finanzen.net

Leben von und mit der Börse

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 23.08.10 21:32
eröffnet am: 05.08.10 18:00 von: Don Gerome Anzahl Beiträge: 21
neuester Beitrag: 23.08.10 21:32 von: Juto Leser gesamt: 2844
davon Heute: 0
bewertet mit 16 Sternen

05.08.10 18:00
16

868 Postings, 4418 Tage Don GeromeLeben von und mit der Börse

Schaffe dies seit nunmehr 11 Jahren recht gut.

Startkapital war die damals (großzügige) Abfindung meiner Ex-Firma,
die ich zu den Restzeiten des Neuen Marktes noch vervielfachen und sichern konnte.

Fände mal interessant, ob und wie das Andere auch hinkriegen.
Seid Ihr dann eher Heavy-Trader, oder (wie ich) entspannte Zyklen-Reiter ?
Gab es ernste Krisen oder hattet ihr dauerhaft alles im Griff ?
Fehlt Euch evtl. das Arbeiten mit Kollegen und das entspr. Feedback ?
 
Auf nen spannenden Gedankenaustausch freut sich

Don mit Vielgruss

-----------
Das Leben ist eines der Schönsten ...

05.08.10 18:10
8

1532 Postings, 5312 Tage hoettimmh

nach deinem avatar zu urteilen wars du vor elf jahren 14 jahre alt...wie hoch war denn die abfindung deines arbeitgebers damals???  

05.08.10 18:20
7

868 Postings, 4418 Tage Don Geromemeinst Du im Ernst ...

ich hätte ein drittes Auge ?

Neenee, war damals Mitte Dreissich und die Abfindung war (nach 16 Jahren)
so um die obligatorische Startsumme von 100.000 (seinerzeit noch Mack).
Ein halbes Monats-Gehalt pro Jahr plus kapitalisierte Betriebsrente.

Sonst nur Hobby-Trader hier ???

Dongruss
-----------
Das Leben ist eines der Schönsten ...

05.08.10 18:23
2

402 Postings, 3566 Tage Heiko T.Die meiste

Kohle hast du bestimmt in deine Augen-Op gesteckt!
Nee,im ernst.Find ich spannend und werd,wenn ich etwas mehr Zeit hab, meinen Part dazu mal schreiben.Bin jetzt grad aber am traden.
Erstmal,viel Erfolg noch


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Der Herr hat´s gegeben-die Börse hat´s genommen."
Heiko Thieme  

05.08.10 18:29

13451 Postings, 6961 Tage daxbunny100 k in Mark Abfindung

1/2 Monatsgehalt Abfindung pro Jahr Zugehörigkeit? Ok, dann rechne ich mal: Durchschnittsgehalt angenommen 6000 Mark/Monat => 33,33 Jahre Betriebszugehörigkeit. Dann bist du jetzt eher in Rente und vor 10 Jahren warst du so um die 50. Wie weit liege ich entfernt?  
-----------
Gruß DB

05.08.10 18:41
6

868 Postings, 4418 Tage Don GeromeIch war ...

in der Rechtsabteilung einer Rechtschutzversicherung angestellt, habe bundesweit Prozesse geführt -

und hatte die Schn.... voll von der Materie.  Zudem hast Du die Betriebsrente vergessen

Mir geht es hier aber nu wirklich nicht um das jeweilige Startkapital,

sondern um das Danach, ob und wie noch jemand diesen Schritt gewagt hat

und wie es so ergeht dabei.

Dongruss

-----------
Das Leben ist eines der Schönsten ...

05.08.10 18:43
1

13451 Postings, 6961 Tage daxbunnydein Alter kann ich aber immer noch nicht sehen :-

Ich lebe von "normaler" Arbeit, kann mir das Traden nicht leisten. Wäre schön wenn es ginge :-)
-----------
Gruß DB

05.08.10 20:28

12570 Postings, 5789 Tage EichiDas ist kein "drittes Auge" sondern

das Einauge gemäß einem Zyklopen.
-----------
Wieso glauben viele Menschen, das die bemannte Mondlandung von 69 - 72 echt war? Ganz einfach: Man vertraut der Politik und ihren Behörden.

05.08.10 20:33
1

111111 Postings, 3960 Tage todayDas ist hier halt unterschiedlich:

Die einen arbeiten an der Börse um leben zu können, die anderen arbeiten um an der Börse weiter zu leben!
-----------
Ob Long ob Short, mit Geld ist Mord!
Am Ende des Geldes ist noch so viel Börse!

23.08.10 20:11
5

868 Postings, 4418 Tage Don GeromeNa dat is ja man doch schade ...

is dat hier doch irgendwie nur ein Treffpunkt für Hobbytrader und Heavy-Talker ?

Ich hoffe ja immer noch, daß sich hier ne ernsthaftere Diskussion ergibt ...  

Schönabendgruss Don
-----------
Das Leben ist eines der Schönsten ...

23.08.10 20:14
1

49716 Postings, 5806 Tage SAKUSchau mal in den Quo vadis Thread...

-----------
Frag Menschen mit Ahnung, nicht mich!

23.08.10 20:29
2

583 Postings, 4474 Tage Franzel07Stell doch einfach eine Umfrage rein, denn

es will hier eventuell nicht jeder preisgeben ob er ständig vor dem PC sitzt und nichts anderes außer die Börsenkurse verfolgt.

Ich für meinen Teil bezeichne mich als Hobbytrader, denn gerade das soziale Umfeld im Beruf, Erfolgs- Misserfolgserfahrungen, Kritik etc. würde ich nicht missen wollen.  

23.08.10 20:31
1

5430 Postings, 3576 Tage Tony Wonderful .Leute, die nur von der Börse leben sind mir

zuwider! Was Anständiges sollte man schon noch leisten!

LG Tony  

23.08.10 20:37
6

7117 Postings, 5652 Tage Crossboy@13: Rischtisch....

ab und zu mal (fast) 'ne 17-jährige flachlegen zum Beispiel...  

23.08.10 20:51
6

868 Postings, 4418 Tage Don Gerome@ Tony

1. was leistest Du denn noch so ?

2. und warum hängst Du dann so oft bei ariva rum ?

LG Don
-----------
Das Leben ist eines der Schönsten ...

23.08.10 20:57
2

24466 Postings, 5494 Tage EinsamerSamariterEure Armut kotzt mich an!

Ich geh mir vom Kindergeld immer nen Eis kaufen! Der Rest wird direkt in der Eisdiele angelegt *g*
-----------
Erlaubt sind maximal 200 Zeichen und ich darf hier jeden umboxen!

23.08.10 21:03
6

868 Postings, 4418 Tage Don GeromeSuper -

könnwa ja den Schmock direkt vergessen hier -

habbt Spass Leutz und lasst euch dat Eis und sämtliche 17-jährigen richtisch schmecken

nix für schlechte laune - jeder mag doch wie er mag ...

Tradingerfolg wünscht
Don

-----------
Das Leben ist eines der Schönsten ...

23.08.10 21:13
1

4034 Postings, 4392 Tage FDSA...

ihr wisst ja das 95 % hier pleite sind...  

23.08.10 21:17
1

32666 Postings, 5244 Tage Jutobin auch privatier

und machen jeden tag 500? plus.
hätte gern darüber geplaudert,
aber nu`isser wech...  

23.08.10 21:30
7

868 Postings, 4418 Tage Don Gerome@ Franzel

Ich für meinen Teil bezeichne mich als Hobbytrader, denn gerade das soziale Umfeld im Beruf, Erfolgs- Misserfolgserfahrungen, Kritik etc. würde ich nicht missen wollen.

Tja, genau das war ja mein Problem -

zwar Spass und ausreichend Feedback mit / von den Kollegen -

dafür aber immer mehr Leistungsdruck von Oben, insbesondere nach 1990 / Globalisierung ...

Und wer sagt denn, dass man mit seiner neu gewonnenen Freizeit nicht was Wertvolles anfangen kann ?

Nichtsdestotrotz mit dem Kauf von Aktien schafft man btw. auch noch Paar Arbeitsplätze ...

Macht's gur Nachbarn

Don

 

 

-----------
Das Leben ist eines der Schönsten ...

23.08.10 21:32
1

32666 Postings, 5244 Tage Jutomist

ist doch noch da
(war nur ein spass)  



leider...  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Deutsche Telekom AG555750
Netflix Inc.552484
TUITUAG00
PowerCell Sweden ABA14TK6
Infineon AG623100