Was

Was hat in diesem Forum Ferrari mit Cannabis-Aktien zu tun?  

07.10.18 19:41

95 Postings, 3249 Tage Schneewittchen007Lesenswerter Artikel über Aurora Cannabis

Auf "Seeking Alpha.com" gibt es einen schönen Artikel vom Analysten Gary Bourgeault, allerdings in Englisch. Aber ihr beherrscht ja garantiert das Englische. Einfach mal googeln auf Seekingalpha und Aurora Cannabis, um den ganzen Bericht zu lesen.


It wouldn't surprise me to see its share price double by the end of 2018.(Es würde mich nicht überraschen, wenn sich der Preis bis Ende 2018 verdoppelt)

The company will soon be listed on a major exchange, attracting much more investment.(Das Unternehmen wird in Kürze an einer der größten Börsen gelistet werden ; Wodurch mehr Investoren angezogen werden).

Canadian legalization will be a major tailwind for Aurora. (Legalisierung in Canada würde den Cannabis-Aktien mehr Rückenwind geben).

Weiter auf SeekingAlpha.com

Für mich war es wichtig, daß die Legalisierung auch in USA stattfindet, sonst hätte ich die Aktie (+ New Age Beverages) nicht gekauft.  

08.10.18 08:19

514 Postings, 683 Tage fbo|229117837@Schneewittchen

Wir haben ihr generell Aktien alle Art die wir besprechen moechten. Nicht nur bezogen auf eine einzige. Ferrai habe ich mit Aston Martin (neuer IPO) verglichen. Wir brauchen neue Optionen welche wir besprechen und kaufen moechten die in 2019 guenstig bewertet sind und Geld bringen. Das ist der Hintergedanke.

 

08.10.18 15:11
1

Bei welchen Kurs/Anteile bist du denn eingestiegen. Die Aurora Cannabis hat ja schon mega explodiert für dieses Jahr Tilray ist ja bereits außer Konkurrenz was die Aktienkursstärke angeht. Es würde mich dahingegen schon mal interessieren wo bei diesen beiden der Unterschied ist.

 

20.11.18 14:18

514 Postings, 683 Tage fbo|229117837Das Wunder

gegen fallende Kurse sind derzeit BYD und meine neuen XIAOMI Aktien. Beide sind echt gut am steigen. XIAOMI kann man endlich auch kaufen und das habe ich auch getan. 50000 zu 1.6 Euro das lohnt sich.

 

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
TeslaA1CX3T
PowerCell Sweden ABA14TK6
CommerzbankCBK100