finanzen.net

RWE/Eon - sell out beendet?

Seite 1 von 810
neuester Beitrag: 08.04.20 16:45
eröffnet am: 11.09.11 12:39 von: Bafo Anzahl Beiträge: 20234
neuester Beitrag: 08.04.20 16:45 von: BÜRSCHEN Leser gesamt: 3481605
davon Heute: 640
bewertet mit 52 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
808 | 809 | 810 | 810   

11.09.11 12:39
52

3097 Postings, 3643 Tage BafoRWE/Eon - sell out beendet?

Moinsen!

Möchte hiermit mal ein Thema für beide Versorger zusammen einrichten.

Charttechnisch befinden sich beide immer noch in einem langfristigen Bullenmarkt.
Ein kurzer Blick auf den Gesamtchart genügt, um dies zu erkennen.


Aber zu den letzten Monaten braucht man nicht viel zu sagen, da wurde so manchem Anleger wohl das Nervenkostüm weggesprengt angesichts des massiven sell out.
Dass es an der Börse nicht nur eine Richtung gibt ist nicht nur den Bullen bekannt, denn auch Leerverkäufer kommen in bestimmten Kursregionen ordentlich ins Schwitzen.
Viel Platz sehe ich nach unten nicht mehr, denn dann kommen wir in Bereiche, wo ordentliche Gegenwehr zu erwarten ist - vor allem von Investoren, die nicht nur bis um die nächste Ecke denken.
Immerhin bieten beide Werte zZ eine sehr gute Dividendenrendite sowie ein gewisses Maß an Sicherheit angesichts ihres Geschäftsmodells.
Mein persönlicher Favorit unter den beiden ist z.Z. RWE, sollte die drehen ist erstmal ordentlich Platz für einen zünftigen rebound. Werde nächste Woche mal das Geschehen von der Seitenlinie aus betrachten, vor allem die Vola.
Bei RWE könnte man sogar schon Tiefstkurse gesehen haben.
Eon bin ich noch vorsichtig, vielleicht wird die noch in den Bereich 11,30 geboxt.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
808 | 809 | 810 | 810   
20208 Postings ausgeblendet.

03.04.20 21:59
1

752 Postings, 853 Tage mino69Urlauber

Du meinst FriedhelmBÜRSCHEN ... der stellt hier ca. 1/4 der ARIVA Mitglieder...schafft auf dem Alex an...so hat er zumindest hier offengelegt und malträtiert in der Zwischenzeit sein Handy um hier zu schreiben...ich finde: wir zahlen ihm den Spaß...er gehört in dieser Unseren Gesellschaft einfach dazu... mir ist der Beitrag schnubbe...armer Kerl der Typ :-)

Ansonsten

GoodLuck  

04.04.20 19:00

9282 Postings, 2638 Tage BÜRSCHENNa mino69

Haste wieder Aufsicht am Bahnhof Zoo gehabt !
Immer wieder schön mit Dir denn Du weist ja melden macht Frei !  

04.04.20 19:00
1

1636 Postings, 2577 Tage Leerverkauf@ poet83: #20207

Hier auf ARIVA angemeldet sei 20.01.20, von daher muss ich auf deine Post nicht weiter eingehen.

Fakt ist, Eon will wie vorher schon angekündigt eine Dividende von 0,46 Euro pro Aktie zahlen.
Auch sollen bis 2022 mehr als 700 Millionen Euro eingespart werden. Zudem hat der Konzern ngekündigt, den Gewinn bis 2022 um sieben bis neun Prozent steigern zu wollen.  

04.04.20 19:29
1

218 Postings, 79 Tage poet83@leerverkäufer

Danke!

Es gibt auch eine Welt außerhalb von ariva ;)  

06.04.20 13:10
1

9282 Postings, 2638 Tage BÜRSCHENDer Renner des Tages

                                                       T A U B E  N U S S

Was für eine Lachplatte !  

06.04.20 13:20

7367 Postings, 5439 Tage pacorubioBürschen

woher kommt das Wort "Lachplatte"?,........  

06.04.20 13:24

31827 Postings, 6278 Tage Börsenfantaube Nuss?

-----------
Defragmentierung unterm Aluhelm, 47% von 100% abgeschlossen...

06.04.20 13:46

9282 Postings, 2638 Tage BÜRSCHENLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 08.04.20 08:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

06.04.20 14:03

7367 Postings, 5439 Tage pacorubioUnd lachplatte

06.04.20 14:04

7367 Postings, 5439 Tage pacorubioBörsenfan

Geiles Profilfotos  

06.04.20 14:05

7367 Postings, 5439 Tage pacorubioHeute sind banken

Dran Versorger außer engie zweite Reihe heute
Morgen kann das schon wieder anders aussehen  

06.04.20 15:01

101 Postings, 1136 Tage hirnflugErneute Nachkauf-Order gesetzt

mit gleichzeit gesetztem Verkaufslimit bei 9,00 - diese Tradingpositionen  verschafften mir in der Vergangenheit verlässliche, kurzfristige Gewinne (im dreistelligen Bereich) - Kleinvieh macht aus Mist.

Die Langfristposition wird in einem anderen Depot gehalten  

06.04.20 16:09

6 Postings, 2 Tage KänguruDenke hier geht's bald über 10 ohne Comeback,

... aber mit "Happe End"!! :))) )))  

06.04.20 16:23

6 Postings, 2 Tage KänguruIch erwarte für die nächsten drei Monate, dass ...

wir sogar die 11 dauerhaft hinter uns lassen.  

07.04.20 09:00
2

1512 Postings, 1735 Tage silferman@Känguru

11? sehe ich auch, aber nur wenn Covid 19 beendet ist und alles wieder rund läuft in unserer Volkswirtschaft. Unseren Klimarettern gefällt die aktuelle Lage gut, denn der CO2 Ausstoß war noch nie so gering wie heute. Wenn es nach denen geht sollte der shut down noch weitergehen, dann rettet Covid 19 das Weltklima.  

07.04.20 09:21
1

9282 Postings, 2638 Tage BÜRSCHENKängugu was sagts Du dazu

11 Euro was für ein Witz.

Sagen wir mal 7 bis 8 Euro dann biset genau richtig !  

07.04.20 11:12

7367 Postings, 5439 Tage pacorubio@silfer and @Bürschen

also Bürschen deine treffsicherheit in allen Ehren, hier liegst du oft richtig, warum .......

@silferman:  was mich wundert engie läuft(okay die haben Nachholbedarf) aber auch rwe steht stramm
eon wie ne schildkröte, passt für mich nicht zusammen, entweder steigt eon oder die andern müssen nachgeben.......  

07.04.20 11:24

2690 Postings, 3660 Tage AckZieBin nun mit 1000 Stück rein

Die Dividende allein ist ja schon ein Genuss. Das werden mal einfach 460 Flocken auf mein Kontochen :D

E.On war leider ein Flop in der Vergangenheit, dürfte aber zu den Gewinnern von morgen zählen. Top Pick  

07.04.20 11:39
1

9282 Postings, 2638 Tage BÜRSCHENAckzie

Nur mal eine Bescheidene Frage was für einen Morgen meinst du ?

Die Krebst doch seit dem Eingriff der Politik -Nichtsnutze nur noch dahin oder ?

Und das mit den 460 Flocken na ja     Nach Abzug der Divi  ist Sie dann nochmals Billiger zu haben  

07.04.20 12:06

7367 Postings, 5439 Tage pacorubioBürschen

warum?....  

07.04.20 12:54

9282 Postings, 2638 Tage BÜRSCHENWeil ich schon immer bei E-on am Ball bin

07.04.20 12:58

7367 Postings, 5439 Tage pacorubioso

es ist verdammt wichtig rwe und eon im depot zu haben wie man heute sieht;-).....  

07.04.20 13:08

9282 Postings, 2638 Tage BÜRSCHENWarum ist das Wichtig ?

Bezüglich E-on ?

Ich sehe nur Abstufungen 9.50 und 8.50 haben alle erkannt daß die Aktie viel zu teuer ist.

 

07.04.20 13:33
1

1157 Postings, 1791 Tage phre22Eine Live Analyse

zu E.On gibt es hier ab 15 Uhr bei Facebook: bit.ly/mvifbmvi ich bin gespannt, ob es neue Erkenntnisse geben wird.

 

08.04.20 16:45

9282 Postings, 2638 Tage BÜRSCHENHeute Wieder Taube Nuss

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
808 | 809 | 810 | 810   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
TUITUAG00
Allianz840400
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Airbus SE (ex EADS)938914
Apple Inc.865985
Carnival Corp & plc paired120100