finanzen.net

Clinuvel - innovativ + TOP

Seite 5 von 11
neuester Beitrag: 28.06.19 17:29
eröffnet am: 30.01.12 16:39 von: Börsenpirat Anzahl Beiträge: 272
neuester Beitrag: 28.06.19 17:29 von: -Zauberlehrlin. Leser gesamt: 87033
davon Heute: 24
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 11   

10.03.18 09:04

1121 Postings, 1402 Tage JOtheViperHier geht's bald ab!

Das rieche ich förmlich. Diese Fa. Ist finanziell sehr gut aufgestellt! Und der Chart liebäugelt mit höheren Preisen.  

14.03.18 12:54
ich bin gespannt :-)  

19.03.18 07:49

305 Postings, 2613 Tage Traderzendlich

ist der Ausbruch geglückt.
Anschnallen die Fahrt geht los!!  

19.03.18 19:49
zum glück bin ich schon lange dabei :-)  bin bereit  

16.04.18 10:16

189 Postings, 1079 Tage firstgermanyClinuvel Empfehlung von Florian Homm

er war ehemaliger Großaktionär bei Clinuvel und hat natürlich immer noch den absoluten Einblick ins Unternehmen:

https://www.youtube.com/watch?v=liOVwlnz6mg

CRV ist wirklich extrem attraktiv.
 

05.05.18 19:59

452 Postings, 1178 Tage MaaaaxiAlt

Alt aber danke für den Push  

14.05.18 10:05

4 Postings, 433 Tage ThomasFaich

hoffe dass es nochmal fällt, dass ich nachkaufen kann  

14.05.18 19:38

452 Postings, 1178 Tage MaaaaxiEcht?

Wie viele Stücke willst Du denn langfristig aufbauen?
Schade, dass hier im Ariva so wenige Leute zu Clinuvel schreiben, ist es doch eine echte perle :-) Selbst Peter Thilo Hasler ist extrem überzeugt von dem Wert!  

15.05.18 18:55

452 Postings, 1178 Tage MaaaaxiLasst doch

mal das Forum hier im Ariva aufleben :)  

15.05.18 18:55

452 Postings, 1178 Tage MaaaaxiDort drüben im WO

sind mir zu viele verrückte unterwegs. Schnitzel usw  

16.05.18 11:30

93 Postings, 1902 Tage Putin1macht wenig Sinn

wäre nach Wallstreet online und sharescnese die dritte plattform, klar gibt es da den ein oder anderen Störenfried aber die ersten Infos bekommt man eben nur in diesen beiden Foren

http://www.sharescene.com/index.php?showtopic=27&hl=clinuvel  

17.05.18 08:02

452 Postings, 1178 Tage MaaaaxiDoch

Um hier auch etwas für Aufmerksamkeit für unsere Perle zu Sorgen  

17.05.18 10:43

1121 Postings, 1402 Tage JOtheViperWir haben die 8?

nach oben wieder durchbrochen. Schick! ;-)  

06.06.18 09:37

212 Postings, 1358 Tage skipper2004@Maaaaxi

Bist noch dabei ? Und immer noch so überzeugt von ? Schade..nix los hier und im WO - Thread..naja....

mfg
skipper  

06.06.18 13:18

93 Postings, 1902 Tage Putin1news

weil es eben keine neuen news gibt, gibt es derzeit nichts zu diskutieren was noch nicht gesagt wurde
Geduld, Freunde.  

09.06.18 10:29

452 Postings, 1178 Tage Maaaaxiskipper2004

Ja, bin nach wie vor dabei, und immer noch felsenfest überzeugt.
Leider dauert es halt noch, bis neue News kommen. Aber die nächsten Meilensteine sollten in wenigen Wochen announced werden:

*Einreichung NDA
*Quartalszahlen Ende Juli (Ganzjahresergebnis)
*Vitiligo Phase 2 Ergebnisse
*Skin Care Solutions (was auch immer das genau bedeutet), vermutlich in Kombination mit Vallaurix Update

Bin auf den Anstieg des Cashflows im nächsten Q gespannt :)  

13.06.18 14:48

82 Postings, 848 Tage siegreichGrund für -11%

Kann das der Grund sein? So unfreundlich wie das auch klingen mag, ich denke das spricht eher für das Unternehmen...

Wagte sich Falchetto früher höchstens mit Handschuhen und Gesichtshaube ins Freie, kann er heute ein fast normales Leben führen ? dank eines neuen Medikaments, das die australische Firma Clinuvel entwickelt hat. Diese gab das Medikament nach eigenen Angaben jahrelang ermässigt an die rund 50 Betroffenen in der Schweiz ab. Doch seit Januar verlangt die Firma offenbar den zweieinhalbfachen Preis, was die Jahrestherapiekosten auf 60'000 bis 80'000 Franken ansteigen lässt. Zu viel für die meisten Krankenkassen: Sie weigern sich, den Aufpreis zu übernehmen.

http://www.20min.ch/schweiz/news/story/...ein-Hoehlendasein--10778994
 

13.06.18 22:02

1 Posting, 402 Tage siduxboxGrund für -11%

Hallo siegreich,

der eingefügte Artikel ist schon recht alt! Diese Diskussionen mit den Krankenkassen sollten schon überholt sein. Im Vergleich zu anderen teuren Medikamenten ist dieser Preis nicht recht gering. Zudem liegt er nach meinen Informationen nicht ganz so hoch, sondern nur bei ca 44 - 60K Euro pro Behandlungsjahr.

Die -11% sind aktuell nur noch -9% und sind ein Eröffnungsgap zwischen gestern und heute Nacht. Vorstellbar wäre eine sehr große Verkaufsorder. Fundamental liegen mir keine neuen Infos vor. Ich darf an dieser Stelle auf den Research von Sphene Capital hinweisen und den großartigen Peter Thilo Hasler der mit seinem DCF Modell ein Kursziel von ca 21 Euro pro Aktie definiert hat. Da sich also an den fundamentalen Daten nichts verändert hat, gehe ich von einer reinen spekulativen sehr kurzfristigen Bewegung aus!

Für mich ein Signal nachzukaufen und auf die Fortschritte des Unternehmens zu warten. Ich hab mich erst kürzlich bei der Patientengruppe umgehört und bekomme sehr positives Feedback. Wie Florian Homm sagen würde "ein Investment mit höherem Sinn"!

Wir können noch sehr gespannt sein!

Viele Grüße

Euer Siduxbox  

14.06.18 14:37

1121 Postings, 1402 Tage JOtheViperOnkel Homm

shortet (immer wieder mal) zwischendurch rein... mehr ist das nicht! ;-)  

19.06.18 16:22

452 Postings, 1178 Tage MaaaaxiDer Homm

Mal sehen, wann er die Aktie wieder pushed.
Aber irgendwann muss das Unternehmen auch mal selbst aus'm Quark kommen und gute Zahlen liefern. Bringt ja nix, wenn die Erwartungen von Homm und Hasler geschürt werden, dann die Firma aber nix liefert. Das wäre halt doof.  

31.07.18 14:48

152 Postings, 985 Tage Nudossi73langfristinvest

Hallo Kollegen

Die Firma hat schon längst geliefert...das Problem sind die ganzen Zulassungen in der EU ,USA und so weiter?.das kostet Zeit und Geld.
Im Grunde genommen ist die Firma unbezahlbar. Der Durchbruch ist dann wenn wir uns Plaster kaufen können die wir  aufkleben auf der Haut und wir Braun werden ohne in der Sonne zu brutzeln und das hat Clinuvel? schon längst in der Tasche...im Moment zwar noch in Medikamentenform sprich in Form von Spritzen...aber wenn es gelingt es in Tablettenform oder wie schon geschrieben Plaster oder ähnliches das Mittel zu verabreichen....dann sehen wir eine Börsenbewertung wie es Appel oder Alphabet schon haben.
Mein Rat....einfach ein paar Stücke kaufen und liegenlassen.
Liebe Grüße Euer Nudossi  

02.08.18 13:12

1121 Postings, 1402 Tage JOtheViperHallo zusammen

So langsam kommt wieder Schwung in den Kurs.
Bin hier schon tief grün und werde weiterhin halten.

Hab dem Homm seine Bücher gelesen.
Ich mag den Typen. Sehr sympathisch.
Wenn ich die Chance bekäme, würde ich mit ihm n Bierchen trinken.

Aber gut. Allen viel Freude am weiteren Kursverlauf.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 11   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Newmont Mining Corp. (NMC)853823
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
SAP SE716460
BayerBAY001
Barrick Gold Corp.870450
Scout24 AGA12DM8
Airbus SE (ex EADS)938914