Drone Delivery Canada - 2018 Jahr des Durchburchs

Seite 44 von 53
neuester Beitrag: 27.09.21 13:58
eröffnet am: 16.11.17 21:32 von: Digital Nativ. Anzahl Beiträge: 1323
neuester Beitrag: 27.09.21 13:58 von: Logo Leser gesamt: 544047
davon Heute: 502
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 41 | 42 | 43 |
| 45 | 46 | 47 | ... | 53   

04.03.20 11:55

19 Postings, 830 Tage DoSaDDFrage zu Q4-Zahlen

Weiß jemand wann die Q4 Zahlen raus kommen, bzw. ob die schon da sind?
Auf der Siete werde ich nicht fündig.  

05.03.20 22:24

30 Postings, 3148 Tage usman1Weltweiter Siegeszug ?

..dann warten wir mal auf den Donnerschlag, der die Drohnen weltweit abheben läßt.
Wäre ja endlich an der Zeit, um mal wieder wenigstens die 1 vor dem Komma zu sehen.
Der jetzige Kurs ist trotz einiger positiven Nachrichten auf jeden Fall miserabel.
 

06.03.20 06:46

538 Postings, 2695 Tage schwede45Ja dann...

könnte ja der eine oder andere aufstocken?  Ich hab diese Woche nochmal nachgelegt.
Aber nur meine persönliche Entscheidung...  

06.03.20 10:20

1168 Postings, 7803 Tage Logowie stelle ich mir das vor?

Ein Unternehmen hat immer wieder Mal eilige kleine Fracht zb vom Werk Köln zum Werk Düsseldorf und zurück.

Nun lässt es eine Drohnenstrecke einrichten - vermutlich zu genehmigen vom Luftfahrt-Bundesamt - und verschickt durchschnittlich täglich 1 Drohne, statt eines Kuriers.
Der Service der Drohne kostet ähnlich viel wie ein Kurier, ist aber vermutlich schneller. Angenommen der Kurier kostet 100? x 20 Fahrten im Monat auf genau dieser Strecke = 2.000?.
Das wird die Drohnenverbindung ca auch kosten und bringt DDC vielleicht einen Deckungsbeitrag von 1.000? im Jahr.

Brauche ich dann nicht unheimlich viele Drohnenverbindungen, um meinen Millionen-Aufwand an Forschung, Vertrieb und Verwaltung überhaupt jemals zu erwirtschaften?

Oder habe noch CH einen Denkfehler?
Danke
 

18.03.20 20:06

2088 Postings, 5843 Tage GadricFlugroute USA - Canada

Wann steht die Route für wichtige Güter?  

23.03.20 22:02

137 Postings, 1362 Tage EurocoinWahnsinn es geht endlich los!

https://finance.yahoo.com/news/...qgF8Kvev1q6QroVGajcbG2LDN6NXt0P1IjL

Drone's DSV project is commercially operational

2020-03-23 16:32 ET - News Release


An anonymous director reports

DRONE DELIVERY CANADA ANNOUNCES DSV PROJECT NOW COMMERCIALLY OPERATIONAL

Drone Delivery Canada Corp.'s DSV Air & Sea Inc. Canada project is now commercially operational.

© 2020 Canjex Publishing Ltd. All rights reserved.  

02.04.20 18:44

1168 Postings, 7803 Tage Logo1 Route ist immer genau 1 Start/Ziel

Die brauchen aber tausende Routen die betrieben werden und überwacht werden müssen (vorher ist jede einzelne Route von der Flugaufsicht zu genehmigen).
Von 1 Route können die nicht Mal den Pförtner bezahlen!
Unsauber ist, was hier einige Pusher (die ihre Aktien gern zum besseren Kurs verkaufen wollen) für reißerische Nachrichten generieren.
Wenn DDC technologisch tatsächlich führen sollte und sich tatsächlich eine Art Monopol erarbeiten kann, dann sehen wir auch Mal alte Höchstkurse in 2? Jahren.
Aber es tummeln sich viele andere in dem Markt, die auch alle die Zukunft? mitgestalten möchten

 

03.04.20 10:02

Clubmitglied, 487 Postings, 681 Tage Regi51Das hört sich alles gut an

aber bevor ich da einsteigen werde möchte ich Bilder sehen, vor allem wie dieser schwere Elektrokasten mit einer Drohne zum Endverbraucher transportiert wird.  

06.04.20 17:24

1168 Postings, 7803 Tage LogoRogrkrepierer? die pusher haben versagt

alles geht heute 5% rauf doch hier das glatte Gegenteil: damit scheint sich der Trend fortzusetzen: seit 1,5 Jahren trotz gepriesener GOLDENER Zukunft weiter abwärts.

Wie ich schon sagte: die Konkurrenz schläft nicht und man bräuchte tausende von der Flugaufsicht genehmigter Destinationen um mehr als nur den Pförtner bezahlen zu können!!
 

08.04.20 14:02

599 Postings, 3336 Tage Brainzerowieso

geht der Kurs seit Jahren nur runter?
Haben die schon mal ein Paket ausgeliefert?
Oder machen die seit Jahren nur sehr erfolgreiche Testflüge.  

08.04.20 14:11
1

599 Postings, 3336 Tage BrainzeroDie neue

Drone Robin XL  heisst die glaub ich oder so hat eine Reichweite von fast 60 km bevor sie abstürzt.
Damit kann man ja fast ganz Kanada beliefern.  

14.04.20 10:29

538 Postings, 2695 Tage schwede45Brainzero

Wenn du Mal weiter recherchieren würdest, hättest du leicht rausfinden können, dass sie auch noch die Condor im Hangar haben. Nutzlast 180 kg, Reichweite 200km.  

14.04.20 11:52

1168 Postings, 7803 Tage LogoCondor: ungelegte Eier

da noch gar nicht zugelassen/angenommen  

14.04.20 21:46

538 Postings, 2695 Tage schwede45Deswegen

schrieb ich ja "im Hangar". Und nicht "schon im Einsatz". Man muss aber die Firma auch nicht "kaputtschreibenwollen".  

15.04.20 08:10
1

538 Postings, 2695 Tage schwede45Die neueste

Beaking News schon gelesen? Erste kommerzielle Testflüge mit der ? Richtig- Condor.  

15.04.20 08:48

1917 Postings, 843 Tage Stakeholder2Einfach mal bisschen Abwarten.

Wer im Moment ein Minus von der Performance hat, einfach paar Stücke Kaufen um den EK runter zu setzen.

Geduld, Geduld, Geduld.
Sowieso - und erst recht - wenn es sich um eine Kanada Aktie Handelt.
 

15.04.20 09:23
1

681 Postings, 731 Tage JicoIn weiten Teilen der Welt

fliegen schon sogenannte Transportdrohnen - und in Kanada hüpfen sie sozusagen noch von Ast zu Ast.
Diese kanadische Knallbude hatte ich auch schon. Hatte Glück gehabt und konnte die mit nur geringem Verlust wieder loswerden.
Empfehlung: Kurssteigerungen zum Ausstieg nutzen.
Für Neueinsteiger: Besser Finger weg.  

15.04.20 19:19

284 Postings, 1358 Tage DigitalOneIch hoffe, ihr habt auch....

den Hersteller EHang auf dem Schirm.  

16.04.20 08:55

25 Postings, 548 Tage FNATICNeues video

Neues Video auf Twitter https://twitter.com/DroneDeliveryCa/status/1250517225347432449?s=19
" DSV commercial operations well underway, at this rate we will be doing approximately 400 flights per month on this route! "

 

16.04.20 19:08

1168 Postings, 7803 Tage Logowas mich extrem skeptisch macht

Es gibt keine News und Infos vom Unternehmen selbst, sondern seit mindestens Anfang des Jahres nur noch von 1-3 (?) bezahlten Pusher, die uns die goldene rosarote Zukunft versprechen wollen.

Für mich ist/war so eine dubiose Vorgehensweise noch nie ehrlich.

Wer weiß: der Aktienkurs hat sich innerhalb eines Jahres fast gedrittelt.
Vielleicht ist an der Story doch ein funken Wahrheit/berechtigte Hoffnung dran, vielleicht versuchen auch einige hier völlig verzweifelt noch mit einem blauen Auge wieder raus zu kommen.

Denn selbst wenn sie eine Drohne in sachen Corona/Covid_19 Unterstützung leisten kann, muss das ganze noch kein super erfolgreiches Geschäftsmodell sein/werden.

 

17.04.20 14:02

1853 Postings, 1038 Tage etekar ffohnietsDrone

Ich denke früher oder später kommt hier eine Übernahme.  

20.04.20 18:00

599 Postings, 3336 Tage BrainzeroDie neue

grosse Condor-Drohne schafft 200 km bevor sie abstürzt.
Haben die eigentlich schon mal 1 Paket ausgeliefert?

Sicher zahlt man 100 Dollar für eine Lieferung . Im Paket ist dann eine kalte Pizza für 5 Dollar.  

21.04.20 12:50

1168 Postings, 7803 Tage Logonicht so pessimistisch!

oder war das optimistisch? Immerhin gehst Du davon aus, dass die das Ding nach vielen erfolglosen Jahren doch noch zum produktiven Einsatz bringen.

Na ja, vielleicht reicht's ja irgendwann doch noch Mal dazu, wenigstens die Pförtner bezahlen zu können.
Im Erfolgsfall sollten also Kurserholungen möglich sein. Ansonsten sind die restlichen paar Cent Börsenkurs auch noch recht schnell abgefrühstückt.
 

23.04.20 11:11

2088 Postings, 5843 Tage GadricDrone Delivery: Zweites US Patent gesichert +10%

Jetzt kann es gern weitergehen.  

Seite: 1 | ... | 41 | 42 | 43 |
| 45 | 46 | 47 | ... | 53   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln