Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Seite 1 von 1996
neuester Beitrag: 24.06.21 14:13
eröffnet am: 12.05.20 22:50 von: gekko823 Anzahl Beiträge: 49880
neuester Beitrag: 24.06.21 14:13 von: AlNightLong. Leser gesamt: 7052314
davon Heute: 10549
bewertet mit 127 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1994 | 1995 | 1996 | 1996   

12.05.20 22:50
127

5827 Postings, 2702 Tage gekko823Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Hallo lieber Trader-Gemeinschaft,

da es in einigen bestehenden threads teils sehr emotional zugeht, möchte ich optional einen eigenen Trading-Kanal aufmachen, frei von Emotionen im Sinne von trade was du im Chart siehst und nicht das was du sehen möchtest.

Fehleinschätzungen sind natürlich zu keinem Zeitpunkt ausgeschlossen. Vielmehr geht es darum Tradingansätze zu platzieren. Der Schwerpunkt liegt bei den Indizies, aber auch gerne bei den Edelmetallen, Währungspaaren und Ölpreisen.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1994 | 1995 | 1996 | 1996   
49854 Postings ausgeblendet.

23.06.21 16:48
4

927 Postings, 400 Tage elliottdax#49845

sieht aktuell nach laufender welle 3 down aus, und die welle ist bekanntlich nie die kürzeste! smile

 

23.06.21 17:18

67 Postings, 108 Tage trade2030@elliottdax

hast Du evtl. ein Bild dazu?  

23.06.21 17:23
3

20690 Postings, 6523 Tage harry74nrwTest 480

Long rein und TP 525 + x
SL 449

Schönen Abend  

23.06.21 17:35
7

927 Postings, 400 Tage elliottdax#49856

daxerl lehrbuchmässig südwärts unterwegs! sks tut ein übriges, und die anvisierte diagonale nimmt auch immer mehr form an!! laugthing


 
Angehängte Grafik:
dax.png (verkleinert auf 36%) vergrößern
dax.png

23.06.21 17:50
12

927 Postings, 400 Tage elliottdax#49859

dazu heute im tageschart noch ein höchstseltener black marubozu (trat in den letzten 10 Handelsjahre nur 8 mal auf und hatte danach ausnahmslos durchschlagenden erfolg)!surprise


 
Angehängte Grafik:
dax.png (verkleinert auf 36%) vergrößern
dax.png

23.06.21 17:50
1

67 Postings, 108 Tage trade2030Bitcoin

und jetzt wieder steil runter?  

23.06.21 23:30
4

9928 Postings, 2967 Tage Spekulatius1982Eliot

Hat da recht.
Es hängt jetzt zusätzlich am Futter der Zentralbank.
Wollen die weitere Geschenke für die Bigboys machen oder hört der Irrsinn auf  

24.06.21 08:58
1

67 Postings, 108 Tage trade2030black marubozu

? The black marubozu pattern is a very simple pattern but like the spinning top, tells very little about future direction.? - na, dann?  

24.06.21 09:29

3310 Postings, 1807 Tage futureworldaudusd

exit 0,7580

Gewinn: 30 pips



Wir sagen Danke und cashen fröhlich ein.




Mit freundlichen Grüßen  

24.06.21 09:33
1

3310 Postings, 1807 Tage futureworldIndizes:

dax long

ftse long

spx short





Das wird in den kommenden Tagen in einer mörderischen Seitwärtsbewegung münden, die den retailer Haus und Hof kosten wird.

Mit Seitwärtsgeschiebe kann der retailer überhaupt nicht umgehen, dafür ist er viel zu amateurhaft.





Mit freundlichen Grüßen  

24.06.21 09:39

3310 Postings, 1807 Tage futureworldgbpjpy

short 154,70  

24.06.21 09:40

3310 Postings, 1807 Tage futureworld09:29

https://www.ariva.de/forum/...du-siehst-569306?page=1992#jumppos49820


Nicht dass man noch behauptet, ich hätte im Nachhinein geschwurbelt



hihi  

24.06.21 09:46
1

158 Postings, 6127 Tage boersenmurad49859

frage an elliott: verstehe ich das richtig, nach deiner Analyse überschreitet der Dax die W2/15.600 nicht mehr und das Ziel der W3 liegt unter 15.300?   ( W5 dann so bei 15.000/15.100 rum )


Mit wieviel Fdaxkontrakten soll man dann short gehen?  

24.06.21 09:51

3310 Postings, 1807 Tage futureworld13:23

Mit warten hat noch niemand was verdient ;-)




hihi  

24.06.21 10:04

3310 Postings, 1807 Tage futureworldIndizes nüchtern betrachtet:

dow: seitwärts

spx: short

dax: long

ftse: long



2 X long

1 X short


= LONG im dax und ftse

So einfach kann Pörse sein, finden Sie nicht auch?

hihi


Außerdem spricht ein steigender eurusd und gbpjpy für bullkurse in den Indizes = klarer Vorteil für bullkurse!!!



Mit freundlichen Grüßen  

24.06.21 10:07
1

3310 Postings, 1807 Tage futureworldHoffentlich

überfordert meine komplexe Betrachtungsweise nicht das in der Regel eher schlicht gestrickte retailergehirn.....



hihi  

24.06.21 11:18
1

20690 Postings, 6523 Tage harry74nrwCall von gestern geschlossen

480
Plus 100

Schönen Tag  

24.06.21 11:39
1

25364 Postings, 2966 Tage Max84Adler gesehen? Was da los?

24.06.21 11:46

452 Postings, 288 Tage ndorphinTesla

Moin, jemand ne Ahnung warum der Kurs hier so auffällig steigt? Laufen da morgen wieder irgendwelche manipulierten Calls aus? Oder ist es nur der Ölpreis? Dank!  

24.06.21 11:48
2

302 Postings, 233 Tage burnquist87Meine Vermutung

TSLA, Adler und co.

Da decken sich die Leerverkäufer wieder ein bisschen ein. Dumm wer darauf reinfällt und im Pump einsteigt...  

24.06.21 12:05

452 Postings, 288 Tage ndorphin@burnquist87 Mich reizt ja eher ein Short ;)

bei Tesla. Long würde ich bei der Aktie auf dem Niveau niemals gehen.  

24.06.21 12:13
1

350 Postings, 287 Tage stksat|229287552fast finance

Fast finance DE000A1PG508 von Gekko ladet gerade. soll wohl bald auf der nasdaq gelistet werden.  

24.06.21 13:36

67 Postings, 108 Tage trade2030Alibaba

Gewinn mitgenommen, morning dip abwartend?  

24.06.21 13:36

67 Postings, 108 Tage trade2030Freitag

eher rot oder grün in den USA?  

24.06.21 14:13
1

1486 Postings, 289 Tage AlNightLong78Zwischenfazit nach der Gruppenphase

Hallo zusammen!

Die ersten 36 von 51 Spielen sind vorbei, 94 Tore wurden erzielt, die meisten durch
Christina Ronaldo (5) . Auch 8 Eigentore sind schon rekordverdächtig. Das Niveau hat
sich vielerorts der Stimmung in den Stadien angepasst, sehr unterschiedlich, aber nicht
brillant. Schön das es Christian Erikson wieder besser geht. Die Uefa verkackts am laufenden
Band, am schlimmsten finde ich die Werbepartner...TikTok? Lieferando? Wo bitte sind denn
Gazprom, Qatar Airways und die ganzen anderen Premium-Sponsoren aus den Vorzeige-Ländern
hin? MOL aus Ungarn vielleicht?

Ohne Punktverlust mit drei Siegen haben Italien, Holland und Belgien die Vorrunde
überstanden, während Ungarn, Polen, Schottland, Nordmazedonien und die Türkei ohne
Punkte die Heimreise antreten müssen. Dazu gesellen sich Finnland, Rußland und die
Slowakei. Also können die Schurkenstaaten sich fast geschlossen einen Bus mieten.

Die deutsche Elf ("Die Mannschaft") verhält sich aktuell wie unser DAX, der Tiefschlag gegen den charmanten frivolen Nachbarn Cherie aus Frankreich wurde gegen Prostugal direkt wieder hochgekauft und die Stimmung der Anleger, äähhh Anhänger war auf einem ATH, welches gestern Abend klassisch gegen Wankdorf-Ungarn abverkauft wurde und in einer stimmungstechnischen black marubozu endete.

Mal schauen ob wir im Achtelfinale die kleine Lunte (siehe Chart 84ste Minute) noch  angezündet bekommen um gegen die Brexit-Guys in Wembley das nächste ATH in Angriff zu nehmen, gefolgt von einem "Three inside up"  im Idealfall. Ansonsten haben wir in DE nicht nur die tollsten Regenbogen-Fahnen der Welt, sondern auch eine ausgeprägte Depression wie nach dem  WM2018-Ausscheiden (siehe DAX-Chart KW24-KW52/2018).

Leistungstechnisch hilft "Die Mannschaft " dann doch nur ein Managementwechsel auf mehreren Ebenen, der Präsident/Vorstandsvorsitzenden/Weinkenner hat bereits freiwillig gekündigt, der Vertrag vom Geschäftsfühler Nivea-Jogibär läuft aus, der Marketing-Esel Bierhoffnung darf natürlich bleiben, also alles wie in einem Dax-Konzern wenn der Kurs schlecht steht.

Da kann nur noch der Ehrgeiz der Belegschaft/ "Die Mannschaft"  helfen um ein positives Konzernergebnis  (Sieg gegen die Bexit-Heinis) herbeizuführen, alternativ Erhöhung der Boni.  Dann würde sich die Stimmung der Anleger zu  neuen Kaufimpulsen (Trikots, Fähnchen wie bei der Sparkasse etc.) bullish drehen, aber dazu muss einfach in der kompletten "Die Mannschaft" mehr Performance an den Tag gelegt werden, sowie die von EY und KPMG ausgearbeitete Strategie ohne echte 9 oder 11 und Kimmich auf rechts der Meinung der anderen 82 Mio Bundestrainern weichen.


In unserem Tippspiel hat derweil der 47jährige Harry aus NRW die Nase vorn mit starken 109 Punkten,
dicht gefolgt von der Pokerliesel mit 105 Punkten. Nafi und Joko teilen sich aktuell den dritten Platz.
Spätstarter Pazilla rollt das Feld derweil von hinten auf mit 93 Punkten. Am unteren Ende der Tabelle
positionieren sich mit Ne oder 2, geierwalli und duebel die typischen Kanidaten für die Langstrecke, deren Motto ist ja immer "unten einkaufen, oben verkaufen", hier werden die Zielmarken abgearbeitet um dann am Ende oben zu stehen, das kennt man ja von Ihnen.


So long,

euch gute Trades & Tipps

Al

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1994 | 1995 | 1996 | 1996   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Blueberryfriend
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln