finanzen.net

OROCOBRE LTD - Neuer Stern am Lithiumhimmel (?)

Seite 2 von 192
neuester Beitrag: 09.12.19 20:31
eröffnet am: 02.08.09 11:30 von: Fegefeuer Anzahl Beiträge: 4796
neuester Beitrag: 09.12.19 20:31 von: Feodor Leser gesamt: 1435871
davon Heute: 785
bewertet mit 16 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 192   

19.08.09 10:09

2502 Postings, 3803 Tage FegefeuerNeuigkeiten zum Spin-Off der Kupfer-Gold-Projekte

ASX ANNOUNCEMENT
UPDATE OF PROPOSED DE-MERGER OF OROCOBRE?S
COPPER-GOLD ASSETS
Ein Auszug aus der letzten News. Kann unter www.asx.com in voller Länge nachgelesen werden.
Reaktion in AUS auf die NEWS: plus 13%.

HIGHLIGHTS

? Orocobre Limited (Orocobre or the Company) (ASX: ORE) to de-merge
hard rock assets in final quarter of 2009 to facilitate better market
recognition of company assets with a dedicated management team
to unlock their potential.

? New company, Element Minerals Limited (Element), portfolio to include
copper-gold-cobalt-molybdenum exploration projects in world class
and emerging mineral provinces in Argentina and Australia.

? Corey Nolan appointed as Chief Executive Officer. Anthony McLellan
to be Chairman, and Neil Stuart a non-Executive Director of Element.

? Members of the Element team bring a wealth of experience operating
and exploring in both Argentina and Australia, including an extensive
network of contacts and relationships.


Fegefeuer  

19.08.09 10:13

2502 Postings, 3803 Tage FegefeuerNachtrag

So wie ich die Meldung verstanden habe, werden die Altaktionäre in einem noch mitzuteilendem Verhältnis zu ihren Orocobre-Anteilen am neuen Unternehmen (Element) beteiligt. Außerdem erhalten die Altaktionäre eine bevorzugte Kaufoption beim Börsengang von Element. Das nenne ich Shareholder Value.

Meinungen?

Fegefeuer

P.S. Es ist unglaublich: seit Threaderöffnung hätte man hier mehr als 50% realisieren können - in 2-3 Wochen!  

19.08.09 17:30

1981 Postings, 3880 Tage KeyKeyUnd nun ?

Drinnbleiben oder verkaufen ?

Und wie läuft es ab, wenn man seine Aktien in Australien gekauft hat.
Kommen da dann gleich wieder weitere ausländische Gebühren hinzu ?
Danke schonmal für die Empfehlungen :-)  

20.08.09 09:19

2502 Postings, 3803 Tage Fegefeuer@ KeyKey

Das hängt von deiner Risikobereitschaft und deinem Anlagehorizont ab. 50% sind eine Menge Holz für so kurze Zeit. Ich allerdings werde weiter halten, da ich mittel- bis langfristig denke und der Auffassung bin, dass die Vorzeichen für einen kontinuierlichen Kursanstieg gut stehen. Das Spin-Off wird bis Dezember abgewickelt werden, weitere Bohrungen auf den neuen Salzseen werden vorgenommen und Ergebnisse liefern usw. Alles Meldungen, die den Kurs weiterhin positiv beeinflussen können. Ich werde also, sollte sich nichts Fundamentales ändern, bis zur Präsentation der BFS investiert bleiben. Orocobre ist bis dahin ja auch solide durchfinanziert.

Keine konkrete Handlungsempfehlung.


Fegefeuer  

20.08.09 17:22

6 Postings, 4073 Tage sailfastOrocobre - Gewinne mithehmen oder abwarten?

Hallo an alle.
Ich habe bei 0,17Euro gekauft. Denke jetzt ist es mal an der Zeit Gewinne mitzunehmen aber mit ist aufgefallen sobald jemand einige 1000 Stk. verkauft bricht sofort der Kurs ein oder?
Soll man besser mehrere kleine "Trades" machen?
SALUDOS au der Karibik  

20.08.09 18:49

2502 Postings, 3803 Tage Fegefeuer@ sailfast

Dann bist du ja ähnlich günstig wie ich (0,16 Euro) reingekommen. Wann hast du denn gekauft? Vor oder nach der Abgeltungssteuereinführung? Das ist ja nicht ganz unerheblich. Ich z.B. könnte ab 1. Oktober steuerfrei verkaufen, daher ist meine Perspektive eher noch mindestens mittelfristig angelegt, was die Haltedauer anbelangt. Kann mir aber auch vorstellen, noch wesentlich länger zu halten. Aber du hast natürlich Recht, man kann definitiv auch über Gewinnmitnahmen nachdenken in der aktuellen Situation. Über wieviele tausend Stücke reden wir denn bei deinem Investment? Also, mit Limitierung ist es kein Problem 5000er Blöcke zum aktuellen Parikurs zu verkaufen. So zumindest meine Erfahrung.

Fegefeuer


P.S. Willkommen im Thread, schön dass sich so langsam ein paar User hier beteiligen!  

20.08.09 19:22

1981 Postings, 3880 Tage KeyKeyNeue Firma ?

Ich bräuchte nochmals ein paar Hintergrundinformationen.
Möchte auch eher long bleiben, aber der heutige Kursrutsch von 10% macht mich dann auch wieder ein wenig bedenklich.
Warum von Orocobre zu Element ?
Abgesehen davon, dass ich mir den Namen dann mal besser merken kann als Orocobre :-)  

20.08.09 20:19

2502 Postings, 3803 Tage Fegefeuer@ KeyKey

Orocobre wird Orocobre bleiben. Orocobre verfügt aber neben dem Litium- und Potashprojekten noch über weitere Kupfer-Gold-Liegenschaften. Letztere sollen von Orocobre in ein separates Unternehmen abgespalten werden, namentlich in das neu zu gründende Unternehmen Element. Diese Abspaltung soll noch bis Dezember 2009 erfolgen und die Altaktionäre sollen an diesem neuen Unternehmen per Aktienanteil (in einem bestimmten Verhältnis zu der bis dato vom jeweiligen Anleger gehaltenen Aktienanzahl an Orocobre) beteiligt werden. Zusätzlich sollen die Altaktionäre von Orocobre beim Börsengang von Element eine besondere Aktienoption auf die neu auszugebenen Element-Aktien erhalten. Man kann sich dann also überlegen, ob man bei Element zu den Bedingungen einer bevorzugten Kaufoption einsteigt, oder es bei den zugeteilten Aktien belässt, diese wiederum erstmal hält oder gleich wieder verkauft. Insgesamt also eine super Sache für die Altaktionäre.

Den heutigen Kursrückgang führe ich auf Gewinnmitnahmen mit, immerhin ist Orocobre extrem gestiegen über die letzten Tage/Wochen. Kurzfristige Kursschwankungen muss man im HotStock-Bereich leider ertragen können. Insgesamt aber weiterhin eine sehr aussichtsreiche Perspektive bei Orocobre.

Fegefeuer  

28.08.09 08:57

2502 Postings, 3803 Tage FegefeuerUnglaubliche Ralley

Neues Allzeithoch von 1,26 $ AUS in Australien.

Fegefeuer  

28.08.09 09:11

2502 Postings, 3803 Tage Fegefeuer$ 1,26 AUS...

...entspricht aktuell 0,74 Euro.

Fegefeuer  

05.09.09 18:19
1

2502 Postings, 3803 Tage FegefeuerNeues ATH

Nun haben wir bereits erneut ein neues Allzeithoch erreicht. Wir werden sicherlich noch einige Gewinnmitnahmen Anfang nächster Woche beobachten können, falls keine neuen News verkündet werden. Ich bin nicht sicher, wieweit Orocobre noch steigen kann in den nächsten Monaten. In dem Report von Martin Place Securities war ein Kursziel über ein Jahr von $ AUS 1, 20  angegeben. Das haben wir mittlerweile bereits durchbrochen, wenige Wochen nach der Veröffentlichung des Reports!

Ich persönlich hatte im optimistischsten Fall erwartet, dass wir uns gegen Jahresende bei 80 EuroCent einpendeln könnten. Nun stehen wir bereits im September bei dieser Schwelle. Insofern könnte man noch einmal einen Rücksetzer erwarten. Andererseits kann man sehr schön erkennen, dass Orocobre ein unglaublich enger Wert ist, kaum jemand will momentan (verständlicherweise) seine Aktien aus der Hand geben. Orocobre ist immer noch nicht sonderlich bekannt. So können Käufe von einigen Neueinsteigern schnell einen deutlichen Kursanstieg bewirken. Aktuell hat Orocobre ca. 75 Mio Aktien draußen. Das ist nicht allzu viel, wenn man bedenkt, dass  in den folgenden Monaten keine weiteren Aktienemissionen zwecks Kapitalerhöhungen vorgesehen sind.

Orocobre ist bis zur Bankenstudie Mitte 2010 solide durchfinanziert, wobei weiterhin Kapital für weitere Explorationen vorhanden ist. Neue Meldungen über Bohrergebnisse von den jüngst erworbenen Salzseen stehen ebenfalls noch aus (siehe nächstes Posting). Ein weiterer "Halte-Faktor" ist zudem das angekündigte Kupfer-Gold-Projekte-Spinoff. An diesem möchten natürlich jene Altaktionäre, die den Weg bis dato mitgegangen sind, auch noch beteiligt werden. Bis Dezember sollte die Abspaltung des neuen Unternehmens vollzogen sein. Solide Finanzen, Phantasie bezüglich der neuen Salzseen und das Spin-Off (Element) könnten also noch Raum für weitere Kurssteigerungen bieten - trotz des bereits enormen Anstiegs bisher.

Meinungen?


Fegefeuer  

05.09.09 18:25

2502 Postings, 3803 Tage FegefeuerLöschung


Moderation
Moderator: cg
Zeitpunkt: 27.09.09 17:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Urheberrecht, bitte nur zitieren. Danke.

 

 

06.09.09 10:57

2502 Postings, 3803 Tage FegefeuerWas für ein Chart!

 
Angehängte Grafik:
chart_ore.png (verkleinert auf 80%) vergrößern
chart_ore.png

07.09.09 10:20

2502 Postings, 3803 Tage FegefeuerSo langsam wird´s unheimlich!

1, 45 $ in Australien!!! Sieht aus, als würde die 2 $-Marke in Angriff genommen. Kommen da weitere news? Kauft sich ein größerer Investor nach und nach ein? Überwiegt die Nachfrage einfach das Angebot? Was bewirkt diesen starken Anstieg? Die Lithium-Phantasie an den Märkten? Und was passiert, wenn Orocobre erstmal eine breit angelegte Promotionkampagne startet?


Es bleibt spannend.

Fegefeuer  

07.09.09 10:24
1

430 Postings, 3911 Tage das-lochooch,

kann ruhig so weiter gehen ... bin ja fett investiert ;-)
-----------
Hubertus Knabe - Honeckers Erben - Die Wahrheit über Die Linke - unbedingt lesen!

07.09.09 10:46
1

2502 Postings, 3803 Tage FegefeuerLöschung


Moderation
Moderator: cg
Zeitpunkt: 27.09.09 11:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Pushversuch

 

 

07.09.09 10:47
1

2502 Postings, 3803 Tage FegefeuerLöschung


Moderation
Moderator: cg
Zeitpunkt: 27.09.09 11:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Pushversuch

 

 

07.09.09 10:54
1

2502 Postings, 3803 Tage FegefeuerQuelle

Der Report kann hier komplett heruntergeladen werden:

http://www.orocobre.com.au/Investors_Research.htm


Fegefeuer  

08.09.09 08:01
1

187 Postings, 4261 Tage mge31,58AUD (+9%)

die Empfehlungen der letzten Wochen und der Elektrovehicle-Hype haben das Papier nach oben katapultiert.
Dazu kommt, dass insbesondere die Lithium-Projekte von ORE eine der wenigen sind, bei denen die Chinesen (noch) nicht die Finger im Spiel haben. Bleibe dabei - zumindest bis zum Spin-off. Bin gespannt wie weit die Phantasie hier die Kurse noch beflügeln kann.  

08.09.09 08:12
1

430 Postings, 3911 Tage das-lochdas ist das Gute

... aber keine Angst ... China wird auch hier bald mit von der Partie sein, was für uns aber nur ein Vorteil sein kann, denn dann ist das Projekt durchfinanziert und kommt ans laufen.

Falls Du noch ein wenig diversifizieren magst, schau Dir mal Avalon Rare an!

Ich  bin froh, hier bei Orocobre rechtzeitig eingestiegen zu sein und dank Dir nochmals für Deinen guten Tipp!
-----------
Hubertus Knabe - Honeckers Erben - Die Wahrheit über Die Linke - unbedingt lesen!

08.09.09 09:50

2502 Postings, 3803 Tage FegefeuerJetzt....

...werde ich so langsam echt ratlos. Plus 13,1% in AUS. Wir kratzen hier am Euro. Ob da noch mehr im Busch ist als die gestrige Empfehlung? Ich weiß es nicht, aber in der Empfehlung von Patersons gab es ja auch einige interessante Spekulationen...

Fegefeuer  

08.09.09 11:20
1

2502 Postings, 3803 Tage FegefeuerDas Schönste...

...wäre doch aus meiner Sicht die baldige Verkündung eines Vorabnahme-Vertrags. Natürlich totale Spekulation, aber auch nicht total unwahrscheinlich. Dann wäre die Projektfinanzierung OHNE Verwässerung höchstwahrscheinlich gesichert. Ein Übernahmeangebot ist natürlich auch nicht auszuschließen. Wäre mir auch Recht, denn billig würde das sicherlich nicht werden.

Fegefeuer  

10.09.09 10:12

2502 Postings, 3803 Tage FegefeuerKonsolidierung?

Ich hatte für die letzten beiden Tagen mit Kursrücksetzern in AUS gerechnet. Aber wie sich zeigt, steht Orocobre weiterhin bei 1,60 $  AUS (= 0,94 ?). Eine Konsolidierung auf diesem Niveau wäre natürlich grandios. Zumal ich mit weiteren guten Nachrichten in den kommenden Wochen rechne. Patersons Ziel von 2.06 $ AUS halte ich momentan für überaus realistisch. Auf diesem Niveau wäre sogar eine Kapitalerhöhung von Orocobre zur Eigenfinanzierung des Olaroz-Projektes nicht allzu schmerzhaft. Aber diesbezüglich gehe ich eher von einer anderen Art des "fund raising" aus.

Fegefeuer  

11.09.09 10:24

2502 Postings, 3803 Tage FegefeuerZum ersten Mal...

...den Euro gerissen heute ;-)

Fegefeuer  

13.09.09 12:36

62 Postings, 3739 Tage Dicke_Marktfrauhier bin ich auch drin

und noch in ein paar weiteren Werten dieser Art, denen diese Performance noch bevorstehen dürfte!  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 192   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
Varta AGA0TGJ5
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
Infineon AG623100
Plug Power Inc.A1JA81
Deutsche Telekom AG555750