finanzen.net

Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen!

Seite 2 von 172
neuester Beitrag: 18.10.19 19:25
eröffnet am: 11.03.14 17:47 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 4289
neuester Beitrag: 18.10.19 19:25 von: Orion66 Leser gesamt: 608083
davon Heute: 61
bewertet mit 20 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 172   

07.07.14 08:33

16697 Postings, 3481 Tage Balu4uGuten Morgen - jetzt gehts up!

0,2550 AUD

+0,0900 AUD

+54,55 %  

07.07.14 09:01

1148 Postings, 2783 Tage riverstone@Balu4u

Danke fürs Reinstellen.
Die news ist ja "Wahnsinn - Kurs könnte noch ganz andere Regionen sehen...
Ist 2012 bis 0,65 AUD gelaufen und da hat es die news noch nicht gegeben....  

07.07.14 09:18

1148 Postings, 2783 Tage riverstoneKursziel 0,65 AUD vor dieser Nachricht.....

Ein wahres Kursfeuerwerk brannte heute die australische Graphitgesellschaft Kibaran Resources (WKN A1C8BX / ASX KNL) ab. Die Aktie schoss an der australischen Börse um fast 55% nach oben, nachdem das Unternehmen exzellente Ergebnisse der metallurgischen Tests von seiner Graphitlagerstätte Epanko melden konnte.




Probe vom Graphitprojekt Mahenge der Kibaran Resources

Denn wie Kibaran bekanntgab, haben diese Tests gezeigt, dass mit einem einfachen Flotationsprozess in nur einem Schritt Graphit mit einer extrem hohen Reinheit von über 99,9% Kohlenstoff erzielt werden konnte. Dieses extrem hochgradige Material wurde aus einer Graphitprobe hergestellt, die Kibaran aus seiner Epanko-Lagerstätte auf dem Mahenge-Projekt in Tansania entnommen hatte.

Durchgeführt wurden die Tests von der deutschen NGS Naturgraphit GmbH (NGS), einer unabhängigen Gesellschaft, die sich auf den weltweiten Vertrieb von Graphit und Kohlenstoffprodukten spezialisiert hat. Die Testarbeiten wurden dabei von Kibarans Abnahmepartner, einem europäischen Graphithändler überwacht, der bereits verbindlich zugesagt hat, Kibaran über mindestens fünf Jahre 10.000 Tonnen Graphitkonzentrat pro Jahr abzunehmen.

Aber nicht nur der extrem hohe Gehalt spricht für Kibarans Material sondern auch, dass es gleichzeitig extrem niedrige Verunreinigungen aufweist! Das bestätigt, dass es keine Grenzen für den Einsatz des Flockengraphits von Epanko gibt.

Die hohen Gehalte und die Reinheit des Materials von Kibaran verschaffen dem Unternehmen damit einen gewaltigen Wettbewerbsvorteil. Denn Kibarans Fähigkeit einfach und damit kostengünstig hochreines Flockengraphit von 99,9% zu produzieren, bedeutet, dass das Unternehmen in einer ausgezeichneten Ausgangslage ist, um zahlreiche Märkte zu erschließen und dabei erstklassige Preise zu erzielen. Denn der Markt konzentriert sich derzeit auf Material von nur 94% bis 97% Reinheit, was Kibaran also deutlich überbietet. Kibaran kann mit seinem Material dabei unter anderem die Märkte für expandiertes, mikroniziertes und Kugelgraphit angehen.

Im Fokus des Unternehmens steht dabei unter anderem der Markt für Lithiumionenbatterien, die sowohl expandiertes als auch Kugelgraphit benötigen. Die Nachfrage nach diesen Batterien steigt, vor allem auf Grund der explodierenden Nutzung von Unterhaltungselektronik (u.a. Smartphones) sowie von Hybrid- und Elektroautomobilen. Prognosen besagen, dass allein dieser Markt bis 2020 auf 34,3 Mrd. USD wachsen wird. Und die Testergebnisse von Kibarans Epanko-Lagerstätte zeigen, dass das dort produzierte Konzentrat von Material für die Verwendung in Lithiumionenbatterien geeignet ist.

Wir hatten bereits Anfang März berichtet, dass Kibaran Resources entscheidende Vorteile gegenüber anderen Graphitgesellschaften besitzt ? und mit den neuesten Testergebnissen ist ein weiterer hinzugekommen.

Die heutige Kursexplosion von rund 55% auf 25,5 australische Cent zeigt, dass das Unternehmen auch am Markt nun langsam beginnt, die Aufmerksamkeit zu erregen, die es unserer Ansicht nach schon lange verdient hat. Natürlich bestehen für eine junge Gesellschaft wie Kibaran immer noch erhebliche Risiken auf dem Weg zum angestrebten Ziel, zu einem signifikanten Graphitproduzenten zu werden, doch mit den sehr erfolgreich abgeschlossenen metallurgischen Tests hat Kibaran eine weitere Hürde bravourös gemeistert.

Das dürfte auch all die Aktionäre und Institutionen erfreuen, die sich erst vor Kurzem an dem Unternehmen beteiligt hatten. Denn erst vergangene Woche meldete das Unternehmen den Abschluss einer Finanzierung in Höhe von 3,1 Mio. Dollar, die nach Aussage von Kibaran stark überzeichnet war (das Unternehmen hätte also noch deutlich mehr Kapital einsammeln können).

Kibaran hatte 23,1 Mio. Stammaktien zu je 0,135 AUD pro Aktie ausgegeben, die unter anderem an mehrere neue institutionelle Investoren gingen. Das neue Geld und die bestehenden Reserven werden vor allem dazu genutzt, Epanko weiter voranzubringen, wozu Diamantkernbohrungen, weitere metallurgische Tests und eine Pilotanlage sowie Machbarkeitsstudien und der Antrag auf eine Abbaulizenz gehören. Wenn die Verhandlungen von Kibaran mit Richland Resources in Bezug auf das Merelani-Projekt erfolgreich abgeschlossen werden, wird ein Teil der Mittel auch dazu verwendet, die dortige historische Ressource aktuellen Standards anzupassen.

Alles in allem hat Kibaran also gleich zwei Hürden auf dem Weg zur Graphitproduktion erfolgreich gemeistert. Als nächstes steht nun eine Ressourcenschätzung an, die ? bei guten Ergebnissen ? für weiteren Schwung in der Aktie sorgen könnte.


http://www.goldinvest.de/index.php/...ren-aktie-um-55-nach-oben-31214  

07.07.14 18:18

16697 Postings, 3481 Tage Balu4uHeute SK auf TH in Australien

da könnte morgen also noch mehr gehen. Bin auch mal rein. Ansonsten nutze ich gerne auch einen Rücksetzer aus. Klingt alles sehr vielversprechend hier....  

07.07.14 18:19

16697 Postings, 3481 Tage Balu4uNachtrag: In Au heute höchster Umsatz ever!!

14.07.14 12:24
1

1148 Postings, 2783 Tage riverstone@ Balu4u

Na bitte - jetzt überschlagen sich aber die guten Nachrichten.
Wenn in den nächsten Tagen die neue Hochrechnung kommen sollte, wird es den nächsten Schub nach oben geben...
Das wird eine sehr interessante Aktie in den kommenden Wochen bzw. Monaten!!
Danke für dein Reinstellen - bin durch Dich aufmerksam geworden und hab gekauft und freu mich auf die künftige Entwicklung......  

14.07.14 23:45

16697 Postings, 3481 Tage Balu4ubin im urlaub

Coole Sache!!  

15.07.14 08:41

1148 Postings, 2783 Tage riverstone@Balu4u

Na geniess deinen Urlaub und schau entspannt dem Kurs zu.
Bin echt gespannt ob wir in den kommenden Tagen/Wochen, speziell mit der neuen Resourcenhochrechnung, das alte Hoch von ca. 0,65 AUD überbieten können...
Potential hätten wir genug.....

Schönen Urlaub!  

17.07.14 08:00

16697 Postings, 3481 Tage Balu4uZoom zooom

0,3650 AUD

+0,0350 AUD

+10,61 %  

17.07.14 11:08

232 Postings, 4908 Tage aktienfroschalles prima....

sieht ja alles gar nicht so schlecht aus. Die Fakten und der Kurs stimmen. Zeichen stehen auf GRÜN.  

17.07.14 11:22
1

1148 Postings, 2783 Tage riverstoneIm australischen Forum

kommt ja immer wieder der Verglich mit TON (Triton Minerals) - wie weit der berechtigt ist, kann ich natürlich nicht sagen, aber mit den noch bevorstehenden news und der neuen Resourceneinschätzung, schliesse ich mich schön langsam dem Australischen board an und gehen in den kommenden Wioche von ca. AUD 0,70 - 1,00 aus.

Langfristig gibt es hier natürlich noch viel mehr Potential......  

17.07.14 11:59

16697 Postings, 3481 Tage Balu4uUnd ich dachte schon ich wäre

der Einzige hier im Forum. Aber in Deutschland sind schon teilweise große Umsätze erkennbar, obwohl hier noch wenig los ist bzw. die Aktie in Deutschland noch recht unbekannt ist?! Na ja, bis Einige merken, was hier geht (Triton Minerals - wäre cool, wenn die Kibaran einen entsprechenden Kursverlauf hinlegen würde) ist der Zug wohl für die Meisten schon abgefahren...viel Glück allen Investierten!  

17.07.14 14:02

232 Postings, 4908 Tage aktienfroschIch denke auch, daß sich hier in den nächsten...

...Wochen noch einiges tun wird. Kurs sowie hier im Forum.
Bin seit 13.03. dabei. Damals mit 0,13 eingestiegen. Kann mich nicht beklagen.
 

17.07.14 17:08

16697 Postings, 3481 Tage Balu4uWow - schon wieder über 200 k Umsatz in D

17.07.14 17:15

232 Postings, 4908 Tage aktienfroschWerde wohl nochmals aufstocken!

18.07.14 08:45

16697 Postings, 3481 Tage Balu4uHammer! Wie soll das weitergehen??

18.07.14 08:49

16697 Postings, 3481 Tage Balu4uMan müsste die echt mal

mit Triton gegenüber stellen, dort ist die MK ja schon um einiges höher...

http://www.finanzen.net/aktien/Triton_Minerals-Aktie@stBoerse_TGT  

18.07.14 09:06
1

1148 Postings, 2783 Tage riverstone@ Balu4u

ich weiss es echt nicht - aber kommende Woche soll ja die neue Resourcenschätzung kommen.
Die Aussies hoffen gleich auf Montag in der Früh und Kurse von über AUD 0,60....
Wenn man sich TON ansieht, kann es noch viel weiter gehen....  

18.07.14 10:47

232 Postings, 4908 Tage aktienfroschWas meint ihr....

auf einen Rücksetzer, wenn er den kommt, zum Einstieg nutzen, oder jetzt einsteigen? Es klingt ja alles top hier.  

18.07.14 10:50

232 Postings, 4908 Tage aktienfroschBin ja schon investiert...

...und würde gerne aufstocken.  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 172   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
TeslaA1CX3T
PowerCell Sweden ABA14TK6
CommerzbankCBK100