Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 13717 von 14309
neuester Beitrag: 22.01.22 13:49
eröffnet am: 19.09.17 22:52 von: tom.tom Anzahl Beiträge: 357721
neuester Beitrag: 22.01.22 13:49 von: Thor Donner. Leser gesamt: 67192301
davon Heute: 44995
bewertet mit 314 Sternen

Seite: 1 | ... | 13715 | 13716 |
| 13718 | 13719 | ... | 14309   

19.09.21 19:11
2

5314 Postings, 1327 Tage DrohnröschenIch mag die Screenshots

von den Demodepots... denk mir immer: so viele Aktien könnte ich heute haben, hätte ich meine ersten nicht um +/- 65 Cent gekauft....  

19.09.21 19:16
5

30 Postings, 142 Tage Gnosi GutLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.09.21 20:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

19.09.21 19:17

2 Postings, 135 Tage InstallateurohneplanZeitliche Schiene

Hallo zusammen, kann hier irgendeiner die zeitliche Schiene noch einmal benennen wann welche Entscheidungen die nächsten 2 Wochen anstehen. Beim ganzen sinnlosen aufeinander eindreschen hier sucht man ewig nach dem Wesentlichen ;)  

19.09.21 19:17
1

862 Postings, 316 Tage HöllieIch könnte ja auch ein fake 3 machen

mit Verkauf bei 23ct und Wiedereinstieg bei 10. Wäre dann noch "besser", und würde vielleicht dem mutmaßlich aktienlosen Supertrader 2 sein Lärmloch schließen ;-)  

19.09.21 19:17

344 Postings, 176 Tage dercooleH7Gnosi

19.09.21 19:20

1493 Postings, 968 Tage Coppigg

Hauptwohnsitz Monaco, nehm ich an :-)  

19.09.21 19:21

1493 Postings, 968 Tage Coppiund vermutlich

am 2. September auf Einladung des Fürsten übergesiedelt oder ist das nur der Zeitpunkt Deiner Anmeldung hier?  

19.09.21 19:24

30 Postings, 142 Tage Gnosi GutLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.09.21 20:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

19.09.21 19:25
2

13 Postings, 141 Tage uldql@Gnosi

Aus dir spricht die pure Verzweiflung... Long  

19.09.21 19:30
4

3016 Postings, 1467 Tage __Dagobert@DJ

Warum sollte die Ausgabe von Vorzugsaktien in dieser Größenordnung keine Verwässerung bedeuten? Das wäre ja noch schlimmer, als wenn sie Stammaktien ausgeben, da eine viel höhere Dividende auf eine solche entfällt. Ich hoffe mal, dass es zu diesem Szenario nie kommen wird. Mich stören schon die vorhandenen Vorzugsaktien mit der Garantiedividende?  

19.09.21 19:32

30 Postings, 142 Tage Gnosi GutLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.09.21 20:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

19.09.21 19:33
5

3016 Postings, 1467 Tage __Dagobert@Gnosi

Wenn du wirklich meinst, dass die shortquote von Steini auf der von dir geposteten website steigt, dann hast du das Diagramm nicht behirnt. Das Volumen ist im Keller und die Leihgebühr steigt, ist das eigentliche Resultat  

19.09.21 19:34
8

472 Postings, 4770 Tage Gadalmüde

Ihr glaubt nicht wie müde ich dieser Typen bin. Bin es sowas von leid. Bitte ignorieren. Verdrängt nur die guten Beiträge von heute.  

19.09.21 19:36
8

5314 Postings, 1327 Tage DrohnröschenDiskutierts doch nicht

mit einem Newbie...  

19.09.21 19:36

30 Postings, 142 Tage Gnosi GutLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.09.21 20:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

19.09.21 19:43
3

447 Postings, 3277 Tage mattangriffHerr lass

19.09.21 19:43
10

196 Postings, 566 Tage sam90@DirtyJack

Vielen Dank lieber Dirty Jack für deine akribischen, informativen und kompetenten Posts.

Deine Posts die mich jetzt schon Jahre begleiten-:)

Deine heutigen Posts bestärken mich in meinem Investment in Steinhoff!
Und ich werde dadurch sogar mein Investment ausbauen, erhöhen-:)

Eigentlich war Steinhoff anfangs für mich nur ein Zock-:(

Durch deine Erklärungen und Informationen und natürlich auch unser professionelle  Management und der Rechtsabteilung wurde Steinhoff für mich ein Investment.

Ich werde keine einzige Aktie hergeben, auch wenn unsere Basher zurzeit wieder kräftig aktiv sind.

LG Sam




 

19.09.21 19:46
4

2159 Postings, 1341 Tage Wolf55Nur der Vollständigkeit halber ...

McDonalds und Sturbucks haben seit Jahren negatives Eigenkapital, sind also nach Ansicht mancher Inkompetenten überschuldet und somit konkursreif.  Allerdings steigen deren Kurse, die Umsätze, die Gewinne und auch die Dividenden ...
Und nun?
Im Übrigend finden sich auch bei den meisten Dax Werten Goodwill in Milliardenhöhen.  Wenn die wegfallen, dann schauen deren Bilanzen auch düster aus.  Steinhoff hat seinen Goodwill jedenfalls ziemlich reduziert.  

19.09.21 19:48
13

6330 Postings, 1165 Tage Dirty Jack@Dago

Die vorhandenen Vorzugsaktien laufen auf Ebene SIHL und falls SIHNV VA im Tausch gegen Schulden ausgibt, wäre es mir lieber, als wenn wir zur Schuldentilgung Assets verkaufen.
Die Höhe der Divi auf VA ist ja auch bei denen von SIHL vom Ausgeber her an Hand von bestimmten Kriterien bestimmbar.
Außerdem käme es auf den Ausgabepreis an.
Für mich die eleganteste Lösung, da die Gläubiger damit auch im Rang herab rutschen.
 

19.09.21 20:10
4

2776 Postings, 995 Tage JosemirGnosi

Es werden Blöcke zu 70.000 und 20.000 mit Leihgebür 15,4% ausgegeben oder angeboten. Schau mal vo einem Jahr da haben die 2 Mio Blöcke ausgegeben. Ist wohl nicht mehr viel Damon?s den Shorties geht langsam der A..auf Grundeis?
Long..  

19.09.21 20:15

1673 Postings, 1159 Tage tuesHurra..

.. würd ich jetzt au nicht schreien .. wenn die Gläubiger übermäßig viele Shares mit Vorzugsdividende
abgreifen. Obwohl se uns hier schon den Goldenen Investitionsteppich ausrollen.
Lasst uns erstmal Anleihen an die EZB verticken.
Ich freu mich aber schon auf das Gejammer um Step 3 .
Meine Sorge Damals ..  PEPCO.. zu billig zu zerteilen war unbegründet. -Schöne Woche Leuts  

19.09.21 20:25
8

3320 Postings, 2648 Tage SanjoLongies

Bin gespannt bis der Kurs merkt das hier ne Perle liegt.
Long und Plopp  

19.09.21 20:27
5

3538 Postings, 6176 Tage manhamVorzugsaktien versus Fremdgläubiger

Bei den Gläubigern hat der Zinssatz immer eine begrenzte Laufzeit.
In Evtl. Kommende Hochzinsphasen würde das ein großes Risiko bilden.
Bei Vorzugsaktien scheint mir der rechnerische Zinssatz eher weniger flexibel nach oben zu sein.
Es ist natürlich auch die Frage, wie der Ausgabekurs sein wird.
Bei um die 3 ? und 4 mrd. Aktien könnten die Schulden komplett getilgt bzw. In Vorzugaktien getauscht werden.
Bei 4 % und gleichzeitigen Abführungen der Töchter von z.b 700 Millionen ? könnte wahrscheinlich sogar ein Dividende von bis zu 2 Cent je Stammaktie ausgeschüttet werden.
Das wären grandiose Renditen bezogen auf den heutigen Kurs. selbst bei einer ver- drei oder-fünffachung
Ein interessantes Invest.
 

19.09.21 20:31
1

329 Postings, 541 Tage Steinmätzchen@ Drohnröschen

Also mein Screenshot ist echt, wer das Layout vom Onlinebanking der Sparkasse kennt, kann das bestätigen. Glaubst du nicht ? Soll ich dir etwa die Zugangsdaten zum Konto schicken ? Das kann ich nicht riskieren, außerdem brauchst du nicht so viele Schuhe und Gucci Täschchen. ;-)  

19.09.21 20:33
4

344 Postings, 176 Tage dercooleH7Leute

lest lieber Dirtys interessante Posts. Er ist unser Steinhoff-Matermind.  

Seite: 1 | ... | 13715 | 13716 |
| 13718 | 13719 | ... | 14309   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln