finanzen.net

Plug Power - Brennstoffzellen

Seite 1 von 531
neuester Beitrag: 29.02.20 08:55
eröffnet am: 13.06.13 16:04 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 13257
neuester Beitrag: 29.02.20 08:55 von: cordie Leser gesamt: 2818266
davon Heute: 579
bewertet mit 37 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
529 | 530 | 531 | 531   

13.06.13 16:04
37

4196 Postings, 3438 Tage AlibabagoldPlug Power - Brennstoffzellen

Ich möchte hier auf Plug Power, einen Brennstoffzellen-Spezialisten aufmerksam machen.
Die Firma gibt es schon über 10 Jahre, die Entwicklung ist ins Stocken geraten, doch vor kurzem scheint das Thema Brennstoffzelle wieder DAS Thema der Zukunft zu sein!

Plug Power ist einer der Big Player im Geschäft mit Brennstoffzellen und arbeitet eng mit Ballard Power, dem Branchenprimus zusammen.

Vor kurzem ist Air Liquide, der französische Energieriese, bei Plug Power als Investor eingestiegen. Air Liquide sitzt auch im Aufsichtsrat von Plug Power.

Plug Power stand im jahr 2000 bei 1500 Dollar pro Aktie. Aktueller Marktpreis: 0,50 Dollar.

Mit Air Liquide und reichlich Kapital im Rücken sollte Plug Power nun den Weltmarkt für Brennstoffzellen neu aufrollen. Aktuelle Marktkapitalisierung: 20 Mio Euro!

http://www.bloomberg.com/news/2013-05-08/...-air-liquide-backing.html

http://de.advfn.com/...mbol=NASDAQ%3ABLDP&symbol=plug&s_ok=OK

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/air-liquide-sa.htm

http://www.finanznachrichten.de/suche/uebersicht.htm?suche=plug+power  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
529 | 530 | 531 | 531   
13231 Postings ausgeblendet.

28.02.20 12:45
1

1182 Postings, 355 Tage ClearInvest@ede

Im NEL Forum hat jemand den Chartverlauf bei Sars und Ebola gepostet. Sehr aufschlussreich!

Heutige Gegenreaktion denkbar allerdings ist der Infektionsgrad von Corona noch lange nicht an seinem Höhepunkt.

Die Statistik der WHO muss richtig gelesen werden. Die Sterblichkeit ist in Relation zu der Infektionsrate zu sehen und da ist Corona im Vergleich doch ziemlich "tödlich".



 

28.02.20 13:04
1

185 Postings, 4476 Tage Seraphin@ClearInvest

aber definitiv um das x-Fache harmloser als würden wir hier von Ebola, Hanta, Hämorraghische Fieber oder Pocken sprechen. Und so makaber das klingt, wenn die Alten nicht an Covid19 sterben, ist die Chance noch größer an MRSA-Keimen zu erkranken und zu sterben. Aber da wird nicht so ein Welle draus gemacht.

Anscheinend gibt es die ersten Zündfunken und es läuft hin auf positive Vorzeichen.  

28.02.20 13:30

2884 Postings, 1437 Tage ede.de.knipserClearInvest, die prozentuelle

Sterblichkeit habt die WHO ins Verhältnis zur Infektionsrate gesetzt!

Influenza 0,1-0,2%
Corona geschätzt 0,3-1%
Sars 30-50%!!!!!


Egal, der Markt dreht und alles wird wieder Grün!  

28.02.20 13:31

501 Postings, 2606 Tage Zonte von Mott... heute früh

... mit ein wenig Bedenken meine geplante Tranche nachgekauft, nachdem ich im 6€-Hype zu 50% ausgestiegen bin (da war zugegebenermaßen Timing-Glück dabei). Stand jetzt war der morgendliche Rückkauf wohl kein allzu schlechter Moment - aber die Wahrheit sieht man erst in ein paar Wochen oder Monaten.  

28.02.20 13:43
2

2884 Postings, 1437 Tage ede.de.knipserSars 2004

 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2020-02-28_um_09.png
bildschirmfoto_2020-02-28_um_09.png

28.02.20 13:44
2

2884 Postings, 1437 Tage ede.de.knipserEbola 2014

 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2020-02-28_um_09.png
bildschirmfoto_2020-02-28_um_09.png

28.02.20 13:47

2366 Postings, 3084 Tage BoersenhundREdas ist kein Glück

Du hast gespürt, das die 6 mit dem Riesengap eine extreme Übertreibung darstellte. Und heute der Gegemsatz. Wieder mit Gap. Wenn ich nicht so alt und vergesslich wäre hätte ich es genauso gemacht.  

28.02.20 13:50

2884 Postings, 1437 Tage ede.de.knipserClearInvest hab es mal aus dem NEL Thread kopiert

. Sehr interessant!  

28.02.20 13:51

501 Postings, 2606 Tage Zonte von MottPrinzipiell stimmt es schon...

... dass es auf Bauchgefühl basierte - nur das Timing es gleich morgens bei 6,07€ zu machen, war ein wenig Glück. Habe vorgestern auch Moderna im Peak bei knapp 35€ geworfen, da war die Fahnenstange ähnlich besorgniserregend (wenn auch fundamental nicht vergleichbar).

Allerdings sind solche Aktionen mit Bauchgefühl und (eigentlich) logischer Argumentation schon des öfteren trotzdem nach hinten losgegangen. Entgangene Gewinne schmerzen bekanntermaßen oft mehr, als Verluste. Aber wie sagt man so schön - wenn wir alle immer die Tops und Lows treffen würden, wären wir alle schon Millionäre ;-)  

28.02.20 13:59

1208 Postings, 5728 Tage LavatiAuch hier deutet die Chart-Technik Besserung an

Plug Power Chart

-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist! Der Einsatz ist nur eine Zahl!und nicht mehr

28.02.20 14:01

2366 Postings, 3084 Tage BoersenhundREdas stimmt wohl

Hier bei Plug war es trotzdem lesbar. Schon alleine aufgrund der Gaps.  

28.02.20 14:29

1182 Postings, 355 Tage ClearInvest@ede

Finde ich auch. Scheinen bis auf den zeitlichen Rahmen relativ synchron zu verlaufen.
Kurzzeitige Erholung dann die Spitze der Infektionsrate mit dem Tief der Aktienkurse und dann das Ansteuern der Höchstkurse.  

28.02.20 14:58

84 Postings, 1053 Tage stksat|229078306@clear

versteh ich nicht ganz. Meinst du, dass jetzt ein kurzer rebound stattfindet und dann noch weiter fällt?  

28.02.20 15:07

2366 Postings, 3084 Tage BoersenhundREdas Gap ist allerdings jetzt zu.

und es kann in beide Richtungen gehen.  

28.02.20 15:14

3 Postings, 1570 Tage dreamcatcher53Handelsblatt schreibt heute zu Streescooter,

dass die Post die Produktion einstellt!  

28.02.20 16:37

1182 Postings, 355 Tage ClearInvest@stksat

Vom reinen Verlauf der Chartbilder würde ich das ableiten. Sitze im selben Boot wie alle hier.
Viele Fragezeichen...
 

28.02.20 17:42

922 Postings, 2662 Tage JAM_JOYCEschon krass, dass die Post einfach die Sreetscoote

r Produktion einstellt. Haben kein durchhaltevermögen. Wer weiß was noch hinter der Entscheidung steckte.

Nur an den Kosten wird es nicht gelegen haben. Nachdem man keinen käufer gefunden hat, für lau wollte man wohl auch nicht die produktion abgeben. dafür schreibt man lieber 300 bis 400 mio ab. das soll einer verstehen.  

28.02.20 21:19

908 Postings, 2259 Tage IHIHGIch habe ja gehofft,

dass einer es genauso sieht wie ich und eventuell argumentier. Aber anscheinend sind die dubiosen Insider-Aktivitäten der ganzen führenden Organe kein Thema.  

28.02.20 22:08

1703 Postings, 2348 Tage DinobutcherDHL will auf Brennstoffzelle umstellen siehe PLUG

28.02.20 22:19
1

161 Postings, 1062 Tage PoolmanSchlussspurt

hat heute richtig Spaß gemacht zum zusehen. Da wurde ja verzweifelt versucht Plug wieder unter die 4,30 zu bringen. Aber irgendetwas muss im Busch sein bei diesen Schlusskurs und die ersten AH Minuten.
Vielleicht haben wir das schlimmste hinter uns und die Zahlen am 5 könnten ebenfalls noch überraschen.
Evtl. doch mal einen richtigen Gewinn im Q4, das wäre ja was. Etwas Balsam wäre jetzt schon gut, für alle die drin geblieben sind ;-)
 

28.02.20 22:23

1703 Postings, 2348 Tage Dinobutcher#IHIHG

https://www.wallstreet-online.de/aktien/plug-power-aktie/insidertrades

der hat seine Optionenbezugsrechte 1,72$ eingelöst, (Stammen von der Kapitalerhöhung last year)
und am selben Tag die Aktien für 5,1$ verkauft.  

28.02.20 22:40

104 Postings, 405 Tage nordraNeid

muss man sich erarbeiten,  Mitleid bekommt man geschenkt.  

28.02.20 22:55

2884 Postings, 1437 Tage ede.de.knipserNachbörslich sind dann sogar die 4,50$

zurück.

Damit ist die Unterstützung von 4,50$ auf Wochensicht nicht gefallen und den Tageschart, darf man, bei einem weiteren Anstieg als Ausrutscher deklarieren!

Wenn wir uns nächste Woche weiter erholen.
Weiter wurde ein tiefes Gap geschlossen, was auch charttechnisch ins Bild passt.

Und nächste Woche holen wir uns ein bisschen was zurück!  

29.02.20 00:16

922 Postings, 2662 Tage JAM_JOYCE@dinobutcher

Das hat sich dann wohl erledigt mit dem Auftrag der Post. Schöne news dahin, weil das Management der Post zu feige ist.  

29.02.20 08:55

1558 Postings, 3428 Tage cordieWieso erledigt? Die Bestätigung wird kommen

Das ist der Grund für den Anstieg.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
529 | 530 | 531 | 531   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
PowerCell Sweden ABA14TK6
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Daimler AG710000
Allianz840400
Lufthansa AG823212
Amazon906866
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Bank AG514000
Deutsche Telekom AG555750