Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 13712 von 14262
neuester Beitrag: 09.12.21 15:31
eröffnet am: 19.09.17 22:52 von: tom.tom Anzahl Beiträge: 356530
neuester Beitrag: 09.12.21 15:31 von: Aloha2021 Leser gesamt: 64415092
davon Heute: 35718
bewertet mit 312 Sternen

Seite: 1 | ... | 13710 | 13711 |
| 13713 | 13714 | ... | 14262   

18.09.21 13:29

1040 Postings, 3377 Tage bochrisSteinhoff

braucht nachhaltige Aktionäre. Viele große dürfen ja anscheinend nicht kaufen, weil es keine testierten Bilanzen gibt. Dann sind sie in keinem Index, also kommt seitens ETF auch keine Stütze für den Kurs.
Dann gibt es einfach viele Insider, z.B PIC und 40 andere die vermutlich aufgrund der geheimen Vereinbarung nicht kaufen dürfen.
Also genau die, die wissen was an geht dürfen eben nicht kaufen.
Naja und für den Rest gibt es eben genügend Aktien, sieht man ja am täglichen Volumen. Die können hier täglich Kursschonend sich mehre Millionen Aktien einverleiben ohne das es auffällt.

Nur meine Sicht der Dinge!  

18.09.21 13:33
1

184 Postings, 522 Tage sam90@Mühlstein

Unser DirtyJack hat es dir dich super in dem obigen Post an dich erklärt.

Was kann noch mehr beruhigen?

Geduld ist angesagt-:)

Natürlich spielen unsere lieben LV auch Ihr spielchen mit uns. Und nutzen die Unsicherheiten (noch) aus.

Das macht mir alles keine Angst, die Finanzgläubiger SA und NL stehen hinter uns, dass war für mich entscheidend.
GS kommt, evtl dauert es länger, aber es kommt!

Das ist meine Meinung-:)  

18.09.21 13:45
3

184 Postings, 522 Tage sam90#GS/Teekie

Nach GS, wird sich die Problematik auch evtl von alleine oder mit einer Einigung lösen-:)

Meiner Meinung nach!  

18.09.21 14:29
2

1855 Postings, 1444 Tage Ruhig BlutTekkie

Ich gehe davon aus, dass Steinhoff auch versucht Tekkie an Bord zu holen.

Ich könnte mir vorstellen, die kriegen das gleiche wie die SOP Gläubiger.

Hinzu wird Doilette noch alle Anwalts und Gerichtskosten der vergangenen Verfahren in Zusammenhang mit Steinhoff bezahlen. Da kommt bestimmt einiges zusammen.

Und das Prozesskostenrisiko sollte man hier seitens Tekkie nicht unterschätzen. Das wissen auch Tekkies Anwälte. Nicht das der Schuss nach hinten los geht und die Tekkies werden liquidiert, weil Sie die Prozesskosten nicht bezahlen können. Und einen Prozess-Finanzierer sehe ich hier auch weit und breit nicht.

Daher Seitenlinie für keine Option, da es jeden Augenblick los gehen kann.

Big Balls!





 

18.09.21 14:32
2

615 Postings, 210 Tage SIHVN_ALL_INLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.09.21 16:14
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Werbung

 

 

18.09.21 14:38
2

316 Postings, 497 Tage SteinmätzchenZweifel an meinem Depot

 
Angehängte Grafik:
screenshot_20210918_143404.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20210918_143404.jpg

18.09.21 14:45
4

2977 Postings, 1423 Tage __Dagobert@dj

Du hast mir nicht zu viel versprochen, puh :)

Ich kann jedoch weiterhin folgende Fragen nicht beantworten:

Es wurde 49,9% sicherungsübereignet für die 512 mio exitfinanzierung. (Korriegiere mich, wenn ich daneben liege)

In der Zeit der Sicherungsübereignung übt der Sicherungseigentümer die üblichen Aktionärsrechte aus. Also Stimmrecht und Rechte aus Gewinnausschüttungen.

Durch diese neue Finanzierung werden die 512 mio zurückgezahlt und 1,1 mrd werden an die Gesellschafter ausbezahlt. Hier frage ich mich nach der Reihenfolge. Bekommen die Sicherungseigentümer die Auszahlung der Gewinne UND die Rückzahlung der Exitfinanzierung oder zahlt MF die exitfinanzierung - schwub Steini ist wieder Eigentümer der 49,9% und erhält die vollen 1,1 mrd $? Macht dann eine IPO und erhält für 49% MF ca 2 Mrd $?  

18.09.21 14:58
8

6147 Postings, 1121 Tage Dirty Jack@Dago

Diese Anteilsübereignung sichert zu immer neueren Bewertungen die Kreditlinien ab.
Also zum Zeitpunkt der Exitfinanzierung waren bewertungsmäßig für die 49,9 % Anteile 525 Mio $ kreditfähig, Basis der Bewertung war eine HILCO-Inventur.
Für die Refinanzierung später gab es dann schon mehr für die 49,9 %.
Solange MF Darlehen benötigt, werden diese 49,9 % immer als Sicherung der Darlehenslinien im Depot der Kreditgeber.
Und da es immer höhere Kredite ermöglicht, kann man daraus die Schlussfolgerung ziehen, dass diese 49,9 % eben auch einen immer größeren Sicherungswert haben.
Diese Art der Sicherungsübereignung ist in den USA bei Darlehensnehmern, die über keine festen Sicherungswerte verfügen ein Lösungsweg.
MF hat nur gemietet Ladenflächen und eben seine Warenbestände.  

18.09.21 15:10

615 Postings, 210 Tage SIHVN_ALL_INDie Systematik ist schon klar, nur

ohne die vertraglichen Vereinbarungen im Einzelnen ist es schwierig zu schlussfolgern :-(  

18.09.21 15:13
4

6147 Postings, 1121 Tage Dirty JackUCC 8

"Verschiedene Handelstransaktionen werden durch den Uniform Commercial Code (UCC) geregelt, der eine Reihe von standardisierten staatlichen Gesetzen zur Regelung von Finanzverträgen enthält.  Der UCC umfasst neun Artikel.  Artikel 8 des UCC befasst sich mit gesicherten Krediten.  Somit wird jede Transaktion mit Anlagepapieren in Artikel 8 des UCC behandelt.  Der Aspekt des Eigentums an Wertpapieren wird ebenfalls in Artikel 8 des UCC geregelt.

Nach dem UCC sind verbriefte Wertpapiere, die dem UCC unterliegen, handelbare Instrumente [i].  Abrechnungen, Mitteilungen oder ähnliches, die vom Emittenten von Wertrechten verschickt werden, sowie Anweisungen sind jedoch weder handelbare Instrumente noch Wertpapiere [ii]."

https://uniformcommercialcode.uslegal.com/investment-security/  

18.09.21 15:30
1

2632 Postings, 951 Tage JosemirSieht so aus

alsob die Zeit kommt, in der man zu wenig Steinis hat?Da wird ja ganz schön EK gehoben.
Vielen Dank Dirty..
Long..  

18.09.21 15:37
2

6147 Postings, 1121 Tage Dirty JackSIHVN All In

Schlussfolgerungen kann man hier aus de 543 Seiten Vorprogramm zum Chapter 11 vom 04.10.2018 ziehen.
Viel Spaß, aber bitte vorher auch tief durchatmen ;-)

https://www.google.com/...e%3DDM&usg=AOvVaw3fyHpwHtj8z30Dl9Gib4WJ  

18.09.21 16:08
2

2632 Postings, 951 Tage JosemirFünfhundertdreiundvierzig Seite

Bei mir geht es nicht auf es kommen immer Dollarzeichen.!!..
Spaß..
Long..  

18.09.21 16:55
1

57 Postings, 1175 Tage ModianoPepco Stores

Gibt es eigentlich diese Übersicht noch, wieviele und welche Stores in den kommenden Wochen von Pepco eröffnet werden? Habe nur eine Übersicht über alle aktuellen Stores gefunden.  

18.09.21 16:55
1

1365 Postings, 1379 Tage A14XB9Wenn hier verkauft wird

Ist das doch eine WinWin Situation.
Die Zautrigen verkaufen mutmaßlich mit Gewinn (wenn auch nicht dem tollsten) und die Scheine werden dankbar genommen.
Alles schick, Weltfriede in Reichweite! ;-)  

18.09.21 16:59
2

1365 Postings, 1379 Tage A14XB9außerdem

werden mir hier  gefühlt zu viele ?Mätzchen? gemacht!  

18.09.21 17:19
6

611 Postings, 272 Tage HöllieDepotzweifel

Hoppla, da hab ich doch glatt was vergessen bei meinem extrem glaubwürdigen Depot ;-)
 
Angehängte Grafik:
fake_2.jpg (verkleinert auf 28%) vergrößern
fake_2.jpg

18.09.21 17:19
2

10 Postings, 1315 Tage SjudaSCA

Am Freitag noch die final court roll für November online gewesen, jetzt ist das Dokument ausgeblendet und mit Passwort geschützt (link hatte ich vorsorglich gespeichert). Muss  natürlich nichts bedeuten, allerdings kann man ja mal ab und zu vorbeischauen, um vielleicht vor einer offiziellen Meldung informiert zu sein.

https://www.supremecourtofappeal.org.za/index.php/court-roll  

18.09.21 17:43
1

66 Postings, 4313 Tage orc1shKein schlechtes depot...

Ich hätts halt nur net fake2.jpg genannt. Aber sonst weiter so.  

18.09.21 17:44
3

94 Postings, 157 Tage Reinickendorf030Also wenn

das die echten Depots der Herrschaften sind und keine Demo Depots, dann ziehe ich den Hut. Respekt.
Wundert mich nur das die Leute hier in einem Forum ihren Schxxxz vergleichen und nicht in St.Moritz...  

18.09.21 17:51
3

77 Postings, 133 Tage ApsHODLAn die letzten zwei Schreiber

Bitte verkauft eure Aktien

Humor ist wenn man trotzdem Lacht. Wenn ihr nicht versteht warum er das Milliondepot veröffentlicht hat dann GUTE NACHT für euch. Ich denke ihr sein unsere Rentenzahler der Zukunft. Ich bekomme da ANGST

;)  

18.09.21 17:58
4

423 Postings, 1498 Tage Proty1Pepco Stores

Nächste Woche gehts auch endlich los mit Pepco in Österreich, bevor man dann nach Deutschland kommt.

https://medianet.at/news/retail/pepco-vor-dem-start-41996.html


https://www.24rhein.de/leben-im-westen/shopping/...alen-90983683.html  

18.09.21 18:16
4

4152 Postings, 729 Tage NoCapAlso wer jetzt

?noch unter eine Millionen Aktien besitzt, der ist selber Schuld!  

18.09.21 18:26
5

3263 Postings, 2604 Tage SanjoOh Gott

Dann poste ich lieber mein Depot nicht! sonst schließt man hier das Forum 😂
Long und Plopp  

18.09.21 18:33
2

1365 Postings, 1379 Tage A14XB9ich halte das auch wie Wolf55

mit dem traden, kaufen funzte ganz gut, beim Verkaufen klemmt es immer. ;-)  

Seite: 1 | ... | 13710 | 13711 |
| 13713 | 13714 | ... | 14262   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln