niiio finance group AG-Umstellung auf Namensaktien

Seite 49 von 52
neuester Beitrag: 15.06.21 12:52
eröffnet am: 15.04.18 16:55 von: Magellan1 Anzahl Beiträge: 1294
neuester Beitrag: 15.06.21 12:52 von: Wiqa Leser gesamt: 269210
davon Heute: 6
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 46 | 47 | 48 |
| 50 | 51 | 52  

26.01.21 14:13
2

2237 Postings, 818 Tage RoothomOb das am Ende hilfreich ist,

wenn man jetzt zur Zockeraktie avanciert ist, wird sich zeigen, wenn die nächsten Zahlen kommen.

Fundamental dürfte sich dieser Anstieg wohl kaum rechtfertigen lassen und sich eher als Bürde erweisen.

 

26.01.21 14:55

1937 Postings, 1453 Tage H. BoschImmer schön rein mit euch

Mein EK liegt bei 1,91? aus 2019.
Vielleicht kommt er ja noch ;)  

26.01.21 15:39

3883 Postings, 5150 Tage xoxosVerkauft

Welch eine Publicity für einen Microcap. Seit die zwei schillernden Namen im Beirat sind, geht´s nur in eine Richtung. Die KE, so hört man, ist durch. Vorgestern FAZ, gestern die Value Depesche, heute Maydorn. Da kann nicht mehr viel kommen. Zahlen erst im Mai. Und ich glaube nicht, dass die so toll werden.  

26.01.21 16:14
1

1937 Postings, 1453 Tage H. BoschAuch verkauft

Endlich diese Leiche aus dem Depot....

Hat überhaupt nichts bezweckt in zwei Jahren.
Wurde damals schon mit Vorschusslorbeeren überhäuft.
Dann der tiefe Fall, weil nichts gehalten.

 

26.01.21 17:10

40 Postings, 1384 Tage Paul.PhoenixGehalten über 3 Jahre

und eben auch wieder meinen Einkaufskurs erreicht und verkauft.

Verabschiede mich hier ebenfalls, aber wünsche allen Langzeitinvestierten weiterhin viel Erfolg!  

26.01.21 17:21

155 Postings, 1413 Tage kolvi70irgendwas

Wird da noch kommen. Kann mir das Volumen u d den Anstieg heute nur mit Maydorn nicht vorstellen. Werde das ganze mal mit nem SL absichern und auf positive news hoffen.  

26.01.21 17:52

10 Postings, 885 Tage barbgentzchNiiio - was nun??

auch ich habe einen kleinen Kauf von 2018 im Depot - 300 Stück zu 1,54.
Nun liegen sie schon solange da, dann können sie auch noch weiter dort liegen,
in der Hoffnung, dass es irgendwann noch erfreulicher wird.
Ausser der Neuigkeit der neuen Beiräte, wurde ja nichts kommuniziert.
 

26.01.21 18:24

408 Postings, 1287 Tage Magellan1Maydorns Meinung -Zusammenfassung von heute

Wer sich Zeit sparen möchte und sich NIIIO anschauen möchte:
Niiio wird im Video ab ca. 17 min u. 55 sec. kurz vorgestellt.

Hier grob die Zusammenfassung:

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...y_werden_Aktienanalyse-12497463

Ehrlichgesagt, hab ich mit allem gerechnet, aber mit diesem Volumen heute sicher nicht!
Bin gespannt, ob NIIIO sich die nächsten Tage halten wird oder durch weitere positive News den positiven Verlauf fortsetzen kann.
Das Volumen heute ist m.E. auch nicht alleine auf Maydorns Meinung zurückzuführen.
 

26.01.21 18:42

21 Postings, 657 Tage User_XVolumen schon seid Wochen steigend...

Wenn man mal den Freefloat bedenkt, war das nicht schlecht heute. Obs nachhaltig ist muss man abwarten...
Die Kauferei um den EK zu drücken hat sich schon mal gelohnt, somit muss ich jetzt nicht gleich handeln. Bin eh langfristig unterwegs. Bin auch von Horch überzeugt....  

26.01.21 20:10

155 Postings, 1413 Tage kolvi70und es geht

Auf tradegate sogar noch weiter. Da werden die 2 Euro ins Visier genommen. Wäre stark wenn wir auf Tageshoch schließen würden  

26.01.21 22:21

1722 Postings, 1837 Tage Korrektor#1208

Naja - ein höchstriskanter Mikrowert. Unverantwortlich so einen Wert im DAF zu besprechen. Hat der Mann nichts aus seinen Exkapaden in der Neuen Markt Zeit gelernt?

Die Story mit diesen automatisierten Anlagetools gibt es - m.W.  deutlich erfolgreicher - auch bei der Llyods Fonds Aktie bzw. deren Großaktionär DEWB.  

26.01.21 23:03

408 Postings, 1287 Tage Magellan1#1211

Überhaupt schon mal mit dem Unternehmen befasst? Niiio auf ein Unternehmen von "automatisierten Anlagetools" zu reduzieren ist aus meiner Sicht ein schlechter Witz.
DEWB, ist übrigens wenn ich richtig informiert bin /Artikel finanzszene/ entsprechend damaligen Gerüchten auch bei Niiio investiert.

https://finanz-szene.de/fintech-a/...o-dt-bank-verliert-2-mio-kunden/

 

27.01.21 07:40

408 Postings, 1287 Tage Magellan1Zur Info: Volumen vom 26.01.2021

Gesamt:
3.970.466,91
Quelle: comdirect


 

27.01.21 13:58

2237 Postings, 818 Tage RoothomZum Vergleich:

Umsatzerlöse von niiio im 1. Halbjahr 2020:

rd. 1,1 Mio.

Aktuelle MK 43 Mio ergibt ein KUV von ca. 20.

niiio hält für Übernahmen ein Multiple von 1 beim Umsatz für angemessen. Siehe adhoc.

Nach diesen eigenen Massstäben ist es noch
ein weiter Weg bis die Bewertung fundamental passt...  

27.01.21 19:19

155 Postings, 1413 Tage kolvi70roothom

Da bin ich ganz deiner Meinung. Allerdings kann ich mir den Verlauf der letzten Wochen weder mit Fundamentaldaten noch mit Maydorn noch mit den 2 bekannten Namen erklären. Irgendwas ist hier im Busch oder irgendeine Phantasie die ich bisher nicht mitbekommen habe.

Jedenfalls halten wir uns heute fürs heutige Marktumfeld Und den 50% Plus von gestern, mit 2-3 % Minus ganz gut.

Mal sehen was die restlichen Tage der Woche bringen  

27.01.21 19:53

2237 Postings, 818 Tage RoothomReaktion auf Maydorn.

Marktenger Wert und Maydorn führen praktisch automatisch zu solchen Sprüngen.

Zahlen gab es m.W. keine. Und die KE hätte man sicher auch nicht für 1? gemacht, wenn die Entwicklung so positiv wäre, wie der Kursanstieg vermeintlich suggeriert.

Wenn der hype abflaut, wird der Kurs wieder zurückkommen, denke ich.  

28.01.21 08:18

155 Postings, 1413 Tage kolvi70wie dem auch sei

Es geht erstmal weiter aufwärts, zumindest auf TG  

29.01.21 09:42

408 Postings, 1287 Tage Magellan1Kapitalerhöhung überzeichnet - abgeschlossen

siehe 2 Ad-hoc´s von heute.
 

29.01.21 23:10

408 Postings, 1287 Tage Magellan1Für die nächste Welle - Platowausgabe Mo. 1.2.21

01.02.21 09:46

408 Postings, 1287 Tage Magellan1Fyi - Artikel Fintech für die nächste Welle

07.02.21 16:40

408 Postings, 1287 Tage Magellan1Datenblatt aktualisiert abrufbar Stand 4.02.21

09.02.21 12:36

123 Postings, 1264 Tage AnlagefuchsDatenblatt/harte Gewinnmitnahmen

Ich  denke bei dem veröffentlichten Datenblatt ist die Anzahl der Aktien falsch, müssten es nach der KE nicht etwas mehr als 25 Mio.  Aktien sein??

Harte Gewinnmitnahmen zur Zeit, das ist natürlich der Fluch, wenn zu viele Zocker in die Aktie gehen.

Wichtig wird sein, dass die Gesellschaft neben sehr erfreulichen Meldungen in den letzten Wochen nunmehr endlich auch mal einen neuen Geschäftserfolg vermeldet (unabhängig von Merck Fink und smavesto). Erst dann werden viele Investoren dauerhaft an das Geschäftsmodell glauben, Krause und Gebhardt hin oder her (obwohl diese natürlich sehr hilfreich bei der Geschäftsanbahnung sein sollten).

Wenn das klappt, sollten die 2 Euro schnell wieder erreicht werden....  

09.02.21 15:47

2237 Postings, 818 Tage RoothomDatenblatt...

KE wird wohl noch nicht eingetragen sein.

Denn lt. adhoc:

"Nach Durchführung der Kapitalerhöhung beträgt das Grundkapital der Gesellschaft 25.112.622 Euro und ist in 25.112.622 Aktien eingeteilt."


 

17.02.21 10:05

408 Postings, 1287 Tage Magellan1Robo Advisor Echtgeldtest Jahresbilanz 2020

Platz 1: Der Performance-Sieger : VIVIDAM
Mit seiner Performance von +8,5 Prozent (nach Kosten) konnte vividam als einziger Robo-Advisor beide Benchmarks schlagen.

https://www.brokervergleich.de/robo-advisor/echtgeld-test/bilanz-2020/  

Seite: 1 | ... | 46 | 47 | 48 |
| 50 | 51 | 52  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln