Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1 von 822
neuester Beitrag: 03.03.21 03:20
eröffnet am: 19.09.20 14:47 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 20541
neuester Beitrag: 03.03.21 03:20 von: 123p Leser gesamt: 574275
davon Heute: 879
bewertet mit 60 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
820 | 821 | 822 | 822   

19.09.20 14:47
60

17710 Postings, 4204 Tage Linda40Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art  5.html

So die offizielle Version des Grundgesetzes.

Doch wie in jedem Gesetz gibt es auch Einschränkungen bei der Auslegung bzw. Anwendung.

Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürdig ist die gesamte politische Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskriminierung einzelner Personen oder rassistische Äußerungen vorgetragen/geschrieben wird.

Zur Thread-Eröffnung möchte ich darauf hinweisen, dass ich auch User sperren werde, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie diesem Thread mutwillig schaden wollen, indem sie unsachliche und unbegründete Posting schreiben.
Bei kritischen Postings wäre eine verlinkte Quellenangabe nicht nur hilfreich, sondern auch eine Notwendigkeit, um einer evtl. Moderation vorzubeugen.

Mir ist bewusst, hier das Richtige zu schreiben, wird immer mehr und mehr zur Kunst.

Ich selber werde auf gewisse Foto-Anhänge in Zukunft verzichten. Auch Ananas werde ich bitten, sich mit Anhängen, die immer wieder als Anlass genommen wurden seine Postings zu melden, zurück zu halten.

Kritik darf nicht zum Luxusgut elitärer Einzelpersonen oder Gruppen werden.
Auch wir Stammuser von Ariva haben das Recht dazu - sofern wir uns an die Regeln halten.

Ich werde bei Sperrungen genauso handeln wie in meinem alten Thread.

Zum Schluß möchte ich noch auf 2 Threads hinweisen, die trotz aller kritischen Postings noch nicht moderiert wurden.
Das sollte jetzt auch unser Ziel sein.

https://www.ariva.de/forum/...old-redet-dann-schweigt-die-welt-357283
https://www.ariva.de/forum/nationalismus-stoppen-544795

In diesem Sinne
Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
820 | 821 | 822 | 822   
20515 Postings ausgeblendet.

02.03.21 21:05
2

27 Postings, 1 Tag 4CashcratesInfo

from @therecount

Gouverneur Abbott beendet das landesweite Maskenmandat in Texas und kündigt an, dass alle Unternehmen im Bundesstaat wiedereröffnet werden können.    

02.03.21 21:07
1

21110 Postings, 3326 Tage HMKaczmarekUnd nochmal die Frage an dich, Rubens

...möchtest du dich gerne so schnell wie möglich impfen lassen oder eher nicht?

 

02.03.21 21:09

27 Postings, 1 Tag 4CashcratesInfo

Der frühere Pressesprecherin des Weißen Hauses, Kayleigh McEnany, tritt Fox News als contributor bei.  

02.03.21 21:14
2

27 Postings, 1 Tag 4CashcratesRubensrembr.: Ist Merkel an einem Lockdown-Ende

Regierung will Massnahmenregime ohne wissenschaftliche Basis bis ? zunächst ? März 2022 verlängern  
Februar 25, 2021

Regierung will Massnahmenregime ohne wissenschaftliche Basis bis - zunächst - März 2022 verlängern - 2020 NEWS - https://2020news.de/...he-basis-bis-zunaechst-maerz-2022-verlaengern/

das geht mind. bis 2025  

02.03.21 21:28
5

48955 Postings, 2473 Tage Lucky79Lasst Daimler sterben....

https://www.bw24.de/stuttgart/...ollversager-abrechnung-90003448.html

Tolle Politik...
erst den Diesel  KAPUTTREDEN... mit Verkaufsverboten drohen usw... viel BLABLA...
der KOnsument verunsichert... dann zehntausende Arbeitsplätze VERNICHTEN...

Heute Tagesschau... war etwas merkwürdig... als die Sprecherin verkündete....
das heuer erstmals im Februar die Arbeitslosenzahl nicht gesunken sei... sondern steigt... :-)

Ja... meine Lieben... das wird die auch im März... im April... im Mai usw....
steigen steigen steigen...
Musks Fabrik wird ein Flopp...

Und dann... dann kommen im Herbst die Wahlen....
mit 12 Mio Arbeitslosen.... wen werden die wohl wählen...?

Oder wird die Wahl.. dann ganz korrekt, Coronabedingt auf den SanktNimmerleinstag
verschoben...?

Warten wir mal ab... in der Wirtschaft braut sich epischer Stunk zusammen...

Evtl. verlagert schon bald eine große Firma die Produktion nach Polen...
warten wir die Woch noch ab... Infos folgen.  

02.03.21 21:29
4

4355 Postings, 5456 Tage 58840p#456 Das beste Deutschland aller Zeiten

Im Schulden machen, und die Realität nicht wahrnehmen.....

Solche Wähler braucht man, und die Muppet Show setzt jeden Tag einen drauf !!!!  

02.03.21 21:41
2

27 Postings, 1 Tag 4CashcratesBiden: Lager für Kinder eingerichtet

First migrant facility for children opens under Biden

Regierungsbeamte sagen, dass das Lager benötigt wird, weil Einrichtungen für Migrantenkinder aufgrund der Coronavirus-Pandemie die Kapazität um fast die Hälfte reduzieren mussten. Gleichzeitig hat die Zahl der unbegleiteten Kinder, die die Grenze überqueren, zugenommen, wobei der Januar die höchste Gesamtzahl - mehr als 5.700 Befürchtungen - für diesen Monat in den letzten Jahren meldete.

Wie wir bereits zuvor dargelegt haben, wurden die? Käfige 'an der Grenze von der Obama-Regierung eingerichtet und von Demokraten und ihren Anhängern wiederholt missbraucht, um Trump anzugreifen, der tatsächlich eine Exekutivverordnung zur Beendigung der Politik der Trennung von Kindern unterzeichnet hat an der Grenze."

https://www.washingtonpost.com/national/...15-9ad5e9c02117_story.html



 
Angehängte Grafik:
washington_post-min.png (verkleinert auf 88%) vergrößern
washington_post-min.png

02.03.21 21:47
4

4355 Postings, 5456 Tage 58840p#521 Lasst Daimler sterben

Sie wollen es anscheinend nicht anders!!!!

Wie kann man nur solche Parteien unterstützen?

Der Wähler ist das größte Rindfieh!!!!  

02.03.21 21:54
2

23398 Postings, 7435 Tage modDie Corona-Krise aus ökonomischer Sicht

Letztlich:   Wohin führt die rasante Geldmengenvermehrung?

-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

02.03.21 21:58
5

27 Postings, 1 Tag 4Cashcratesdas ist doch so und so alles Lug & Trug

mit den Homeoffice in Coronazeiten.

Das Arbeiten im Homeoffice wird demnächst hier ins billige Ausland ausgelagert und von dort aus abgewickelt. Das macht nämlich kein Unterschied, ob das jetzt ein Inder, ein Chinese oder ein Deutscher macht. Die Leute da unten sind 50-60 % billiger, PC-affin, dazu hoch motiviert und dann ist hier in D aber Feierabend. Ende Gelände. Dann hat es sich aber ausgehomeoffist. Mal sehen, wie dann die Quoten sind. Das wird hier noch Armenland. Den Hochqualis im IT sitzen woanders, als in der BRD.  

02.03.21 22:00
6

34147 Postings, 3780 Tage NokturnalLeute regt euch ab ... denn auch nach dem Knall

Geht es weiter, zumindest für die die das Unheil haben kommen sehen ... denn die sind vorbereitet. Seht zu das ihr aus den Städten rauskommt ... zieht aufs Land !  

02.03.21 22:05
4

23398 Postings, 7435 Tage modAutomobilindustrie

1. Jahrzehntelang hat sie  für
- Beschäftigung
- Wohlstand
- und sprudelnde Steuereinnahmen gesorgt.

2. Nun wird sie still und heimlich abgewickelt, obwohl
- vermutlich die E-Mobilisierung nicht umweltfreundlicher ist
- und der seit Jahrtausenden herrschende Klimawandel nicht monokausal
  auf CO2 zurückzuführen ist.

3. Als Dank für die Verdienste (Wohlstand) der Automobilindustrie
wird jetzt Tesla in Brandenburg höchstwahrscheinlich mit ca. 1 Milliarde Euro Steuergeldern
(Förderung) belohnt.

Ist das alles eine Politik im Interesse der deutschen Steuerzahler und der deutschen Wirtschaft?
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

02.03.21 22:10
1

34147 Postings, 3780 Tage NokturnalTja wir Brandenburger habens halt drauf

Aber mal im Ernst .... ihr da draußen wählt gerade die die für euren Untergang sorgen .... was soll man denn da noch schreiben oder sagen . Findet euch mit den Absturz ab und sorgt für euch vor .... und zwar nur für euch .  

02.03.21 22:10
1

27 Postings, 1 Tag 4Cashcratesmod: Automobilindustrie

das macht man nur, wenn man Deutschland zerstören will.  

02.03.21 22:12
2

34147 Postings, 3780 Tage NokturnalAls Nachtrag noch ganz kurz

Der größte Feind des Freien Menschen ist die Solidargemeinschaft.... den dieser Zwang der ewigen Habenixe wird euch auf jeher in die moralische Knechtschaft treiben.  

02.03.21 22:19
2

8877 Postings, 2951 Tage SternzeichenCorona und die Woke-Aktivisten(innen).

Es fällt immer mehr auf woher das ganz hoch gepeitschte Corona kommt. Es fängt bereits im Kanzleramt bei Merkel an die für mich eindeutig zu den Woke-Aktivistinnen gehört. Wenn man auf das Wort von einer  Luisa Neubauer mehr wert legt wie das Wort der arbeitende Gesellschaft weiß man wohin die Reise geht. Mit den Corona - Shutdown sollte die Transformation eingeleitet und damit zerstört werden.

Es soll ein Klima der Unfreiheiten entstehen und plötzlich will man durchregieren und findet sogar eine Diktatur wunderbar. Vor allem bei den Eliten und Politiker will man ein ein Klima der Unfreiheit und bevormundungen entstehen lassen, angestiftet durch Woke-Aktivistinnen wie man nicht nur ganz rechts findet sondern vermehrt bei den Linken und Grünen. Da werden unliebsame Meinungen, Inhalte, Themen mit den Medien diffamiert.

Das ist ein zunehmendes Problem, dazu tragen neue normative Funktionszuschreibungen im Sinne der ?transformativen Wissenschaft? bei. Grundsätzlich hat eine Moralisierung in die akademischen Debatte Einzug gehaltenin die Medien und bei den Linken Politiker(innen) mit einen Muster das man ?Trigger-Warning? denkend nennt um die universitäre Programmhoheit nicht zu gefährden.

Dazu gehört: Die Forschung, der Bürger die andere Meinung  wird nur akzeptiert, wenn sie selbst lebt, was sie analysiert, und wenn sie die gesellschaftliche Transformation moralisch sanktioniert betreibt. Intentionale respektive normativ absichtsvolle Wissenschaft kann man dies nennen. Man wird deshalb schnell zugeordnet, in einer Schublade hineingesteckt  oder gelabelt, damit man aus dem Diskurs verschwindet: So nach dem Motto ?Hüte deine Gedanken und Zunge oder du wirst geliked.

Um wieder auf die Kopfleiste zurück zu kommen darf man nie vergessen: "Merkel wurde in Hamburg geboren und ihre Eltern (Theologen) zogen dann freiwillig (!) in die DDR, in ein Land, aus dem Millionen wegzogen.

Mit Corona dürfen wir auch hier im Westen die SED Kultur am eigenen Leib erleben.

Sternzeichen

 

02.03.21 22:24
2

23398 Postings, 7435 Tage modDiversity

Stillschweigendes EU-Ziel ?

-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

02.03.21 22:44

2463 Postings, 6260 Tage sue.vizentrale Rolle

<  Eine Beschleunigung der Impfkampagne spielt die zentrale Rolle
für eine Rückkehr zur Normalität  >
FEBRUARY 27, 2021
Pfizer-CEO Albert Bourla nennt Israel "Labor der Welt" im Interview mit NBC

Bourla wies außerdem darauf hin, dass Studien zum Risiko des Impfstoffs auch an schwangeren Frauen und jüngeren Kindern durchgeführt werden.
..........
Auf die Frage, ob man andere anstecken könnte, nachdem man zwei Dosen des Impfstoffs erhalten hat, sagte er: "Das ist etwas, das bestätigt werden muss, und die realen Daten, die wir aus Israel und anderen Studien erhalten, werden uns helfen, dies besser zu verstehen.
..........
Bezüglich der Frage, wie lange der Schutz nach Erhalt beider Dosen des Impfstoffs bestehen bleibt, sagte Bourla, dass die aktuellen Daten zeigen, dass der Schutz nach sechs Monaten robust ist, aber wir müssen bis zu einem Jahr warten, um festzustellen, ob er für das gesamte Jahr bestehen bleibt.
.....
https://www.jpost.com/breaking-news/...lab-in-interview-to-nbc-660349  

02.03.21 22:46
2

9515 Postings, 5396 Tage deluxxeGeiler Artikel!!

Kann ich leider nur verkürzt zitiert wiedergeben:

"Steigen die Preise oder zerfällt die Währung?

Bis zur Einführung des Euro kannten die Bundesbürger die Vertreter ihrer Notenbank als seriöse Verwalter, die sich um den Erhalt der Kaufkraft des Geldes sorgten. Wer arbeiten ging, machte sich keine großen Sorgen darüber, was er mit seinem Ersparten in ein paar Jahrzehnten wohl noch kaufen könne. Mit der Einführung des Euros endete diese Ära.

Euroeinführung als Startschuss für die Staatsfinanzierung durch die EZB

Die Einführung des Euro war der Impuls für eine stetige Lockerung der europäischen Geldpolitik. Die Bankenkrise der Jahre 2008 und 2009 sorgte für eine erste Beschleunigung und die desaströsen Auswirkungen der verordneten Lockdowns im Jahr 2020 zündeten die nächste Stufe. Sämtliche Hemmungen fielen und auch hochrangige Amtsträger in vielen Ländern der Eurozone begannen unverhohlen einer direkten Staatsfinanzierung durch die Notenbanken das Wort zu reden.

Von den langfristigen Auswirkungen derartiger Experimente auf den Geldwert und die im aktuellen Geldsystem einzige Stütze des Geldes ? das Vertrauen ? sprach leider niemand. Da der Zweck die Mittel heiligt, wurden die zusätzlichen hunderte von Milliarden Euro möglichst heiligen Zwecken zugeordnet. Das Spektrum erstreckt sich von der Rettung des Weltklimas bis hin zur Stärkung der Meinungsfreiheit durch die Quersubventionierung handverlesener Medien.

Wie können nur die Immobilienpreise und die Kurse für Unternehmensbeteiligungen steigen, wenn die Zinsen künstlich unter null gehalten werden? Warum bloß mag die Kaufkraft meiner Moneten stetig sinken, wenn die Zentralbanken den Kaufkraftverlust offiziell als Ziel verfolgen? Wieso nur flüchten Anleger in zunehmend riskantere Anlagen, wenn Sie für die Einlagen auf dem Konto jedes Jahr lediglich 0,6 % abgezogen bekommen?"

Mehr findet man hier:

https://www.cashkurs.com/kolumne/beitrag/...r-zerfaellt-die-waehrung/




 

02.03.21 22:59
1

48955 Postings, 2473 Tage Lucky79Der Euro wird sich als Sargnagel für Deutschland

und den EWR herausstellen...

Bin da sehr pessimistisch.  

02.03.21 23:09
1

23398 Postings, 7435 Tage modLucky, es ist

nicht der Euro, sondern die (südländische) Geldpolitik der EZB,
die der Sargnagel sein wird.
Unter deutscher EZB-Hoheit (z.B. Weidmann) wäre das nicht der Fall.
Allerdings auch das hat Frau M. verhindert.
Lagarde spricht sich explizit für eine "politische Geldpolitik" aus.
Diese enteignet permanent den deutschen Sparer und führt
langfristig zu Verhältnissen wie nach 1920.
Alles das ist bekannt und theoretisch von Milton Friedman (Monetarismus)
untermauert (Nobelpreis).
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

02.03.21 23:10
1

27 Postings, 1 Tag 4CashcratesEIL

Mehr Lebensraum für Fledermäuse

DIENSTAG, 09. FEBRUAR 2021
Klimawandel löste Sars-CoV-2-Siegeszug aus

Wie es überhaupt zur Corona-Pandemie kommen konnte, ist die Frage, die derzeit viele Forscher umtreibt. Einen möglichen Ansatz liefert nun eine Studie, in der Klimawandel, Lebensräume und Schuppentiere maßgebliche Rollen spielen.
Mehr Lebensraum für Fledermäuse: Klimawandel löste Sars-CoV-2-Siegeszug aus - n-tv.de - https://www.n-tv.de/wissen/...oV-2-Siegeszug-aus-article22348478.html

Hatte ich mir schon gedacht, gute Nacht.  

02.03.21 23:29
1

9515 Postings, 5396 Tage deluxxeCO2-Steuer gegen Convid 19

Leute, es geht los!

"Corona-Ursprung noch immer unklar

Durch den Klimawandel haben sich die Lebensräume von Fledermäusen verschoben. Die Tiere breiteten sich in neue Gebiete aus und brachten ihre Viren mit. Das veränderte nicht nur, wo die Viren vorkommen, sondern ermöglichte auch neue Interaktionen mit anderen Tieren, durch die schädliche Erreger übertragen wurden oder sich weiterentwickelten", erklärt Robert Beyer, der seit Kurzem am PIK tätig ist und zuvor an der Universität Cambridge forschte. "Wir wissen, dass der Klimawandel die Übertragung von Viren in Wildtieren auf den Menschen beschleunigt. Das sollte uns dringend dazu veranlassen, Maßnahmen zur Reduktion von Emissionen zu verbessern".

https://www.n-tv.de/wissen/...oV-2-Siegeszug-aus-article22348478.html

Fazit: Die SUV-Fahrer sind schuld!!

Demnächst werden vermutlich Studien erstellt, wie Wähler, die die AfD wählen, die Umlaufbahn von Asteroiden beeinflussen und das somit für unseren Planeten gefährlich werden könnte.  

03.03.21 01:50

23398 Postings, 7435 Tage modRKI-Chef: ?Es ist ein Tabu?

"HOHER ANTEIL VON INTENSIVPATIENTEN MIT MIGRATIONSHINTERGRUND"

"02.03.2021 - 23:18 Uhr

Die Bundesregierung ist offenbar damit gescheitert, ihre Corona-Strategie auch jenen Menschen verständlich zu machen, die
nur wenig oder gar kein Deutsch sprechen."

https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/...sionToLogin.bild.html
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

03.03.21 03:20

3770 Postings, 201 Tage 123pCorona - Die eingesperrten Alten -



oder ab zur Intubation ins Krankenhaus ..

Zitat:
Corona - Die eingesperrten Alten - Gesellschaftsreportage
"Frau Benichou, ihr Testergebnis ist da. Sie haben sich mit Corona infiziert und gehen jetzt bitte in ihr Zimmer zurück. Sie können nicht auf dem Gang bleiben. Sonst stecken Sie die anderen Bewohner an."
..
Die Corona-Pandemie offenbart zwei Seiten der Krise: Entweder sterben die Menschen im Pflegeheim an den Folgen der Viruserkrankung oder gehen infolge des Pflegenotstands an psychischen Belastungen wie Einsamkeit und Eingesperrtsein zugrunde.
Zitatende
Quelle: https://www.klack.de/tv-programm/fernsehsendung/...html?popup=details  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
820 | 821 | 822 | 822   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, börsenfurz1, Fernbedienung, goldik, Grinch, Katjuscha, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Weckmann

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln